Rassen von Hunden kleiner Größen mit Fotos, Namen und Merkmalen des Charakters

Bevor du einen Hund startest, musst du die Zustimmung jedes Familienmitglieds einholen, die Vor- und Nachteile abwägen, darüber nachdenken, wer mit seiner Ausbildung, Spaziergängen und Fütterung beschäftigt sein wird. Einen Hund zu halten erfordert Geduld, Mühe und Geld. Es ist wichtig, die Hunderasse so zu bestimmen, dass sie dem Charakter des Besitzers, seinem Lebensstil und seinen Anforderungen an das Aussehen entspricht.

Australischer Terrier

Dies ist ein Begleithund. Farbe: von Blau und Grau zu Sand und Rot und Tan. Höhe - 30 cm, Gewicht - 6 kg. Aktiver, wendiger Hund. Im Training müssen Sie hartnäckig sein. Im Essen unprätentiös, nicht anfällig für Völlerei. Einstellung zu Kindern ist gut, wenn Sie einen Hundewelpen nehmen.

Alaskan Kli-Kai (Husky Miniatur)

Dies ist eine flauschige Hunderasse. Farbe: grau, schwarz und braun. Höhe von 33 bis 49 cm Gewicht: 4,5-10 kg. Gutmütige, wendige, verspielte Hunde, haben Charakter, daher sind sie schwer zu trainieren. Gute Einstellung zu Kindern. Wolle während der Häutung muss ausgekämmt werden. Fütterung: Mischung aus Trocken- und Nassfutter.

Amerikanischer Adler

Der Hund aus der Kategorie ist die intelligenteste Rasse. Schön, freundlich, liebevoll, leicht zu lernen. Großartig für Kinder. Geeignet für eine Wohnung. Kämmen braucht 2 mal pro Woche. Höhe: 23-48 cm, Gewicht von 2,5 bis 16 kg. Farbe milchig mit roten und cremefarbenen Markierungen. Übergewicht zu gewinnen, so sollte das Essen aus ihrem professionellen Futter bestehen.

Amerikanischer Wasserspaniel

Ein Hund aus der Kategorie der kleinen Jagdrassen. Farbe: Schokolade, schwarz, gefleckt, mit Verbrennungen. Höhe - 38 cm, Gewicht - 12-20 kg. Smart, hat einen guten Geruchssinn, geeignet für die Vogeljagd. Einfach zu trainieren. Im Essen unprätentiös. Ertragen Sie keine grobe Einstellung zu sich selbst. Benimmt sich ruhig in Bezug auf Kinder und Haustiere.

Amerikanischer lo shi Mops

Der Hund wird als die kleinste Rasse eingestuft. Angenommen, die Farbe einer beliebigen Farbe. Höhe bis 21 cm, Gewicht: 2,5-5,5 kg. Dies ist ein Mops in Miniatur. Zärtlich, treu, intelligent, gut für Kinder, einfach zu trainieren. Fütterung: Standarddiät für kleine Hunde. Pflege des Fells: 2 mal wöchentlich kämmen. Zur Gewichtszunahme geneigt.

Amerikanischer Spielzeugterrier

Neugieriger, wendiger Hund mit Charakter, Farbe - Trikolore: weiß, schwarz und rot, schwarz und weiß, manchmal komplett rot. Höhe bis 25 cm, Gewicht bis 3,5 kg. Nicht sehr lernfähig. Im Essen unprätentiös, isst ein wenig. Wie viele dekorative Hunde sind Kinder vorsichtig.

Amerikanischer Eskimospitz

Schöne "lächelnde" Hunde-Pfifferlinge. Farbe milchig oder cremefarben. Höhe: 22-49 cm, Gewicht: 12-17 kg. Trotz ihrer Freundlichkeit wird der Besitzer keinen Groll geben. Gehorsam, gut trainiert, liebe Kinder. Der Hund ist anfällig für Fett, also sollte die Diät nicht fett sein. Habe eine laute Stimme, sie wird von der "Müßigheit" entwöhnen müssen.

Englisch Cocker Spaniel

Dies ist eine Jagdhunderasse. Farbe unterschiedlich: rot, schwarz, blau, golden. Höhe: 39-41 cm, Gewicht: 12-14 kg. Intelligenter, energischer, liebevoller Hund. Er liebt Kinder. Gut trainiert. Die Fütterung wird am besten in 3 Portionen in kleinen Portionen aufgeteilt, sonst kann ein hungriger Hund auf der Straße Nahrung aufnehmen.

Englischer Spielzeugterrier

Seltene Rasse, ähnlich wie der Dobermann in Miniatur. Farbe schwarz oder reich Kastanie. Höhe: 25-30 cm, Gewicht: 3-5 kg. Frisky, energischer Hund, mit der falschen Erziehung kann aggressiv sein. Fütterung: 2 mal täglich mit komplettem Futter für kleine Rassen. Für Kinder ab dem Alter von fünf Jahren sind gut, lieben es, Spiele im Freien zu spielen.

Griffon essen

Dies sind dekorative Hunde mit einem lustigen Aussehen. Die Farbe ist schwarz und rot-braun mit roten Markierungen. Höhe bis 20 cm, Gewicht bis 5,5 kg. Sie lieben es zu essen, sind anfällig für Korpulenz. Fütterung: Standard-Vollfutter für kleine Rassen. Intelligente, emotionale, gehorsame, liebevolle Tiere. Sie lieben Kinder und sind leicht zu trainieren. Du kannst es nicht schneiden.

Affenchinscher

Der Hund ähnelt einem lustigen Affen. Farbe von schwarz bis rot, kann eine ungleichmäßige Farbe haben. Höhe bis 30 cm, Gewicht bis 6 kg. Gehört zur Kategorie der dekorativen Hunde kleiner Rassen. Eifersüchtig, Kindern nicht loyal, zu Fuß - nur an der Leine. Training erfordert Geduld vom Gastgeber. Sie können nicht überfüttert werden, sie sind anfällig für Fettleibigkeit.

Affenterrier

Dies sind mittelgroße Hunde. Höhe 61 cm, Farbe weiß mit schwarz. Sehr aktive und störrische Tiere, gute Jäger, selten Bellen. Sie können trainiert werden, bevorzugen aber Abwechslung in Teams. Fütterung: Standarddiät für mittelgroße Hunde. Patient zu Kindern.

Biver-Yorkshire Terrier

Dies ist die kleinste, langhaarige Unterart des Yorkshire Terriers. Dreifarbig - weiß mit schwarz und rot, es gibt zweifarbige Individuen. Höhe: 22 cm, Gewicht bis 3 kg. Aufmerksamer, kontaktfreudiger, fröhlicher, energischer Hund. Bei der Fütterung sollte 15 Minuten nach Beginn der Mahlzeit eine Schale mit Futter aufgenommen werden, unabhängig davon, ob der Hund mit dem Essen fertig ist, da er zu viel zu essen neigt. Liebt es, mit Kindern zu spielen. Es hat ein leicht "pompöses Aussehen".

Bichon Frise (Curly Bichon, Gelockter Schoßhund)

Sehr süße und schöne Tiere. Farbe weiß, nicht mehr als 30 cm hoch, Gewicht bis 7 kg. Gehorsam, schlau. Sie lieben es zu essen, in der Ernährung sollte Fleisch und Gemüse sein. Ausgezeichnet für Kinder, liebe es zu spielen. Kann alleine sehr gelangweilt sein.

Bichon Bologna (Bolognese)

Rasse trägt immer noch den Namen "Italienischer Schoßhund". Höhe bis 30 cm, Gewicht bis 4 kg. Haben Sie eine lange, schöne weiße Wolle, fast kein Verschütten. Toleriere keine Einsamkeit. Mit Kindern zurückhaltend. Ziemlich ruhig, noncaptismal Hunde. Fütterung sollte variiert werden, achten Sie darauf, Gemüse und Vitamine zu enthalten. Der Hund toleriert keine scharfe Ernährungsumstellung.

Border Terrier

Kleine Jagdrasse. Das Aussehen des Hundes ähnelt einem Ottergesicht. Die Farbe ist hellgelb, grau, rot, blau. Höhe bis 40 cm, Gewicht bis 7 kg. Devotees, freundliche, gehorsame Tiere, liebe Kinder, sind bereit, den ganzen Tag mit ihnen zu spielen. Gut zum Training geeignet. In Lebensmitteln unprätentiös, aber es ist besser, mit natürlichen, nahrhaften Lebensmitteln zu füttern.

Boston Terrier

Dies ist eine kleine, kurzhaarige Rasse. Färbendes Kätzchen, schwarz und weiß, gestromt. Höhe: 38-43 cm, Gewicht in 3 Kategorien unterteilt: bis zu 6,8 kg, bis zu 9 kg und bis zu 11,3 kg. Spielerische und aktive Tiere. Es gibt Sturheit, es kann Schwierigkeiten beim Training geben. Sie mögen es nicht gescholten zu werden. Sie lieben es, mit Kindern zu spielen. Fütterung Boston benötigt Nahrung, die reich an Eiweiß ist.

Brüssel Griffon

Eine der intelligentesten Rassen von kleinen Hunden. Besitze lustige Gesichtsausdrücke. Farbe rot mit schwarzen Teilen. Höhe bis 20 cm, Gewicht bis 6 kg. Hunde haben Angstgefühle und können, wenn sie Angst haben, beißen. Intelligent, gut ausgebildet. Fütterung: Komplettes Futter für kleine Rassen. Kinder mögen nicht. Loyal gegenüber dem Besitzer.

