Shih Tzu-Zuchtmerkmal

Shih Tzu ist eine der schönsten und beliebtesten tibetischen Rassen.

Lange Zeit war der Ort ihrer Inhaftierung ausschließlich den kaiserlichen Palästen vorbehalten, und der Export ins Ausland galt als Verbrechen.

Im Laufe der Zeit hat der Druck des Zolls seine frühere Stärke verloren und diese süßesten kleinen Hunde erschienen in europäischen Ländern.

Shi Tzu aller Streiks mit seiner Aristokratie und einzigartiger Schönheit: Elegantes Fell strömt wie ein königlicher Zug über die Oberfläche.

Außergewöhnlicher, langer Schnauzbart und Bart, der dem Tier einen besonderen Charme verleiht. Kluger und schelmischer Blick, pompöser Schwanz, hinter seinem Rücken.

Diese Eigenschaft bezieht sich auf die alte Hunderasse, die nach den Lehren "Glück bringt ins Haus".

Rassestandard

Aufgrund seiner Miniaturgröße ist diese Hunderasse ideal für die Aufbewahrung auch in einer kleinen Wohnung.

Sie brauchen keine tägliche Übung; leicht an das Tablett gewöhnt.

Beschreibung der Zuchtanforderungen, die in der Norm festgelegt sind:

  • Der Kopf ist abgerundet, groß, hört deutlich auf. Mordashka nicht lange, glatt. Große Strähnen fallen auf die Augen, dicke Fühler und Bart. Die Augen sind groß, die Farbe der Iris hängt von der Fellfarbe ab. Die Ohren sind standardmäßig groß, hängend, lang und eng anliegend. Auf den Ohren ist ein dicker Wollmantel, der sich mit den Haaren am Hals verbindet.
  • Torso gestreckt rechteckige Form, stark. Die Brust ist standardmäßig tief vor den vorderen Gliedmaßen abgesenkt. Der Rücken ist flach. Starke Gliedmaßen, trotz ihrer geringen Größe. Der Schwanz ist ziemlich hoch, reich mit Wolle bedeckt, die wie ein Fächer zerfällt.
  • Der Mantel ist dick, lang, aber nicht gewellt. Alle Farben sind erlaubt, aber Shih Tzu wird bevorzugt mit weißen Strähnen am Schwanz und an der Schnauze.

Kenner des Rassestandards glauben, dass Shih Tzu enger mit Menschen verwandt sind als mit "unseren kleineren Brüdern".

Sie sind nicht nur charmant, sondern auch ambitioniert. Shih Tzu hat die Herzen vieler erobert, nicht nur wegen seines spektakulären Äußeren, sondern auch wegen seiner Miniaturgröße.

Kompaktheit - das wichtigste, aber nicht das einzige Plus dieser Hunde.

Tiercharakter

Bei der Beschreibung der Art der Rasse sollte ihre majestätischen Merkmale und Manierismen beachten.

Mit Fremden treffen sie misstrauisch Kontakt und drücken einen gewissen Stolz und Arroganz aus. Aber der erste Eindruck täuscht.

Shih-tzu tolerieren es kaum, ihre eigene Person zu ignorieren.

Allerdings werden sie dem Besitzer keine Anwesenheit aufbürden, da sie wissen, dass er jetzt beschäftigt ist und nicht auf sie achten kann.

Die Wahl dieser Rasse als Haustier, jeder Besitzer, um sicherzustellen, wie gelehrig sie sind, ist dies ein echter treuer Begleiter.

Viele sind an der Frage interessiert, wie viel Glück neben ihnen leben wird?

Diese Hunderasse kann zuverlässig Hunden der Langleber zugeschrieben werden, die mit der richtigen Pflege mehr als 19 Jahre in einer Familie leben.

Shih Tzu kommt leicht mit seiner Familie zurecht und gibt einem Besitzer keinen Vorzug.

Diese naive Natur und das Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und Liebkosungen führten jedoch dazu, dass sie keine ausgezeichneten Sicherheitsleute und Verteidiger von Wohnungen erhielten.

Ein weiterer Nachteil der Rasse ist die Schwierigkeit im Umgang mit kleinen Kindern - der Shih Tzu wird keine kindischen Spott und Spotthaltung dulden.

Für ältere Kinder ist dies der beste Verbündete in Spielen und ein Freund.

Auch diese Rasse ist für Besitzer von Alter geeignet, sie fühlen die Atmosphäre und Stimmung, sind in der Lage, ihren Geisteszustand wiederherzustellen, ihre volle Wertschätzung und Liebe auszudrücken.

Aktiv und sanft, strikt und sanft Shih Tzu, in der Lage, die geringste Veränderung in der Stimmung des Besitzers zu erfassen.

Haustier Gesundheit

Aufgrund ihrer guten Gesundheit gehören Shih Tzu zu der Kategorie von Hunden in Miniaturgröße, der wahren Langleber.

Wie sehr ein niedliches Spielzeug in einer Familie leben wird, hängt direkt vom Besitzer ab, von der Gründlichkeit der Pflege.

Dies bezieht sich auf die Augen von Haustier, Ohren, Zähnen und Zahnfleisch.

Shi Tzu-Krankheit ist leichter zu verhindern als zu heilen.

In Verbindung mit der Spezifität der Struktur des Schädels fallen beim geringsten Schlag auf den Tempel die Augen aus dem Shih Tzu (Augapfel von den Augenhöhlen).

Der Besitzer muss jeden Tag die Augen des Jungtieres in Augenschein nehmen und gegebenenfalls den Tierarzt kontaktieren.

Eine häufige Erkrankung von Shih Tzu ist Otitis media, die durch schlechte Belüftung der Ohrmuschel verursacht wird (die Ohren werden fest gepresst und mit dichtem Haar bedeckt).

Um unerwünschte Wunden zu beseitigen, sollten die Haare an den Ohren regelmäßig getrimmt werden, nach dem Baden, trocken wischen.

Um Parodontitis in einem Spielzeug unruhig zu verhindern, muss der Besitzer Zeit, Plaque von den Zähnen zu entfernen. Shih Tzu Welpen können schon in jungen Jahren Schneidezähne verlieren (eine Konsequenz der Mündungsstruktur).

Der Prozess des Zahnverlusts ist ziemlich schmerzhaft, der Hund zeigt Angst, weigert sich zu füttern. In einigen Fällen erscheint ein Tumor im Mund.

Wie viele dekorative Hunderassen (kurzbeinige mit einem länglichen Körper), sind Wirbelsäulenerkrankungen, nämlich Lähmung, in Shi Tzu üblich.

Deshalb, bei der geringsten Verletzung der schönsten Spielzeuge der kleinen Größe, müssen Sie bei einem Spezialisten erscheinen.

Die Ursache der partiellen Lähmung können auch Parasiten sein - Zecken, deren Bisse in den Körper des Tieres toxisches Gift eindringen.

Die tägliche Pflege eines Shih-Tzu-Hundes ist keine kosmetische Laune, sondern ein Verfahren, das das gute Wohlbefinden des Langzeit-Toy garantiert.

Oft versuchen Shih Tzu, sich selbst um ihr wunderschönes Fell zu kümmern. Nachdem sie einen Wollknäuel geschluckt haben, können sie würgen oder einen Würgereflex verursachen.

Der Träger muss die empfindliche Wolle mit einer speziellen Bürste kämmen, um zu verhindern, dass er sich verheddert und Klumpen bildet.

Es lohnt sich auch, sich an die Wahl einer hochwertigen Hundefutterration und die Einhaltung der Normen zu halten.

Shih Tzu kann schnell Übergewicht bekommen, was sein Wohlbefinden beeinträchtigen kann.

Vor- und Nachteile des Inhalts

Daher fassen wir die Vor- und Nachteile der Rasse zusammen, damit der potentielle Besitzer nachvollziehen kann, wie schwierig es ist, ein seltenes Spielzeug zu halten.

Die Vorteile der Rasse umfassen:

  • erstaunliches exotisches Äußeres, Miniaturgröße; die Möglichkeit, alle Arten von Kleidung für Shih Tzu zu kaufen oder ihre eigenen Hände zu nähen, unter Berücksichtigung der Merkmale der Struktur
  • brauche keine tägliche körperliche Anstrengung an der frischen Luft;
  • sauber, leicht an das Tablett gewöhnt, so dass sie einen Spaziergang auf der Straße überspringen können;
  • habe ein gutmütiges, süßes Temperament;
  • haben angeborene Intelligenz und Weisheit, einen hohen Grad des Lernens zu verschiedenen Teams und Tricks.

Sollte die Nachteile dieser Hunde berücksichtigen:

  • Zärtliche und niedliche Kreaturen eignen sich nicht als Wächtergebiet.
  • Die Pflege der Gesundheit des Hundes ist ziemlich mühsam.
  • Kaum Einsamkeit ertragen, ständige Pflege und Aufmerksamkeit erfordern.

Shih Tzu - eine ausgezeichnete Gelegenheit bei der Auswahl eines Haustieres.

