Russischer Spielzeugterrier: Pflege und Wartung

Dieser Terrier ist ein kleiner (20 bis 26 cm groß) Hund, dünnknochig, mit hohen Beinen, der zu einem Zimmer dekorativen Aussehen gehört, hat charakteristische Merkmale.

Geeignet für unerfahrene Besitzer. Toy Terrier ist im Guinness Buch der Rekorde gelistet, da der Hund nur 681 Gramm wiegt.

Ein aktiver Hund sieht aus wie ein Spielzeug (Spielzeug - aus Englisch. Spielzeug), aber in der Seele des Jägers, während eines Spaziergangs kann Beute in Form eines Vogels oder einer Maus bringen.

Charakteristisch

Für die Zucht im Haus, Wohnung: gut geeignet;

Lebenserwartung: 12-15 Jahre, wie viele Terrier leben, hängt von der Sorgfalt und Sorgfalt des Besitzers ab;

Gewicht: variiert von 1,3 bis 2,7 kg;

Sorten: geschmeidiger und langhaariger Toy Terrier

Gebäudestandard

Das Format ist quadratisch, die Knie sind wenig ausgedrückte runde Form. Die Muskeln sind kantig, die Knochen sind dünn.

Der Hals ist lang, der Kopf ist keilförmig, der Schädel ist abgerundet, die Stirn ist ebenfalls breit, konvex. Nase schwarz oder braun, je nachdem welche Farbe.

Scherengebiss. Die Schnauze sollte einem Drittel der Länge des Kopfes entsprechen, zugespitzt. Die Ohren sind groß, dünn, hoch, haben die Form eines gleichschenkligen Dreiecks.

Der Schwanz wird von 2 Wirbeln angehalten. Die Augen sind dunkel, leicht auf dem Roll Out. Wenn Zuchthunde geschätzt werden, ist ihr Gewicht minimal.

Die Hauptsache ist, dass sich der Charakter im Laufe der Jahre verschlechtern kann. Es lohnt sich, Welpen zu nehmen und sie selbst aufzuziehen.

Es ist nicht notwendig, nach dem Standard der Struktur des Körpers des zukünftigen Haustieres zu suchen, wenn Sie den Hund zur Ausstellung nicht fahren, im Alltag spielen diese Kriterien keine Rolle.

Beschreibung

Glatthaarig - erinnert ein kleines Kitz. Es ist extrem mobil, hat keinen scharfen Geruch, ist nicht allergisch. Der Mantel ist kurz, eng und glänzend.

Langhaar - die Merkmale dieser Art sind so, dass der Körper mit geraden oder leicht gewellten Haaren von etwa 5 cm Länge bedeckt ist und die Ohren mit langen, schönen Fransen bedeckt sind.

Die Pfoten haben lange Haare, die die Krallen bedecken. Wachstum und Gewicht des Spielzeugs unterscheiden sich nicht.

Farbfunktionen

Standard: Schokolade, Schwarz und Tan und rote Farbe in verschiedenen Farben. Selten blau, lila, Isabella, rot.

Aber von Zeit zu Zeit werden Welpen geboren, deren erstaunliche Farbe die Züchter erfreut und die öffentliche Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Daher versuchen die Züchter Welpen mit einer blauen, violetten und isabellenfarbe zu zeigen. Tierärzten wird geraten, dies nicht zu tun, da seltene Hunde 5 Jahre alt werden, aber es gibt Widerlegungen.

Die blaue oder graue Farbe ist eine der angesagtesten, denn der blaue oder lila Toy Terrier sieht sehr ungewöhnlich aus.

Die Besitzer, die daran gewöhnt sind, schwarzbraun und braun, schokoladenbraun oder rot zu sehen, bewundern die erstaunlichen Schattierungen von Pelz.

Genetisch blaue Farbe ist auf die Schwächung von schwarzen, ungleichmäßig angeordneten Haaren zurückzuführen.

Die intermittierende Verteilung des Pigments verursacht auch eine ungewöhnliche Wirkung.

Vyshcheleniya Welpen mit außergewöhnlicher Farbe, können unerwartet auftreten, zum Beispiel, in Moskau, gibt es einen Fall, als ein rothaariges glatthaariges Mädchen einen roten langhaarigen Hengstwelpen entwirft, dessen Farbe lila ist.

Charakterbeschreibung

Sie ist agil und robust und zeichnet sich durch Hingabe an ihren Meister aus. Zur gleichen Zeit ist das Haustier dieser Rasse gesellig und aktiv, es wird ein guter Freund für das Kind.

Eigenschaften: Freundlichkeit, die nicht nur für Menschen, sondern auch für Tiere gilt, fühlt sich in der Gesellschaft anderer Haustiere gut an.

Er reist gerne mit dem Besitzer, was durchaus machbar ist, da dieser Hund auf keiner Reise belastet wird: egal, ob er in den Laden geht oder in die Natur geht.

Dieser Terrier ist im Allgemeinen ausgeglichen und trainiert, hat alle Bedürfnisse und Instinkte dieser Rasse.

Lass dich nicht von der Zärtlichkeit des Haustieres täuschen, sein Charakter ist ernst, wie alle Mitglieder dieser Rasse, einige im Laufe der Jahre zeigen eine erstaunliche Fähigkeit zu betrügen.

Temperament ist ausgeprägt, daher ist Training notwendig. Abhängig davon, wie alt ein Hund anders lernt, wenn er älter als zwei Jahre ist, wird es schwierig sein, den festgelegten Charakter zu ändern.

Er kann nicht ignoriert werden, sonst kann er nervös werden, und je mehr Jahre er geht, desto wütender wird er ohne angemessene Aufmerksamkeit.

Dies liegt an einer labilen Psyche, die einen Hund dieser Rasse anfällig für Stress macht. Wenn Sie nicht genug Zeit mit Ihrem Haustier verbringen können, und Sie zum Beispiel schon ein Mädchen haben, sollten Sie darüber nachdenken, einen Jungen der gleichen Rasse zu kaufen, und umgekehrt.

Wartung und Pflege

Dieser Terrier ist ein "urbaner" Hund, der eine geringe Größe und Gewicht hat. Es ist praktisch, ihn in einer Wohnung oder einem Haus zu behalten, da er schnell lernt, bei schlechtem Wetter zum Tablett zu gehen, man kann nicht spazieren gehen.

Es braucht kein häufiges Waschen, Baden einmal im Monat ist genug. Hauptsache, dass das Wasser nicht in die Ohren fällt.

Wenn Sie einen langhaarigen Toy Terrier haben, dann müssen Sie ihn jeden Tag kämmen, der glatthaarige Toy Terrier wird ihn einmal pro Woche durchkämmen.