Bretonischer Kitz Basset

Kleine Hundejagdzucht. Die Farbe ist golden-rot und blass-Weizen mit einem weißen Fleck auf der Brust. Höhe bis 36 cm, Gewicht bis 20 kg. Das sind gutmütige, entgegenkommende Hunde. Im Training kann man stur sein. Die tägliche Fütterung eines erwachsenen Hundes erfordert 300 Gramm Fleisch und Innereien. Kinder werden sehr gut behandelt. Mag andere Hunde nicht.

Welsh Corgi Pembroke

Dies ist ein kleiner kurzhaariger dekorativer Schäferhund. Akzeptable Farben: rot mit weiß, tricolor, fawn, selten schwarz. Höhe nicht mehr als 30 cm, Gewicht bis zu 13,5 kg. Loyale, gehorsame, aktive Hunde. Ausgezeichnet trainiert. Übermäßiges Essen, erfordern eine abgemessene Dosis. Besorgt Kinder, gute Kindermädchen und Gefährten.

Westfälischer Dackel

Hundejagd-Zucht. Farbe schwarz mit rostigen Verbrennungen. Höhe bis 38 cm, Gewicht bis 15 kg. Perfekt nimmt den Weg, ziemlich bösartig, können Sie sogar bei der Jagd nach einem Wildschwein verwenden. Zu Hause verwandelt es sich in einen freundlichen und liebevollen Hund. Gut trainiert. Die Fütterung muss ausgeglichen sein, ansonsten kann sich eine Urolithiasis entwickeln. Sie lieben Kinder. Lebe mit anderen Haustieren.

West Highland White Terrier

Dekorative Kurzhaar-Rasse. Farbe nur weiß. Höhe bis 28 cm, Gewicht bis 10 kg. Das sind furchtlose, neugierige Hunde. Im Training kann es schwierig sein. Fütterung beinhaltet 2 Optionen: Fütterung mit natürlichen Lebensmitteln oder voll professionellen Lebensmitteln. Gut für Kinder über 10 Jahre alt. Kleine Kinder sind eifersüchtig auf den Besitzer.

Volpino Italienisch

Miniatur flauschiger Hund. Die Farbe ist weiß, manchmal rot. Höhe bis 30 cm, Gewicht bis 5 kg. Fröhliche, energische Rasse. Im Training vom Besitzer wird Ausdauer benötigt. Fütterung: Standarddiät für kleine Rassen. Kommt gut mit Kindern zurecht, liebt es, mit ihnen zu spielen. Verdächtig gegenüber anderen. Großer Wächter.

Havanesisches Bichon

Kleine und flauschige Rasse, mit einem Mantel von weißer, cremefarbener, pfirsichfarbener Farbe. Höhe bis 29 cm, Gewicht bis 5,5 kg. Netter, intelligenter Hund, kann durch einen rauhen Ton beleidigt werden. Gut zum Training geeignet. Das Essen ist unprätentiös, man kann Trockenfutter oder Naturkost füttern. Mit Kindern liebevoll. Sehr verbunden mit dem Besitzer.

Glatter Foxterrier

Ein kleiner Jagdhund, die Farbe kann komplett weiß oder mit Flecken ohne Verunreinigungen sein. Höhe - 39,5 cm, Gewicht - 8,2 kg. Der Hund ist komisch, sehr wendig, aktiv. Mahlzeiten - einmal, ohne trockene und natürliche Nahrung zu mischen. Liebt es, mit Kindern zu spielen. Kann eifersüchtig auf andere Haustiere sein. Auf Spaziergängen kann man mit anderen Hunden kämpfen.

Niederländischer Spaniel

Kleine Jagdrasse. Farbe: weiß mit roten Punkten und schwarz und weiß. Höhe bis zu 40 cm, Gewicht bis 11 kg. Zärtlich, treuer Freund. Sie sind gut trainiert, können aber stur sein. Fütterung: Standard-Vollfütterung. Sie haben eine gute Beziehung zu Kindern. Dieser Hund ist besser, erfahrene Hundezüchter zu bekommen.

Dandie Dinmont Terrier

Dekorativer Zuchtpfeffer oder Senffarbe. Höhe - 28 cm, Gewicht - 11 kg. Aktiver, mutiger, unabhängiger Hund. Im Training müssen Sie Ausdauer zeigen. Fütterung: Trockenfutter oder natürliches Futter für kleine Rassen. Für Kinder ist gleichgültig. Der Hund hat eine interessante "Frisur". Betrachtete den längsten Terrier.

Jack Russell Terrier

Kurzhaar-Rasse. Die Farbe ist weiß mit roten oder schwarzen Flecken. Höhe - 30 cm, Gewicht - 6 kg. Ein kluger Jäger, ein großer Wachmann. Beim Training kann Charakter sein. Die Nahrung des Tieres sollte aus der Hälfte des natürlichen Fleisches bestehen. Es ist besser, keine Familien mit Babys und unerfahrenen Menschen zu gründen.

Irisches Glen von Imaal Terrier

Frühere Jagd und heute dekorative Rasse. Farbe: Weizen, Blau, Tiger. Höhe - 35,5 cm, Gewicht bis 16 kg. Tapferer Hund, schöner Wächter. Beim Training zeigt sich Unabhängigkeit. In unprätentiöser Nahrung können Sie natürliches und trockenes Essen füttern. Gut für ältere Kinder, mag keine Kleinen.

Italienischer italienischer Windhund

Kurzhaar-Rasse. Farbe: weiß, schwarz, scheckig, rot, lila. Höhe - 38 cm, Gewicht bis 5 kg. Zarte, liebe, freundliche Hunde, sie erkennen nur einen Besitzer. Dedicated, Stunden können auf den Händen des Besitzers sitzen. Das Training muss mit 3 Monaten beginnen. Gute Einstellung zu älteren Kindern. Bei einem Spaziergang ist es besser, die Leine nicht loszulassen.

Yorkshire Terrier

Populäre kleine langhaarige Hunderasse. Farbe - dunkler Stahl mit einer hellen goldenen Brust. Höhe bis zu 23,5 cm, Gewicht - 3,2 kg. Geselliger, intelligenter Hund, kommt mit anderen Haustieren gut aus. Leicht zu lernen. Die Qualität des Fells hängt von der Ernährung des Hundes ab. Bevorzugte Ernährung: Huhn, Olivenöl, Karotten, gekochtes Getreide. Mit Kindern sind nicht cool, lange erinnere mich an die Unhöflichkeit.

Cavalier King Charles Spaniel

Dies ist ein Jagdhund. Farbe: Tricolour, Rubin und Schwarz mit Tan. Höhe - 27 cm, Gewicht - 8 kg. Netter, intelligenter Hund. Sehr gut ausgebildet und ausgebildet. Die Nahrung sollte individuell ausgewählt werden - das Tier ist anfällig für Allergien und Fettleibigkeit. Liebt Kinder sehr. Unfähig, aufgrund seiner guten Natur zu schützen. Benötigt Pflege.

Kang Guicho (Cuisquelo)

Eine eher seltene kleine Kurzhaarkatze. Farbe ist erlaubt. Höhe bis 42 cm, Gewicht bis 12 kg. In Spanien werden diese Hunde verwendet, um Kaninchen zu fangen. Guter und zuverlässiger Helferjäger, nicht auf dem Boden sitzend. Leicht zu lernen und zu trainieren. Im Essen unprätentiös. Mit Kindern zusammenkommen, liebe gemeinsame Spiele im Freien.

Zwergpinscher

Diese Rasse ist ähnlich wie der kleine Dobermann, vor allem in Schwarz-und Brauntönen. Es gibt auch hellrote und dunkelrotbraune Individuen. Höhe - 30 cm, Gewicht - 6 kg. Fette und intelligente Hunde sind leicht zu trainieren. Neigung zur Fettleibigkeit, daher bevorzugte Standarddiät für kleine Rassen. Sie kommen mit Kindern gut aus, verbringen gerne Zeit auf Spaziergängen.

Steinhaufen Terrier

Kurzhaar-Rasse. Die Farbe ist Weizen, Milchprodukte, schwarz, grau. Höhe - 31 cm, Gewicht - 7,5 kg. Frisky, geselliger Hund, im Training zeigt das "Temperament". In unprätentiöser Nahrung wurde die Rasse gezüchtet, um Ratten zu jagen und sie zu essen. Kommt mit den Kindern klar, wenn sie sie nicht beleidigen. Neigen Sie, viel zu bellen, aggressiv mit anderen Haustieren.

Chinese Crested

Dekorative kleine Rasse. Farbe in jeder Farbe erlaubt. Ein Hund ohne Haare, aber auch eine flaumige Rasse. Höhe - 33 cm, Gewicht - 5,5 kg. Nicht aggressiver, mobiler, Kontakthund. Es wird eine Freude sein, trainiert zu werden. Unprätentiös in der Fütterung, kann gekochtes Gemüse, Obst, Standardessen essen. Liebt es, mit Kindern zu spielen. Bei kaltem Wetter braucht warme Kleidung.

Cockerpudel (Cockapoo)

Eine der intelligentesten Hunderassen. Die Farbe ist anders, aber öfter: creme, beige, weiß. Höhe bis 38 cm, Gewicht bis 11 kg. Dies ist ein lustiger, gutmütiger, sehr intelligenter Hund. Einfach und lustig zu trainieren. Sie müssen den vollständigen Feed fertig füttern. Liebe, mit Kindern zu spielen. Rasse erschien vor kurzem und immer noch sehr selten.

Kontinentaler Spielzeugspaniel (Falen)

Diese kleine, flauschige Rasse wird wegen der hängenden Ohren "Hunde-Maulwurf" genannt. Das Färben ist mit Flecken erlaubt. Höhe bis 28 cm, Gewicht bis 4,5 kg. Tapferer, liebevoller Hund, passend für eine Stadtwohnung. Gut trainiert. Am häufigsten ist das Essen: Naturkost oder Fertignahrung. Für Kinder ist gut.