Diese Art von Hund kann sowohl der Preisträger vieler Ausstellungen als auch der übliche Favorit einer Familie und der nächsten Verwandten werden.

Bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen, sollte der Käufer die Eigenschaften der Rasse, ihre charakteristischen Krankheiten, Vor- und Nachteile untersuchen.

Fotogalerie

Für Besucher unserer Website haben wir eine Auswahl von Fotos dieser Miniatur-Tibet-Hündchen gemacht. Wenn Sie keine großen Hunde mögen, können diese vierbeinigen Tiere eine gute Alternative sein.

Shih Tzu - Fotos, Beschreibung und Charakter der Rasse, Besitzer Bewertungen

Eigenschaften der Shih Tzu Rasse

Shi-Tzu ("Hund-Löwe" oder "Hund-Chrysantheme") ist eine kleine dekorative Hunderasse mit großen runden Augen, einer kurzen Schnauze und schönen langen Haaren. Es gibt viele interessante Mythen und Legenden über seine Herkunft. Aber es gibt eine Wahrheit, sie war ein Liebling der buddhistischen Lamas und chinesischen Kaiser und gilt als eine der ältesten Rassen auf der Erde. Verwechsle dich nicht mit der Puppenansicht dieses Hundes. In der Tat fließt das Blut von Lhaso Apso und der Pekingese in ihren Adern und ein mutiges und liebendes Herz schlägt in ihrer Brust.

Obwohl sie aus Tibet stammt, einer Region mit rauem Klima, ist sie von Natur aus eine sehr freundliche, liebevolle und liebevolle Kreatur. Shih Tzu wird ein ausgezeichneter Begleiter für ältere Menschen und für eine große Familie mit schulpflichtigen Kindern sein. Es wird leicht in Ihren Familienkreis passen und der Liebling anderer werden.

Interessant: Shih Tzu gelten als Langleber, weil sie gesund sind. Mit der richtigen Pflege und Ernährung können diese Cuties also bis zu 20 Jahre alt werden.

Shih Tzu Beschreibung und Standard MKF (FCI)

Klassifikation IFF (FCI): Gruppe 9: Spielzeug- und Begleithunde; Abschnitt 5: Tibetische Rassen. Ohne Arbeitertest.

Allgemeines Aussehen: kurzer, aktiver und energischer Hund mit rundem Kopf, kurzer Schnauze ("Chrysanthemum" -Typ), Körper bedeckt mit langen, fallenden Haaren.

Wichtige Proportionen: Der Abstand zwischen dem Widerrist und der Basis des Schwanzes ist größer als die Widerristhöhe.

Art der Konstitution: trocken, mit gut entwickelten Knochen und dichten Muskeln.

Verhalten / Temperament: intelligente, fröhliche, aufmerksame und unabhängige Rasse.

Auf dem Foto ein kleines Welpe Shih Tzu auf der Couch

Kopf: rund, breit, mit weit auseinanderstehenden Augen. Die Stirn ist konvex. Der Kopf ist mit langen Haaren bedeckt, er bildet einen langen Bart und einen Schnurrbart an der Schnauze, das Haar wächst nach oben auf der Nase, dies erzeugt die Wirkung von Chrysanthemen. Wolle sollte nicht stören den Hund zu sehen, also ist es an den Schwanz gebunden.

Stop (Übergang von der Stirn zum Gesicht): klar definiert.

Nase: Schwarz mit weit geöffneten Nasenlöchern. Für Hunde mit braunen Flecken, sagen wir eine braune Nase. Die Nasenspitze sollte auf einer Linie oder leicht unterhalb der Kante des unteren Augenlids liegen.

Der Nasenrücken: gerade oder leicht stumpfnasig.

Fang: breit, quadratisch, kurz, ohne Falten, leicht abgeflacht. Die Länge von der Nasenspitze bis zum Fuß beträgt ca. 2,5 cm Die Pigmentierung ist so kontinuierlich wie möglich.

Lippen: dicht an den Kiefern.

Kiefer / Zähne: Kiefer breit, Bisszange oder gerade.

Augen: groß, dunkel, abgerundet, nicht hervorstehend, weit auseinander. Der Ausdruck ist freundlich, nett. Proteine ​​der Augen sind nicht sichtbar. Augenrand schwarz. Leichtere Augen sind bei Hunden in brauner Farbe oder mit braunen Flecken bei Hunden erlaubt.

Ohren: groß, hängend, hoch angesetzt, eng am Kopf anliegend, mit lang fallenden Haaren.

Hals: trocken, muskulös, ohne Falten und Wamme, gute Länge, proportional zum Körper, schön gewölbt, stolzer Kopf.

Brust: weit und tief, gut gesenkt.

Rücken: gerade, stark.

Lende: stark, kurz, leicht konvex.

Kruppe: Muskulös, rund, leicht abfallend.

Abdomen: mäßig hochgezogen.

Schwanz: hoch angesetzt, über den Rücken geworfen, dicht mit langen Haaren bedeckt.

Geschlechtstyp: Ausgedrückt. Männer von stärkerem Aufbau, mit längerem schmückendem Mantel. Hündinnen sind etwas leichter hinzuzufügen.

Waren Glieder: kurz mit starken Knochen. Von vorne gesehen sind die Unterarme gerade und parallel.

Schultern: Stark, sicher.

Ellenbogen: eng an der Brust.

Pasterns: leicht abfallend, stark, muskulös.

Vorderfüße: abgerundet mit elastischen Pads.

Hinterbeine: kurz, muskulös mit guten Knochen. Von hinten gesehen, geradeaus. Die Winkel der Gelenke sind gut definiert.

Oberschenkel: Rund, muskulös.

Sprunggelenke: stark, trocken, plombiert.

Hinterpfoten: abgerundet mit starken Pads.

Bewegung: hochmütig, glatt.

Fell: Borstenhaar lang, dicht, nicht lockig, mit mäßiger Unterwolle, nicht flaumig. Geringfügige Welligkeit ist zulässig. Die Länge sollte die Bewegung nicht einschränken. Der Körper ist mit langen Haaren bedeckt, die Haare am Kopf fallen über die Augen. Auf der Schnauze bildet sich ein Bart und Schnurrbart. Die Wolle in der Nase wächst zur Seite und erzeugt den Eindruck von Chrysanthemen.

Nachteile: Jede Abweichung von den obigen Absätzen sollte als Mangel betrachtet werden und sollte im Verhältnis zu der Schwere und den Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes bestraft werden.

  • Aggression oder Feigheit.
  • Jeder Hund mit körperlichen oder geistigen Anomalien wird disqualifiziert.

P.S. Bei den Männchen gibt es einen voll entwickelten, entwickelten Hoden, der vollständig in den Hodensack abgesunken ist.

Farbe Shih Tzu

Rasse Shih Tzu erlaubt verschiedene Farben. Bei gefleckten Individuen sind eine weiße Markierung auf der Stirn und eine weiße Schwanzspitze wünschenswert.

  • Golden mit Weiß
  • Weißgold
  • Schwarz mit Weiß
  • Rot weiß
  • Golden mit schwarzer Maske
  • Rot mit schwarzer Maske
  • Schwarz
  • Schokolade
  • Hepatisch weiß
  • Blau und Bräune
  • Weiß

Charakter Shih Tzu

Durch die Art von Shih Tzu, gutmütige, intelligente, freundliche, fröhliche und energische Rasse. Sie ist den Mitgliedern der Familie, in der sie lebt, unendlich treu und wird nicht einen einzelnen Menschen im Haus der Liebe berauben. Die Besonderheit dieser Rasse ist, dass Shih Tzu keinen "Haupt" Wirt auswählt. Dieser schlaue Hund wird immer Zeit brauchen, seine Liebe und Zuneigung geben.

Es passt sich gut an das Leben in einer Stadtwohnung und in einem Landhaus an. Trotz seiner geringen Größe ist Shih Tzu ein großartiger Hausmeister. Diese mutige Rasse mit ausgezeichneten Instinkten und scharfen Ohren wird den Besitzer immer mit einer klingelnden Stimme über die Ankunft eines Fremden warnen.

Aufgrund ihrer ruhigen und sanften Art ist sie eine ausgezeichnete Begleiterin für ältere Menschen, da sie keine große körperliche Anstrengung und einen sehr aktiven Lebensstil braucht. Sie wird immer eine Firma für einen älteren Besitzer machen und wird ruhig mit ihm im Park spazieren gehen.

Schlechte Einsamkeit, mag es nicht lange alleine zu sein, denn er liebt die Aufmerksamkeit und die Gesellschaft von Menschen. Wenn Sie zu beschäftigt sind mit einem Mann, der keine Zeit hat, sich mit dem luxuriösen Fell zu beschäftigen, ist diese Rasse nichts für Sie.

Foto Shi Tzu auf rotem Hintergrund

Shi tzu versteht sich gut mit Kindern, sie ist liebevoll, sanft und wird für sie ein treuer und ergebener Freund in allen Streiche und Spiele sein. Toleriert Mätzchen und zeigt niemals Aggressionen gegenüber Kindern.