Auch ist es notwendig, die Krallen des Tieres zu schneiden, da sie ein schnelles Wachstum haben, Ohren für Infektionen überprüfen.

Sie haben ihre eigenen Eigenschaften, sei es ein Mädchen oder ein Junge, sie lieben es, ein bellen zu bellen, sie können im Laufe der Jahre ruhiger werden.

Sie sind sehr mobil, Spaziergänge sollten jeden Tag stattfinden, oder es lohnt sich, sie durch aktive Spiele zu ersetzen.

Wenn Sie die Bedürfnisse der Toya nicht berücksichtigen, beginnen Verhaltensänderungen von unbefriedigendem Leben in einem bestimmten Alter: das Bellen wird dauerhaft, das Tier sieht nervös aus, es wird wütend.

Gesundheitsbeschreibung

Die Lebensdauer eines Hundes hängt von der Sorgfalt der Besitzer ab. Der Hund ist anfällig für viele Krankheiten, wenn er richtig toya gehalten wird, werden sie praktisch nicht krank.

Problembereiche: Zähne, Knochen, Augen.

Praktisch ein Erwachsener im Alter von sechs Monaten verliert Milchzähne, die durch einheimische ersetzt werden. Das Problem ist, dass die Milchprodukte nicht selbst herausfallen, aber die Wurzeln wachsen. Im Falle der Bildung von "Doppelzähnen" sollte nur ein Tierarzt den Hund operieren.

Ein anderes häufiges Zahnproblem bei kleinen Hunden, deren Höhe weniger als 30 cm beträgt, ist Zahnstein, der einen frühen Zahnverlust hervorruft. Pflege für Ihre Zähne sollte von früher Kindheit sein.

Ein Hund, der eine kleine Größe hat - eine zerbrechliche Kreatur, muss dafür sorgen, dass er nicht aus einer Höhe von mehr als 0,4 m springt und fällt.

Ansonsten ist eine für diese Rasse übliche Fraktur oder Dislokation der Patella nicht ausgeschlossen. Es ist notwendig, das Haustier vorsichtig mit anderen Hunden in Kontakt zu bringen.

Selbst wenn es kleine Dimensionen hat, negiert dies nicht seine Militanz, die durch seine Unfähigkeit, Stärke zu messen, verstärkt wird.

Wenn die Mädchen in dieser Hinsicht ruhiger sind, dann können die Männchen einem größeren Hund eine laute Rinde verursachen, "um mit Stärke zu messen".

Aufmerksamkeit wird auch von den Augen verlangt, es ist die Entwicklung von Katarakten, Netzhautatrophie bis ins hohe Alter möglich.

Im Allgemeinen haben sie eine gute Gesundheit, aber es ist wert, sich daran zu erinnern, dass einer der Feinde von kleinen Hunden, deren Höhe weniger als 30 cm ist, kalt ist. Kleide deinen Terrier Hundwärmer!

Es ist möglich, diesen Terrier unter Berücksichtigung der persönlichen Vorlieben (Farbe, Gewicht, Größe, Anzahl der Jahre) zu wählen, und es ist möglich, den Rassestandard zu berücksichtigen (wenn Sie auf Ausstellungen gewinnen möchten).

Egal welcher Welpe du wählst, dieser Terrier bringt viel Freude. Es ist so schön, von klein auf aufzuziehen und zuzusehen, wie deine Lieblingstiere wachsen.

Fotogalerie

Das Leben der fröhlichen und mobilen Terrier, die Sie auf den Fotos unten sehen können, ist das klangvolle Bellen, die Liebe für den Besitzer, die freundliche Haltung gegenüber dem Rest der Tiere im Haus, geringe Größe und Gewicht, aber großer und starker Charakter.

Mein Wachhund

Hunde Blog - Mein Wachhund

Russischer Spielzeugterrier

Der ungezogene Toychik, der eher wie ein Taschenhund aussieht, hat eine furchtlose Beherrschung und Ausdauer einer ernsthaften Rasse. Der russische Spielzeugterrier ist ein hingebungsvoller Partner und treuer Freund, der seinen Herrn furchtlos beschützen wird, aber unter der Bedingung, dass der Hund richtig ausgebildet wird.

Rasse Eigenschaften

Familienanhang

Einstellung zu Kindern

Beziehung zu Fremden

Die Neigung zu trainieren

Herkunft Toy Russian Toy Terrier

Die Vorfahren der Toya sind englische Terrier, die sie während der Großen Oktoberrevolution nicht mehr züchten. Rasse, die dem Adeligen zugeschrieben und verboten wurde. In den späten fünfziger Jahren begannen russische Kynologen Toev zu verbessern und zu restaurieren. Im Jahr 1958, von zwei glatthaarigen Terriern bekam einen langhaarigen. Bis 2006 wurde die Rasse nicht offiziell anerkannt, obwohl der Toy Lovers Club 1996 gegründet wurde. Im Februar 2006 wurden der Moskauer Langhaar-Terrier und der Russische Glatthaar zu einer Rasse vereint. Bis 2006 galt der Toy Terrier als bedingte, vorübergehend anerkannte Rasse. Seit 2008 ist der russische Toy Terrier weltweit registriert und anerkannt.

Beschreibung der dekorativen Rasse

Ein kleiner und langbeiniger Hund, beweglicher als andere Zierrassen. Es scheint, dass die Spielzeug-Toyota-Batterie nie entlädt. Russisch, das ein guter Begleiter sein wird, aber liebt, andere Tiere, Vögel zu essen. Der Hund wird nicht als Begleiter für eine ältere Person geeignet sein, da die Rasse ständige Aktivität erfordert und Klingeln bellen kann lästig sein. Ein kluger aber sturer russischer Spielzeugterrier liebt seinen Meister und ist ihm für den Rest seines Lebens gewidmet.

Rassestandard (Aussehen)

  1. Kopf Rund mit einem ausgeprägten Übergang von der Schnauze zur Stirn. Die Schnauze verjüngt sich zur Nase hin. Die Stirn ist breit und konvex.
  2. Kiefer. Der Biss ist Standard, der Kiefer ist leicht mit kleinen und scharfen Zähnen.
  3. Augen Weit auseinander, groß, fast rund in Form. Nach dem Standard dunkelbraun.
  4. Brust. Breit, mit entwickelten Muskeln.
  5. Ohren. Glatte dreieckige Form, leicht und dünn, aufrecht. Die Enden sind abgerundet. Da der Hund emotional ist, sind die Ohren beweglich.
  6. Schwanz Es gibt keinen strengen Standard, es kann gestoppt werden, zwei Wirbel sind übrig. Aber erlaubt unbedeckt, verdreht.
  7. Pfoten. Lang und dünn, trocken. Legen Sie parallel zueinander. Die Knie sind schwach ausgeprägt, deshalb sind die Pfoten fast gerade.
  8. Größe Ein ausgewachsener Rüde wird bis zu 28 cm groß, eine Hündin - bis zu 25 cm, mit dem Wachstum eines erwachsenen Hundes bis 20 cm gehört die Rasse zum Mini-Toy Terrier. Zwergwelpen können im Wurf mit Eltern der Standardgröße gefunden werden.