Baumwolle de Tulear

Dekorative Rasse. Die Farbe ist weiß mit Grautönen. Höhe - 28 cm, Gewicht bis 6 kg. Aktiv, fröhlich, freundlicher Hund, ein wunderbarer Begleiter. Smart, gut trainiert. Benötigt spezielles Futter für dekorative kleine Rassen. Stark an Kinder gebunden. Das Tier benötigt Pflege für Fell und Aussehen (Augenbehandlung).

Lancashire Heiler

Seltene kleine Hunderasse, ähnlich wie Dobermann. Farbe schwarz, mit Verbrennungen. Höhe - 30 cm, Gewicht bis zu 5,9 kg. Schlichter, liebevoller, verspielter Hund. Im Training zeigt sich Sturheit, hat "seine" Meinung. Sie können das Tier nicht von Ihrem Tisch überfüttern, es ist besser, sich an die Standarddiät zu halten. Verträgt sich gut mit Kindern. Braucht körperliche Anstrengung.

Lhasa Apso

Eine alte Rasse von Hunden mit langen Haaren. Farbe Gold, Honig, Sand. Höhe bis 28 cm, Gewicht bis 8 kg. Schwierige Natur - launisch, ungehorsam, tolerieren keine Strafe, knurren als Antwort. Im Training mach was sie wollen. Der Hund isst wenig, aber es ist wichtig, dass das Futter ausgewogen ist. Liebt es, Spiele im Freien mit Kindern zu spielen.

Kleiner Löwe

Dekorativer Hund. Äußerlich sieht es wie ein Taschenlöwe aus. Farbe kann beliebig sein. Höhe bis 32 cm, Gewicht bis 6 kg. Smart, mutig, Spaß, einfach zu lernen. In der Ernährung des Tieres sollten Zusatzstoffe enthalten sein, die die Wollqualität beeinflussen. Der Hund ist gut für Kinder. Die Rasse ist ziemlich selten. Wolle braucht Pflege.

Maltesisch (Maltesisch)

Kleiner flauschiger Hund. Die Farbe ist weiß, Höhe - 25 cm, Gewicht - 4 kg. Zärtlich, gesellig, freundlich, kann die Einsamkeit nicht ertragen. Gut studieren. Die Diät sollte Ergänzungen zur Verbesserung der Wolle enthalten. Für Kinder ist gut. Der Hund braucht keine langen Spaziergänge, Langleber. Muss sorgfältig gepflegt werden.

Manchester Terrier (Schwarz-Tan Terrier)

Eine andere Rasse, die Doberman ähnlich ist. Farbe schwarz mit Verbrennungen. Höhe - 30 cm, Gewicht bis 5 kg. Smart, fröhlicher Hund, Kontakt, versteht sich mit allen Haustieren. Es ist besser, mit frischen Lebensmitteln unter Zusatz von Vitaminen zu füttern. Das Tier liebt Kinder, liebt es, mit ihnen in der Frisbee zu spielen. Besser an der Leine zu bleiben, kann entkommen.

Meliteo kinidio (Kleines griechisches Haus)

Eine alte, seltene Rasse, die einem kleinen Collie ähnelt. Die Farbe ist schwarz, mit einer roten Brust und Augenbrauen. Höhe - 35 cm, Gewicht - 12 kg. Der Stadthund, der überall seinem Besitzer folgt, ist freundlich, liebevoll, misstrauisch gegenüber anderen. Lernen ist einfach und macht Spaß. In unprätentiöser Nahrung wurde die Rasse gezüchtet, um Ratten zu fangen, und die Hunde aßen sie. Freundlich für Kinder.

Eine seltene dekorative Rasse, erschien in den 80er Jahren und gilt als Designer. Farbe kann beliebig sein, Höhe bis 28 cm, Gewicht ist proportional zum Wachstum. Sehr freundliche Hunde, auch für Fremde. Sie sind gut trainiert. Fütterung: Standarddiät für kleine Hunde mit langen Haaren. Sie behandeln Kinder gut, sie lieben es zu spielen.

Miniatur Australian Shepherd

Hunde dieser Rasse sehen aus wie kleine Border Collies. Die Farbe ist Marmorblau, Schwarz, Rot, Marmorrot mit Markierungen. Höhe - 46 cm, Gewicht bis 14 kg. Ein treuer Hund, bereit, sich um jedes Haustier oder Kind im Haus zu kümmern. Perfekt trainiert. Es kann sowohl Trockenfutter als auch Naturkost essen. Kinder lieben.

Miniatur-Bullterrier

Dies ist ein kleiner kurzhaariger Hund. Die Farbe ist weiß mit Flecken, gestromt, rot und anderen. Höhe - 35,5 cm, Gewicht bis 8 kg. Mutiger, ausgeglichener, energischer Hund. Training gibt nach, aber es muss so früh wie möglich beginnen. Fütterung: Komplettes Futter für Hunde kleiner Rassen. Kinder werden gut behandelt. Anfänger besser, diesen Hund nicht zu haben.

Zwergschnauzer (Zwergschnauzer)

Kurzhaar-Rasse. Farben: "Schwarzsilber", "Pfeffer mit Salz", Weiß und andere. Höhe - 35 cm, Gewicht bis 8 kg. Dies ist ein geselliger, loyaler und liebevoller Hund, der seinen Besitzer sehr liebt. Ein fleißiger Student im Training. Fütterung: Komplettes Futter für kleine Rassen. Von den Kindern "erfordert" sorgfältige Behandlung. Es braucht Pflege in Form von Grooming.

Ancient Kurzhaar Rasse. Farbe schwarz, silber, pfirsich, beige. Höhe bis 28 cm, Gewicht bis 8,1 kg. Dies ist ein freundlicher, positiver Hund. Dem Training zugänglich. Bei der Fütterung sollten Sie wissen, wann Sie aufhören müssen, denn Möpse sind anfällig für Fettleibigkeit. Gute Einstellung zu Kindern. Aufgrund der Besonderheiten der Maulstruktur kann es zu Atemproblemen kommen. Starkes Abwerfen.

Moskau Langhaar Toy Terrier

Gehört zu den kleinsten Hunderassen. Farbe schwarz, braun, blau und braun. Höhe - 18-26 cm, Gewicht - 3 kg. Erregbarkeit ist ein Merkmal ihres Nervensystems. Es ist besser, ein Haustier seit seiner Kindheit zu erziehen. Im Essen unprätentiös, kleine Portionen essen. Sie mögen keine kleinen Kinder. Hunde "zittern" oft, aber nicht aus der Kälte, so ein Merkmal der Rasse.

Deutscher Jagdhund

Jagdrasse. Die Farbe ist rot, beige, mit schwarzen und schwarzen und weißen Flecken. Höhe - 40-53 cm, Gewicht - 20 kg. Der Hund hat "seine Meinung", es muss beim Training berücksichtigt werden Großer Jäger. Die Ernährung des Tieres muss ausgewogen sein. Nicht sehr gern kleine Kinder. Kann nicht in einer Stadtwohnung leben. Needs Spaziergänge und Spiele.

Deutsch Pommern (Pommern)

Flaumige und sehr süße Rasse. Gemeinsame Farben: Grau, Gold, Creme, Aprikose. Höhe - 22 cm, Gewicht - 6 kg. Sie sind sehr komplex, aktiv, selbstbewusst. Sehr gern den Besitzer. Sie lernen gerne. Es ist besser, den Spitz mit speziell dafür zubereitetem Naturfutter zu füttern. Rasse ist nicht für Familien mit Kindern geeignet.

Neu-Guinea singt

Dies ist eine domestizierte Version eines wilden Hundes. Farbe: Zobel, schwarz und braun, rot. Höhe bis zu 46 cm, Gewicht - 14 kg. Das sind sehr intelligente Tiere, sie können unabhängige Entscheidungen treffen. Training gibt schlecht nach. Ihre Unabhängigkeit ist verwandt mit der Katze. Im Essen unprätentiös. Kinder sind vorsichtig. Sie haben eine einzigartige melodische Stimme.

Norwegischer Lundehund

Seltene Rasse, in Norwegen für die Beute von Vögeln gezüchtet. Der Hund kann die Felsen besteigen. Farbe von rot bis braun mit der Anwesenheit von weiß. Höhe - 38 cm, Gewicht - 7 kg. Der Hund ist ein ausgezeichneter Wachmann und ein Jäger, ein guter Freund. Im Training können Schwierigkeiten auftreten, der Hund hat "seine eigene Meinung". Schlichtes Essen. Für Kinder ist genau, lässt sich nicht quälen.

Norwich Terrier

Einer der kleinsten Terrier. Farbe: rot, schwarz, beige. Höhe - 26 cm, Gewicht bis 6 kg. Dies ist ein lustiger, gutmütiger und treuer Hund. Gut trainiert. Im Essen unprätentiös. Liebt Kinder und Haustiere, die neben ihr leben. Er tritt nicht in Kämpfe ein, aber er wird auch nicht beleidigt sein. Das Tier ist sehr aktiv und braucht Spaziergänge.

Norfolk Terrier

Sehr verspielte und aktive Rasse. Farbe: rot, beige, schwarz mit grau. Höhe - 25 cm, Gewicht - 5,5 kg. Ein tapferer Hund, ein wunderbarer Wächter, braucht ständige körperliche Anstrengung. Gut trainiert. Die Ernährung des Tieres muss ausgewogen sein und natürliche Nahrung enthalten. Sie behandeln Kinder gut, aber Kinder sollten keinen Hund foltern dürfen.