Es kommt gut mit anderen Tieren im Haus (Katzen, Kaninchen, Hamster, Papageien) zurecht, besonders wenn es mit ihnen wächst.

Auf der Straße können Männchen manchmal Aggressionen gegenüber anderen Hunden ihres Geschlechts zeigen, deshalb, um Konflikten vorzubeugen, den Welpen Shih Tzu von klein auf beibringen, um sich ruhig mit verschiedenen Rassen zu identifizieren.

In Bezug auf Training kann Shih Tzu eine störrische und unabhängige Veranlagung zeigen, deshalb ist es notwendig, einen Welpen von den ersten Tagen seines Auftretens in Ihrem Zuhause zu trainieren.

Trotz der Tatsache, dass es sich um eine dekorative Hunderasse handelt und viele Züchter schreiben "leicht an eine Windel gewöhnt", braucht er mindestens zweimal täglich regelmäßige Spaziergänge. Wenn der Morgenspaziergang 10-15 Minuten dauert, sollte der nächste 30-40 Minuten mit Elementen des Trainings sein.

Es stimmt, einige Mitglieder dieser Rasse mögen es nicht, bei kaltem und feuchtem Wetter zu laufen, also hören Sie den Wünschen zu und lassen Sie ihn wählen, wie viel Zeit draußen im Winter und Herbst ist. Vergessen Sie außerdem nicht, dass Sie dann schmutzige Füße und Bauch-Haustier waschen müssen.

Shi Hundepflege - Tzu

Shi Tzu Pflege ist nicht einfach, mühsam, aber sehr angenehm. Stellen Sie sich vor, wie schön es ist, die enthusiastischen Augen derer zu sehen, die sich auf Ihr gepflegtes Haustier konzentrieren. Darüber hinaus stellt die mit dem Hund verbrachte Zeit das Nervensystem wieder her und verbessert die Stimmung.

Langhaarige Rasse Shih Tzu. Verblasst nicht.

Erwachsenes shih tzu Foto im vollen Wachstum

Trainieren Sie Ihren Hund zu hygienischen Verfahren ab dem ersten Tag des Auftretens eines Welpen in Ihrem Haus. Dinge, die man sich in dem Raum, in dem der Hund ist, kümmern muss. Lassen Sie uns regelmäßig Bürsten, Kogterez und andere riechen, Sie können sogar Ihre erste Zahnbürste zum Kauen geben, damit er sich an den Geruch und die Form der Dinge gewöhnt und keine Angst hat.

Sie führen Prozeduren in einer ruhigen Atmosphäre durch, schreien nie den Hund an, wenn sie nicht gehorcht, müssen Sie verstehen, dass sie einfach Angst hat. Nach jedem der Verfahren loben Sie Ihr Haustier und behandeln Sie mich mit einem Leckerbissen. Glauben Sie mir, für ein Kind ist es nur eine Heldentat tapfer "Qualen" auszuhalten.

Kämmen: Es ist notwendig jeden Tag mit einer Metallbürste oder einem Kamm, um das Auftreten von Tangles zu verhindern.

Auf dem Kopf ist ein Schweif von "Kopfnoten" gebunden, und klebendes Haar um die Augen kann mit nassen Fingern geglättet werden. Viele Züchter schneiden die Haare in der Nähe der Augen, aber es wächst mit der Zeit und die Augen werden irritieren.

Haarschnitt: Shih Tzu derjenigen Rassen, die einen hygienischen Haarschnitt benötigen, wenn der Hund keine Ausstellung ist. Sie können einen erfahrenen Groomer kontaktieren, um einen gepflegten und gepflegten Look zu erhalten.

Um zu baden: 1 Mal in 10 Tagen oder im Prozess der Verschmutzung. Sie können ein hypoallergenes Shampoo für empfindliche Hundehaut und Conditioner verwenden. Um das Kämmen zu erleichtern und den Glanz zu erhöhen, können Sie dem Conditioner Jojobaöl hinzufügen.

In der Fotowelpen shi tsu dunkelbraune Farbe, die auf Kamera aufwirft

Augen: täglich zu kontrollieren, mit einem fusselfreien, in warmes Wasser getauchten Tuch abwischen. Jedes Auge wird mit einem separaten Stück Stoff abgewischt. Es ist besser, Vata nicht zu benutzen, weil seine Zotten, die sich an den Zilien festhalten, in das Auge gelangen können.

Stellen Sie sicher, dass das Tier seine schönen großen Augen nicht verletzt, besonders im Sommer, wenn viel hohes Gras vorhanden ist.

Regelmäßige Tränendrüsen weisen manchmal auf eine allergische Reaktion hin. Versuchen Sie, das Futter des Hundes zu wechseln, und wenn sich innerhalb weniger Tage nichts ändert, wenden Sie sich an einen Spezialisten.

Wenn Sie jedoch übermäßiges Reißen, Eiter in den Augenwinkeln, Rötung oder Schwellung des Augenlids bemerken, zeigen Sie es sofort dem Tierarzt und stellen Sie die Diagnose nicht selbst.

Ohren: regelmäßig inspizieren. Gesundes Ohr shi tzu angenehme rosa Farbe ohne Rötung und überschüssigen Schwefel. Die Haare im Ohr werden abgeschnitten, da eine schlechte Belüftung des Gehörgangs Entzündungen hervorruft.

Rötung, Hautausschlag, ständig zu viel Schwefel, ein unangenehmer Geruch bemerkt, der Hund hat sein Verhalten verändert und ist ängstlich, achten Sie darauf, Ihren Tierarzt um Hilfe zu bitten. Es gibt mehrere Gründe: vom Insektenstich bis zur schweren Otitis.

Lassen Sie Ihr Haustier nicht auf den Hof Hunde und Katzen, die es vor der Infektion mit Ohrmilben schützen.

Fang: Nach dem Essen muss die Schnauze mit einem feuchten Tuch abgewischt werden, um Speisereste zu entfernen und das Auftreten von dunklen Flecken zu verhindern.

Shih Tzu bezieht sich auf einen brachyzephalen Hundetyp (Englische Bulldogge, Französische Bulldogge, Boston Terrier, Bordeaux Hund und andere), bei dem die Schnauze verkürzt ist, was die Ursache von Atembeschwerden ist. Hunde dieser Art neigen in der heißen Zeit zur Kurzzeit-Synkope.

Schließen Sie Ihr Auto niemals im Sommer (der Hund stirbt), achten Sie darauf, dass in der Raumluft Frischluft ist, und belasten Sie ihn an heißen Tagen nicht mit körperlicher Aktivität.

Zähne: 3-4 Mal pro Woche mit einer speziellen Zahnpasta für Hunde mit einem Pinsel oder einem Pinsel auf dem Finger putzen. Achten Sie darauf, feste Lebensmittel in die Ernährung aufzunehmen, um das Auftreten von Zahnstein zu verhindern.

Pfoten: nach jedem Spaziergang waschen oder mit einem nassen Tuch abwischen. Pfotenpolster werden regelmäßig auf Verletzungen und Schnitte untersucht.

Walk 2-3 mal am Tag. Zum Gehen Shih Tzu besser, ein Geschirr anstelle eines Kragens zu verwenden. Dies wird Probleme mit dem Atmungssystem verhindern.

Zecken und Flöhe: Behandeln Sie regelmäßig die Haut von titsus Haut gegen Ektoparasiten (Zecken, Flöhe). Die Rasse ist langhaarig, es gibt viel Wolle und es ist ziemlich schwierig, die Parasiten zu sehen.

Heute gibt es viele verschiedene Medikamente, also fragen Sie Ihren Tierarzt, welcher der richtige für Sie ist.

Vorbereitungen für Flöhe und Zecken:

  • Tropfen auf Widerrist (1 Mal in 3 Wochen angewendet). Nach dem Auftragen 10 Tage lang nicht baden.
  • Spray (angewendet vor dem Spaziergang, und im Falle der Infektion Prozess der Hund Dinge)
  • Halsband (effektiv mit konstantem Verschleiß)
  • Pillen

Flöhe verursachen Juckreiz und Reizungen der Haut, verursachen Angstzustände und können das Auftreten von Würmern verursachen, wenn der Hund während der Kämmungszeit einen Floh schluckt.

Zecken, insbesondere die ixodic Zecke ist ein Träger der tödlichen Krankheit der Hunde Piroplasmose (Babesiose).

Kontrollieren Sie nach dem Laufen regelmäßig die Haut auf Parasiten. Lieblingsorte der Parasiten sind Ohren, Nacken, Achseln, Genitalbereich, Magen. Wenn Sie eine Zecke finden, keine Panik, tragen Sie Gummihandschuhe und verwenden Sie eine Pinzette oder eine Zangenflut (Tick Twister), um die Zecke in einer kreisförmigen Bewegung von der Haut abzuschrauben. Überprüfen Sie die Bissstelle, es sollte keine Partikel des Parasiten sein, und behandeln Sie mit einem Antiseptikum.

