Chihuahua scheißt überall

deletantka »04 Nov 2012, 10:18

Re: angefangen zu kacken überall!

Jojo Simon "4. November 2012, 10:25 Uhr

Re: angefangen zu kacken überall!

deletantka »04 Nov 2012, 10:32

Re: angefangen zu kacken überall!

Guta »04 Nov 2012, 10:58

Re: angefangen zu kacken überall!

deletantka »04 Nov 2012, 11:21

Re: angefangen zu kacken überall!

Tanya-Tatiana "Nov 04 2012, 17:46

Re: angefangen zu kacken überall!

Nagel »04 Nov 2012, 18:29

Re: angefangen zu kacken überall!

deletantka »Nov 05 2012, 18:57

Re: angefangen zu kacken überall!

Malysunya »22. November 2012, 09.16 Uhr

Re: angefangen zu kacken überall!

olgabogomolka »26. November 2012, 12:27

Bitte helfen Sie - helfen Sie, auf die Toilette zu bringen. Chihuahuawelpe

Guten Abend alle zusammen! Ich habe ein Problem: ein Chihuahündchen, 7 Monate, lebt mit uns seit 5 Monaten. Die ganze Zeit ist die Wohnung seine Toilette. Ich habe nur meine Hände runter.. weil der Geruch ist schrecklich. Meine Böden jeden Tag, wie ein Haus. Und pisst und kackt überall hin. Obwohl Windeln in jedem Zimmer sind. Er kann nur über sie schreiben, und nicht immer. Das Unangenehmste ist, dass er anfing, auf dem Bett des Kindes zu scheißen... und Pfützen und Haufen. Wenn wir auf der Straße laufen, macht er sein Geschäft dort... aber wir kehren nach Hause zurück und hier sind wir... es gibt mehr! Wir lieben unseren Jungen sehr, aber die Tatsache, dass er absolut, absolut nicht aus dem Scheißen zuhause verlernen will, macht mir große Sorge. Ich kann niemanden mehr nach Hause einladen, weil es wirklich stinkt. Was auch immer ich mache, egal wie Seife. Helfen Sie mir bitte. Vielleicht hatten einige von euch etwas Ähnliches und haben es mit Launen zu tun gehabt. Danke im Voraus.

Nachdem ich viele Antworten auf eine ähnliche Frage gelesen habe, merke ich, dass es vergebens scheint, dass wir einen Hund haben. Vielleicht ist nur ich an diesem Verhalten schuld, weil das Laufen oft scheitert. Ich bin den ganzen Tag bei der Arbeit, sonst niemand. Wir gehen nur abends, und das ist nicht immer so. Mein Fehler ist anzunehmen, dass Sie mit einem Chihuash nicht nach einem Zeitplan, sondern nach Belieben gehen können. Als Folge leidet unser Welpe, und wir, Komfort und Sauberkeit im Haus verloren haben.

Ich habe 2 Erwachsene Chihuis, sie brachten uns bei, die Toilette selbst zu benutzen, und wir hatten auch 5 Welpen, die wir an die Windel gewöhnt haben. Kinder lernten schnell, aber mit ihrem kleinen Mädchen litten sie. Tatsache ist, dass sie die kleinste in ihrem Wurf war, sie quiekte immer und war feige, der Züchter gab ihr viel Zeit und viel erlaubt. Als sie in unsere Wohnung gebracht wurde, suchte sie lange nach einem Platz, ich sah, dass sie auf die Toilette ging und sie zur Windel trug, egal wie sie sich wehrte. Die ersten zwei Wochen, während der Hund sich im neuen Haus niedergelassen hat, hat natürlich niemand geschimpft. Und dann begannen sie mit einer kleinen Zeitung, um sie zu erschrecken und sie zu schelten, wenn sie einen Skoda macht. Wenn an Ort und Stelle, ermutigt, gelobt, gab es Ausbildung Delikatessen. Der Geruch hilft gut zu sprühen, wir sind im Tierarzt. Die Apotheke kaufte, "Smart Spray" vom Geruch. und gründlich die gesamte Wohnung mit Desinfektionsmitteln gereinigt, so dass es nirgends gerochen hat. Noch vor der Windelschulung wurde der Hund beim Verlassen des Hauses in der Versammlungsvoliere geschlossen, wo sie saß, in der eine Windel gelegt wurde und ein Haus mit Spielzeug aufgestellt wurde. Ich brauchte ungefähr 3 Wochen, um mich an einen Ort zu gewöhnen. Übrigens lebe ich in zwei Städten, ich fahre einen Hund mit und am anderen Haus scheiße, nur eine Windel.
Vielleicht haben Sie diese Methode noch ein wenig nützlich. Wenn der Hund in die Windel zur Toilette geht, schneiden Sie dieses Stück Windel aus und legen Sie es auf eine saubere und neue Windel, an der Stelle, wo der Hund eine Toilette hat. Damit er spürte, dass da sein Geruch war. Waschen Sie die Wohnung mit Essig und domesticostos vor, es tötet guten Geruch. Um eine Toilette auf einem Bett zu punktieren, zu bestrafen, aber nicht hart zu schlagen, besser mit einer Zeitung, ist es für den Hund leichter und beängstigender. Die Hauptsache ist Geduld.

Vielen Dank für die Antwort!
Ich habe fast alles gleich gemacht, und schneide ein Stück oder promakivaet saubere Serviette.. hilft nicht. Die Zeitung bestrafte auch, es gab einen Moment, als ich sah, dass, wenn ich ihn bestrafte, er absichtlich Pfützen am selben Platz macht, für den er bestraft wurde. Ich habe versucht, überhaupt nicht zu schimpfen, auch gibt es kein Ergebnis. Gelobt, ermutigt, wenn Dinge auf einer Windel gemacht werden. Aber hier ist das Ding - die Haufen NUR auf den Boden stellen !! Niemals in diesen sechs Monaten ist er sozusagen auf eine Windel gegangen. Auf die Windel kann nur schreiben. Spray vom Geruch.. schon die zweite Flasche, zumindest das. Ich kaufte einen Spray "Lehrer" an Ort und Stelle, auch keine Wirkung. es gibt keinen einzigen Teppich in der Wohnung, denn zuerst hat er sie alle markiert))) Ich habe sogar einen Stuhl niedergeschrieben, damit ich ihn wegwarf. Das sind wirklich Hände fallen. Es gibt keine Freude von einem Welpen überhaupt. Weil ich weiß, dass wenn ich nach Hause komme ich zwei Haufen und einen Gestank sehen werde.
Ich schließe es auf dem Balkon am Nachmittag, so leidet er dort und tut nichts, und wenn wir ihn rauslassen, wenn er von der Arbeit nach Hause kommt, läuft er und macht seine eigenen Geschäfte.. Ich fange ihn, aber ich schreibe.. direkt in die Hände... oder kackt.
Die Idee, ihn in gute Hände zu geben. Ich kann nicht, weil ich seit meiner Kindheit weiß, dass wir für diejenigen verantwortlich sind, die wir gezähmt haben. Ich schaue in seine Augen, und ich verstehe, dass ich nicht kann, ich liebe ihn, Kobold. Aber da ist so wenig Geduld übrig.

Tatsache ist, dass Sie mit Welpen dieses Alters 3-4 Mal am Tag gehen müssen. Versuchen Sie, länger zu gehen, und nachdem Sie Ihre Geschäfte auf der Straße, Lob, Schlag, können Sie mit etwas leckeres ermutigen.Sie aber schreiben, dass der Welpe ist schlecht zu Hause, auch wenn er alles auf der Straße getan hat, kann es ein Problem mit der Harnwege oder sein Eingeweide? Ich weiß auch, dass es einen Spray Scarer in den Läden gibt, der übrigens hilft, besonders wenn der Hund auf Polstermöbel scheißt oder versucht, es zu knabbern, aber es hat einen Nachteil - einen fürchterlichen Geruch

Dies ist schade für Sie und den Hund - eine ehrfürchtige und fürsorgliche Haltung ist spürbar. Sie können helfen, denn tatsächlich gibt es keine unlösbaren Probleme. Also erzähle ich in Etappen:

1) Dein größtes Problem ist der Geruch. Und nicht für Gäste, sondern für Hunde. Denn er hat schon das ganze Haus markiert, und seine Ausflüge zur Toilette sind in Wirklichkeit keine Aktionen für Sie - Hunde sind nicht so organisiert wie wir Menschen. Er listet einfach sein eigenes Territorium auf und behält den Geruch bei. Es muss vollständig entfernt werden. Ich empfehle diesen Plan:
- Finden Sie, wo Sie den Hund für sieben Tage geben können;
- wasche die ganze Wohnung sehr gründlich und lüfte hundert Mal;
- kaufen Sie ein Repellent-Spray in der Tierhandlung (nur für diesen Zweck) und behandeln Sie sie mit einer sauberen (Ihrer Meinung nach) Wohnung;
- Im gleichen Tierladen kaufen Katzensand - nicht nur auf der Basis von Ton, sondern auf der Basis eines Adsorbens - es sieht aus wie weiße große Kristalle;
- schütte es mit den Seiten in die Katzentoilette;
- tupfen Sie eine Serviette mit niesendem Urin (und, besser, bringen Sie sie vom Gang) und seicht flach in das Tablett. Wenn es im Haus mit einer Scheiße peinlich ist - sie auch dort. In drei Minuten werden Sie den Geruch nicht fangen, und der Hund wird immer hören.