Der Name steht für "Odessa Home Ideal Dog". Farbe erlaubt verschiedene Variationen von Weiß. Höhe - 30 cm, Gewicht bis 10 kg. Ein Hund mit einer stabilen Psyche, freundlich und aktiv. Gerne vergeht das Training. Im Essen unprätentiös, genug Fütterung mit komplettem Futter. Der beste Freund von Kindern. Wolle muss täglich gekämmt werden.

Pagl

Die Rasse erschien als Ergebnis der Kreuzung der Beagle mit dem Mops. Farbe: braun, gelb, schwarz. Höhe - 38 cm, Gewicht - 14 kg. Zärtlich Hund mit einem ausgeglichenen Charakter, liebt den Besitzer sehr. Alleine, fängt an zu bellen. Perfekt trainiert. Kann zu Übergewicht neigen, Ernährung sollte ausgewogen sein. Er liebt Kinder und spielt aktiv mit ihnen.

Patterdale Terrier

Die Rasse wurde für Fuchsjagd gezüchtet, jetzt ist es dekorativ. Farbe: schwarz, grau, bronze, mit weißen Flecken. Höhe - 38 cm, Gewicht - 14 kg. Zärtlich, unermüdlich, loyaler Hund, ein toller Hausmeister. Die Ausbildung gibt aufgrund ihrer "Ansichten" der Welt schlecht nach. Im Essen unprätentiös. Er liebt Kinder, aber es ist notwendig, einen Hund nicht früher zu beginnen, als das Kind 7 Jahre alt wird.

Pekingese

Eine alte Hunderasse. Farbe: rot, weiß, Murugiy, schwarz. Höhe - 25 cm, Gewicht - 5,5 kg. Der Charakter ist stolz, eifersüchtig auf den Besitzer der Kinder und anderer Tiere. Die Fähigkeit zu trainieren ist durchschnittlich, du musst hartnäckig sein. Die Ernährung des Hundes sollte aufgrund der Besonderheiten des Gesichts besonders beachtet werden. Mag keine Kinder.

Prag Ratter

Ein kleiner Hund wurde in der Tschechischen Republik gezüchtet, um Ratten zu bekämpfen. Farbe: schwarz, rot, braun, blau. Höhe - 23 cm, Gewicht - 2,2 kg. Tapfere, verspielte Hunde kommen mit anderen Haustieren gut aus. Einfach zu trainieren. Sie sind unprätentiös in der Nahrung, sie können sich zu viel davon ernähren, deshalb ist es besser, sie mit Standardfutter zu füttern. Gut zu älteren Kindern zugeschrieben.

Pudel Zwerg

Dies ist eine Mini-Version eines Pudels und einer der intelligentesten kleinen Hunde. Farbe: Aprikose, schwarz, weiß. Höhe - 35 cm, Gewicht bis 4 kg. Charakter glatt, gutmütig, fröhlich. Sehr verbunden mit dem Besitzer und smart. Perfekt trainiert. Fütterung ist vorzugsweise natürliches Futter, aber es ist wichtig, den Hund nicht zu überfüttern. Mit Kindern gut auskommen.

Russischer farbiger Schosshund

Die Rasse wurde in den 50er Jahren in St. Petersburg gezüchtet, ist aber noch nicht offiziell anerkannt. Farbe: schwarz, beige, beige und so weiter. Höhe - 25 cm, Gewicht - 4 kg. Der Hund ist ein aktiver, fröhlicher, wunderbarer Begleiter. Gut trainiert. Das Essen ist völlig unprätentiös - es kann sowohl trockenes als auch natürliches Essen essen. Er liebt Kinder, liebt es, mit ihnen zu spielen.

Russischer Spielzeugterrier

Miniaturhund, gezüchtet in Russland. Farbe: blau, rot und braun. Höhe - 28 cm, Gewicht bis 3 kg. Der Charakter ist süß, sehr loyal zum Besitzer, gerne auf den Händen sitzen. Gut trainiert, ist es wichtig, den Hund seit seiner Kindheit zu erziehen. In der unprätentiösen Nahrung werden sie sich einem vollen Futter für kleine Rassen nähern. Wir sind freundlich mit Kindern, aber kleine Kinder sollten nicht vertraut werden.

Scotch Terrier

Populäre Miniaturzucht. Farbe: weiß, rot, schwarz und so weiter. Höhe - 28 cm, Gewicht - 10,4 kg. Der Charakter ist lebhaft, freundlich, neugierig. Gut trainiert. Um das Tier zu füttern, brauchen Sie Vollfutter Trockenfutter, es braucht kein Proteinüberschuss. Sie sind gut für Kinder, aber es ist besser, einen Welpen zu beginnen, wenn das Kind 7 Jahre alt ist.

Dackel

Die berühmteste Miniaturzucht. Farbe: rot, beige, beige, schwarz und braun. Höhe von 30 bis 35 cm, Gewicht bis 6 kg. Sehr aktiver, unermüdlicher Hund, guter Hausmeister. Perfekt trainiert. In Essen unprätentiös, aber neigen dazu, an Gewicht zuzunehmen. Mit älteren Kindern auskommen. Besser an der Leine gehen, oft weglaufen.

Teddy Roosevelt Terrier

Eine Miniaturzucht, benannt nach dem Präsidenten. Farbe zweifarbig: schwarz und weiß, rot-schwarz, schokoladenbraun. Höhe - 34 cm, Gewicht - 3 kg. Es ist ein mobiler Hund, bösartig und aktiv auf der Jagd, aber freundlich, liebevoll und freundlich zu Hause. Kann mit anderen Tieren übermütig sein, also müssen sie von der Kindheit angehoben werden. Training gibt schlecht nach. Liebe, mit Kindern zu spielen.

Tibetischer Spaniel

Eine kleine Rasse, die aussieht wie ein Pekingese. Farbe sagen wir anders. Höhe - 25,5 cm, Gewicht - 6,8 kg. Dies ist ein kluger Hund, gut ausgebildet, aber oft zeigen seine Unabhängigkeit. Keine Wachhundzucht. Es ist möglich, den Hund mit Vollfutter für kleine Rassen zu füttern, aber es ist wichtig, den Fettgehalt im Futter zu beobachten. Im Gegensatz zu Pekingesen, vertragen Sie sich gut mit Kindern.

Dieser Pudel

Dies ist die kleinste Sorte von Pudel. Farbe braun, schwarz, silber, apricot und andere. Höhe - 28 cm, Gewicht bis 8 kg. Toy Poodle kann als die ruhigste Hunderasse bezeichnet werden. Sie lieben den Besitzer, ertragen aber ruhig die Einsamkeit. Gut trainiert. Es ist besser, den Hund mit natürlichen Nahrungsmitteln unter Zusatz von Vitaminen zu füttern. Freunde mit Kindern.

Zwergpinscher

Rasse, ähnlich Dobermann. Farbe: rot oder schwarz und braun. Höhe - 30 cm, Gewicht - 6 kg. Dies sind aktive, furchtlose Hunde mit einem interessanten Gang. Perfekt trainiert. Es ist besser, den Hund mit natürlichem Futter zu füttern, um sicherzustellen, dass es nicht passiert. Kinder sind vorsichtig, es ist besser, den Hund von kleinen Kindern zu entfernen.

Tschechischer Terrier

Dies ist ein niederer, robuster, heruntergekommener Hund. Farbe: blau mit grau, Kaffee. Höhe - 32 cm, Gewicht - 10 kg. Fröhlicher Hund, ein guter Wachmann und ein Jäger. Kann beim Training stur sein. Es ist vorzuziehen, einen Standard-Voll-Feed zuzuführen. Kinder lieben, aber nur, wenn sie sie nicht beleidigen. Wolle verblasst nicht, erfordert die Dienste eines Groomer.

Chihuahua

Dies ist die kleinste Hunderasse. Farbe variiert: monophon, spotted, bicolor. Höhe bis 23 cm, Gewicht bis 3,5 kg. Hunde sind Freunde mit allen Haustieren, aber ihr Herz gehört nur einer Person. Einfach zu trainieren. Die Fütterung sollte besonders beachtet werden, Miniaturhunde und gewöhnliches Essen passt nicht zu ihnen. Sie lieben Kinder.

Shih Tzu

Miniatur eher launische Hunderasse. Es gibt eine ganze Klassifizierung der zulässigen Shih Tzu Farben. Höhe - 27 cm, Gewicht - 8 kg. Der Charakter ist stark, also musst du dich mit Bildung beschäftigen. Training ist einfach, es als ein Spiel zu nehmen. Die Mahlzeiten können natürliches und fertiges Futter enthalten. Der Hund kommt mit älteren Kindern aus.

Schiffer

Ein Miniaturhund, der dem Kobold ähnlich ist. Farbe: schwarz, rot und so weiter. Höhe - 33 cm, Gewicht - 9 kg. Der Hund hat einen eher unabhängigen Charakter, unerfahrene Besitzer sollten diese Rasse nicht bekommen. Das Training ist wegen der Sturheit des Hundes schwierig, also musst du hartnäckig sein. Im Essen unprätentiös. Mit Kindern kommunizieren gerne.

Japanisch Hin

Eine asiatische Rasse mit den Gewohnheiten einer Katze, kann sie sogar Möbel klettern. Farbe: schwarz mit weiß und weiß mit rot. Höhe - 25 cm, Gewicht - 3 kg. Der Hund passt sich seinen Besitzern gut an. In einer lustigen Familie wird der Hund aktiv sein, bei älteren Menschen - ruhig. Gut trainiert, um des Lobes willen. Essen sollte so gewählt werden, dass der Hund gierig ist. Mit Kindern sind Freunde.