Beobachten Sie in den nächsten Tagen den Gesundheitszustand von Shih Tzu. Wenn Shi tsu aktiv ist, isst es mit Appetit, gibt es keine erhöhte Körpertemperatur, er hat Glück, die Zecke ist nicht infektiös.

Wenn Sie diese Symptome bemerken, suchen Sie sofort Hilfe von einem Tierarzt, können sie eine Infektion anzeigen.

Symptome der Piroplasmose (Babesiose):

  • Rotbrauner Urin
  • Hohe Körpertemperatur (über 40 Grad)
  • Verweigerung zu essen und zu trinken
  • Apathie für alles, was passiert
  • Der Hund fällt auf seine Hinterbeine

Shi Tzu-Krankheit

  • Katarakt
  • Umkehrung des Jahrhunderts
  • Distychiasis (zusätzliche Wimpern)
  • Atopie (Gene, die einen Organismus prädisponieren, sind zu allergischen Erkrankungen vorhanden)
  • Schlechte Nierenentwicklung
  • Chronische Herzklappenerkrankung
  • Defekt des interventrikulären Septums
  • Perianaldrüsenadenom
  • Urolithiasis
  • Ulzeration der Hornhaut
  • Bandscheibenerkrankung
  • Luftröhrenkollaps

Höhe und Gewicht Shih Tzu

  • Das Gewicht der Vertreter dieser Rasse beträgt 4,5 bis 8 kg.
  • Die Widerristhöhe beträgt nicht mehr als 26,7 cm.

Shih Tzu Rasse: Foto und Beschreibung

Der Chrysanthemendoggy, der Hund des Buddhas, der Löwenhund, der dem Haus Glück bringt - alles dreht sich um Shih Tzu. Die Geschichte der Rasse reicht Tausende von Jahren zurück. Es gibt so viele Legenden über Shih-Tzu, dass alle Rassen von Hunden zusammen ihre Zahlen beneiden könnten. Niemand wird gleichgültig bleiben, wenn sie diese schöne Frau sehen, langen Schnurrbart und Bart, einen Kopf mit einer Kopfnote mit einer schönen Schleife geschmückt, luxuriöse Wolle, die wie ein königlicher Zug über den Boden fließt, ein trotzig auf den Rücken geworfener Schwanz, intelligente Augen, die auf die Seele blicken...

Shih Tzu Hund

Rasse Charakter

Diese Rasse ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Der Charakter eines Miniatur Shih Tzu ist wirklich ein Löwe. Von der Seite mag es scheinen, dass sie übermäßig stolz auf sich selbst und sogar arrogant ist, aber diese Ansicht ist falsch. Shih Tzu toleriert einfach keine Unaufmerksamkeit für sich. Es wird jedoch niemals obsessiv werden. Versteh immer, wann du kommen kannst und wann es besser ist, den Besitzer alleine zu lassen. Allerdings muss man nur in ihre Richtung schauen - ihr Schwanz fängt sofort an, sich freundlich zu drehen. Wie sie versteht, dass man endlich kuscheln kann - ist unbekannt, aber genau das ist es. Auflaufen, lecken, aus einem Übermaß von Gefühlen, beiß ihm in die Hand, schau in seine Augen, aber er wird sofort gehorsam abreisen, wenn er merkt, dass es Zeit für den Besitzer ist, Dinge zu tun.

Shih-tzu wurden für Tausende von Jahren in Palästen erzogen, zuerst in den Palästen der chinesischen Kaiser, dann in den Kammern der europäischen Könige. Das spiegelt sich natürlich in ihrem Charakter wider. Sie sind nicht nur außergewöhnlich sauber, aber sie sind auch keine Unruhestifter. Und das melodische und leise Bellen dieser Hunde wird den Frieden des Besitzers und seiner Nachbarn nicht stören, weshalb der Shih Tzu oft als die östliche Prinzessin bezeichnet wird.

Der Hund wird ein fröhlicher und zuverlässiger Freund für ältere Menschen, ein Verbündeter in Spielen und Streiche für Kinder, eine Medizin in stressigen Situationen, wenn die Stimmung bei Null ist und ich nichts will. Zärtlich und verspielt, sanft und ernst, als würden die Wünsche des Besitzers vorausgesagt, hilft das Shih Tzu dabei, das emotionale Gleichgewicht wiederherzustellen.

Wenn Sie bereits Haustiere zu Hause haben, freut sich der Shih Tzu, sich mit ihnen anzufreunden. Tut niemandem weh, aber beleidigt sich nicht. Es ist erstaunlich, wie viel Mut, Geduld und Ausdauer in diesem kleinen Hund steckt.

Bequemer Hund

Geselligkeit und geringe Größe des Shih Tzu in Verbindung mit einem niedlichen Aussehen und Schlichtheit gaben der Rasse unglaubliche Popularität.

Dieser Hund kann sogar bei schlechtem Wetter unterrichtet werden, um seine "Geschäfte" im Katzenkorb zu erledigen.

Der Shih-Tzu Hund ist beweglich, fröhlich, erfordert keine spezielle körperliche Ausbildung vom Besitzer, wird aber gerne mit ihm in recht langen Spaziergängen, Wanderungen, Ausflüge zur Hütte begleiten.

Immer mehr und mehr Vertreter dieser Rasse nehmen an Agilität teil. Kein Wunder - diese Hunde sind sehr schlau, intelligent und leicht zu trainieren.

Shih Tzu Gesundheit

Der Shih Tzu Hund zeichnet sich durch hervorragende Gesundheit aus und wurde mehrmals in die Liste der langlebigen Hunde aufgenommen. Aber damit das Tier diese glorreiche Tradition fortsetzt, müssen Sie ständig seine Augen, den Zustand der Zähne und des Zahnfleisches überwachen. Die Augen sollten mit Wattepads von der äußeren Ecke bis zur Nase gewischt werden. Jedes Auge hat seine eigene Scheibe. Wenn nötig, muss der Besitzer den Zahnstein von den Zähnen entfernen.

Ein weiterer wunder Punkt der "östlichen Prinzessin" - die Ohren. Tatsache ist, dass sie im Shih Tzu mit langen Haaren überwachsen sind, und dadurch wird die Luftzirkulation gestört, das lange Haar im Ohr verwickelt und der Gehörgang geschlossen. Dies führt natürlich zu Entzündungen.

Um die traurigen Folgen zu vermeiden, sollten nachgewachsene Haare mit einer stumpfen Schere abgeschnitten oder vorsichtig gerupft werden. Vergessen Sie nicht, den Gehörgang nach dem Waschen des Hundes zu wischen, um die dort angesammelte Feuchtigkeit zu entfernen. Achten Sie auf das Gewicht und den Allgemeinzustand des Tieres. Shih Tzu sind für Völlegefühl prädisponiert, also wenn Sie das Gewicht erhöhen, reduzieren Sie die Portion und kommen Sie mit neuen Spielen, oft nehmen Sie den Hund für einen Spaziergang.

Wolle. Hundepflege

Der Stolz des Shih-Tzu - seine Wolle fließt in langen Strähnen - wird zum Hauptproblem der Besitzer, vor allem derjenigen, die die Rasse ausgewählt haben und nicht daran gedacht haben, wie schwierig es ist, sich um die "Frisur" des Tieres zu kümmern.

Shih-Tzu-Wolle ist wie ihre Yorkshire-Terrier in ihrer Struktur dem menschlichen Haar sehr ähnlich. Also, es wird nicht in den Teppich gehämmert werden, kleben bleiben, die Möbel mit einer dicken Schicht bedecken. Es ermöglicht auch Menschen mit Allergien, sich mit Shih Tzu anzufreunden.

Allerdings kann unser kleiner Held nicht zu den Tieren gezählt werden, die mit einem feuchten Tuch abwischen. Damit ein Hund schön ist, ist es notwendig, sich ständig um seine Haare zu kümmern. Wer also einen Shi Tzu haben möchte, aber nicht gerne einen Pinsel in den Händen hält (oder jemand, der einfach zu faul ist, dies zu tun), sollte sich sofort entscheiden, ob er den Friseursalon regelmäßig mit seinem Haustier besuchen kann (was ziemlich teuer ist).

Wenn man einen kleinen, flauschigen Klumpen sieht, wird eine seltene Person nicht in Versuchung geraten, sich zu quetschen, zu schützen und dieses flaumige Wunder nicht loszulassen. Aber wie schmerzhaft ist es, einen dreckigen Hund in einer Bar und einen unglücklichen kleinen Hund zu sehen. Denken Sie deshalb zehnmal darüber nach, bevor Sie sich entscheiden, einen Welpen zu kaufen, und fragen Sie sich, ob Sie bereit sind, Ihrem Haustier eine angemessene Pflege zu geben. Antwortend bejahend? Dann mach weiter - lerne die Grundlagen der Pflege von Shi-Tzu-Schönheiten.

Also, das Fell der Hunde dieser Rasse sollte sauber und gekämmt sein. In Ausstellungsexemplaren, deren Frisur sich durch einen besonderen Chic auszeichnet, wird der eigentliche Haarschnitt minimiert - das Haar wird unter der Nase abgeschnitten und eine "Katzenpfote" entsteht. Aus hygienischen Gründen werden die Haare um den Anus geschnitten. Denken Sie daran: Wenn die Wolle trocken und schmutzig ist, kann sie nie gekämmt werden - sie ist mit Schäden am Haar selbst verbunden.