Hilft jedem. Weil dies die Natur der Hundewahrnehmung der Welt ist. Und Physiologie - natürlich. Und du hast recht - Niesen ist nicht nötig. Aber Übung ist notwendig.

  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Vielen Dank für die detaillierten Anweisungen. Ich werde versuchen, das zu tun. Ich hatte mal so einen Gedanken mit einer Katzenfüllung.. Danke nochmal!

  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Natürlich ist es schwierig, einen Hund zu entwöhnen, um zu Hause auf die Toilette zu gehen, aber trotzdem ist nichts möglich, kann ein Hund nicht genug Zeit für einen Spaziergang haben und deshalb scheißt er zu Hause? Versuchen Sie, den Hund ein wenig länger zu gehen, bis es seine ganze Arbeit macht.Im Haus empfehle ich Ihnen, den Zugang des Hundes zu den Zimmern einzuschränken, auch wenn nicht alle Räume geschlossen sind, dann mindestens ein Muss. Und wenn Sie den Hund bei der Arbeit finden, können Sie leicht schimpfen und schlagen. Mit der Zeit ist sich der Hund bewusst, dass dies schlecht ist und hört auf zu scheißen.

  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Danke! Bisher bin ich mir dessen überhaupt nicht bewusst))) Aber ich werde Geduld aufbringen und alle möglichen Optionen ausprobieren!

  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

So wie ich dich verstehe. Wir haben auch Niesen, und es ist sehr lang erwartet (zuerst legen sie das Geld für eine lange Zeit, dann haben sie es noch länger gestimmt, weil die Verantwortung sehr groß ist). Sie nahmen das Kinderzimmer auf, sie sagten, dass der Welpe an Windeln gewöhnt sei. Nach Hause gebracht - und hier fing es an! Welche Filme? Welche Zeitungen? Teppiche und Bett! Versucht, "und die Peitsche und Lebkuchen" zu bringen, während alle handlichen Werkzeuge (Sprays, Gele und sogar Pfeffer) verwenden. Ohne Erfolg. Sobald sich eine Gelegenheit ergab (zum Beispiel, mein Mann und ich wachten auf und gingen zum Waschen), machte Bryulik sofort sein Geschäft auf dem Bett. Ich muss sagen, dass die Türen zu allen anderen Räumen, außer der Küche, in der er Schüsseln hatte, seit dem zweiten Tag des Aufenthalts des Welpen im Haus geschlossen waren. Sie versuchten, auf der Straße zur Toilette zu gehen - sie lebten praktisch dort, seit es Sommer war. Es ist nicht gut. Welpe ertrug das Haus. Außerdem war es lächerlich. Ich trug ihn in meinen Armen nach Hause, pflanzte ihn sofort in einen Topf und hielt ihn mit Gewalt fest. Er, arm, zog es unermüdlich heraus. Sobald ich ihn gehen ließ und wegging, erschien eine Pfütze direkt neben dem Topf, und 15 cm von ihr entfernt war ein Kacke. Jetzt ist es lächerlich, und dann wurden so viele Tränen vergossen.
Jetzt über die Hauptsache. In einem schönen Moment (als alle Möbel im Haus völlig verfallen waren und alle Teppiche weggeworfen wurden) versiegte meine Kraft, und ich rief den Züchter an, um mir die Situation zu erklären, meine Zahlungsunfähigkeit zuzugeben und mich zu bitten, den Welpen zurückzubringen. Und sie schlug mich mit ihren eigenen Worten: "Chihua ist sehr launisch und dieser Welpe hat dich überwältigt. Du bist ein Mann! Brechen Sie die Situation! Zeigen Sie ihm, wer ist Chef!? Meine natürliche Frage:" Wie? ". Ihre Antwort (nach was ich fast ohnmächtig wurde): "Schlage härter, nicht mit einer Zeitung, sondern mit etwas Schwerem, damit es wirklich weh tut." Und fügte hinzu: "Welpen sind die gleichen Kinder. Wer nicht über den Kopf greift, muss durchfahren. "Bis jetzt erinnere ich mich fast wortwörtlich an dieses Gespräch.
Am Abend habe ich beschlossen, meinen Mann fertig zu machen. Als ich ihm das Gespräch mit dem Besitzer der Kinderstube erzählte, sagte er etwas wie: "Und was, in ihren Worten auch, ist wahr. Ich erinnere mich. Als Kind hat mich mein Vater hundertmal in eine Ecke gebracht und mich gebeten, nicht über die Beurteilung zu lügen, aber Ich verstecke weiter das Tagebuch. Aber sobald ich einen Riemen durch eine weiche Stelle gezogen habe, konnte ich mich eine Woche lang nicht hinsetzen - und wie es abgeschnitten hat. " Mit diesen Worten nahm er meinen alten Pantoffel mit einer schweren Gummisohle und legte ihn neben ihn. Von diesem Zeitpunkt an erfolgte der Erziehungsprozess wie folgt: nachdem er eine Pfütze gemacht hatte, versuchte der Welpe sofort der Strafe zu entkommen, ihr Ehemann fing ihn auf, verwies auf den Ort, wo es eine Pfütze gab, und "nein" ging durch den Slipper über den Ort, wo er Habe einen Welpen Hintern. Dann trug er es in den Topf, steckte es lange Zeit mit seiner Nase hinein und schrie: "Genau hier, genau hier." Die ganze Zeit schrie der Welpe herzzerreißend und ich weinte irgendwo in einem anderen Zimmer. Nach solch einer Exkursion verbot der Ehemann uns (mich und die Kinder), sich dem Welpen zu nähern - eine komplette Ignorierung von 3-4 Stunden. Du wirst es nicht glauben, aber nach und nach fing der Welpe an, das Bett zu vergessen und die Entfernung von den Muschis zum Topf begann zu sinken. Und dann kam der lang ersehnte Tag, an dem sie gepinkelt und in den Pot gestopft haben! Unser Glück war unbegrenzt. Ungefähr eine Woche genossen wir dieses Glück, begannen sogar, die Tür zum Schlafzimmer und Kinderzimmer offen zu lassen. Aber nicht hier war es. Der Welpe "spielte" und fing an, seine heimtückische Tat fortzusetzen, obwohl nur einmal (einmal - im Topf, einmal - auf dem Teppich oder dem Bett). Ich musste den "Kurs der Prävention" wiederholen. Ich habe schon mehrmals miteinander verbunden. Jetzt haben wir ein Jahr und einen Monat, wir gehen nach Belieben und pah-pah-pah - wir gehen auf die Toilette wie es sein soll, in den Topf. Ich weiß nicht, ob der Hund gereift und weiser geworden ist, oder ob diese grausame Methode geholfen hat. Aber für mehrere Monate in unserer Wohnung waren alle Türen offen und neue Teppiche wurden gemacht. Wir können sogar den ganzen Tag auf dem Land verbringen, ertragen einen Schauer in den Beinen, aber wir werden "all unsere eigenen" nach Hause bringen. Obwohl der Wunderschuh noch im Regal verstaut ist (plötzlich hat der Teufel getäuscht). Du verzweifelt verzweifelt.