Japanischer Spitz

Kleiner süßer flaumiger Hund. Die Farbe ist weiß, Höhe - 38 cm, Gewicht - 10 kg. Fröhlich, liebevoll, aktiver Begleiter, ein großer Wächter. Gut trainiert, liebt es zu spielen. Es ist besser, das Hundefutter zu füttern. Wolle nach dem Essen sollte gepflegt werden, damit sich keine Flecken bilden. Liebe, mit Kindern zu spielen.

Beliebteste flauschige Hunde

Miniaturhunde von flauschigen, dekorativen Rassen sind jetzt auf dem Gipfel der Popularität. Die Geschichte ihrer Auswahl hat mehr als ein Jahrhundert - die ersten Erwähnungen stammen aus der Zeit des antiken Roms. Diese Rassen wurden aus Gründen der Unterhaltung ihrer Besitzer gezüchtet und um ihre hohe Position in der Gesellschaft zu betonen. Es ist bekannt, dass kleine Pekinesen im Palast des chinesischen Kaisers lebten und niemand außer ihm durfte ein solches Tier haben.

Heute sind für die Pflege in städtischen Umgebungen von kleinen Häusern die Rassen kleiner flauschiger Hunde am gefragtesten - sie brauchen nicht viel Platz, benötigen keinen langen Spaziergang auf der Straße, sind nicht sehr teuer in Bezug auf Nahrung.

Zur gleichen Zeit haben sie ein attraktives Äußeres, lustiges Gesicht und Charakter sind ausgezeichnete Begleiter für den Menschen.

Sie sind beweglich, verspielt, wohlwollend, aber durch die Aufmerksamkeit verwöhnt, tolerieren sie keine Einsamkeit und fehlende Kommunikation. Bei der Auswahl eines Welpen für zu Hause sollte daran erinnert werden, dass es sich schließlich um ein vernünftiges Lebewesen handelt, das ein Mitglied unserer Familie als vollwertiges Mitglied und kein Plüschtier ist.

Am beliebtesten

Yorkshire Terrier

Der Kopf der Hitparade von dekorativen Hunden, natürlich, der Yorkshire Terrier. In den letzten Jahren wurde er nicht nur ein Liebling von Millionen unserer Mitbürger, sondern auch ein modisches Attribut weltlicher Charaktere zusammen mit einer Handtasche oder Pelzstola.

Sie posieren gerne mit ihren Haustieren vor zahlreichen Kameras in ihren Händen und nehmen sie mit auf Reisen und in Schlachten mit.

Zum Glück erlaubt das Taschenformat dieser kleinen Terrier. Ihr Gewicht liegt je nach Unterart (Super-Mini, Mini und Standard) zwischen 900 g und 3 kg.

Der Yorkshire Terrier ist jedoch nicht nur ein lustiger kleiner Hund und eine Modellauswahl. Dies ist ein kluger, wissbegieriger, unermüdlicher und furchtloser Hund.

Yorkshire Terrier sind ihren Besitzern sehr ergeben, freundlich zu Fremden und Tieren, und sogar, nach ihren Besitzern, haben sie einen wunderbaren Sinn für Humor.

Jeder Vertreter dieser Rasse ist eine einzigartige autarke Persönlichkeit mit eigenem Charakter, Schwachstellen und Tugenden.

Der Inhalt des York liefert nicht viel Ärger. Sein Pelzmantel fällt fast ab und hat keinen Geruch.

Und, was noch wichtiger ist, es ist leicht, ihm beizubringen, die Toilettenschale zu benutzen, die das Problem des obligatorischen Gehens zweimal täglich bei jedem Wetter automatisch beseitigt. Ein sehr überzeugendes Argument für die Wahl eines Hundes dieser Rasse, stimme zu.

Bichon Frise

Frankreich ist der Geburtsort dieser kleinen flauschigen Hunde der Unterart der Schoßhunde. Kleines Wachstum - 23-30 cm, und 3-5 kg ​​wiegend, mit einem dicken lockigen seidigen Haar von weißer oder pfirsichfarbener Farbe, sie ähneln wirklich einem weichen Spielzeug. Ideal für die Instandhaltung in einer Wohnung, aber gleichzeitig ausreichend körperlicher Aktivität.

Bichons sind unglaublich lebhafte, lustige und gesellige Hunde, die eine feine Nervenorganisation haben.

Sie passen sich leicht an alle Bedingungen an, und der Hauptfaktor für sie ist immer kein Ort, sondern eine Person. Daher brauchen sie eine große Dosis Aufmerksamkeit, Liebe und universelle Anbetung.

Im Gegensatz zu anderen Hunderassen wählen die Bichons keinen Anführer für sich - in der Familie lieben sie alle gleichermaßen, aber sie positionieren sich gleichzeitig als gleichberechtigtes Mitglied der Gemeinschaft.

Kann beleidigt sein, wenn dies ihr Recht ist, wird in Frage gestellt. Einfach mit anderen Tieren, Freunden mit Kindern auszukommen. Im Allgemeinen verhalten sie sich sehr menschlich. Die beste Option für Anfänger Hundezüchter ohne die Erfahrung der engen Kommunikation mit unseren kleineren Brüdern.

Pekingese

Eine der ältesten Rassen von dekorativen Hunden, deren Geschichte mehr als zweitausend Jahre zurückreicht. In China speziell für kaiserliche Familien gezüchtet. Das Gewicht des Hundes reicht von 3-6 kg, die Widerristhöhe von 15 bis 23 cm.

Intelligente, aber sehr sture und selbstbewusste Vertreter der Hundegestalt, die mit all ihrem Auftreten zu zeigen scheinen, dass sie sich ihrer Herkunft bewusst sind und keine Vertrautheit mit sich selbst zulassen.

Die Pekinesen sind imposant und nicht in Eile, sie machen sehr gut ohne Handyspiele und körperliche Anstrengung, sie sind unprätentiös in Pflege und Wartung. Von Natur aus, Kontemplierende. Nun, einfach der perfekte Begleiter für Großmütter und alle Rentner.

Maltesisch

Auch der älteste Vertreter der kleinen flauschigen Hunde, deren Heimat die Insel Malta genannt wird. Schneeweiße gutaussehende Männer, die etwas größer als 20 cm sind und nicht mehr als 4 kg wiegen.

Der freundliche Charakter und das ruhige Temperament geben ihr das volle Recht, als eine der besten dekorativen Rassen für die Instandhaltung von Häusern zu gelten.

Zärtlich, lustig und liebevoll, versuchen sie immer in Reichweite einer Person zu sein. Es toleriert keine Einsamkeit.

Hingabe an die Selbstlosigkeit - eine Bedrohung für den Besitzer von einem Tier oder einem Menschen wahrzunehmen, bellen verzweifelt und können sogar springen und beißen.

Diese kleinen, furchtlosen "Löwen", die in einem Miniaturkörper eingeschlossen sind, machen großen Respekt vor ihren Kampfqualitäten. Perfekt zum Training geeignet und gerne alle möglichen Tricks in der Öffentlichkeit zu zeigen.

Sehr wählerisch über das Essen. Aber auf der anderen Seite können Sie sicher sein, dass Ihr Haustier keine attraktiven, seiner Meinung nach, und Geruch, Sachen auf einem Spaziergang schlucken wird.

Bolognese

Italienischer Schosshund All dies kann dieser Art von kleinen Hunden zugeschrieben werden. Nur wurde es in Italien gezüchtet, und der grundsätzliche Unterschied zu den langhaarigen maltesischen Bolognesern zeichnet sich durch ein kurzes flauschiges Fell aus.

Und durch die Natur des Hundes sind diese etwas zurückhaltender und weniger emotional. Vielleicht werden sie nicht auf den Feind hetzen, aber Intellektuelle sind auch liebevoll, schlagfertig.

A plus ihnen im Vergleich zu den Malteser schreiben Sie die Menge an Wolle auf Ihrem Teppich während der Häutung.

Pommerschen Spitz

Ohne Zuneigung ist dieser süße Hund unmöglich zu beobachten. Eine winzige Variante von Spitz, benannt nach dem Geburtsort von Pommern, den historischen Ländern Deutschlands.

Heute ist es schwer zu glauben, dass die Vorfahren dieser Rasse große Schlittenhunde waren. Ihre Höhe beträgt 13-25 cm, das Durchschnittsgewicht beträgt 2-3 kg.

Züchter sprechen nur mit enthusiastischen Beiträgen über ihre Haustiere - die klügsten, freundlichsten, geselligsten, ergebensten.

Kleine Dimensionen der Rasse werden erfolgreich durch ihren natürlichen Scharfsinn und Einfallsreichtum ausgeglichen.

Nicht umsonst wird der Pommersche Spitz in die Liste der klügsten Hunde der Welt aufgenommen und zerbricht in kleinen Stücken die herkömmliche Vorstellung, dass ein kleiner Hund nur ein dekoratives Element unseres Lebens und Spaß für seine Besitzer ist.

Chihuahua

Die kleinste Hunderasse der Welt, ursprünglich aus dem mexikanischen Staat, nach dem sie benannt wurde. Das Mindestgewicht beträgt 0,5 kg, das Maximum - 3 kg. Widerristwachstum von 10 bis 23 cm.

In der Natur gibt es zwei Unterarten - glatt und langhaarig. Hunde unterscheiden sich von der stabilen Psyche. Gemäß Experten - der stabilste der Vertreter von Zwergarten.

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie einen hysterischen, wütenden Chihuahuahund treffen werden. Neugierig, aufmerksam, große Lebensgrundlagen und Optimisten. Sie sind offen für die Welt und die Menschen, aber sie können durch einen erhöhten Ton oder einen scharfen Schrei fest angegriffen werden.