Wie oft musst du Shih Tzu baden? Wenn Hunde anderer Rassen in der Regel zweimal im Monat gewaschen werden und einige noch seltener (da sie kontaminiert sind), dann benötigt ein zottiges Haustier regelmäßige Wasserbehandlungen (mindestens einmal alle zwei Wochen). Hunde mit kurzen Haarschnitten können sich seltener (einmal im Monat) baden. Aber diese Hunde, die regelmäßig Ausstellungen besuchen, sollten alle sieben Tage schwimmen.

Wenn Sie lange nicht auf das Haar des Tieres achten, wird es unordentlich, verschlungen, spröde und stumpf. Zum Waschen und Kämmen kann der Hund "Frisur" jedoch nicht ordentlich aussehen.

Die Wirkung von Haaren, die mit Leben und Kraft gefüllt sind, kann nur mit regelmäßiger Pflege erreicht werden.

Bevor Sie anfangen zu waschen, müssen Sie zwei Behälter (einen für Shampoo, der andere für Klimaanlage), zwei Schwämme, ein paar Handtücher, eine Bürste, einen Kamm, einen Haartrockner vorbereiten. Es ist ratsam, eine Gummimatte auf den Boden des Bades zu legen (die Pfoten rutschen nicht, was bedeutet, dass der Hund sich ruhig verhalten und sich sicher fühlen wird).

Zuerst wird die Wolle mit Wasser angefeuchtet und dann wird eine Lösung von Shampoo mit einem Schwamm darauf aufgetragen und gleichmäßig mit Massagebewegungen verteilt. Achten Sie darauf, dass das Wasser und Shampoo Ihr Haustier nicht ins Auge bekommt!

Shampoo wird abgewaschen, bis das Wasser klar ist. Dann wird das Verfahren wiederholt. Wenn der Hund nicht die Straße entlang läuft und Sie die ganze Zeit waschen, können Sie ihn einmal mit einem Shampoo waschen.

Nach dem Spülen sollte die Wolle vollständig sauber und gründlich mit Shampoo gespült werden. Sieh es dir einfach an. Nimm einen nassen Strang und zwinge ihn zwischen deine Finger - er sollte quietschen. Bei reiner Wolle fließt Wasser wie Tautropfen.

Nun, Sauberkeit ist erreicht! Jetzt müssen Sie die Haarstruktur wiederherstellen. Verwenden Sie dazu die Spülung mit den notwendigen Nährstoffen und Aminosäuren. Nach der Verarbeitung durch den Conditioner wird Wolle elastisch, elastisch, ungewöhnlich schön und brillant.

Der Conditioner Conditioner wird in 3-5 Minuten abgewaschen. Das Wasser sollte absolut sauber sein, die Wolle anfühlt - elastisch und auf jeden Fall nicht seifig.

Der gewaschene Hund ist mit einem Handtuch getränkt. Es ist notwendig, das Tier sozusagen zu drücken, anstatt es zu wischen, damit sich die Wolle nicht verheddert.

Dann wird der Hund in ein trockenes Handtuch gewickelt und zum Trocknen gebracht. Der Kopf und die Leiste eines Hundes sind am empfindlichsten für heiße Luft. Pass auf sie auf.

Mein Rat - verschone nicht das Geld - kaufe einen guten professionellen Fön. Die Luftströmung tritt unter großem Druck aus und dies wirkt sich günstig auf die Wolle aus. Feuchtigkeit wird durch einen warmen Luftstrom ausgeblasen, der keine Haare verbrennt, "zerlegt" Matten und richtet Wolle auf.

Auf keinen Fall darf der Hund nach dem Waschen nass bleiben! Es ist gefährlich für ihre Gesundheit, außerdem wird nicht gekämmte, nasse Wolle zu Matten gestrickt.

Und jetzt ist dein Shih-Tzu gewaschen, getrocknet, gekämmt, Wolle fließt wie ein Zug des teuersten Seidenkleides. Auf dem Kopf sind Kopfnoten gesammelt, die mit einer komplizierten Krone endet. Mit solch einer Frisur sieht ein Shih Tzu wirklich königlich aus. Langes Haar (Rock) ist so geschnitten, dass es die Bewegung nicht stört. Ihr Haustier ist bereit für "Release".

Verschwende nicht die Zeit, dich um Shih Tzu zu kümmern - und deine Bemühungen werden belohnt. Der Hund wird das Thema Ihres Stolzes sein - eine echte östliche Prinzessin!

Hunderassen: Shih Tzu

Shih Tzu - (übersetzt aus dem chinesischen "Löwen") ist in den TOP-3 der zotteligsten Hunderassen des Planeten (zusammen mit dem Afghanen und Malteser Schoßhündchen). Aber im Gegensatz zu ihnen erschien Shih Tzu so lange her, dass Hundeexperten sowohl in der genauen Zeit als auch am Ursprungsort dieser zotteligen Kreaturen verwirrt sind.

Zuchtgeschichte

Einige Quellen behaupten, dass die Vorfahren der Shih Tzu "Europäer" waren und in Byzanz lebten, und erst dann (ungefähr im VII. Jahrhundert) wanderten sie nach Tibet aus. Es wird gemunkelt, dass diese kleinen Hunde, bevor sie die kaiserlichen Paläste erreichten, als Hirten im tibetischen Hochland arbeiteten, Vieh jagten und nach verlorenen Tieren suchten. Außerdem bewacht der Shih Tzu Höfe und jagt sogar mit ihren Herren.

Einer der Legenden zufolge wurde der Besitz von Shih-Tzu in der Mitte des 17. Jahrhunderts zum Vorrecht der Familie des chinesischen Kaisers, nachdem ihm der tibetische Dalai Lama lustige Hunde mit fallenden Haaren geschenkt hatte.

Das Shih-tzu-Paradies begann: Sie sehnten sich auf seidenen Kissen, probierten "königliche" Gerichte und gingen geräumig, verschlossen zu anderen Augen und zu den Marmorhöfen.

Der Kaiser selbst entschied, welches der Gefolgschaft durch Spenden eines Shih-Tzu-Welpen gefördert werden könnte. Ein Hund, der auf andere Weise geerntet wurde, hat dem Entführer eine Strafe auferlegt - er wurde hingerichtet.

Das ist interessant! Der Legende nach ging der Buddha nie auf eine Reise ohne einen Miniaturhund, der sich im richtigen Moment in einen Löwen verwandeln konnte und seinen Besitzer furchtlos beschützte. Sie sagen, dass es Shih Tzu war, der der tapfere Begleiter des Buddha war.

Im Jahr 1912 wurde China eine Republik, und der Shih Tzu begann langsam in Europa anzukommen. Die Rasse wurde offiziell vom norwegischen Botschafter ins Heimatland zurückgebracht, dem die Chinesinnen ein Shih-Tzu-Mädchen namens Leiza vorstellten. Es geschah Ende der 1930er Jahre. Der Botschafter beschloss, eine exotische Rasse zu züchten, kaufte zwei Shih-Tzu-Männchen und begann, nach Europa zurückzukehren, zu züchten. Der erste Shih Tzu Club erschien in England (1933), ein Jahr später wurde die Rasse als unabhängig anerkannt, nachdem sie 1948 den ersten Rassestandard genehmigt hatte.

Charakter Shih Tzu

Aufgrund der Wolle, die auf dem Rücken eines Hundes wächst, wird Shih Tzu manchmal Chrysanthemen genannt. Im Gegensatz zu den Spielzeugfiguren seiner Vertreter wird die Rasse jedoch nicht als dekorativ eingestuft. Dies ist ein Begleithund, aktiv und unabhängig, mit einem guten Intellekt und einer friedliebenden Einstellung.

Shih Tzu sind in der Lage, ihre Sympathie unter allen Mitgliedern des Haushalts zu verteilen, aber wenn der Besitzer allein ist, wird der Hund ihm überall folgen. Tiere sind wunderbar für einsame und ältere Menschen, und Welpen und junge Hunde mögen besonders Kinder, da sie bereit sind, endlos mit ihnen zu spielen.

Seltsamerweise sind die Menschen im Shih Tzu interessanter als andere Hunde. Zu Hause alleingelassen, kann der Hund winseln und weinen, bellt aber selten. Aus diesem Grund gilt die Rasse als eher still.

Es gibt jedoch lautstark bellende Individuen: Ein solches Tier wird bereits im Welpenalter eine Stimme geben.

Shih Tzu kann vollständig in den Home-Modus übertragen werden, ohne zu gehen: Sie sind leicht an das Tablett gewöhnt. Übermäßige liebevolle und kompakte Größe verhindern, dass Shih Tzu ein zuverlässiger Wächter ist, obwohl der Hund natürlich mit einer starken Physis und Stärke ausgestattet ist.