  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Vielen Dank))) Nadezhda ist warm in meiner Seele.. Ich folge dem Ratschlag, den mir angeboten wird.. solange es kein Ergebnis gibt.. Jetzt versuche ich jemanden zu finden, der unser schelmisches Kind für ein paar Tage halten kann, damit ich alle Böden waschen kann und putze die Möbel.. Ändere die Toilette zu ihm (von der Windel bis zu den Katzentoiletten, die den Geruch aufnehmen). Ich muss die Matratze der Tochter wegschmeißen... weil es nur ein Albtraum ist - Percy hat ihn schon mehrmals von beiden Seiten ausgeflippt und tut es genauso, wie du es von dir erzählt hast... nur am Morgen stand das Kind auf und ging im selben Moment zum Waschen der Hund rennt zum Bett und macht dort Geschäfte.
Ich werde versuchen, ihn so hart zu schlagen, wie mein Herz es zulässt... weil er nur auf die wildeste Art quietscht und mein Herz blutet. Aber! er versteht wahrscheinlich, dass ich ihn nicht mit voller Wucht bestrafe, weil er ein paar Stunden nach der Strafe dasselbe tut.
Du weißt nur, was der Unterschied in unseren Favoriten ist - deiner, wie ich verstanden habe, reines Niesen, meins - stellte sich als eine Mischung heraus... nur ein Kopf und Ohren vom Niesen))) ist ein kleiner Körper, es ist alles bei uns, satt :-) In diesem Fall, wie sie sagen, spielt "böses Blut" bei einem Hund! Ich werde definitiv allen Tipps folgen und hier in einem Monat schreiben!
Vielen Dank.

  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Meiner Meinung nach ist das größte Problem hier, dass Sie, wie Sie selbst sagten, nicht oft mit dem Hund ausgehen können. Ich kann sagen, dass viele Welpen von Hunden verschiedener Rassen durch meine Hände gegangen sind, weil meine Mutter in einem Hundeclub gearbeitet hat. Wir brachten sie alle auf die gleiche Weise zur Toilette und das Ergebnis war immer gut. Aber sofort werde ich reservieren, dass dafür jemand ständig zu Hause sein muss, sonst wird nichts daraus werden, vor allem mit einem kleinen Welpen. Wenn du morgens aufwachst, ziehst du dich als erstes schnell an und holst einen Welpen raus, ohne ihn auf dem Boden laufen zu lassen - sonst schreibt er sofort. Dann füttern - und nochmal draussen zeigen, wie Darm und Bauch aktiviert ist und der Hund auf die Toilette gehen will. Nach jeder Fütterung ist es zwingend notwendig, nach draußen zu gehen, nämlich auf das Gras, um sich nicht daran zu gewöhnen, Dinge auf Asphalt zu tun. Also mit einem Welpen müssen Sie mindestens 4-5 mal am Tag gehen. Auch wenn er zu Hause macht, ist es notwendig, ihn zu schimpfen, auf den Papst zu schlagen, aber nicht mit einer Hand oder einer Leine, sondern mit einer Zeitung oder einem Lappen. Ziemlich bald wird er verstehen, dass es unmöglich ist, dies zu Hause zu machen, und Sie werden durch sein schuldiges Gesicht verstehen, dass er sich schämen wird und Angst haben wird, wenn er es wieder tut. Und so mit der Zeit, wie es wächst, können Sie die Anzahl der Wanderungen reduzieren. Aber das ist schon Monate vor 5 6 - ein bewussteres Alter, da das Tier wahrscheinlich lange Zeit nicht mehr aushalten kann. Wenn Sie ihn jedoch zweimal am Tag abholen, ist es grausam, zu schimpfen, denn in diesem Fall liegt die Schuld bei Ihnen, nicht bei ihm. Ich verstehe, dass es für dich nicht einfach sein wird, wenn du nicht die Gelegenheit hast, so oft mit ihm zu gehen. In diesem Fall kann es sich lohnen, jemanden von Freunden oder Verwandten zu bitten, Ihnen für eine Weile zu helfen, bis der Welpe sich daran gewöhnt hat, zu ertragen und sich an den Zeitplan zu gewöhnen.

  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Eine sehr familiäre Situation, die uns leider vom Hund trennte. Die Priorität in dieser Situation für mich war ein Kind, das zum Zeitpunkt der Anschaffung des Welpen noch nicht war und die Schwangerschaft war nicht einmal geplant. Anfangs hat sich der Welpe recht schnell an die Windel gewöhnt und wir waren sehr glücklich darüber, unsere Seelen haben es nicht gemocht. Unser Junge fing an zu wachsen und. Gebiet markieren Im Sommer dieser Momente war weniger, aber im Winter. Ich kaufte einem Hund einen Winter warme Kleidung, Schuhe, sogar einen mit Fuchspelz genähten Pelzmantel, um auf der Straße nicht zu frieren, und er, wenn er in den Frost hinausging, stand einfach auf und nicht einen Schritt. Während in all seinen "Uniformen" zu Hause viel Spaß war, eilte er von Raum zu Raum. So stellte sich heraus, dass wir an die Windel geschrieben und geschubst haben, obwohl es vorbei passiert ist, aber wir haben nur das Sofa und die Vorhänge markiert. Mit großer Sorgfalt habe ich unser Sofa mit Bleichmittel gewaschen, damit den Geruch losgeworden, die Vorhänge mindestens einmal pro Woche gewaschen aber. Als ein Kind im Haus erschien, dachten mein Mann und ich ernsthaft darüber nach, was wir tun sollten. Die endgültige Entscheidung kam, als das Kind kroch und Zugang sowohl zu dem Sofa als auch zu den Vorhängen hatte, d.h. kletterte nicht in sein Territorium, da es bereits markiert wurde. Egal, wie wir es wollten, wir mussten nach guten Leuten suchen, denen unser kleines Ohrenwunder anvertraut werden konnte. Gefunden, gab der Hund ein Haustier Züchter Niesen, die mit ihr in der Hütte in sehr guten Bedingungen lebte. Jetzt sind wir ruhig, wir kommunizieren weiterhin mit diesem Züchter und sind uns dessen bewusst, was den Hund betrifft. Und unsere älteste Tochter, wir sagten, dass unser Hund groß geworden ist und es Zeit für ihn ist, zu heiraten, eine Familie zu gründen. Im Allgemeinen ist sie auch glücklich für ihre Freundin.

  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Versuchen Sie, Gerüche zu verwenden, um Gerüche zu beseitigen, nicht nur solche, die in Zoohandlungen verkauft werden, sondern auch solche in spezialisierten Supermärkten. Für ein paar Tage hatte ich das Linoleum und Laminat mit einem Mittel gerahmt, das nach Essig duftet, nur mit einer Art Additiv, es verschwand nur einen Tag, nach dem die Hunde versuchten, lange, aber vergeblich zu schnuppern. Mittel kaufen ohne schädliche Zusatzstoffe Gesellschaft HG, poliert es perfekt das Linoleum und tötet alle Gerüche. Eltern wurden schlechter - Teppich, wir riefen nach Hause Nassreinigung, absolut keinen Geruch übrig. Ich kümmere mich nicht um Vorbeugung, obwohl die Hunde schon seit langer Zeit auf dem Weg sind. Ich füge zwei Mal pro Woche einen Anti-Geruchs-Wirkstoff hinzu, wenn ich Böden putze. Ich habe zusätzlich zu einem Chihuah, gibt es eine Katze mit einer üblen Laune, die manchmal eine Hundeleine oder den Boden neben ihnen markiert.

  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Mädchen, guten Abend! Schrei der Seele. Hilfe, wer kann denn !!
Mädchen 8 Monate. Es gab keine Probleme mit der Toilette, da es im Haus erschien. Mit Beginn des Sommers begann das Land zu erobern. Dort ging es dreimal zur Windel. und es begann. Sofa, Teppich, in Ihrem Haus. Verlassene Windel und in der Wohnung. Begann zu laufen dreimal am Tag, aber am Abend kann überhaupt nicht auf der Straße gehen, am Morgen eine Pfütze. Versucht zweimal am Tag zu laufen, am Morgen geht es gut spazieren, am Abend verblasst es vage, bzw. es ist wieder zu Hause nass. Es gibt ein anderes Problem, wenn man den Kragen bereits schält. Im Windeltablett kann sie jetzt sitzen und sich hinlegen, aber nicht das Richtige. Natürlich fahren wir von dort aus. Wenn es auf der Straße feucht ist, wird es nicht dasselbe tun, es bringt alles nach Hause. Hier jetzt auf einem kleinen Haus. Ich werde ihn entfernen lassen ihn auf einem Lappen leben.
Was zu tun? Ich verstehe, dass die Freiheit alles ruiniert hat und ich habe Angst vor dem Fall, wenn es kalt und feucht wird. Wie lernt man Windeln wieder? Windel Urin befeuchtet, hilft nicht.
Viele Leute schreiben, dass dies ein Teenager ist, vor dem Östrus, ABER wie lange dauert diese Periode, nicht zwei Monate?