Wolldecke

Es gibt zwei Unterarten des russischen Toy Terriers:

  • Langhaar - der Körper des Hundes ist mit weichem, 30-50 mm langem Haar bedeckt. Es kann eine glatte oder wellige Textur haben, aber versteckt nicht die glatten Formen des Hundes. Auf Gesicht, Kopf und Vorderpfoten sitzt der kurze, spitz zulaufende Mantel fest auf der Haut. Hinter den Pfoten sind mit ausgeprägten Federn bedeckt, es gibt einen langen Pony an den Ohren. Die Pfoten der Pads sind in einem kürzeren Pony versteckt.
  • Glatthaarig - mit einem kurzen Schutzmantel, der eng am Körper anliegt. Der Hund hat keine Unterwolle, aber keine kahlen Stellen.

In Bezug auf Farbe kann der russische Spielzeugterrier traditionell schwarz und braun sein, wie ein deutscher Schäferhund. Akzeptable Farben: Lila und Blau mit Tan, Rot in allen Schattierungen. Rote Farbe kann durch schwarze oder braune Haare, die wie eine leichte Berührung aussehen, schattiert werden. Jede Farbe gemäß dem Standard sollte hell und gesättigt sein.

Charakterzüge Hunde

Russische Terrier haben sich von ihrem Vorfahren, dem englischen Terrier, der für die Fuchsjagd durch Adlige verwendet wurde, einige Gewohnheiten bewahrt. Züchter unterscheiden die folgenden Merkmale von Charakter toya:

  1. Der Hund ist vollständig von seinem Besitzer abhängig und daran gebunden. Nach dem Verlust seiner einheimischen Familie ist der Russe unter Stress, deprimiert und kann sterben.
  2. Übermäßig aktiver Hund, daher nicht für ältere Menschen zu empfehlen.
  3. Temperamentvolle und furchtlose Rasse fordert daher oft größere Kabel heraus. Besitzer von hochnäsigen Toi sollten ihre Tiere sorgfältig überwachen.
  4. Die Psyche des Hundes ist nicht ausgewogen, es wird nicht empfohlen, die Rasse an Kinder unter 14 Jahren zu züchten.
  5. Mit dem Verdacht auf Fremde, kommt aber schnell in Kontakt, vorbehaltlich der Unterstützung des Eigentümers.
  6. Der Hund ist impulsiv und temperamentvoll, deshalb bellt er aus irgendeinem Grund. Diese lebende "Glocke" ist nicht für eine Familie geeignet, in der es notwendig ist, Ruhe und Frieden zu beobachten.
  7. In jungen Jahren knabbert toychik gerne an Möbeln und dringt dank seiner Miniaturgröße auch in die entlegensten Winkel des Hauses ein.
  8. Die Verspieltheit des Hundes vergeht nicht mit dem Alter und selbst im Alter spielen russische Spielzeugterrier aktiv mit einem Ball und jagen einen Stock.
  9. Gut, um andere Haustiere zu behandeln, aber beim Anblick der Katze oder der Vögel einer anderen Katze treibt sie sie durch den Garten. Während einer imaginären Jagd kann es die Befehle des Besitzers nicht hören und wird unhandlich.
  10. Russisch das ist launisch, aber es ist leicht zu trainieren.

Die Rasse ist nur für die Instandhaltung von Häusern geeignet, da sie keine Unterwolle hat und von den Besitzern ständig überwacht werden muss.

Hundepflege

Russischer Spielzeugterrier gehört zu den Rassen für den Inhalt in der Wohnung und erfordert keine besondere Sorgfalt Bemühungen.

Der Besitzer ist genug, um eine Reihe von Regeln zu befolgen:

  • Für Hunde wurde ein separater Platz im Haus vergeben. Dort kannst du eine Couch oder eine weiche Matte legen;
  • Russische Toy Terrier sind verspielt und Spielzeug ist für das Tier notwendig, sonst wird es alles nagen, was unter seinen zähen Augen steht;
  • Waschen mit weichem Baby oder Spezial-Shampoo ist einmal pro Saison erlaubt. Für die restliche Zeit genügt es, die Pfoten und die Brust des Tieres mit einem weichen, feuchten Tuch abzuwischen;
  • langhaarige Rasse wird alle zwei Tage mit einem speziellen Pinsel gekämmt. Glatthaarige Toi können nach Bedarf ausgekämmt werden (beim Abwerfen), jedoch nur mit einem weichen Kamm;
  • Augen und Ohren des Tieres werden einmal pro Woche mit einem weichen Wattepad mit einem speziellen Antiseptikum abgewischt;
  • Da das Tier klein ist, werden die Pfotenpolster nach jedem Gang auf Beschädigungen untersucht. Wenn Risse oder Wunden gesehen werden, wird das Pad verarbeitet;
  • Der Hund gewöhnt sich leicht an die Toilette in einer Wegwerfwindel oder -schale, so dass es bei schlechtem Wetter nicht nötig ist, einen Toychik zu laufen.

Der Hund gehört zu den dekorativen glatthaarigen Rassen und hat Angst vor niedrigen Temperaturen. Im Winter und Herbst ist das Tier in spezieller Schutzkleidung gekleidet.

Achtung! Da der Hund schwarz, schokoladenbraun oder rot ist, ist es am Abend sehr schwierig, ihn auf der Straße zu sehen. Ein Spaziergang am Abend ist nicht zu empfehlen oder der Hund trägt einen speziellen leuchtenden Kragen.

Gesundheit des russischen Spielzeugterriers

Aufgrund der geringen Größe ist das Haustier anfällig für Viren, Bakterien und leicht verletzt. Aber wenn es richtig ist, sich um einen Hund zu kümmern und ihn beim Spazierengehen zu beobachten, tut das Spielzeug selten weh.