Äußeres

Gemäß dem modernen Standard der FCI-Rasse, der im Februar 2011 veröffentlicht wurde, darf die Widerristhöhe nicht mehr als 27 cm betragen.Der Shih Tzu kann von 4,5 bis 8,1 kg, vorzugsweise jedoch bis zu 7,5 kg, wiegen.

Wolle ist lang und dicht (nicht gewellt). Unterwolle drückt nicht. Die Länge des Mantels wird nicht durch Bewegung eingeschränkt. Ein wichtiger Parameter ist die Länge des Körpers (vom Widerrist bis zum Schwanzansatz), die die Widerristhöhe überschreitet.

Farbe

Bei einer großen Farbauswahl sind ein weißer Fleck auf der Stirn und ein weißes Ende des Schwanzes wünschenswert (bei mehrfarbigem Shih-Tzu). Nun, wenn ein weißer "Buddha-Tag" auf den Bart fällt.

Shih Tzu's Mantel ist oft gefärbt:

  • weiß-rot und weiß-gold;
  • weiß-blau und blau;
  • weiß-rot in einer Maske und rot in einer Maske;
  • weiß-schwarz und schwarz und braun;
  • Weiß, Tiger und Creme;
  • grau, schwarz und braun ("Leber").

Absolut schwarze Kopien sind sehr selten. Und die hellsten Shih Tzu sind Individuen, deren weiße Wolle mit Vanillefarbe verdünnt ist.

Kopf

Auf dem abgerundeten Kopf befinden sich dunkle, weit auseinander stehende Augen (nicht gewölbt). Dicker "Bewuchs" an Kopf und Gesicht, einschließlich Bart und Schnurrbart, hindert den Hund nicht daran, gut zu sehen.

Große Ohren mit reichlich Haar bedeckt, unterhalb der Kronenlinie gepflanzt und hängend. Hundezüchter glauben, dass das Gesicht des Shih Tzu (quadratisch und flach) eher arrogant aussieht.

Die Nase ist normalerweise schwarz oder braun (für Tiere mit einer braunen Farbe). Die Nasenlöcher sind weit geöffnet: eingeschnürt gelten sie als Nachteil. Der Nasenrücken ist leicht nach oben gerichtet oder gerade.

Backen breit mit Gerad- / Zeckenbiss. Eine stolze Kopflandung ist dank eines proportional und harmonisch geschwungenen Halses möglich.

Körper und Gliedmaßen

Gerader Rücken verstärkt starke Lendenwirbelsäule. Die Brust des Hundes ist gut abgesenkt, die Schultern sind deutlich nach hinten gelegt.
Die Gliedmaßen sind (hinten und vorne) stark, muskulös und mit langen Haaren bedeckt.

Der zottelige, hoch gesetzte Schwanz wird über den Rücken geworfen und befindet sich auf Höhe der Schädellinie, was dem Shih Tzu eine besondere Balance verleiht.

In Bewegung behält das Tier eine arrogante Haltung bei und demonstriert eine besondere Laufruhe, bei der die Hinterbeine einen guten Schub geben und die Vorderbeine nach vorne kommen.

Pflege und Wartung

Aus dem Innenwinkel Ihres flachen Tierauges gibt es Falten, in denen sich ständig Schmutz ansammelt.

Jeden Tag musst du folgendes machen:

  1. Mit einem häufigen Kamm mit kurzen Zähnen die Wolle aus der Augenpartie entfernen.
  2. Reinigen Sie alle Falten mit einer weichen Zahnbürste mit Borsäure (Pulver).
  3. Kamm entfernen Sie alle verbleibenden Paste.

Es ist wichtig! Auch müssen Sie jeden Tag sicherstellen, dass sich die Haare nicht über die Augen und um sie herum verheddern.

Ohrenpflege

Dies wird einmal pro Woche durchgeführt. Es wird empfohlen, die Haare im Gehörgang zu entfernen: Pinzetten oder Finger, mit trockener Borsäure gepudert.

Hängende Ohren werden mit einer Wasserstoffperoxidlösung (10%) gewaschen. Du kannst diese Manipulation machen:

  1. Geben Sie ein wenig Wasserstoffperoxid in den Gehörgang.
  2. Massage sanft die Ohrmuschel, beginnend von der Basis (nicht mehr als eine Minute).
  3. Kippen Sie den Kopf des Tieres, damit Peroxid abfließen kann.
  4. Verschmutzter flüssiger Blot mit Baumwolle, ggf. mit Pinzette helfen.

Wenn die Ohren nicht sehr schmutzig sind, reinigen Sie sie mit einem Wattepad, das mit warmem Olivenöl oder Vaseline angefeuchtet ist.

Zahnpflege

Zahnfleisch entzündet sich oft in Shih-Tzu: durch Zahnstein, der verhindert, dass das Zahnfleisch fest am Zahn haftet. Dies passiert, wenn der Hund keine festen organischen Lebensmittel wie Karotten, Kartoffeln, Äpfel und Cracker kaut.

Wenn dies auf gesundheitliche Probleme zurückzuführen ist, nehmen Sie den Ärger (einmal alle 7 Tage), um den Mund des Hundes zu rehabilitieren. Reinigen Sie die Kiefer mit einem Wattestäbchen mit Zahnpulver (ohne Aromen). Am Ende des Eingriffs werden die Zähne mit einem weichen Tuch abgerieben.

Es gibt mehrere beliebte Arten, mit Zahnstein umzugehen:

  • systematische Zugabe von Tomaten zum Futter oder 2-3 mal wöchentlich Tomatensaft (ohne Salz);
  • Schmieren von Zahnfleisch mit Propolis;
  • Auf das Zahnfleisch eine Mischung aus Backpulver und 3-5 Tropfen Zitronensaft (einmal pro Woche).

Pflege von Pfoten und Klauen

Um es produktiver zu machen, wird empfohlen, regelmäßig das Fell an den Beinen zu schneiden.

Wenn Sie jeden Tag ausgehen, überprüfen Sie Ihre Pfoten nach jedem Spaziergang. Pflanzenstacheln und Glassplitter können in die Pads einkleben, Kaugummi oder Harz kleben (sie werden mit Wolle ausgeschnitten). Samen und Straßenmüll sind zwischen den Fingern verstopft - sie werden auch entfernt.

Wenn ein Hund viel auf Steinen, Kies und Asphalt läuft, schleifen sich seine Krallen. Aber Sie müssen ein Pediküregerät aufheben, wenn das Tier durch den Schnee oder weichen Boden geht. In diesem Fall wird der Hund Krallen wachsen lassen, die jeden Moment brechen können, was ihm nicht nur Unbehagen, sondern auch Schmerzen bereiten wird.

Haarschnitt

Shih Tzu wird stoisch von den hartnäckigen Berührungen der Hände des Meisters toleriert, die gezwungen sind, täglich lange Hundehaare zu pflegen.
Sie können die Pflege grundlegend vereinfachen: Schneiden Sie das Fell fast bis auf den Boden.

Aber diese Methode ist nur für jene Tiere geeignet, die nicht um Championtitel kämpfen.

Kurzer Fellbürstenkamm mit Metallzähnen oder einer Massagebürste. Lange Stränge sind mit einem Kamm und einer Bürste mit langen Metallzähnen angeordnet.

Es ist wichtig! Die Stränge werden langsam und vorsichtig gekämmt und die verfilzten Tangles werden mit einem Cutter entfernt (außer es funktioniert anders).

Waschen

Es wird 1-2 mal im Monat angewendet, wobei nicht vergessen wird, vor dem Baden Augentropfen abzuwerfen, die die Hornhaut vor den ätzenden Bestandteilen des Shampoos schützen.

Stücke entwirren oder scheren, noch bevor das Tier in Wasser gelegt wird. Die ideale Kapazität ist ein Bad, dessen Boden mit Wasser bedeckt ist, das auf ungefähr 39 ° C erhitzt wird.

Anti-Floh-Shampoo ist erforderlich, wenn der Hund Parasiten hat. Das Waschmittel wird gründlich abgewaschen, so dass alkalische Substanzen keine Dermatitis verursachen. Balsam wird wie gewünscht verwendet.


Nach dem Bad die Wolle mit einem Handtuch trocknen. Das abschließende Trocknen wird mit einem Fön durchgeführt, wobei ein warmer Strom auf die einzelnen Stränge gerichtet wird.

Verabschiedung von Wasserprozeduren für den Hund (um Erkältungen zu vermeiden) für den Abend nach Abschluss des Spaziergangs.

Richtige Ernährung Shih Tzu

Sie füttern den jüngeren Shih Tzu in einer konstanten Ecke: bis zu 6 Mal am Tag - im Alter von 1,5-3 Monaten; 4 mal - im Alter von 3-6 Monaten; dreimal täglich - von sechs Monaten bis zu einem Jahr.


Vor dem Alter von 3 Monaten werden die Welpen mit Milchbrei (Buchweizen und Herkules) gefüttert, indem sie trockenes Getreide durch eine Kaffeemühle laufen lassen.
Es ist gut, hausgemachten Hüttenkäse zu füttern: in gekochter Milch (0,5 l) wird Calciumchlorid abgesenkt (st. L.)