  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Guten Abend alle zusammen. Das erste Niesen gab. freier Zugang zur Straße, zu den Tropen, das Wetter ist immer gut, aber wir kamen von der Straße nach Hause, um ein Durcheinander zu machen. Ich habe ein Mädchen gekauft. Die gleiche Situation. Den ganzen Tag haben wir Spaß auf der Straße und sind zum Haus gefahren, um ein Durcheinander zu machen. Was zu tun ist? Der Junge (Jahr und 4 Monate) wurde kastriert. Nicht-Standard Bring aus dem Krankenhaus, schau, wie das Verhalten sein wird. Mädchen 5 Monate. Ab dem Zeitpunkt des Kaufs geht wo immer es keinen bestimmten Ort gibt. Sie brachten das gleiche Haus mit dem Hof ​​und der gleichen Geschichte aus dem Dorf nach Hause. Wir fragen uns, wo der Wunsch kommen wird, und in seinem Zimmer und im Zwinger. Freude beim Wasserlassen. Ehemann droht auszuwerfen. In Familienskandalen, Hilfestellung.

  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Mutter hat einen Chihuahua, so dass unser Manya-Tablett den zehnten Weg meidet) Sie liebte unser Bedürfnis, in den Zeitungen zu bleiben. ))))

Chihuahua begann überall zu schreiben.

Chihuahua begann überall zu schreiben. 28.09.16 14:41 Uhr

Guten Tag. In den letzten 5 Monaten haben wir einen Hund. Jetzt niesen wir 7 Monate. Seit den ersten Tagen des Erscheinens des Hauses ging er regelmäßig zur Windel. Konnte nicht immer darauf kommen, weil nur die Vorderpfoten abliefen, aber trotzdem wusste der Ort wohin er gehen musste. Aber in den letzten Tagen habe ich mich schlecht benommen. Er schreibt wo er will. Gestern habe ich sogar ein paar Mal auf dem Sofa geschrieben, wofür ich einen Papst bekommen habe, ich wurde mit meiner Nase festgesteckt und zur Windel gebracht. Und er pisst nur, markiert nicht nur das Territorium, spritzt ein paar Mal, wie auf der Straße. Wir gehen nicht oft mit ihm spazieren, meistens einmal am Tag, abends, und auch dann nicht immer. Aber ich stelle fest, dass er vorher immer zur Windel ging, auch wenn er nicht mit ihm lief und es gab keine Probleme. Was hätte passieren können? Was hat sich in seinem Kopf gedreht? Er auch, wenn er aufwacht, ging immer zu schreiben, aber jetzt schreibt er nicht über 3-5 Nächte, er hat immer noch nicht geschrieben. Es ist fast 12 Uhr. Stößt, aber schreibt nicht.

Wie lehren Chihuahuas Toilette?

Eine der grundlegendsten Fähigkeiten für einen Heimwelpen ist die Fähigkeit, sich an einem besonderen Ort selbst zu erholen.

Daher ist der Besitzer wichtig zu wissen, wie man seinen kleinen Freund auf die Toilette bringt.

Sie wissen auch, wie man schlechte Angewohnheiten, Bellen und Bissen abwälzt.

Haustier im Haus

Nach ein paar Stunden des Erscheinens eines kleinen Welpen in Ihrem Haus, können Sie auf kleine unerwartete Pools stolpern.

Es sollte mit Verständnis behandelt werden, weil Sie keine Porzellanfigur, sondern ein Lebewesen erworben haben, das durch alle biologischen Prozesse der Lebenstätigkeit gekennzeichnet ist.

Denken Sie nach und bekommen Sie eine Toilette für die Krümel, es ist besser, bevor der Welpe in Ihrem Haus. Da in seiner Abwesenheit der Chihuahua den richtigen Platz finden wird und Sie sich sehr anstrengen müssen, um es zu entaktivieren, irgendwo zu schreiben.

Zu Hause können Sie lehren, die Notwendigkeit für eine Wegwerfwindel zu erleichtern. Eine andere Möglichkeit ist es, für einen kleinen Welpen einen Platz zum Toilettentraining auf einer normalen Windel zu arrangieren, danach sollte er oft gewaschen und desinfiziert werden.

Zu solch einer Toilette ist es nicht schlecht, etwas anzupassen, das Feuchtigkeit, eine Plastikschale oder eine Automatte zum Boden nicht erlaubt.

In der Zoohandlung gibt es eine Menge anderer speziell angepasster Schalen für das Toilettentraining für Chihuahuas, wie Katzen.

Also, am ersten Tag des Auftretens eines Welpen in Ihrem Kloster, bringen Sie den Hund zu einer vorbereiteten Toilette, zum Beispiel zu einer Windel. Zeig es ihm einfach. Um Chihuahua schnell den Zweck des Tabletts zu verstehen.

Als eine Option verschütten Sie etwas Wasser nicht die Windel, legen Sie darin, und legen Sie den Welpen. Am wichtigsten, sei geduldig und ruhig.

Entfernen Sie die weichen Teppiche in der Wohnung, um das Baby nicht dazu zu verleiten, überall hin zu gehen, wo auch immer er ist.

Denn wenn sie Ihren Teppich noch nass machen kann, dann können Sie ihn kaum vollständig von Hundekotgeruch reinigen.

Dann kann sie regelmäßig, sogar mit der Fähigkeit, wegen des verbleibenden Geruchs auf ihre Toilette zu gehen, auf dem Teppich gehen.

Lernprozess

Meistens, um die Toilette zu schnell Chihuahua Welpen zu lehren, funktioniert nicht. Wenn ein Chihuahua lange Zeit bei Ihnen zu Hause wohnt und weiterhin überall schreibt, sollten Sie die Frage auf diese Weise angehen.

Legen Sie den Hund für die Dauer des Studiums irgendwo in eines der freien Zimmer, in die Küche oder in eine geräumige Voliere.

Wo der Welpe sesshaft ist, mach es auf eine spezielle Windel, du kannst ein paar Stücke auf den Boden legen. Legen Sie eine bereits mit einem Hund markierte Windel in das Fach.

Der erfolgreiche Standort der Toilette wird die Grenze des persönlichen Territoriums des Hundes sein.

Beobachte aufmerksam, wo der Hund es markiert hat, und lege das Tablett dort ab. Achten Sie darauf, nach dem Essen Chihuahuas auf dem Tablett sitzen.

In sehr jungen Jahren wird der Stoffwechsel des Hundes beschleunigt und kann sich nach dem Essen erholen.

Die Reihenfolge Ihrer Aktionen sollte wie folgt sein:

  • füttere den Welpen;
  • in ein Tablett auf die Windel gelegt;
  • Wenn alles klappt, dann ermutigen wir sie mit einem Snack und Lob, zeigen Sie Ihre Freude;
  • Wiederholen Sie diese Aktionen in zwei Monaten.

Setz dich nach dem Schlafen in das Tablett des Welpen und wenn du merkst, dass der Hund irgendwo schreiben will, schimpfe ihn und bring ihn zum Tablett.

Chihuahua ist sehr empfindlich auf die Stimmung des Besitzers, er wird Ihr Missfallen zur Kenntnis nehmen, nur nicht das Baby erschrecken.

Befreien Sie sich von schlechten Angewohnheiten

Zusätzlich zu der schwierigen Aufgabe, die Chihuahua von der Gewohnheit zu scheissen, wo immer es ist und sich an Ihre Toilette zu gewöhnen, sich von der Windel erholend, kann das Haustier auch einige nicht sehr angenehme Gewohnheiten haben, wie Bellen und Beißen und sie auch loswerden.

Der Wunsch, einen Welpen bis zu 4, 5 Monate zu beißen, ist durch das Wachstum der Zähne gerechtfertigt. Aber wenn er weiter beißt, dann müssen wir handeln.

Wenn ein Krümel während des Spiels beißt, dann gibt es zwei vernünftige Methoden der Befreiung:

  • Sobald Sie beißen, rufen Sie "Aarp", das Baby wird ablehnen. In der Hundesprache bedeutet dies, dass Sie verletzt sind, ein ähnlicher Klang wird beim Bitten des verletzten Hundes erzeugt. Sofort einen Spielzeugwelpen anbieten. Am Ende hört der Hund auf zu beißen, weil es nicht angenehm ist diesen Ton zu hören.
  • Nach dem Biss, halte das Spiel an und hör auf, am Ende wird der Hund merken, dass das Spiel stoppt und aufhört, es zu tun, nachdem es zu beißen beginnt.

Und in dem Fall, wenn das Baby Chihuahua nach 4-5 Monaten zu beißen begann, nicht nur während des Spiels, dann ist das Problem in der falschen Verteilung der Rollen wahrscheinlich das Problem und Ihre Katze erkannte, dass er dominiert. Es ist notwendig zu korrigieren, Charakter und Geduld zu zeigen.