In den ersten drei Monaten wird das Tier gegen Pest, Enteritis und Tollwut geimpft. Einige Besitzer zweifeln daran, einen Hund gegen Tollwut zu impfen, weil die dekorative Rasse meist in Stadtparks und Straßen spazieren geht. Tollwut-Impfung für einen aktiven Terrier ist erforderlich. Ein Hund kann sogar in der Stadt von einem anderen Tier infiziert werden. Die Impfung wird einmal jährlich durchgeführt, Datum und Name des Arzneimittels sind im Veterinärpass eingetragen.

Vor der Impfung wird das Tier gegen Parasiten behandelt: Flöhe und Würmer. Zur Behandlung von Flöhen werden Medikamente in Form von Widerristtropfen verwendet: Leopard, Beaphar, Hartz, Dana-2 Ultra. Die Behandlung von Würmern erfolgt in zwei Stufen, so dass die erste Gelierung drei Wochen vor der Impfung des Welpen erfolgt. Zum Ausschluss von Würmern sind folgende Medikamente geeignet: Milbemaks, Drontal plus, Pratel.

Die Lebensdauer eines russischen Spielzeugterriers ist im Durchschnitt bis zu 13 Jahre alt, aber bei richtiger Pflege und ohne Überernährung kann das Tier bis zu 15 Jahre alt werden.

Der dekorative ist verschiedenen Pathologien unterworfen:

  • Bei einem Welpen fällt beim Wechsel der Zähne die Milchreihe nicht immer von selbst aus. Vor allem Molaren können in zwei Reihen wachsen. Dies verdirbt den Biss und stört die Verdauung des Tieres. Milchzähne müssen vom Tierarzt entfernt werden;
  • Das Knochenskelett eines Tieres ist dünn und zerbrechlich, und der Hund ist spielerisch und springt. Beim Springen aus einer Höhe von mehr als 0,5 m ist ein Bruch möglich. Und es ist auch wichtig sicherzustellen, dass der Welpe nicht von Kindern gequetscht wird, die ihre Stärke nicht kontrollieren;
  • Allergische Reaktion. Die meisten Toychikov anfällig für Allergien gegen Lebensmittel, Haushaltschemikalien. Die Reaktion kann sich in Form von feuchten Ekzemen auf der Haut, Schwellungen manifestieren. Reagenzien, die im Winter auf Straßen gestreut werden, können Chinke-Ödeme verursachen.
  • Fettleibigkeit. Toychiki leiden unter unbändigem Appetit, daher ist es nicht empfehlenswert, Lebensmittel an einem zugänglichen Ort aufzustellen. Die Ernährung des Hundes wird vom Besitzer kontrolliert.

Toychika-Training

Ein russischer Spielzeugterrier ist kein Dienst- oder Sicherheitshund und muss nicht früh gehen. Es ist genug für den Hund, die grundlegenden Befehle zu kennen: für mich, sitzen, foo, aport. Das Training sollte ab drei Monaten beginnen, wenn sich das Tier an seinen Spitznamen und Besitzer gewöhnt hat. Das Training findet in Form eines Spiels statt und der Welpe erinnert sich leicht an die grundlegenden Befehle.

Spitzname für Toychik gewählt sonor, kurz. Trockene Cracker oder Pads werden verwendet, um russische Toy Terrier als lohnende Belohnung zu trainieren. Die Namensgebung sollte vom ersten Tag an beginnen, als der Welpe im Haus erschien. Zu diesem Zweck wird jeder Kontakt mit dem Hund von der Aussprache des Spitznamens mit lauter und klarer Stimme begleitet. Wenn ein Hund auf einen Spitznamen reagiert, muss er gelobt werden. Wähle Spitznamen für Jungen und Mädchen (1000+ Optionen).

Fütterung

Sie können den russischen Toy Terrier mit Naturfutter oder Trockenfutter füttern. Es ist einfacher, das Tier mit Trockenfutter zu füttern, da sie ausgewogen sind und keine allergische Reaktion hervorrufen. Für die dekorative Rasse geeignet Futter: Akana Singles DuckBartlettPear, Arkana Edalt Small Brid, König Konin X-Small Junior, Purina Pro Plan Welpen SmallMini. Trockenfutter für große Hunde ist dafür nicht geeignet, da der Mund des Tieres klein ist und es ihm schwer fällt, große und harte Stücke zu kauen.

Die Fütterung natürlicher Nahrung erfordert Aufmerksamkeit vom Besitzer, da der Hund zu übermäßigem Essen und Allergien neigt.

Produkte sind von der Diät ausgeschlossen:

  • mageres Putenfleisch;
  • Kalbfleisch;
  • Kaninchenfleisch;
  • Mais-Korn;
  • Reis;
  • Buchweizen;
  • knochenloser Seefisch;
  • Rindfleisch Innereien;
  • Gemüse.

Die Futternormen hängen vom Alter des Tieres ab:

  • ein Welpe von 1 bis 3 Monaten - 50-70 g flüssiger Brei in Milchformel, pro Tag 5-6 mal. Zwischen den Mahlzeiten nicht mehr als 3 Stunden;
  • Welpe von 3 bis 6 Monaten - 100-150 g flüssiges Futter. Hüttenkäse, magere Brühe, gekochtes Fleisch werden der Diät hinzugefügt. Die Anzahl der Portionen pro Tag bis zu 3-4 mal;
  • ein Hund von 6 Monaten bis 1 Jahr - 250-300 g Brei mit Fleisch, 2-3 mal am Tag.

Ein ausgewachsener russischer Spielzeugterrier sollte zweimal am Tag gefüttert werden, eine Portionsgröße von nicht mehr als 500 g. Der Hund ist anfällig für Fettleibigkeit und fettes Fleisch, Bäckerei und Mehlprodukte sind von der Ernährung ausgeschlossen.

Video

Auf dem Foto ist ein glatt-haariger russischer Toy Terrier der schwarzen Farbe mit Säurenummer, die allgemeinste und Standardfarbe.

Schokoladenfarbe ist hell und saftig, die Mini "Chocolates" sehen besonders ungewöhnlich aus.

Der rothaarige langhaarige Toy Terrier ist mehr wie ein kleiner Fuchs, und die Fransen an den Ohren sind das Markenzeichen der Rasse.