Nach 3 Monaten erhalten die Welpen natürliche Produkte, darunter gekochtes Fischfilet, gekochtes Fleisch, rohes und gekochtes Gemüse / Obst. Auch empfohlen:

  • Apfel und geriebene Karotten (mit Zusatz von Pflanzenöl).
  • Brühe mit gehackter Fleischpulpe (kann Huhn sein).
  • Leicht gekochtes Fleisch oder Seefisch.
  • Buchweizenbrei (nicht zerkleinert) und Haferflocken, gedünstet mit kochendem Wasser. Im Brei ein Stück Butter und etwas Salz werfen.
  • Käse und Hüttenkäse, die saure Sahne und Zucker hinzufügen (leicht).
  • Persönlich vorbereitete Säfte.

Während des Zahnwechsels (4-6 Monate) bekommt der Welpe keine sehr harten Produkte, um den Biss nicht zu verderben.

Einjähriges Haustier wird in eine Erwachsenenration und -zeitplan übertragen - 2 mal am Tag (morgens und abends).

Kaufen Sie eine Hunderasse Shih Tzu

Mit den Händen eines Shih Tzu Welpen können Sie für 8-10 Tausend Rubel kaufen. Es ist unwahrscheinlich, dass ein solches Kind die ausgewählten Stammbaumeigenschaften zu schätzen weiß, aber für eine enge Familienunterhaltung wird es perfekt passen.

Für 15 Tausend Rubel zum Hund haben bereits die relevanten Dokumente beigefügt, die jedoch nicht ausreichen, um Hundeshows zu besuchen.
Ausstellungskopien sind viel teurer: Ihr Startpreis beginnt in der Region von 450 bis 500 Dollar und kommt auf 2000 Dollar. Dies sind Welpen, die von Eltern mit Champion-Insignien erhalten wurden, die den Nachwuchs mit makellosem Blut und den besten Zuchtqualitäten garantieren.

Interessant Zunehmend bieten Züchter Zwerg-Shih-Tzu an. Dies ist ein Marketing-Trick für amateurhafte Käufer. Unglaublich kleine Shih-Tzu sind das Ergebnis eines genetischen Zusammenbruchs und leben sehr wenig.

Besuchen Sie das Kinderzimmer und schauen Sie sich die Eltern des Welpen an, um zu sehen, was sie von ihrem Nachwuchs erwarten können. Nehmen Sie einen Welpen in Ihren Armen: er muss stark sein, mit einem geraden elastischen Rücken (keine Schwäche oder Lethargie). Betrachten Sie die Markierung auf dem Bauch - sie muss mit dem Eintrag in der Welpenmetrik übereinstimmen, der anschließend durch den Stammbaum ersetzt wird.

Ein gesunder Shih Tzu hat dicke und geschmeidige Wolle, entwickelte Knochen, schlanke Muskeln, gerade und parallele Gliedmaßen. Jetzt werden Hunde dieser Rasse in mehr als 80 Zwingern des Landes gezüchtet, einschließlich Krasnojarsk, Kirov, Wolgograd, Weliki Nowgorod, Jaroslawl Nowosibirsk, Ischewsk, Omsk, Nischni Nowgorod, Chita, Tula, Moskau, Chabarowsk. Sie wachsen auch shih-tzu im nahen Ausland - in Odessa, Minsk, Kiew und Donetsk.

Shih Tzu Hunderasse: Wie man eine vierbeinige "Chrysantheme" anbaut

Ein Löwenjunges - das Wort "Shih Tzu" klingt auf Chinesisch. Vertreter dieser uralten Rasse blieben lange Zeit tabuisiert für die gemeinen Volkshunde. Sie waren ausschließlich für den Kaiser bestimmt und kamen erst in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts auf die Welt. Die Beschreibung der Rasse Shih Tzu ist eine lange Geschichte, die im 17. Jahrhundert entstand, als der Dalai Lama dem Kaiser mehrere attraktive Miniaturhunde brachte.

Bei Löwen sehen diese Krümel nur wie eines aus: Ihr Körper ist mit einem langen dicken Fell bedeckt, das optisch einer Löwenmähne ähnelt. Schwarze Perlenaugen geben dem Tier einen treuen Begleiter und guten Freund. Aus diesem Grund wird der Shih Tzu als Haustier erzogen. Dies ist eine 100% -Villa, die gerne in der Nähe des Besitzers auf dem Sofa liegt und gerne Zärtlichkeit und Zuneigung entgegen nimmt.

Ein besonderes Merkmal solcher Hunde ist das Büschel, das direkt an der Krone gebunden ist. Auf diese Weise kämpfen die Besitzer von Shih Tzu mit Haaren, die auf die Augen fallen, und decken den gesamten Bericht des vierbeinigen Freundes ab.

Beschreibung der Shih Tzu Rasse

Shih Tzu ist eine der wenigen Rassen, in denen jede Farbe akzeptabel ist - von monoton bis bunt. Diese und andere Merkmale der kaiserlichen Haustiere sind in der folgenden Liste beschrieben.

  • Gewicht Das Mindestkörpergewicht eines Shih Tzu beträgt 4,5 kg. Maximum - sollte 8 kg nicht überschreiten.
  • Wachstum am Widerrist. Die Größe eines Erwachsenen Shih Tzu ist ziemlich klein: Die Höhe des Hundes beträgt nicht mehr als 27 cm.
  • Farbe Meistens sind Vertreter der alten chinesischen Rasse voller Blumen: Schwarz, Weiß und Braun sind auf ihren Körpern gemischt. Reine schwarze Shih Tzu sind selten. Noch seltener - weiße Hunde mit einer Beimischung von einer weichen Vanillefarbe. Es wird angenommen, dass die letzte Farbe die seltenste und hellste ist.
  • Lebensdauer. "Chrysanthemen" sind echte Langleber. Im Durchschnitt erfreuen sie den Besitzer mit ihrer Präsenz im Haus seit 15 Jahren. Haustiere leben jedoch oft viel länger.
  • Charakter. Dabei sehen Babys wirklich wie Löwen aus: Wenn sie spazieren gehen, scheint es, dass alles um sie herum aufhört und der Hund nur sich selbst bewundert. Im Allgemeinen sind diese sehr Familienhunde, die Kinder lieben und sind ideal als Haustier für einen jüngeren Schüler oder Teenager geeignet. Sie sind leicht zu trainieren, leicht zu finden eine gemeinsame Sprache mit ihnen. Der einzige Knackpunkt im Inhalt ist die Pflege. Mit diesem jungen Hund kann der Züchter Schwierigkeiten haben.
  • Intellekt Shih Tzu - sehr intelligente Hunde. Kein Wunder, dass ihr Verehrer der chinesische Kaiser selbst war.
  • Sicherheit und Wachhundpotential. Die Wache von so einem Shorty wird nicht funktionieren. Ist das die "Glocke", die jedes Mal signalisieren wird, wenn Sie die Grenze der Haustür überqueren, sei es ein Besuch eines Nachbarn, die Rückkehr eines Kindes aus der Schule oder Kurierdienst.

Externer Standard

Der Standard der Shih Tzu Rasse in seiner heutigen Form wurde 1948 angenommen. Und der erste offizielle Club wurde im Reich der Mitte gar nicht geschaffen, sondern in Großbritannien. Die Tabelle zeigt die wichtigsten visuellen Parameter, die die Richter der Ausstellungen und Wettbewerbe zur Beurteilung der alten chinesischen Hunde leiten.

Tabelle - Standard Shih Tzu Zucht

Entstehungsgeschichte und interessante Fakten

Genetische Studien haben "Chrysantheme" bestätigt - eine der ältesten Arten von Hunden auf dem Planeten. Die authentische Geschichte der Rasse Shih Tzu bleibt ein Geheimnis. Es gibt viele Versionen, die plausibelste ist das Pekinese-Kreuz mit einer anderen alten Rasse namens Lhasa Apso. Aber sie hat keine Beweise gegen sich selbst.

  • Heimat. Manche sagen, dass der Geburtsort der Rasse Tibet ist. Aber es gibt diejenigen, die darauf bestehen, dass kleine Hunde aus dem Jahr 800 nach Byzanz eingeführt wurden.
  • Vom Tellerwäscher zum Millionär. In Tibet waren Vertreter dieser Rasse in prosaischen und äußerst schwierigen Arbeiten beschäftigt - sie hüteten Vieh. Aber ihr Leben änderte sich dramatisch, als ein paar amüsante Welpen als Geschenk des Dalai Lama in den Hof des chinesischen Kaisers kamen. Seitdem wurde der Shih Tzu als kaiserliche Rasse anerkannt und seine Vertreter zogen von der Scheune zu den auf dem Marmorboden verstreuten Seidenkissen.
  • Wertvolles Geschenk. Neben den Mitgliedern der kaiserlichen Familie lebten solche Hunde in den Wohnungen einiger Beamter. Es wurde geglaubt, dass, wenn der Kaiser shi-tzu als ein Geschenk präsentierte, es bedeutet, dass der Regierungsminister wirklich etwas hervorragendes tat.
  • "Umzug" nach Europa. Überraschenderweise trafen die Europäer diese Rasse erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Durch den Willen des Schicksals gehörte der norwegische Botschafter in China zu jenen, die den außerordentlichen Respekt des Kaisers verdienten. Der Herrscher des Himmlischen Reiches schenkte ihm ein Geschenk eines Welpen, aus dem die Popularisierung von Shih Tzu in Europa begann.
  • Popularisierung in Russland. Wahrscheinlich wäre die Rasse in unserem Land nicht populär geworden, wenn nicht eine verlockende Tatsache für unseren Bruder. Sobald lokale Prominente und Manager hörten, dass die bedeutendsten Stars des Showbusiness und der Politik den Shih Tzu gewählt hatten, machte sich sofort die Begeisterung für den alten chinesischen Hund bemerkbar.