Es wird sich in einem intelligenten Rückzug ausdrücken - dein kleiner Freund kann sich einfach in einer entfernten Ecke verstecken und den ganzen Tag dort sitzen, bis du seine Vergebung verdient hast. Ja, sind wir.

Spielzeug Pudel

Zwergpudel-Varietät, vor relativ kurzer Zeit - im letzten Jahrhundert durch Selektion gewonnen. Höhe von 24 bis 28 cm, Gewicht - 3-4 kg. Wie alle seine großen Verwandten ist diese kleine Kopie ruhig, elegant und voller innerer Würde.

Um ein Durcheinander im Haus zu arrangieren - nur aus Protest gegen die mangelnde Aufmerksamkeit und Fürsorge. Ein kluger und fügsamer Hund, der leicht zu trainieren ist, gilt als der beliebteste unter den Zirkusrassen. Und ihre Fähigkeit, in einem Team zu arbeiten, ist unvergleichlich.

Er ist freundlich zu Fremden und Tieren, versteht sich auffallend gut mit Kindern und hat einen guten Kontakt zu ihnen, beschützt und hört bedingungslos zu. Ein Merkmal dieser Rasse ist, dass der Hund engagiert sein muss, um seine intellektuellen und Teamqualitäten zu entwickeln.
Der perfekte Begleiter für jugendliche Kinder.

Shih Tzu

Toller kleiner Hund. Ausgezeichnete Rasse für den Inhalt in der Wohnung. Sehr süße Hunde - Pflege erfordert Geduld und Beständigkeit der Leistung. Die Höhe des Hundes von 24 - 28 cm, das Gewicht reicht von 4 bis 8 kg.

Sehr empfindliche Augen, du solltest darauf achten. Der Hund versteht sich gut mit Kindern, er wird zu einem Star in Ihrem Zuhause, wenn Sie Gäste und Verwandte treffen. Konform und sehr fröhlichen Charakter.

Gesundheit und Pflege

Und jetzt - ein bisschen Teer im Fass mit Honig. Nach dem treffenden Ausdruck eines Züchters sind kleine Schoßhunde ein "Tierarzt-Albtraum".

Es ist kein Geheimnis, dass diese Hunderassen am anfälligsten für verschiedene Krankheiten und Verletzungen sind. Künstlich abgeleitet, haben sie keine genetische Resistenz gegen Krankheiten.

Dies ist keine vollständige Liste der häufigsten Gesundheitsprobleme von kleinen Zierhunden: Patellalsatz, Urolithiasis, Epilepsie, Hypotrichose (Alopezie), Diabetes, Dermatitis, Allergien, Katarakte.

Diese Krankheiten sind kein Satz für ein kleines Baby, sondern eine Warnung vor der Notwendigkeit, aufmerksam auf die Gesundheit, Ernährung und die Bedingungen Ihres Haustieres zu achten, für die Sie Verantwortung übernommen haben.

Die Fütterung ist die dominierende Komponente in der Pflege von Hunden von Zierrassen, die Nahrung "vom Tisch" wird ihnen nicht passen - nur spezielles ausgeglichenes Futter mit einer Vorherrschaft von Proteinen.

Kleine Hunde gefrieren schnell und erkälten sich leicht - kümmern sich auch in der kalten Jahreszeit um ihre Garderobe. Schauen Sie immer unter Ihre Füße und wo Sie sitzen, um Verletzungen Ihrer Haustiere zu vermeiden. Und denken Sie daran, dass die Größe eines Hundes zu den Sorgen, die mit ihrer Wartung und Pflege verbunden sind, überhaupt nicht proportional ist.

Alle Rassen von kleinen Hunden mit Namen, Fotos und Haupteigenschaften

Der kleine Hund ist das perfekte Haustier für Städter. Es braucht wenig Platz in der Wohnung, braucht keinen langen Spaziergang auf den offenen Flächen, braucht nicht zu viel Zeit, um sich zu kümmern. Das Zusammenleben in einer Wohnung mit einem Lebewesen erfordert jedoch die Einhaltung bestimmter Regeln. Daher ist es so wichtig, die richtige Wahl zu treffen und ein Haustier zu erwerben, das dem Lebensstil des Eigentümers, seinem Charakter, seinen Interessen und Gewohnheiten entspricht.

Die Liste der Hunderassen mit Fotos und Namen, ergänzt durch Beschreibungen und Merkmale, hilft Ihnen, ein Haustier auszuwählen, das Ihren Vorlieben in Aussehen und Verhaltensweisen entspricht. Der Artikel beschreibt die besten Rassen von kleinen Hunden, die für die Haltung zu Hause empfohlen werden.

Rassen von kleinen Hunden mit Titeln

Kleine Hunde sind in letzter Zeit bei Stadtbewohnern immer beliebter geworden. Aufgrund seiner Reaktionsfähigkeit und weniger Anforderungen an die Haltung eines Haustieres von kleiner Größe.

Affenpinscher

Affenpinscher - ein Hund von 25-28 Zentimetern Höhe, mit harten schwarzen Haaren, sieht aus wie ein kleiner Affe. Das Verhalten dieses Miniaturhundes ist auch etwas monkey. Affenpinscher ist ein verspielter, lauter Hooligan-Hund mit einer hartnäckigen Laune.

Eine solche spielerische Veranlagung erfordert beständiges und konsequentes Training, damit der kleine Kobold ein gehorsamer Hund wird, der die Verhaltensregeln des Hauses befolgt.

Griffon essen

Affen Griffon ist eine Rasse, die als Ergebnis der Kreuzung affenpincher und der Brüssel Griffon entstanden ist. Dies ist ein sehr agiler, aktiver, freundlicher Hund, der sich durch Einfallsreichtum und Hingabe an den Besitzer auszeichnet. Trotz seiner geringen Größe kommt der affen griffon perfekt mit der Rolle des Wachmanns zurecht und wird dem Gastgeber sicherlich das Erscheinen ungebetener Gäste melden.

Eine Besonderheit der Rasse ist die harte Wolle, die regelmäßig manuell beschnitten werden muss. Haircut affen griffon wird nicht empfohlen, da er die Struktur der Wolle zerstört.

Schiffer

Shipperke ist ein Miniatur-Schäferhund, der aussieht wie ein schwarzer Spitzhund. Es ist eine energische, lustige, lange Spaziergänge erfordernde Rasse, die ein guter Begleiter eines sportlichen, körperlich aktiven Gastgebers wird.

Ein gelangweilter Shipperke beginnt Verhaltensprobleme zu haben: Der Hund bellt mit oder ohne Grund, kämpft mit Haustieren, stürzt auf die Gäste, benimmt sich aggressiv für einen Spaziergang. Der Hund braucht aktive, lange Spiele, Sport, Jogging, Spaziergänge im Park oder im Wald.

Chinesischer Schopfhund

Der Chinese Crested Dog ist einer der ursprünglichsten im Aussehen von kleinen Rassen. Dieses zerbrechliche und wehrlos aussehende Baby hat eine gute Gesundheit, toleriert aber überhaupt keine Kälte. Der zukünftige Besitzer des Hundes muss sich auf den Kauf einer ganzjährigen Garderobe für sie vorbereiten.

Ein weiteres Merkmal der Rasse ist die Komplexität des Trainings, die Anfänger kaum bewältigen kann. Es ist unmöglich, am Haubenvogel zu schreien, es ist notwendig, sich an die Regeln des Verhaltens sanft aber fest zu gewöhnen.

Dandie Dinmont Terrier

Dandy Dinmond Terrier hat eine ungewöhnliche Erscheinung: Der Hund hat einen langen Körper und kurze Gliedmaßen. Durch die Natur ist es ein liebevoller, freundlicher und fröhlicher Hund, der dem Besitzer gewidmet ist.

Dandy Dinmond Terrier braucht frühes Training und eine Menge körperlicher Aktivität. Solch ein Hund ist nicht geeignet für eine ältere oder ruhige Person, und für Sportler, Reisende und Jäger ist dies der perfekte Begleiter und Begleiter.

Moskau Langhaar Toy Terrier

Der Moskauer Langhaar-Toy-Terrier ist ein Neuling in der Gruppe der kleinen Hunderassen, die gleich nach ihrem Erscheinen in Russland und vielen europäischen Ländern an Popularität gewonnen hat. Der Körper des Babys ist poryto dick, weiches welliges Haar, mit bezaubernden Augen auf den Ohren und Beinen.

Der kleine Terrier ist an den Besitzer gebunden und verträgt keine Einsamkeit. Ein Hund kann leicht die Regeln des Verhaltens in einem Haus lernen, es kann ohne lange Spaziergänge auskommen, daher ist es für Menschen verschiedener Altersgruppen und Lebensstile geeignet.

Meliteo kinidio

Kleiner griechischer Hund - Meliteo kinidio - ist eine alte Zucht. Beliebt in der historischen Heimat und ziemlich selten in unserem Land. Dies ist eine kleine, flauschige Hunderasse, freundlich und fröhlich in Bezug auf den Besitzer und alle Bewohner des Hauses, aber erkennt keine Außenseiter.

In Bezug auf den Inhalt in der Wohnung Meliteo kinidio ist eine ideale Rasse: es versteht sich leicht unter allen Bedingungen, ist anspruchslos in der Ernährung, erfordert keine spezifische Pflege. Die Rasse erfordert lange, regelmäßige Spaziergänge und engen Kontakt mit dem Besitzer.

West Highland White Terrier

West Highland White Terrier ist eine Rasse von Hunden, die in Schottland gezüchtet wurde, aber schnell auf der ganzen Welt populär wurde. Dies ist das perfekte Haustier mit einem schönen Aussehen und freundlichem Charakter. Vesti verbläßt nicht, ist gut ausgebildet, versteht sich gut mit der ganzen Familie.