Feedback von Züchtern und Besitzern

Natalya: "Russische Toy Terrier werden dich nicht langweilen. Ein hyperaktiver Hund spielt und springt die ganze Zeit. Spiele werden von Klingeln und dünnem Bellen begleitet. Ich empfehle die Rasse nicht für inaktive Menschen. "

Igor: "Sie haben das für Mama mitgebracht, aber der Hund hat den Besitzer selbst jünger gewählt. Son reitet den ganzen Tag mit dem Hund mit. Wegen seiner geringen Größe muss man ein lebhaftes Tier im Auge behalten, sonst kann man darauf treten und es zerquetschen. "

Alain: "Russische Spielzeug-Terrier sind so furchtlos, dass sie große Hunde anwerfen. Besonders wählerische Kabel und ein Partner zu kämpfen ist viel größer und stärker. Dies sollte bei Spaziergängen berücksichtigt werden. "

Welpe Preis

Der Preis eines Welpen hängt von folgenden Faktoren ab:

  1. Verfügbarkeits-Stammbaum Welpen mit ungeplanter Paarung oder abgelehnt, ohne Dokumente kostet 70-80% billiger.
  2. Elite-Gene. Welpen von Eltern-Medaillengewinnern sind um 15-20% teurer.
  3. Farbe Schokolade und blau Spielzeug Terrier sind teurer als Standard schwarz.
  4. Größe Mini-Hunde sind teurer als Standard-Hunde.

Der Preis in Russland für einen Welpen beginnt von 30 000 Rubel, in der Ukraine von 14 700 UAH.

Wo man Toya kauft

Sie können einen echten russischen Toy Terrier mit einem Stammbaum in offiziellen Kindergärten kaufen:

Alle Welpen sind geimpft und werden von Welpenkarten begleitet. Bis zum Jahr wird die Karte in den Reisepass des Hundes geändert.

Wenn Sie nach einem Taschenfreund suchen, der bereit ist, ein ruhiges Leben und die meiste Aufmerksamkeit zu schenken, dann wird der russische Spielzeugterrier alle Erwartungen erfüllen. Wir empfehlen die Rasse nicht für ältere Menschen und Familien mit kleinen Kindern.

Spielzeug Terrier

  • Miniatur
  • isst wenig
  • einfach zu trainieren
  • mag keine Kinder
  • Angst vor der Kälte

Rasse Beschreibung

Toy Terrier ist eine einzigartige Hunderasse. Das Hauptmerkmal der Toya ist Miniatur. Sie gehören zu den Zierrassen und gehören zur Klasse der kleinsten Hunde.

Toi sind glatt und langhaarig. Glatthaarige Rasse wurde vor etwa hundert Jahren gezüchtet, während die langhaarige Sorte in der Nachkriegszeit in Moskau gezüchtet wurde.

Die Art der Rasse ist energetisch. Dies ist ein kleiner aber sehr aktiver Hund, der gerne mit dem Besitzer spielt. Gewöhnlich ist sie ihrem Besitzer sehr ergeben, sie geht gerne spazieren, so dass der Hund dieser Rasse regelmäßige Spaziergänge nicht weniger als große Hunderassen braucht. Solche Hunde werden oft "Glocken" genannt, denn wenn ein Fremder erscheint, bellen sie fast ununterbrochen.

Wie die meisten kleinen Rassen, hat die eine einen Nachteil - erhöhte Aggressivität, aber mit richtiger Aufzucht kann diese Eigenschaft negiert werden. Diese Rasse zeichnet sich auch dadurch aus, dass sie Kinder nicht sehr mag und einen eigenen Charakter und Temperament besitzt. Dies ist eine ideale Option für die Unterbringung in einer Wohnung, aber wenn Sie ein kleines Kind haben, sollten Sie besonders vorsichtig sein - das Kind kann durch Unachtsamkeit oder vorsätzlich eine ernsthafte Verletzung des Hundes verursachen.

Rassestandard Toy Terrier

  • Augen

Die Natur und die Eigenschaften des Spielzeugterriers

Gehäuse, trotz der geringen Größe, muskulös, lang gestreckten Hals, hoch stehen, lehnte sich zurück mit einem kleinen Widerrist, langen, schlanken Gliedmaßen Ende in „Katze“ Pfoten, Augen weit auseinander gesetzt, mit einem leichten Exophthalmus. Hat eine kürzere Schnauze zeigte, dass die Vertreter dieser Rasse lustigen Art zu berühren gibt. In kurzhaarigen Version des Schwanzes ist kurz, langhaarigen toychikov solche Manipulation nicht erfolgt dockt, weil mit der Zeit einen dicken Schwanz „Sultan“ erwirbt.

Haben kurzhaarige Sorte das Haar ist dicht am Körper, bei der langhaarigen Variante beträgt die Länge der Haare (gerade oder wellig) 5 Zentimeter. An der Schnauze und an den vorderen Gliedmaßen ist das Haar kurz, an den Hinterbeinen sind ausgeprägte, seidige Federn.

Die Art des Hundes in Bezug auf die Familienmitglieder ist freundlich und zuvorkommend, aber aufgrund der Diminutivität sollte beim Spielen Vorsicht geübt werden. Dies ist ein extrem energischer Hund, der einen mobilen Lebensstil liebt. Sie liebt es, auf sie zu achten. Wenn Sie sie wegen irgendeiner Beleidigung schelten, wird sie als Antwort ein Gesicht machen und ihren individuellen Charakter zeigen.

Pflege und Wartung des Terriers

Materialien zum Thema

Sie zu verlassen, trotz der Miniaturzucht, erfordert etwas Anstrengung von den Besitzern. Der Hund wirft im Herbst und Frühjahr, es braucht in der Regel keinen Haarschnitt, aber die langhaarige Version erfordert regelmäßige Bürsten.

Die Zucht erfordert auch regelmäßige Augen- und Ohrenuntersuchungen und Baden, wenn sie kontaminiert werden.

Nach dem Gehen ist es notwendig, die Pfoten des Tieres mit einem feuchten Tuch abzuwischen. Krallen müssen monatlich geschnitten werden. Überprüfen Sie die Zähne wöchentlich, sie müssen mit einer speziellen Paste gereinigt werden.

Selbstverpflichtung ist nicht nur nicht notwendig, sondern auch unerwünscht, da sie mit einer Reihe von Schwierigkeiten behaftet ist. Schwangerschaft und Geburt treten oft aufgrund der genetischen Merkmale der Rasse mit Komplikationen auf, so dass es besser ist, sich nicht zu züchten. Diese Hunde haben ziemlich zerbrechliche Knochen, im Falle der sorglosen Behandlung dieses Terriers ist es leicht, einen Hund zu verletzen. Daher müssen Sie das Rückgrat Ihres Haustiers stärken, indem Sie Vitaminpräparate in die Nahrung aufnehmen. Falsche Fütterung kann zu Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, der Leber und des Magens führen, also kaufen Sie nur hochwertige Lebensmittel, und natürliche Produkte sollten frisch sein.