Lass dich nicht auf deinem Bett schlafen. Erlaube nicht, vor dich zu kommen - zeige kurz, dass du der Anführer bist, damit sie deine Überlegenheit erkennt.

Chihuahuahunde können aus verschiedenen Gründen bellen. Wegen Langeweile, Lust zu spielen, die Aufmerksamkeit des Besitzers zu bekommen.

Sicher können wir mit Sicherheit sagen, dass sie nicht ständig bellen sollte und es entwöhnen sollte. Vielleicht erschien eine solche Angewohnheit des Gebells aufgrund Ihrer unangemessenen Erziehung.

Zum Beispiel, in einem frühen Alter gab man einem Hund Aufmerksamkeit und Lob, wenn es anfing zu bellen. Dann wird sie danach streben, immer wieder Lob zu bekommen.

Zwei sichere Arten der Besitzerreaktion, wenn ein Hund anfängt zu bellen:

  • Ignorieren. Machen Sie deutlich, dass ihre Bemühungen nichts bewirken werden. Schimpfen Sie überhaupt nicht, erhöhen Sie nur Ihre Aufregung.
  • Ablenken. Fangen Sie einen Welpen mit Aufgaben interessanter als Bellen. Spielen Sie zum Beispiel mit ihm.
zum Inhalt ↑

Video

Wenn Sie keine Zeit haben, Ihr Haustier auf die Toilette zu bringen, empfehlen wir Ihnen, sich dieses Video anzuschauen, das Ihnen helfen wird, Ihren Hund schnell an das Pflaster zu gewöhnen.

Chihuahua begann überall zu schreiben.

Chihuahua begann überall zu schreiben. 28.09.16 14:41 Uhr

Guten Tag. In den letzten 5 Monaten haben wir einen Hund. Jetzt niesen wir 7 Monate. Seit den ersten Tagen des Erscheinens des Hauses ging er regelmäßig zur Windel. Konnte nicht immer darauf kommen, weil nur die Vorderpfoten abliefen, aber trotzdem wusste der Ort wohin er gehen musste. Aber in den letzten Tagen habe ich mich schlecht benommen. Er schreibt wo er will. Gestern habe ich sogar ein paar Mal auf dem Sofa geschrieben, wofür ich einen Papst bekommen habe, ich wurde mit meiner Nase festgesteckt und zur Windel gebracht. Und er pisst nur, markiert nicht nur das Territorium, spritzt ein paar Mal, wie auf der Straße. Wir gehen nicht oft mit ihm spazieren, meistens einmal am Tag, abends, und auch dann nicht immer. Aber ich stelle fest, dass er vorher immer zur Windel ging, auch wenn er nicht mit ihm lief und es gab keine Probleme. Was hätte passieren können? Was hat sich in seinem Kopf gedreht? Er auch, wenn er aufwacht, ging immer zu schreiben, aber jetzt schreibt er nicht über 3-5 Nächte, er hat immer noch nicht geschrieben. Es ist fast 12 Uhr. Stößt, aber schreibt nicht.

Wie man den Hund entwöhnt, um zu Hause zu schreiben und zu scheißen

Das Erscheinen eines Haustiers im Haus braucht Zeit und zusätzliche Anstrengung, um gute Gewohnheiten beim Hund zu vermitteln.

Eine der wichtigsten Gewohnheiten ist es, ihr beizubringen, sich auf der Straße zu erleichtern. Jedoch kann nicht jeder den Hund unterrichten, und das Haustier fängt an, ständig in der Wohnung zu scheißen. In der Folge kann es eine Reihe von Schwierigkeiten geben, die sofort angegangen werden müssen.

Wenn Sie dieses Problem für immer loswerden wollen, dann sollten Sie herausfinden:

  1. Was kann einen Hund provozieren, um in der Wohnung zu scheißen?
  2. Wie können Sie Ihrem Haustier schnell beibringen, sich auf der Straße zu erleichtern?
  3. Wie bestrafe das beleidigende Haustier?
  4. Wie verhält man sich, wenn der Hund während eines Spaziergangs nicht auf die Toilette gehen will?

Warum pisst und kackt ein Hund zu Hause

Ein kleiner Welpe, den Sie in die Wohnung gebracht haben, weiß vielleicht nicht einmal, dass es im Haus keinen Mist gibt. In den ersten Monaten ihres Aufenthalts zu Hause sind die meisten Welpen aufgrund von Impfungen in Quarantäne. Daher wird es üblich, dass sich ein kleines Haustier auf dem Boden entlastet, wo er eine spezielle Windel oder ein Stück Zeitungspapier hat. Wenn Sie anfangen, einen Welpen zu ziehen, kann er Spaß haben und nicht auf die Toilette gehen.

Ein anderer Grund könnte ein Mangel an Aufmerksamkeit sein. Zufällig hast du den Hund am Morgen spazieren geführt und den ganzen Tag in Ruhe gelassen. Um zu protestieren, kann der Hund ohne Grund auf der Strecke ein Chaos machen. Auf diese Weise drückt sie ihre Unzufriedenheit mit ihren Meistern aus und zeigt, dass sie nicht lange alleine bleiben möchte.

Wenn ein erwachsener Hund in Ihrem Haus, der regelmäßig daran gewöhnt ist, nach draußen zu gehen, plötzlich zu Hause scheißt, achten Sie auf zwei vermeintliche Gründe. Höchstwahrscheinlich ist Ihr Haustier krank. Sehr oft haben Hunde, die Trockenfutter essen, Probleme mit dem Harnsystem. Außerdem könnte Ihr vierbeiniger Freund beim letzten Spaziergang einfrieren.

Wenn der Hund nicht nur zu Hause pinkelt, sondern auch auf der Matte kotzt, kann dies ein sicheres Zeichen für Stress oder Ärger gegenüber seinem Besitzer sein. Ignoriere nicht die Gründe für den Ungehorsam deines Haustiers.

Wirksame Möglichkeiten zu kämpfen

Es gibt genug Ratschläge, wie man einen Hund entwöhnen kann, um die Notwendigkeit einer Wohnung oder eines Hauses zu verteidigen.

Wir haben versucht, diese Empfehlungen sorgfältig zu prüfen und Ihnen die effektivsten Wege zu bieten, mit einer solchen unangenehmen Situation umzugehen.

Grundregeln

  • Schreien Sie niemals Ihr Haustier an (während und nach dem "Verbrechen"). Wenn du anfängst zu schreien, nachdem der Hund geschissen hat, dann wird es berücksichtigen, dass du nicht täuschen kannst und dich vor dir verstecken wirst, um einen Skoda zu machen.
  • Bezwinge niemals einen Welpen und stecke deine Nase nicht in einen Haufen. Es beleidigt das Haustier, und er versteht nicht warum, nach der Tat, wird er bestraft. Dies kann dazu führen, dass der Hund seine Exkremente in Angst isst.
  • Sei immer konsequent und konstant. Um einem Hund beizubringen, draußen auf die Toilette zu gehen, ist es notwendig, es regelmäßig zur selben Zeit zu tun. Wenn du eines Tages den Hund herausholst, und der andere du faul warst oder du nicht, und dann kamen sie und verfluchten das Haustier, er wird nicht genau verstehen, was du von ihm verlangst.
  • Immer ermutigen Sie Ihren Hund, nachdem es auf die Toilette geht. Wenn du mit einem Hund spazieren gehst, schnapp dir ein paar Hunde- "Snacks". Nach der "vollendeten Aktion" ermutigen Sie Ihr Haustier und achten Sie darauf, zu loben, streicheln den Widerrist.

Finden Sie heraus, wie die Temperatur von Hunden normal ist. Wie messen Sie die Temperatur Ihres Haustieres - in unserem Artikel.

Wir erklären Ihnen, wie Sie einem Hund unter dieser Adresse einen Sprachbefehl erteilen. Wie man es richtig macht und ob man dieses Team überhaupt ausbildet.