Arten

Das in der Norm beschriebene Shih-Tzu-Zuchtmerkmal bezieht sich auf den skandinavischen Intra-Rasse-Tiertyp. Es gibt insgesamt drei solcher Arten. Eine kurze Beschreibung von jedem von ihnen kann in der Tabelle gefunden werden.

Tabelle - Arten von Shih Tzu

Anforderungen an den Inhalt und die Ernährung

Pflege für Shih-Tzu sollte gründlich sein. Und darin liegt die Hauptschwierigkeit. Der Fokus des Besitzers sollte auf die Augen und Haare des vierbeinigen Tieres gerichtet sein. Auch sollte auf die Zähne des Hundes geachtet werden, regelmäßige Reinigung und Krallen, schneiden sie, wie sie wachsen.

Pflegen

Die Meinungen der Besitzer über Shih-Tzu stimmen in einer Sache überein: einen Hund zu unterrichten, sich um eine wollene Decke zu kümmern, sollte von einem frühen Alter sein. Algorithmus der Schritt-für-Schritt-Pflege ist ungefähr wie folgt.

  1. Benetzung Vor dem Friseurvorgang sollte Wolle mit einer Sprühflasche befeuchtet werden. Flüssigkeit zum Befeuchten kann als gewöhnliches Wasser und ein spezieller Conditioner wirken.
  2. Scheuern mit einem Massagebürste. Das erste Mal, wenn Sie die Wolle mit einem gewöhnlichen Pinsel kämmen müssen, achten Sie besonders auf die Abdeckung auf dem Bauch und Wolle, die hinter den Ohren befindet.
  3. Scallop-Ausrichtung. Der Kamm wird helfen, die zweite Stufe des Kämmens durchzuführen: Wenn die Wolle frei von Verwicklungen ist, wird es mit Hilfe eines solchen Kammes möglich sein, sie zu ebnen, ästhetisch zu erscheinen und leicht zu glätten.
  4. Frisur Wolle, die um die Nase und den Hinterkopf wächst, sollte in einem einzigen Schwanz gesammelt und mit einem speziellen dünnen elastischen Band direkt auf der Krone gebunden werden.

Arten von Haarschnitten

Einige Besitzer ziehen es vor, Shih Tzu zu Hause zu schneiden, um die Pflege des Fells zu vereinfachen. Andere bevorzugen die Pflege in der Kabine. Die Tabelle zeigt drei Arten von Haarschnitten, die für die alte chinesische Rasse relevant sind.

Tabelle - Arten von Shih Tzu Haarschnitte

Augenpflege

Die Augen-Toilette besteht aus nur zwei Aktionen. Die erste Handlung wird täglich nach dem Schlaf und die zweite - zum Zeitpunkt des Badens des Hundes durchgeführt.

  1. Reinigung aus natürlichen Sekreten. Der Schleim, der sich im Lidbereich ansammelt, sollte beseitigt werden. Um dies zu tun, empfehlen Experten die Verwendung einer Zahnbürste mit dem weichsten Haufen und Borsäure.
  2. Begraben. Sehr oft beim Waschen in den Augen eines "Chrysanthemen-Hundes" fällt Shampoo. Um die Sehorgane Ihres Babys zu schützen, verwenden Sie spezielle Tropfen. Sie sollten vor Beginn der Badeverfahren eingeflößt werden.

Fütterungsnuancen

Mit der richtigen Pflege und Fütterung kann der Hund Sie mit seiner Anwesenheit seit etwa zwei Jahrzehnten erfreuen. In der Tabelle finden Sie Empfehlungen, wann und wie der Shih Tzu gefüttert wird, wenn der Welpe erwachsen wird.

Tabelle - Fütterungsempfehlungen

Trainingsfragen

Wie schnell das Training wird, hängt vom Temperament des Tieres ab. Shih Tzu - clevere und intelligente Hunde. Aber manche ergreifen alles auf der Stelle, während andere tun, was ihr Meister verlangt. Wenn der Hund zum Trocknen oder Galetty Kekse verwendet wird, wird der Hund mehr bereitwillig und mit mehr Enthusiasmus arbeiten. Es gibt verschiedene Merkmale in Charakter und Physiologie dieser Hunde, die ihr Training prägen.

  • Keine Notwendigkeit für regelmäßige Workouts. Kolossale körperliche Anstrengungen durch vierbeinige "Chrysanthemen" sind nicht erforderlich. Die entwickelte Muskulatur ist nicht ihre Stärke. Daher ist es genug, dass das Haustier zweimal täglich für eine Stunde zerkleinert wird, indem man den Park oder den Boulevard entlang läuft.
  • Reagiert nicht auf den Befehl "Fas!". Dieser Teamhund kann nicht einmal lernen. Von Natur aus sind die Vertreter dieser Rasse sehr nett. Sie können ein Lebewesen nicht beleidigen. Daher ist die Ausführung eines solchen Befehls für den Shih Tzu unnatürlich.
  • Liebt Katzen. Der Besitzer sollte wissen, dass die chinesischen Hunde gegenüber ihren Antagonisten - Katzen - eine positive Einstellung haben. Sie spielen glücklich mit ihnen auf der Straße und im Haus. Wenn es der Katze nichts ausmacht, wird Shih-Tzu mit ihrem Willen leicht auf demselben Territorium zusammentreffen, und sie werden die Seele heilen.

Krankheiten und Behandlung

Eine der genetischen Krankheiten, für die Shih Tzu aufgrund der besonderen Struktur der Schnauze anfällig ist, ist die Proptosis. Diese Pathologie ist eine Dislokation des Augapfels. Die Augen des Shih-Tzu fallen (und es sieht so aus), weil die Bahnen dieser Hunde nicht geschlossen sind. Tatsächlich wird der Augapfel nur von den Kaumuskeln gehalten. Und der geringste Druck kann einen Fallout verursachen. Wenn dies Ihrem Haustier passiert ist, beruhigen Sie es, wischen Sie die Wunde mit einem in kaltem Wasser getauchten Verband ab, verteilen Sie das Auge mit möglichst viel Augensalbe - und gehen Sie sofort zum Tierarzt.

Natürlich ist Proptosis nicht die einzige Krankheit, die kleine chinesische Langleber befällt. Es gibt eine Reihe von anderen, nicht weniger "beliebt".

  • Krümmung oder Verlust von Zähnen. Ein charakteristisches Problem für "Chrysanthemen" in Verbindung mit den anatomischen Merkmalen der Schädelstruktur. Bei kleinen Kiefern können sich keine Zähne entwickeln, wodurch sie sich zusammenrollen und manchmal herausfallen.
  • Parodontitis. Zahnfleischbluten - ein klares Zeichen für die Entwicklung dieser Krankheit. Sie können die Krankheit nur vermeiden, wenn Sie zum Hund Zahnarzt eine gute Angewohnheit für Sie und Ihr Haustier wird.
  • Krankheiten des Rückens. Kurzbeinige, aber lange Shih Tzu leidet oft an Wirbelsäulenerkrankungen. Um die Gesundheit zu erhalten, sollte der ältere Hund nicht die Treppen hoch und runter laufen und auf die Polstermöbel springen. Mit der rechtzeitigen Erkennung des Problems und der Kontaktaufnahme mit dem Tierarzt kann alles gut enden. Aber Fälle von partieller Lähmung sind leider nicht selten.

TOP Spitzname

Wenn man einen Spitznamen für "shih-tzu" - "Junge" oder "Mädchen" - wählt, steht der Besitzer des Hundes vor einem Widerspruch. Auf der einen Seite ist es wichtig, dass der Name des Welpen kurz und eingängig ist. Das Kind sollte sich von Kindheit an an ihn erinnern. Auf der anderen Seite passt zu einfach Name kaiserlichen Hund nicht. Mit Hilfe des Spitznamens möchten Sie immer die Eigenschaften der Rasse hervorheben. Insbesondere sein wahrhaft königlicher Status.

Die Tabelle zeigt die Top 10 Spitznamen für Shih Tzu ("Mädchen" und "Jungs").

Tabelle - Top-10-Spitznamen für "Chrysanthemen-Hunde"