Das Fell des Hundes erfordert sorgfältige Pflege: Trimmen, Trimmen des Rockes, Kämmen. Die Rasse ist anfällig für Nahrungsmittelallergien, daher muss das Futter sorgfältig ausgewählt werden. Es wird empfohlen, Weizen, Huhn, gefärbtes Gemüse und Kohl von der Diät auszuschließen.

Die kleinste Hunderasse mit Namen

Unter kleinen Hunden gibt es Rassen, die sich durch die kleinste Größe auszeichnen. Die Mode für Miniaturtiere wächst derzeit schnell, was durch die Kompaktheit der Hunde und die Möglichkeit, sich den ganzen Tag nicht von ihnen zu trennen, erklärt wird. Die Beschreibung der kleinsten Hunderassen mit Fotos, die im Folgenden vorgestellt werden, gibt einen Überblick über die Merkmale einiger beliebter Rassen und die Regeln für den Umgang mit ihnen.

Prag Ratter

Das Wachstum von Prager Krysaryk beträgt nur 23 Zentimeter. Dies ist ein friedliebender, liebevoller, mitfühlender Hund, der dem Besitzer, dem gehorsamen, ausgeglichenen und unaufdringlichen Hund, der in der Tschechischen Republik geboren wurde, ausgeliefert ist. Der Rattenmann zeichnet sich durch seine Hingabe an seinen Meister aus, liebt Lob, ist hervorragend ausgebildet. Der Hund ist besonders empfindlich auf die Stimmung des Besitzers, so kann Unzufriedenheit als eine Methode der Bildung verwendet werden.

Prag Ratter erfordert eine sorgfältige Behandlung, da sein Körper ziemlich zerbrechlich ist und ein hohes Risiko für Frakturen und andere Verletzungen besteht. Die Rasse ist ziemlich aktiv und benötigt daher eine reichhaltige Proteindiät.

Russischer Spielzeugterrier

Der russische Spielzeugterrier ist ein kleiner Hund (20-28 cm hoch) mit einem eleganten Körperbau. Russisch, das unprätentiös im Inhalt, leicht an das Tablett gewöhnt ist, braucht nicht viel Zeit, um sich um Wolle zu kümmern. Sie können den Hund normalerweise mit Nahrung füttern: gekochtes oder halbgebackenes Fleisch, Getreideflocken, gedünstetes Gemüse.

Der Hund muss diszipliniert werden, sonst wird er ständig bellen und Wachqualitäten zeigen. Der Hund toleriert keine unhöfliche Behandlung und ist sehr verärgert, aber es ist unmöglich, die Streiche des Haustiers zu genießen.

Amerikanischer lo shi Mops

Der amerikanische lo-shi Mops ist ein kompakter, liebevoller Hund, ideal geeignet als Begleiter und Haustier. Sie versteht sich gut mit anderen Tieren, lernt leicht, liebt Kinder. Der Hund mag es zu bellen, aber nicht ohne Grund, sondern nur um die Ankunft der Gäste zu warnen oder ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.

Pflege der Rasse ist nicht schwer: einmal wöchentlich kämmen, alle 1-2 Monate baden, einmal wöchentlich die Ohren, Augen und Zähne putzen. In puncto Aktivität passt sich der Hund dem Lebensstil des Besitzers an: Er spielt mit ihm, wenn er aktiv ist und liegt in seiner Ruhe in der Nähe.

Rassen von kleinen guten Hunden

Es ist unmöglich, die Rasse der Hunde in Gut oder Böse zu teilen, da die Natur eines jeden von ihnen nicht nur vom genetisch bedingten Temperament abhängt, sondern auch von der Bildung. Aber es gibt Rassen, die sich durch besondere Ruhe und Freundlichkeit gegenüber Besitzern und Fremden auszeichnen.

Fotos und Beschreibungen solcher Babys werden in diesem Abschnitt vorgestellt. Rassen von kleinen guten Hunden zeichnen sich durch ihre besondere Freundlichkeit gegenüber Familienmitgliedern und sogar allen um sie herum aus, sie lieben Zuneigung und Lob.

Bichon Frise

Bichon Frise (lockiges Bichon) ist ein Miniaturhund mit lockigen schneeweißen Haaren und runden schwarzen, überraschend guten Augen. Der Hund ist verspielt, fröhlich, liebt Zuneigung. Aber eine Rasse zu züchten ist nicht einfach und erfordert Geduld und Ausdauer.

Pflege für luxuriöse Bichon Wolle ist ziemlich kompliziert. Es muss jeden Tag sorgfältig gekämmt und dann mit einem Bindemittel behandelt werden. Die Länge der Haare im Gesicht und an den Beinen regulieren den periodischen Haarschnitt.

Kaninchen Dackel

Der Hasen-Dackel wurde in Deutschland zu Jagdzwecken gezüchtet, heutzutage wird er meist als Begleiter und Haustier erworben. Der Hund ist gutmütig, ausgeglichen, ohne einen Tropfen Aggression. Dieser Hund kann die Rolle eines echten Clowns spielen, da er einen guten Sinn für Humor hat.

Bei falscher Erziehung kann der Kaninchen-Dackel boshaft und stur werden. Du musst sie ruhig und respektvoll trainieren.

Maltesisch (Maltesisch)

Die Schönheit der maltesischen Wolle ist ein wesentlicher Faktor für die Attraktivität der Rasse. Ein süßer Hund, nicht mehr als 25 Zentimeter hoch, mit langer schneeweißer Wolle bei richtiger Pflege, wirkt luxuriös und reichhaltig. Es ist kein Zufall, dass diese Rasse schon immer ein Liebling der Royals war.

Der Hund ist gutmütig, fügsam, liebevoll und sanft gegenüber den Besitzern. Luxuriöse Wollzucht erfordert eine sorgfältige Wartung. Die Rasse hat einen schlechten Gesundheitszustand, deshalb ist es notwendig, den Tierarzt richtig zu füttern, laufen und prompt zu zeigen.

Pommerschen Spitz

Der Pommersche Spitz ist die kleinste Art der Gruppe von Hunden dieser Rasse. Das Wachstum des Babys beträgt nur 23 Zentimeter. Gewicht nicht mehr als drei Kilogramm. Dies ist eine besonders beliebte Rasse unter Prominenten und kreativen Persönlichkeiten.

Durch die Art der Pommerschen Geselligkeit. Fröhlicher und sehr gutmütiger Hund. Er ist gehorsam und vorsichtig, also ideal zum Zusammenleben, auch in einer sehr kleinen Wohnung. Baby Spitz ist der perfekte Begleiter für Erwachsene und Kinder.

Border Terrier

Die Art des Border Terriers ist etwas Dualität. Auf der Jagd ist es ein rücksichtsloser und reizbarer Hund, und zu Hause ist es ein zartes, freundliches, liebendes Haustier. Viele Mitglieder dieser Rasse können lächeln und entblößen.

Dieser gutmütige Hund wird in westlichen medizinischen Einrichtungen als "Tier zur Therapie" eingesetzt. Border Terrier Besitzer besuchen Pflegeheime und Krankenhäuser mit ihren Haustieren, psychologische Unterstützung für kranke Menschen.

Kleine intelligente Hunderassen

Wenn wir uns für ein zukünftiges Haustier entscheiden, beschränken wir uns oft darauf, Beschreibungen von kleinen Hunderassen mit Fotos anzuzeigen. Wichtiges Kriterium für die Selektion sind indessen die intellektuellen Fähigkeiten des Hundes. Ein kluger Hund erinnert sich leicht an Befehle, lernt die Verhaltensregeln und ist am gehorsamsten. Unter den kleinen Hunderassen gibt es mehrere Arten, die sich durch höchste Intelligenz auszeichnen.

Papillon

Dieser Hund wird ein treuer Freund aller Familienmitglieder. Kann jeden Rhythmus und Lebensstil der Besitzer bewältigen. Papillon mit gleicher Freude wird mit den Kindern um die Wohnung herumlaufen und sich mit dem Besitzer ruhig auf dem Sofa niederlassen.

Alle Befehle, an die sich dieser Hund beim ersten Mal wörtlich erinnert. Sie versteht nicht nur die Worte des Meisters, sondern reagiert sogar auf die Intonation, mit der er spricht. Es ist notwendig, der Stimme einen strengen Ton zu geben, und Papillon erkennt, dass seine Handlungen nicht akzeptabel sind. Kommunikation mit Papillon ist eine wahre Freude.

Kontinentaler Spielzeug-Spaniel

Keine Hundeausstellung kann auf Vertreter dieser Rasse verzichten. Continental Toy Spaniel hat eine faszinierende Erscheinung: Hund mit einer Höhe von 25 Zentimetern und luxuriöse lange Haare wie ein teures Plüschtier.

Toy Spaniel ist ein sehr intelligenter Hund, aber gleichzeitig anfällig für Dominanz. Während des Trainings muss der Besitzer in der Lage sein, das Haustier zu überlisten und die Ausführung von Befehlen in Reflexe umzuwandeln. Für jede durchgeführte Aktion muss das Tier zuerst eine Belohnung, Lob und Zuneigung erhalten. Die korrekte Ausführung von Befehlen wird durch eine sanfte Stimme gefördert, und Ungehorsam wird in einem strengen Ton gefördert.

Dieser Pudel

Toy Poodle ist ein charmanter lockiger Hund mit hoher Intelligenz. Diese Rasse kann oft in einem Zirkus gefunden werden, der unglaubliche Stunts durchführt. Toy Poodle liebt den Besitzer, bereit, ihm mit Gehorsam zu gefallen.