Sequentielle Lernschritte

  1. Wenn Sie nach der Quarantäne damit beginnen, einen Welpen zur Straße zu bringen, müssen Sie dies tun, bevor das Kind ein Durcheinander macht. Verfolgen Sie Ihr Haustier, nach welcher Zeit er auf die Toilette gehen möchte. Sobald der Welpe anfängt, verdächtig nach der "fünften Ecke" zu suchen oder zu jammern, nehmen Sie ihn schnell nach draußen.
  2. Gehen Sie zur gleichen Zeit. Verfolgen Sie, wenn Ihr Hund aufwacht, um eine Notwendigkeit zu machen. Versuchen Sie, den Hund auszuschalten und ihn regelmäßig am nächsten Morgen zu bringen. Das gleiche gilt für den Abendspaziergang. Richtig erstellter Modus hilft Ihrem Hund, Ihre Aufmerksamkeit zu spüren.
  3. Verwenden Sie spezielle Abschreckungsmittel. Tierärztliche Apotheken verkaufen Produkte, die verwendet werden können, um Orte zu behandeln, wo Ihr Haustier am häufigsten Mist. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie Essig verwenden. Fügen Sie ein wenig Tafelessig zum Wasser hinzu und spülen Sie gut aus. Der stechende Geruch wird das Haustier verscheuchen und er wird eventuell aufhören, den Boden zu entlasten.
  4. Trainiere dein Haustier zu bestimmten Teams. Wenn Sie möchten, dass Ihr Haustier etwas macht, dann sollten Sie sich ein Team zusammenstellen, das Sie anschließend so oft wiederholen werden, bis der Hund die Aufgabe erfüllt. Danach lobe sie.

Methoden der Bestrafung

Denken Sie daran, ein Hund ist eine sehr schlaue Kreatur, die ziemlich scharf auf die Stimmung ihres Besitzers reagiert. Wenn Sie Ihr Haustier nicht beleidigen, wird es auf alle Ihre Anfragen reagieren.

Natürlich ist es schwierig, ruhig auf eine Pfütze oder einen Pfahl zu reagieren, der auf der Strecke gemacht wurde, aber Sie können Ihre Unzufriedenheit mit dem Hund zeigen.

  • Ändern Sie den Tonfall und züchtigen Sie Ihren Hund für das, was getan wurde.
  • Nimm dein Lieblingsspielzeug und lass es nur spielen, wenn der Hund auf der Straße kotzt.
  • Sobald Sie sehen, dass der Hund ein Bedürfnis haben möchte, verwenden Sie den Befehl: "Ugh! Es ist unmöglich! Sie muss verstehen, wie du über dieses Verhalten fühlst.

Weißt du, was zu tun ist, wenn ein Hund Durchfall hat? Alles über die Heilung von Durchfall.

Wurde Ihr Haustier von einer Zecke gebissen? Lesen Sie, was Piroplasmose ist und wie gefährlich es ist.

Ich frage mich, wie die Dauer der Schwangerschaft bei Hunden? Die Antwort ist in unserem Artikel.

Wenn der Hund sich weigert, draußen zu schreiben

Es kann für einen Hund bequem sein, eine Wohnung zu begehen, so dass sie einen besonderen Spaziergang aushalten kann, um nach Hause zu gehen. In diesem Zusammenhang sollten die folgenden Empfehlungen gegeben werden:

  • Finde deinen Hund bei einem Spaziergang. Während des Spaziergangs auf der Straße werden die Hunde herumtollen, was Sie dazu bringen wird, sich auf die Toilette zu begeben. Auch kann ein anderer Hund ein Beispiel werden, und Ihr Haustier wird anfangen, sich danach zu wiederholen, das Territorium zu markieren und zu defäkieren.
  • Nimm das Wasser. Wenn der Hund herumläuft, will er trinken. Gießen Sie ihr Wasser in eine Schüssel und lassen Sie sie trinken. Die Fülle an Flüssigkeit wird den Hund zwingen, Geschäfte auf der Straße zu machen.
  • Spiel mit dem Hund. Je mehr der Hund läuft und rummelt, desto schneller möchte er auf die Toilette. Denken Sie an Spiele im Freien, so dass der Hund so viel wie möglich bewegt. Es wird auch zu dem Wunsch führen, den Darm und die Blase zu entleeren. Danach loben Sie Ihr Haustier.
  • Erhöhen Sie die Gehzeit. Der Hund kann lange nicht tolerieren, wenn es jede Gelegenheit gibt, auf die Toilette zu gehen. Machen Sie deshalb einen langen Spaziergang mit Ihrem Hund, bis sie aufgibt und sich setzt.

Die Verwendung dieser Tipps hat vielen Hundebesitzern geholfen, ihrem Haustier beizubringen, auf den Straßen zu gehen. Gib niemals auf und halte an der Sequenz fest. Der Hund wird immer auf Ihre Fürsorge und Liebe reagieren. Lass dein Haustier der gehorsamste und "sauberste" Familienfreund sein!

Wie man einen Chihuahua zur Toilette unterrichtet

Chihuahuas gehen zu Hause auf die Toilette - sie müssen nicht zweimal am Tag laufen. Bringen Sie Ihrem Welpen aus Ihrer Kindheit einen Platz auf einem Tablett oder einer Saugwindel zu, um sich vor der regelmäßigen Reinigung der Wohnung und unangenehmen Gerüchen zu schützen.

Standortauswahl und Ausrüstung

Bevor Sie den Chihuahua auf die Toilette bringen, rüsten Sie sich mit den Bedürfnissen aus. Unerfahrene Besitzer benutzen eine Zeitung als Hundetoilette. Dies ist nicht hygienisch, da das mit Feuchtigkeit durchtränkte Material Streifen auf dem Boden hinterlässt. Kaufen Sie statt einer Zeitung eine Plastikschale - eine Palette mit einem Liner. Sorten von Hunde-WCs:

  • mit niedrigen Seiten unter einer Verlegung;
  • offen mit hohen Mauern;
  • mit Nachahmung eines Rasengrases;
  • geschlossen;
  • mit einer Säule für Hunde.

Kaufen Sie kein Katzenklo - das Design der Palette erlaubt dem Hund kein bequemes Sitzen.

Wenn sie Chihuahuas schreiben wollen, rennen sie instinktiv zur Tür zur Straße. Daher ein passender Platz für das Tablett - im Flur oder in der Halle am Fenster. Wenn Sie eine verglaste Loggia haben und die Tür ständig offen ist, installieren Sie das Tablett direkt auf dem Balkon. So werden Sie frei von dem Geruch von Fäkalien in der Wohnung sein.

Wie man Chihuahua Schritt für Schritt zur Toilette bringt

Ein Welpe muss nach dem Essen, Schlafen oder zwischen den Spielen seine Eingeweide entleeren. Behalten Sie ständig im Auge, wenn ein Chihuahua fehl am Platz pisst und es zur Palette trägt. Wenn das Kind alleine zu Hause bleibt, verriegeln Sie es in einem Stift oder einer Voliere und legen Sie die Pfanne hinein.

Multi-Fach-Methode

Literatenzüchter unterrichten Hunde vor dem Verkauf an die Zeitung. Aber in einer neuen Wohnung angekommen, vergisst sogar ein trainiertes Haustier Fähigkeiten und findet keinen vertrauten Platz für eine Toilette. Ihre Aufgabe ist es, ihm zu helfen, seine Verwirrung zu überwinden.

Erfahren Sie vom Züchter, welche Art von Toilette für kleine Welpen entworfen wurde - eine Windel, Zeitung, Tablett. Verteilen Sie das übliche "Toiletten" -Zubehör, eines in jedem Zimmer. Dies ist notwendig, damit, wenn Sie auf die Toilette gehen möchten, der Hund es schnell gefunden hat. Das Denken des Hundes funktioniert blitzschnell - wenn keine Zeitung oder ein Tablett in der Nähe ist, kommt der Welpe nach Bedarf zu Boden. Hund, der den Fall an Ort und Stelle gemacht hat, lobt und ermutigt Zartheit.

Wenn sich Ihr Baby entwickelt, reduzieren Sie die Anzahl der "Toiletten" im Haus und bewegen Sie die letzten 3 cm pro Tag an den gewünschten Ort.

Methode mit eingeschränktem Speicherplatz

Ein Hund, der das Tablett noch nicht gesehen hat, kann durch die Begrenzung des Platzes darauf trainiert werden, die Toilette zu benutzen. Machen Sie einen Stift oder ein Gehäuse für einen Welpen. Bedecken Sie den Boden des Stiftes mit Zeitungen oder Windeln. Schaffen Sie Bedingungen, wenn der Welpe auf jeden Fall zum Wurf gehen will.

Eine Woche später, entfernen Sie eine Zeitung aus der Voliere. Eine Woche später - zwei. Wenn der Welpe weiter auf dem Wurf läuft, loben Sie ihn. Wenn auf dem Boden scheißt - schimpfen Sie Zurückhaltung und bringen Sie die gereinigte Zeitung zurück. Sobald das Baby versteht, dass Sie auf dem Wurf gehen müssen, zerlegen Sie den Stift.