Fütterung dieser Terrier

Materialien zum Thema

Sie können hochwertiges Trockenfutter oder Naturfutter füttern. Stellen Sie sicher, dass es immer mit sauberem Süßwasser versorgt wird. Versuchen Sie, Fleisch (Huhn, Kalb), Getreide (Buchweizen, Reis), Seefisch, Obst und Gemüse in die Ernährung aufzunehmen. Überfüttern Sie den Hund nicht: Für Miniaturrassen ist das nicht akzeptabel. Füttern Sie keine scharfen, geräucherten, fettigen, frittierten Speisen, geben Sie dem Hund Süßigkeiten.

Bis zu drei Monate alt ist die Fütterung fünf Mal am Tag, bis zum Alter von fünf Monaten - vier Mahlzeiten pro Tag, dann können Sie zu drei Mahlzeiten pro Tag wechseln und ab acht Monaten können Sie ihnen zwei Mahlzeiten pro Tag beibringen.

Toy Terrier Welpen

Materialien zum Thema

Toya Welpen, sowie junge Welpen, sind sehr aktiv. Gleichzeitig wird der Charakter des Welpen von Ihnen geformt: Wenn Sie es vorziehen, dass der Hund gesellig ist, seien Sie darauf vorbereitet, dass er für alle freundlich ist und keine besondere Zuneigung von ihm erwartet.

Obwohl Welpen klein und schwach erscheinen, haben sie keine besonderen gesundheitlichen Probleme. Sie sind energiegeladen, haben einen guten Appetit, lieben es zu spielen, sind leicht zu lernen. Mit ausreichender Ausdauer ist es nicht schwer, einem Welpen beizubringen, auf einem Tablett zu laufen, was Sie davor bewahrt, einen erwachsenen Hund laufen zu müssen (allerdings wird dies nicht empfohlen).

Einen Toy Terrier ausbilden

Materialien zum Thema

Wenn ein Welpe in einer neuen Umgebung erscheint, erlebt er immer Stress. Daher müssen ihn die ersten Tage nicht besonders stören. Einen Welpen großziehen sollte mit seiner Sozialisation beginnen - ihn Familienangehörigen vorstellen, allmählich mit ihm auf die Straße gehen - die Welt um ihn herum zeigen.

Diese Terrier sind klug genug und schlagfertige Hunde, man kann ihnen sehr viel beibringen. Sie mögen sogar den Trainingsprozess, weil sie gerne mehr Aufmerksamkeit bekommen. Das Aufziehen und Training eines Welpen sollte in einer ruhigen häuslichen Umgebung beginnen, wobei jedes Mal die Aufgabe erschwert wird. Und erst nach einem soliden Lernlektionen können Sie ein Haustier in Anwesenheit von störenden Faktoren auf der Straße trainieren.

Die Leichtigkeit, mit der ein Welpe toya Informationen verarbeitet, kann auch einen schlechten Dienst leisten, wenn er Sie falsch versteht, also müssen Sie vorsichtig genug sein und jedes Mal sicherstellen, dass der Hund genau das tut, was Sie brauchen.

Sie sollten auch Ihr Haustier nicht langweilen - Welpen dieser Rasse sind leicht erregbar, verlieren aber schnell das Interesse an Klassen mit häufiger Wiederholung. Einen Welpen zu bestrafen, ist nur mit einer Stimme notwendig und schließt jegliche körperliche Einwirkung aus.

Zuchtgeschichte

Materialien zum Thema

Es ist erstaunlich, wie oft man Artikel findet, in denen diese alte englische Rasse mit der relativ neuen russischen Sprache verwechselt wird. Natürlich kann diese Situation verstanden werden, da der russische Toi wirklich aus dem Englischen kam. Die Rassen weisen jedoch einige signifikante Unterschiede auf, die sich in ihrer Position in der FCI-Klassifikation widerspiegeln. Zum Beispiel, ein englischer Spielzeugterrier, wie ein Hund von bekanntem Ursprung, gehört der dritten Gruppe von Terriern an, während das russische Spielzeug, das ursprünglich von kleinen dekorativen Hunden abgeleitet ist, nach seiner Registrierung in die 9. Gruppe - dekorative Hunde fiel.

Der englische Toy Terrier ist eine kleine Variante des jagenden Manchester Terrier - ein schwarz-brauner Jagdhund, dessen Hauptzweck die Jagd nach Dachsen und anderem Wild war. In der Rasse wurden regelmäßig kleinere Welpen geboren, die die Hofdamen gerne als Haustiere erwarben. Deshalb kann der Charakter der Toya nicht als dekorativ bezeichnet werden - es ist ein selbstbewusster kleiner Hund, immer bereit für Abenteuer und fähig, für sich selbst einzustehen.

Nachdem die Inquisition die meisten europäischen Katzen erfolgreich vernichtet hatte, wurde die Kontrolle über die Anzahl der Nagetiere abgeschafft. Dies führte zu Pestepidemien, die jedes Jahr Tausende von Menschenleben forderten. Zu dieser Zeit wurden die Arbeiten zur Vernichtung von Nagetieren von kleinen Terrierarten und den Vorfahren moderner Pinscher und Schnauzer durchgeführt. Es ist klar, dass diese Hunde durchsetzungsfähig waren, eine hohe Schmerzgrenze und unglaublich gehasste Ratten hatten.

Kleinkinder bewachten ihre Mätressen und ihre Kinder vor Mäusen und Ratten, die sie in ihrer Freizeit mit lustigen Tricks unterhielten. Sie waren leicht auszubilden und zu vermehren und begannen daher allmählich, nicht nur in den Palästen, sondern auch in einfacheren Häusern, wie Arbeitshunden, zu erscheinen.

Kleine Hunde waren ein teures Geschenk und verbreiteten sich so außerhalb von Albion. Zum Beispiel hatte Peter der Große einen solchen Hund namens Lisetta. Ihr Bildnis wird immer noch im St. Petersburger Zoologischen Museum aufbewahrt. Und das Äußere ist sehr nah an modernen Hunden.

Da der Manchester Terrier ein stämmiger Hund ist und die Anmut in toi geschätzt wurde, wurde ihnen regelmäßig das Blut der italienischen Windhunde und Whippets hinzugefügt, ebenso wie der englische Windhund. Der Einfluss dieser Rassen machte das Englische auch, wie wir es früher sahen.