Die schnelle Übernahme von Teams trägt zur positiven Motivation des Tieres bei. Dieses kleine Mädchen liebt, wenn sie gelobt wird. Haustier Streiche können nicht ignoriert werden. Jegliches unkontrolliertes Verhalten, das ohne Strafe bleibt, wird notwendigerweise wiederholt.

Alaskischer Kli Kai

Der Alaskan Kli-kai ist, wie alle Huskies, nicht nur schön im Aussehen, sondern auch sehr intelligent und unabhängig. Im Gegensatz zu den hartnäckigen Sibirischen Huskys ähneln ihre Kopien dem Verhalten von Katzen. Sie sind zart zum Besitzer und waschen ihr Gesicht sogar mit charakteristischen Pfotenbewegungen.

Eine weitere unglaubliche Fähigkeit der Alaska-Clique ist die Fähigkeit, Laute zu erzeugen, die der menschlichen Sprache ähneln. Ein Satz gutturaler, heulender, gurgelnder Laute ist einer Konversation sehr ähnlich, daher kann die Kommunikation mit einem Haustier wahre Freude bereiten.

Tibetischer Spaniel

Der tibetische Spaniel ist ein intelligenter, in Emotionen zurückhaltender Hund mit einem ungewöhnlich entwickelten Intellekt. Er ist in der Lage, die Funktion eines Wächters auszuüben und den Besitzer des Erscheinens ungebetener Gäste zu benachrichtigen. Aber genau so tibby wird nicht bellen.

Als wahrer Intellektueller muss der tibetische Spaniel von Zeit zu Zeit in Ruhe gelassen werden, also muss dem Haustier eine gemütliche Ecke im Haus gegeben werden. Der Rest der Rasse im Haus beinhaltet Standardverfahren für die Pflege von Wolle und die Organisation von Wanderungen.

Die kleinste Hunderasse der Welt

In der Gruppe der kleinen Hunderassen gibt es Hunde, die sich in der kleinsten Größe unterscheiden.

Chihuahua

Chihuahua ist die kleinste Hunderasse der Welt. Hunde dieser Rasse wiegen normalerweise zwischen 0,5 und 3 kg, und ihre Körpergröße beträgt zwischen 10 und 23 cm Chihuahua Boo Boo hat eine Größe von etwa 11 Zentimetern, wiegt etwa siebenhundert Gramm und ist der kleinste der Hunde, die derzeit leben.

Chihuahua ist ein freundlicher, gehorsamer, aber gleichzeitig extrem verletzlicher und empfindlicher Hund. Ein solches Miniatur-Haustier erfordert eine sorgfältige und sehr sorgfältige Handhabung. Durch den Auftritt eines Hundes im Haus müssen Sie sich vorbereiten: Gegenstände entfernen, die es wegwerfen kann, den Zugang zu Orten beschränken, an denen der Hund klettern und stecken bleiben oder fallen kann.

Startseite Fuchs Fenech

Fenech ist ein ruheloses, neugieriges Tier, 18-22 Zentimeter groß und nicht mehr als 1,5 Kilogramm schwer. Dies ist ein Hund mit großen Ohren, etwa 15 Zentimeter lang, was ihm ein sehr lustiges Aussehen gibt.

In Hause Pfifferling Fenek sehr schlechte Gesundheit. Der Hund muss fast im Gewächshaus gehalten werden, sonst wird er sich sicherlich erkälten. Eine Besonderheit dieses Hundes ist die Nacht, daher muss der Besitzer dies vor dem Kauf eines Welpen berücksichtigen.

Kleine glatthaarige Hunde

Glatthaarige Hunderassen fühlen sich in einer Wohnung am wohlsten, da ihre Pflege nicht viel Zeit in Anspruch nimmt und Wolle beim Schuppen nicht um das Haus fliegt.

Zwergpinscher

Diese Rasse sieht aus wie ein Miniatur-Dobermann. Dies ist ein kluger, energischer Hund, der ein zuverlässiger Freund der ganzen Familie werden kann. Zwergpinscher ist der perfekte Begleiter für einen Erwachsenen oder ein Kind über 9-10 Jahre alt.

Zwergpinscher ist perfekt für das Leben in einer Stadtwohnung. Pflege für ein Haustier besteht darin, es einmal in der Woche zu bürsten, abwechselnd mit einem Abwischen mit einem nassen Handtuch. Für Spaziergänge, ist es notwendig, Kleidung und Schuhe zu kaufen, ohne die der Hund nicht empfohlen wird zu gehen, auch mit einer leichten Abkühlung.

Manchester Terrier

Der Manchester Terrier zeichnet sich durch gute Gesundheit, Langlebigkeit und anspruchslosen Inhalt aus. Dies ist ein lustiger, energischer, fröhlicher Hund mit einer Größe von etwa 40 Zentimetern, mit einem kurzen, glatten Fell.

Der Manchester Terrier ist freundlich zu anderen Tieren und Kindern, mag lärmende Spiele und lange Spaziergänge. Der Charakter ist meist fügsam, aber manchmal ist der Terrier stur und ungehorsam. Sie können Ihr Haustier mit traditionellem Hundefutter füttern, aber Experten empfehlen, den Morgen mit Sauermilch zu beginnen.

Englischer Spielzeugterrier

Der English Toy Terrier ist ein kleiner schwarzer Hund mit charakteristischen braunen Abzeichen auf Gesicht, Pfoten und Brust. Das Fell des Hundes ist glatt, dicht am Körper und erfordert keine besondere Pflege. Englisch Toy Terrier ist genug, um einmal wöchentlich mit einem speziellen Gummihandschuh zu bügeln.

Die Rasse ist geschmeidig, freundlich, sanft und verspielt. Die Energie des Terriers ist in vollem Gange, deshalb braucht er aktive Spaziergänge, Spiele und Übungen, enge Kommunikation mit dem Besitzer und allen Familienmitgliedern.

Lancashire Heiler

Der Lancashire Healer ist ein gedrungener Hund mit kurzen, aber muskulösen Gliedmaßen. Das Fell der Rasse ist gerade, glatt und glänzend, für den Winter mit einer dichten Unterwolle ergänzt. Schwierigkeiten bei der Pflege des Lancashire-Terriers treten nicht auf: es genügt, es alle zwei Wochen zu kämmen. Empfohlen, den Hund nur zweimal im Jahr zu baden.

Rasse freundlich, spielerisch, erinnert sich leicht an Befehle und führt sie gerne aus. Der Lancashire Terrier mag es zu laufen, aber er kann leicht auf einen langen Aufenthalt auf der Straße verzichten. Daher ist dieses Haustier geeignet für Ruhe, beschäftigt bei der Arbeit und für ältere Menschen.

Kleine Hunderassen für Kinder

Die meisten kleinen Hunderassen sind ausschließlich für Familien geeignet, die bereits erwachsen sind und die Regeln für den Umgang mit Tieren und Kindern einhalten. Dies liegt hauptsächlich an der Zerbrechlichkeit von Miniaturhunden und an der Intoleranz vieler von ihnen gegenüber einer brutalen Behandlung. Zur gleichen Zeit gibt es einige Rassen kleiner Hunde, die in Familien durchaus vorkommen können. Wo Kinder von kleinem Alter sind.

Russischer farbiger Schosshund

Russian Coloured Schoßhund ist eine dekorative Rasse von Indoor-Hunden etwa 25 Zentimeter in der Höhe mit einem langen dicken Mantel von absolut jeder Farbe. Dieser spielerische, freundliche Hund, der perfekt mit Kindern jeden Alters in Kontakt ist, erinnert sich leicht an das Kommando, niemals kapriziös.

Der russisch gefärbte Schoßhund liebt die Menschen, strebt immer danach, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, mag Gäste unterhalten. Eine der Hauptfähigkeiten der Rasse ist die Fähigkeit, sich an die Stimmung des Gastgebers anzupassen. Sie fühlt immer, wenn du dich neben eine Person legen musst und wenn du mit ihm spielen und plaudern musst.

Bolognese

Bolognese (italienischer Schoßhund) - ein etwa 30 Zentimeter hoher Hund mit dichtem, welligem Haar, der ihm eine runde Form gibt. Die Rasse ist unglaublich auf den Kontakt mit einem Mann ausgerichtet: liebevoll, einschmeichelnd, nicht tolerieren Einsamkeit.

Diese Rasse kann für Familien mit kleinen Kindern gestartet werden. Aber die Kommunikation eines kleinen Kindes und eines Hundes muss kontrolliert werden. Für Kinder ab 7 Jahren wird der Bologneser Hund ein idealer Freund und Partner bei Spielen.

Amerikanischer Adler Hund

Amerikanischer Adlerhund liebt gerade Spaßspiele mit Kindern. Sie ist schlau, bereit, jede Minute die ganze Familie zu erfreuen. Die Rasse ist schlagfertig und in Teams leicht zu trainieren, nimmt gerne an Hunderennen teil und liebt lange Spaziergänge.

Volpino Italiano (italienischer Spitz)

Volpino Italiano ist eine seltene Rasse von kleinen Hunden aus Italien. Dies ist ein verspielter und intelligenter Hund mit einem luxuriösen weißen Mantel, der der Familie und dem Besitzer gewidmet ist. Volpino Italian liebt aktive und lustige Spiele mit Kindern, tut ihnen nie weh.

Der Hund behandelt Fremde ungläubig und benachrichtigt durch Klingeln immer über das Erscheinen von Außerirdischen in der Wohnung. Es ist notwendig, einen Hund beharrlich und geduldig zu trainieren, weil er unruhig und launisch ist.

Andere kleine Hunderassen

Zusätzlich zu den Rassen, die in diesem Artikel aufgeführt sind, gibt es viele andere kleine Hunde. Wir bieten an, einige von ihnen auf den Fotos zu treffen.