Bevor die Chihuahuas endlich an die Windel gewöhnt sind, entfernen Sie nach dem Abbau der Hürde die Teppiche vom Boden und verteilen die Windeln nacheinander im Raum. Nachdem er gesehen hat, dass sich der Welpe an dem Wurf ablösen wird, bringen Sie ihn an den richtigen Ort. Füttere das Baby im Raum mit Windeln, geh für die Nacht - auch.

Wie man einem Tablett einen Chihuahua beibringt, wenn er zur Zeitung oder Bettzeug geht:

  • Kaufen Sie ein Tablett mit niedrigen Seiten.
  • In einen Windel-Netzeinsatz einwickeln.
  • Nach ein paar Tagen, verschiebe den Müll unter die Netzlasche.
  • Nach weiteren zwei Tagen Abfall entfernen.

Hilfreiche Ratschläge

Empfehlungen für unerfahrene Hundezüchter, einen Welpen an der dafür vorgesehenen Stelle zur Toilette zu bringen:

  • Schreien Sie den Welpen nicht an, wenn er in den ersten Tagen nach der Ankunft an verschiedenen Orten pinkelt. Vielleicht war er an einem unbekannten Ort verwirrt.
  • Den kleinen Hund zu Hause allein lassend, schimpfen Sie ihn nicht, kehren am Abend zurück und finden Pools auf dem Fußboden. Der Hund verbindet den alten Verstoß nicht mit der Strafe. Als Folge der regelmäßigen Abendstrafen wird der kleine Hund anfangen, Ihre Rückkehr von der Arbeit zu fürchten.
  • Loben Sie Ihr Kind für die richtigen Handlungen, ermutigen Sie ihn, wenn er auf einer Zeitung oder einer Palette schreiben möchte.
  • Lassen Sie den Hund für einen Tag in einem Raum mit sauberem Wasser, Spielzeug, Zeitungen und Essen. Schalten Sie das Radio mit geringer Lautstärke ein, um einen Host-Anwesenheitseffekt zu erzielen. Räume abdecken, in denen ein Haustier Wertgegenstände verderben kann.
  • Ein Hund, der vorher nicht in Toilettenfähigkeiten trainiert wurde, kann unterrichtet werden, indem man ihn während des Tages beobachtet und ihn jedes Mal auf das Tablett bringt, wenn du den Drang zum Pinkeln bemerkst. Machen Sie eine Woche frei für regelmäßige Aktivitäten mit einem kleinen Haustier.
  • Zögern Sie nicht mit dem Training - von den ersten Tagen an zeigen Sie dem Hund einen Platz, um mit den Bedürfnissen fertig zu werden und leiten ihn streng dorthin.
  • Nach dem Schlafen und Essen, legen Sie den Welpen auf eine Windel und loben, wenn er pinkelt.
  • Entfernen Sie Teppiche aus dem Haus - ein weicher Flor zieht einen Welpen an, und der Kotgeruch wird nicht mit Reinigungsmitteln abgewaschen. Der vertraute Duft veranlasst das Baby, wieder in den Palast zu schreiben.
  • Um Ihr Haustier auf das Tablett zu schicken, tauchen Sie ein Stück Zeitung in seinen Urin und legen Sie es in die Pfanne - der Geruch wird zeigen, wo Sie Dinge tun können.
  • In einer großen Wohnung oder im Haus installieren Sie zwei oder drei Toiletten. Der kleine Hund hat vielleicht keine Zeit, ins Hinterzimmer zu rennen, um zu pinkeln.
  • Lobe dein Haustier richtig - schrei nicht, wenn er sich hinsetzt, um zu schreiben, aber streichle sanft nach der Bewältigung und sag liebevolle Worte.
  • Wenn sich das Tier bei Bedarf nicht in einem Trog aufhalten kann, verwenden Sie attraktive Sprays und Puder.
  • Wenn der Welpe, nachdem er die Verbote gemacht und das Spray benutzt hat, weiterhin Dinge an der falschen Stelle macht, schüttet dort Schalen mit Essen - die Hunde scheißen nicht wo sie essen.
  • Um schnell einen Hund auf die Toilette zu bringen, kaufen Sie ein Tablett mit einer Säule.
  • Reinigen Sie die Palette oder wechseln Sie den Abfall täglich, da er schmutzig wird. In der schmutzigen Toilette gehen Tiere nicht.

Schwierige Fälle

Wenn Sie Ihrem Liebling das Tablett beibringen und er weiterhin auf dem Teppich oder Sofa läuft, lesen Sie, wie Sie sich in besonderen Fällen verhalten.

Welpe auf Teppich gepisst

Wenn Sie, nachdem Sie das Baby ins Haus gebracht haben, die Teppiche nicht entfernt haben und er es gewohnt ist, auf ein weiches Nickerchen zu schreiben, decken Sie den Palast mit saugfähigen Servietten ab. Nachdem die Notwendigkeit auf dem Teppich beseitigt ist, fällt das Haustier automatisch auf die Windel. Verstecken Sie nach einer Woche den Teppich und reduzieren Sie die Anzahl der Windeln um ein Drittel. Entferne den Rest einzeln und bewege ihn zum Rand des Raumes. Wenn der Hund auf die Windel geht, loben Sie ihn, wenn nicht - schimpfen Sie und fügen Sie neuen Wurf hinzu. Der Prozess der Umschulung dauert länger als das Lernen von Grund auf und dauert ein oder zwei Monate.

Chihuahua scheißt neben dem Trog

Beobachten Sie, wie Ihr Haustier auf die Toilette geht. Wenn es nicht auf das Tablett kommt, gehen Sie zurück zur ersten Stufe des Trainings - wickeln Sie das Tablett mit einer Windel ein. Wenn das Baby in den Trog pinkelt, aber am Rand sitzt und Urin unter die Toilette fließt, versuchen Sie ihm beizubringen, genau in der Mitte zu sitzen. Kaufe eine große Palette und lege eine kleine Zeitung in die Mitte. Die Chihuahua neigen dazu, zu Bett zu gehen und aufhören, sich auf den Rand zu setzen.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, die Reinigung des Raums in der Nähe der Toilette zu erleichtern. Lege ein Stück Linoleum unter das Tablett und räume es regelmäßig auf.

Chihuahua geht zur Toilette auf dem Sofa

Auf dem Sofa verwöhnt das Haustier die Aufmerksamkeit des Besitzers. Denken Sie an das, was er Ihnen zu sagen versucht: Es erinnert Sie an eine schmutzige Pfanne, einen unangenehmen Geruch von Füller oder eine unangenehme Anordnung des Toilettenraums. Schimpfe nicht mit einem kleinen Haustier, ohne die Situation zu verstehen.

Mann hebt nicht Pfote an

Männchen heben die Pfote nicht auf 10-12 Monate. Welpen, die älter als ein Jahr sind, lehren, mit erhobenem Fuß stehend zu schreiben. Um dies zu tun, kaufen Sie eine Palette mit einer Säule und wickeln Sie die Säule in eine Windel. Die Säule kann mit eigenen Händen aus einer Plastikflasche mit Wasser hergestellt werden. Ein Chihuahua markiert instinktiv vertikale Objekte und die Windel sagt ihm, dass er alles richtig macht.

Wie man ein Chihuahua-Zeichen Möbel und Wände entwöhnt

Kennzeichnend für Rüden ist das Zurücklassen von Markierungen und dekorative Chihuahuas bei seltenen Spaziergängen. Wenn Sie obszönes Verhalten bemerken, korrigieren Sie die Situation sofort. Stellen Sie die Ursachen des Problems fest:

  • Mangel an Dominanz des Gastgebers;
  • "Update" alte Etiketten von früheren Hunden;
  • externe Reize (aktuelle Hündin in der Nähe);
  • hormonelles Versagen, Stress.

Jeder weiß, wie man einen Chihuahua zähmt, aber es ist schwieriger, ihm zu zeigen, wer der Anführer des Rudels ist. Besitzer nehmen dekorative Hunde als Spielzeug wahr und achten nicht auf Bildung. Wiederhole nicht ihre Fehler - ändere die Einstellung zum Hund. Seien Sie konsequent in der Ausbildung, erreichen Sie Ihre Ziele. Der Hund wird schnell den Anführer in dir fühlen und das Problem der Dominanz wird gelöst sein.