Der Manchester Terrier und das Englische Spielzeug wurden in den 1920er Jahren offiziell in zwei Rassen unterteilt. Dann wurde der Toya ein "Miniatur-Schwarz-Tan-Terrier" genannt. Der moderne Name der Rasse war viel später - im Jahr 1962. Interessanterweise wurde die Anzahl der Toi in Amerika im Laufe der Zeit so klein, dass sie wieder mit den Manchesters kombiniert wurden. Dies verursachte zusätzliche Verwirrung in den Titeln. Man kann immer noch hören, dass der Manchester Terrier ein anderer Name für das englische Spielzeug ist. Die europäische Bevölkerung, dieses Problem ist vorbei, weil es im Vereinigten Königreich immer einen Viehbestand gab, der half, die Zucht in den erforderlichen Zahlen zu halten.

Interessante Fakten über die Rasse

Obwohl es eine der kleinsten Rassen ist, hat es keine Rekordgröße (sie umfassen Spitz, Yorkshire Terrier, Chihuahua).

Viele Leute verwechseln Toya mit Pincher oder Chihuahua. Auf den ersten Blick sind diese Rassen sehr ähnlich, aber es lohnt sich, sie zusammenzustellen, um offensichtliche Unterschiede in vielen Parametern zu sehen.

Es gibt die Meinung, dass es neben der glatthaarigen und langhaarigen russischen Toya eine nackte Sorte gibt. Das ist eine Wahnvorstellung: Ein nackter Toychik ist eine in den USA gezüchtete Rasse.

Russische Toi bringen selten mehr als drei Welpen zur Welt. Dies gilt jedoch für fast alle Arten von Spielzeug-Terriern.

Toychikov wird, anders als die größeren Rassen, oft in die Kabine eines Luftschiffes gelassen, wenn es in Ihren Händen ist. Die Besitzer des Hotels unterstützen diese Miniaturzucht ebenfalls sehr.

Wenn Sie oft schütteln, ist dies ein charakteristisches Merkmal vieler Vertreter der Rasse, und ist kein Mangel oder ein Anzeichen für eine Krankheit.

Preise für Welpen Toy Terrier

Beim Kauf eines Welpen Toya, achten Sie auf die Eigenschaften der Eltern, die Größe des Welpen. Langhaarige sollten einen gut gekleideten Körper und eine kleine Franse an den erhobenen Ohren haben. Wenn Sie einen Welpen nicht für die Ausstellung kaufen - achten Sie nicht auf die vollständige Einhaltung der Standards der Rasse, sonst benötigen Sie die Hilfe eines Spezialisten.

Die Kosten für die "Schauklasse" der Welpen betragen 40000-60000 Rubel für Männer und 45000-85000 Rubel für Frauen.

Die Klasse "Standard" hat auch ein Ausstellungspotential, ist aber billiger. Nach ihren Daten vom Avito-Portal ist es möglich, einen Welpen eines Spielzeugterriers dieser Klasse für 20.000-30000 Rubel (männlich) und für 25.000-40000 Rubel (Mädchen) zu kaufen.

"Pet-Klasse" - am häufigsten und am billigsten. Obwohl diese Exemplare nicht gezüchtet werden dürfen, sind diese vollwertige Hunde für alle Kategorien der Bevölkerung (15.000-20.000 Rubel - die Kosten für Jungen, 20.000-3.000.000 Rubel - Mädchen).

Rasse der Hunde Russischer Spielzeugterrier: furchtloses Kind, Seele der Firma und des Reisenden

Ein kleiner dekorativer Hund ähnelt einem Reh mit großen freundlichen Augen. Berühren Sie Ohren und schmales Gesicht und bitten Sie um Zuneigung und Fürsorge. Die Rasse der Hunde Russischer Spielzeugterrier hat sich vom Englischen Rattenfänger bis zur Hofverunreinigung weit entfernt, um internationale Anerkennung zu erlangen. Der süße Hund wird ein wahrer Freund der ganzen Familie, einschließlich Haustiere, und wird für immer in einem liebenden Herzen leben.

Toy Terrier zeichnen sich durch ihren verspielten, mobilen Charakter, sonore Stimme, die Anbetung des Besitzers und das Temperament aus. Trotz seiner Miniaturgröße genießt das Haustier die Erkundung der Website, trifft andere Tiere und zeigt Mut. Ohne einen Hund repräsentiert ein Hund nicht sein Leben, deshalb genießt er es, Zeit mit einer Person auf Reisen, auf Spaziergängen, bei einem Besuch zu verbringen.

Rasse von Hunden Russian Toy Terrier: Visitenkarte

Im Jahr 2006 hat die International Canine Federation (ICF) den Rassestandard für den russischen Toy Terrier festgelegt.

  • Gewicht Erwachsene Vertreter der Rasse wiegen nicht mehr als 3 kg.
  • Wachstum Hündinnen und Rüden haben die gleiche Widerristhöhe. Es kann zwischen 20 und 28 cm variieren.
  • Farbe Helle Farben von Schokolade, Fawn, Braun, Lila und Rot sind als Standard anerkannt. Blau und Tan und Purpur und Tan sind erlaubt. Weiße, schwarze und gefleckte Welpen gelten als Ehe.
  • Lebensdauer. Toi - Hundertjährige mit ausgezeichneter Gesundheit. Im Durchschnitt leben sie 12-15 Jahre.
  • Charakter. Ein süßer, freundlicher, fröhlicher, nicht aggressiver Hund kann temperamentvoll und stur sein.
  • Intellekt Ein schlaues Haustier wird selbst von unerfahrenen Besitzern leicht trainiert. Der Wunsch, dem Besitzer zu gefallen, entwickelt schnell Verhaltensnormen.
  • Sicherheit und Wachhundpotential. Nur ein Begleithund. Sie fühlt sich jedoch nicht wie ein Haushund und kann in Kämpfe verwickelt werden, um einen verehrten Gastgeber zu beschützen.

Stärken und Schwächen

Kleine Terrier sind eine gute Option für Menschen, die nie Mitglieder der Hundefamilie gehalten haben. Der Spielzeugterrier ist ausschließlich auf die Person ausgerichtet, unterscheidet sich in weichem, gehorsamem Charakter. Pet wird eine Firma und ein aktives Kind und ein älteres Ehepaar sein. Es ist für öffentliche Verkehrsmittel und Hotelzimmer zugänglich, so dass Reisende das Spielzeug problemlos anschalten können. Einige Mitglieder der Rasse sind vielleicht stur bei der Durchführung von Teams und Misstrauen gegenüber Außenstehenden. Die Tabelle zeigt die Charaktereigenschaften des russischen Toy Terriers.