In einer kritischen Situation, wenn der Hund keine Überredung und Bestrafung akzeptiert, handle hart. Schließen Sie die Chihuahua in der Voliere und lassen Sie los, wenn Sie auf sie aufpassen können. Sehen Sie, dass der Hund auf dem Boden scheißt, sagen Sie laut "Nein!" Und sitzen auf dem Tablett in der Voliere. Zwei oder drei Stunden lassen das Niesen nicht, ignoriere es. Wiederholen Sie den Vorgang, bis sich das Tier an die Windel oder den Trog gewöhnt hat.

13 Tipps für diejenigen, die einen Chihuahua auf die Toilette bringen wollen 23. November 2010 | Kategorien: Für Anfänger, Training und Ausbildung von Hunden

Es ist nicht immer Zeit, um mit Ihrem Haustier zu gehen. Wenn Sie einen Chihuahua gekauft haben, kann dieser Miniaturhund ziemlich leicht an eine Haustoilette gewöhnt werden. Zuerst müssen Sie genau entscheiden, wo Ihr Haustier defäkiert.


Im Katzenkorb können Sie setzen:
- spezieller Füllstoff;
- Zeitungen;
- Stoffstücke (weiche Tücher zur Reinigung des Hauses, alte Windeln oder Blätter).
Um Geruch zu vermeiden, ist es notwendig, das Tuch periodisch zu wechseln oder es in einer nicht konzentrierten Bleichlösung zu spülen);
- absorbierende Wegwerfwindel. Sie werden sowohl in Tierarztpraxen als auch in normalen Apotheken verkauft. Fast kein Unterschied, aber in der Apotheke für Menschen sind Einwegwindeln viel billiger.

Wenn Sie eine der letzten drei Optionen gewählt haben, denken Sie daran, dass eine Zeitung, ein Tuch oder eine Windel in das Tablett gelegt werden sollte, damit der Hund nicht auf seinen Stuhl treten muss. Nur in diesem Fall können Sie auf Sauberkeit im Haus zählen.

Wenn wir über die erste Option sprechen - ein Katzenklo mit Netz und Füllung, dann scheint es auf den ersten Blick optimal zu sein, allerdings ist zu beachten, dass nicht alle Chihuahuas wie diese Toilette sind. Das Fach sollte keine hohen Seiten haben, instabil sein, schwingen. Bevor Sie das Tablett mit Füller füllen, ist es wünschenswert, dass es für einige Zeit mit Zeitungen oder Lumpen bedeckt war.

Ein paar Tipps, wie man Chihuahua auf die Toilette bringt:

1. Das Training sollte beginnen, sobald der Welpe das Haus betritt. Ansonsten kann er sich daran gewöhnen, auf dem weichen Masterteppich zu laufen und eine Toilette daraus zu machen.

2. Wenn wir über Teppiche sprechen, dann ist es zu der Zeit besser, sie vollständig zu entfernen, um keine unnötigen Versuchungen für den Welpen zu erzeugen. Weiche Teppiche ziehen Hunde an, und viele wählen sie als ihre Toilette. Danach erscheinen zwei Probleme auf einmal. Erstens ist es sehr schwierig, den Teppich von dem Geruch zu reinigen, der stark auffrisst. Zweitens wird ein Welpe, der von vertrauten Aromen angezogen wird, immer wieder auf die Toilette auf dem Teppich gehen.

3. Alle Hunde wählen nach dem gleichen Prinzip einen Platz für ihre Toilette, und Chihuahuas sind keine Ausnahme. Meistens sind dies Orte, die die Grenzen des Welpengebiets anzeigen: in der Nähe des Balkons, unter dem Fenster, in der Nähe der Eingangstür, auf dem Balkon. Es ist am besten zu sehen, welchen Platz der Welpe bevorzugt, und die Pfanne dort hinzustellen.

Neben den Balkonen und Türen mögen Hunde dunkle Ecken wie ein Badezimmer oder eine Toilette. Wenn der Welpe einen dieser Plätze gewählt hat, ist es besser, dort eine Toilette zu installieren. Aber vergiss nicht, dass er ständig Zugang zum Tablett haben muss, und die Toiletten- oder Badezimmertüren müssen leicht geöffnet sein, damit das Tier leicht hineinkommt.

4. Um es dem Welpen zu erleichtern, zu verstehen, was der Besitzer von ihm wünscht, können Sie ein Stück Stoff oder Zeitung mit Urin benetzen und in das Tablett legen. Auf diese Weise wird es einen Geruch in der Pfanne geben, der deine Chihuahua anziehen wird.

5. Wenn die Wohnung groß ist und der kleine Chihuahua die Toilette nicht erreichen kann, machen Sie zuerst ein paar Toiletten. Im Laufe der Zeit wird der Welpe eine Palette wählen, die den Bedarf lindert.

Einige Züchter legen in jedem Zimmer Zeitungen aus, damit der Welpe ständig Zugang zur Toilette hat, wo auch immer er ist. Diese Technik kann nützlich sein, wenn der Hund beim Transport viel reisen muss. Zum Beispiel im Auto. Es genügt, die Toilette auf die Matte zu stellen, damit der Welpe zur Toilette gehen kann, ohne die Bewegung des Autos zu unterbrechen.

Wenn der Hund reift, können Sie die Anzahl der Toiletten auf ein oder zwei verringern. Die zweite Option ist akzeptabel, wenn der Besitzer lange abwesend ist und den Füller im Tablett nicht wechseln kann. Dann wird der Hund in der Lage sein, zu einer anderen, "überflüssigen" Toilette zu gehen.

6. Die meisten Besitzer wissen, dass der Welpe, der auf die Toilette ging, wo es notwendig ist, gelobt werden sollte. Aber nicht jeder weiß genau, wie es geht. Gebe keine stürmische Freude aus, besonders nicht in einer Zeit, in der der Welpe gerade begonnen hat, seine Bedürfnisse zu feiern: Er mag Angst haben. Warten Sie, bis der Welpe sein "Geschäft" beendet hat und ihn zustimmend streichelt und etwas liebevoll sagt.

Schlage den Hund auf keinen Fall, wenn er am falschen Ort benötigt, aber lass ihn wissen, dass du unglücklich bist. Sprich mit ihr in einem unzufriedenen Ton, du kannst lauter als sonst sein, aber schrei nicht.

7. Einige Hunde, die schon an das Tablett gewöhnt sind, feiern ein kleines Bedürfnis am richtigen Ort. Aber "große Dinge" tun in der Nähe oder hinter der Palette. In diesem Fall können Sie ein größeres Tablett kaufen oder es an den Seiten mit Zeitungen versehen.

8. Spezialsprays, die in Tierapotheken verkauft werden, können Assistenten bei der Ausbildung eines Welpen auf der Toilette werden. Sie sind aufgerufen, ihren Welpen zu erschrecken, um an den falschen Stellen zu defäkieren. Es genügt, nur das Spray auf die Oberfläche zu sprühen, wo dem Welpen verboten ist, auf die Toilette zu gehen.

Es gibt spezielle "Lernende" in den Topf. Sie werden dagegen in die Toilettenschale gesprenkelt. Solche Sprays riechen nach Hundeurin und verhalten sich wie eine Zeitung, die mit Urin getränkt und in ein Tablett gelegt wird.

9. Wenn der Welpe trotz der Verbote und Sprays ständig an der falschen Stelle zur Toilette geht, können Sie an diesem Ort Schüsseln mit Hundefutter und Wasser aufstellen. Ein Tier wird nicht auf die Toilette gehen, wo sein Essen ist.

10. Wenn Sie einen Welpen in Ruhe lassen, beschränken Sie sein Territorium auf den Raum, in dem das Tablett steht.

11. Besitzer von großen Chihuahua-Jungen können ein spezielles Tablett mit einer Säule kaufen. Oder stellen Sie anstelle einer Säule auf einer normalen Palette eine geschlossene Plastikflasche mit Wasser.

12. Die Toilette sollte immer sauber und der Füller frisch sein. Ein Hund möchte sich vielleicht nicht in einer schmutzigen Pfanne entspannen.

13. Wenn Sie zuerst einen Chihuahua mitgebracht haben, fragen Sie den Züchter, welche Art von Toilette seine Mutter gewöhnt ist, zu welcher Toilette der Welpe zuvor gegangen ist. Dies kann für ein schnelleres Lernen nützlich sein.

Ein Chihuahua auf die Toilette zu bringen ist eine leichte Aufgabe. Betonen Sie Verständnis und Geduld, erarbeiten Sie die Regeln, die Sie befolgen, wenn Sie mit einem Hund kommunizieren, versuchen Sie unsere einfachen Tipps zu hören - und wahrscheinlich werden Sie bald das mit der Toilette verbundene Problem vergessen können.