Tabelle - Positive und negative Charaktereigenschaften

Entstehungsgeschichte und interessante Fakten

Die Vorfahren der russischen Rasse sind englische glatthaarige Toy-Terrier, die als Rattenfänger dienten. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden Hunde in Russland weit verbreitet und wurden zu einem Zeichen der Aristokratie. Die Geschichte der Bildung der Rasse Russian Toy Terrier ist mit den Ereignissen von 1917 verbunden. Nach der Revolution wurden Schoßhündchen zu einem Symbol der Bourgeoisie, und die Rasse wurde dem Zufall überlassen. Englisch toi begann sich schnell unter russischen Mischlingen aufzulösen und ihr ursprüngliches Aussehen zu verlieren.

Erst Mitte der 50er Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts züchteten Züchter russische Vertreter von Toy Terrier. Die Züchter arbeiteten nicht mit englischen Vorfahren, sondern mit Hunden, die während der Jahre der natürlichen Selektion gebildet wurden. Anfangs erhielt man nur glatthaarige Tiere, die vage an englische Verwandte erinnern. 1958 wurde der erste langhaarige Welpe aufgenommen. Bis 1969 war die Rasse vollständig ausgebildet. Es wurde jedoch erst 2006 offiziell anerkannt.

Rasse gewann Popularität in den 90er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts. Zu dieser Zeit gab es in Großbritannien fast keine reinrassigen englischen Kröten mehr, die Rasse war selten geworden. Deshalb haben sich die russischen kleinen Terrier verbreitet - im In- und Ausland.

Arten

Anfangs wurde die Rasse in russische glatthaarige und langhaarige Moskauer Toy Terrier aufgeteilt. Die ICF vereinigte die Rasse unter dem gemeinsamen Namen "Russian Toy". Sorten entlang der Länge der Wolle sind erhalten und als Standard als einzelne Rasse anerkannt.

Russischer glatthaariger Toy Terrier ist ein anmutiger Hund mit einem eng anliegenden Mantel. Teilweise oder vollständige Abwesenheit von Wolle ist eine Ehe in der Rasse. Das Vorhandensein von "Tufts", "Kragen", "Hosen" ist nicht erlaubt.

Langhaarige Vertreter der Rasse zeichnen sich durch flauschige Ohren aus, die den Anschein von etwas Kindlichem und Berührendem geben. Lange Haare befinden sich an den Pfoten und am Schwanz. Wolle sollte gerade und weich sein. Locken und reichlich Wolldecke am ganzen Körper sind disqualifizierende Fehler.

Anforderungen an den Inhalt und die Ernährung

Merkmale des Inhalts des Hundes Russian Toy Terrier sind korrekt und diszipliniertes Essen, leichte Spaziergänge und Hygiene. Das verursacht nicht viel Ärger: Schüttet nicht, isst gut, erzwingt keine Kommunikation.

Der Hund muss in einer warmen Wohnung oder einem komfortabel ausgestatteten Haus gehalten werden. Das Baby wird es nicht ablehnen, in der Vorstadt herumzurennen, aber ein dauerhafter Aufenthalt auf der Straße wird sich auf seine Gesundheit negativ auswirken.

Körperliche Aktivität

Trotz der Größe und Zerbrechlichkeit eines erwachsenen russischen Spielzeugterriers braucht ein Hund einen mobilen Lebensstil. Erstens wird es die Gelegenheit geben, ihren neugierigen und aktiven Charakter in seiner ganzen Pracht zu zeigen. Zweitens, Hilfe Sozialisation. Drittens, Adipositas zu verhindern. Selbst wenn das Tier ein Tablett benötigt und aktiv zu Hause spielt, wird die frische Luft, das Laufen im Gras und das Spielen mit anderen Tieren nicht stören.

Hunde mögen es oft, in einen Kampf verwickelt zu werden, und mit Hunden, die viel größer sind als sie selbst. Steuern Sie Ihr Haustier für einen Spaziergang und stoppen Sie alle Versuche, einen Streit zu machen. Lassen Sie den Hund nur mit Zuversicht in seiner Freundlichkeit von der Leine.

Kleine Terrier sind anfällig für Temperaturschwankungen, haben Angst vor Zugluft und vertragen keinen Schneematsch. Daher ist es nicht empfehlenswert, das Haustier bei Regen, Frost und Hitze zu entfernen. In den kühleren Jahreszeiten, kleiden Sie Ihren geliebten Hund in Overalls. Setzen Sie den zerbrechlichen Körper nicht der empfindlichen Haut in direktem Sonnenlicht aus, befeuchten Sie ihn mit Wasser, trinken wir viel in der Hitze.

Home rüstet gemütlichen privaten Platz für Hunde aus. Damit das Haustier bei langen Frösten nicht verfehlt, zäune ihm ein Platz für Spiele ein. Legen Sie Kunstrasen, kaufen Sie verschiedene Spielzeuge und spielen Sie mit Ihrem Haustier zu Hause.

Macht

Bevor Sie ein Haustier kaufen, sollten Sie sich zwischen Trockenfutter und Naturfutter entscheiden. Trocken muss eine Premium-Klasse sein, es ist profitabler, erfordert keine Vorbereitung und versorgt den Hund mit allen notwendigen Substanzen. Die natürliche Ernährung umfasst ein individuell zusammengestelltes Menü mit Fleisch, Gemüse, Obst und Konserven.

Tierärzten wird nicht geraten, das "Trocknen" und "Naturka" zu mischen, daher ist es besser, sich vorher mit Experten zu beraten und zu einer bestimmten Art der Fütterung zu gehen. Die Tabelle beschreibt kurz, wie Sie den russischen Toy Terrier füttern können und was nicht.

Tabelle - Hundediät

Welpen werden vier bis fünf Mal am Tag gefüttert, ein ausgewachsener Hund wird zu zwei Mahlzeiten überstellt. Fleisch in der Erwachsenen-Menü ist 30-40% der gesamten Ernährung. Über den gleichen besetzen Brei. Obst sollte nur 10% und Gemüse - 20-25% sein. Fettarme Milchprodukte werden am besten einmal alle drei Tage gegeben. Nur Fleisch zu füttern ist unerwünscht, weil Pet erfordert eine ausgewogene Ernährung.

Pflegen

Kurzhaarige Toy Terrier genug, um mit einem Gummihandschuh zu kämmen. Pet Schuppen ist fast nicht bemerkbar, weil Die Rasse hat keine Unterwolle. Besondere Sorgfalt erfordert nur russische langhaarige Toy Terrier. Es muss jeden Tag gekämmt werden, damit die Wolle attraktiv aussieht und das Haustier nicht beeinträchtigt. Ein Haarschnitt ist regelmäßig erforderlich, besonders wenn der Hund sich auf die Show vorbereitet. Die Grundlagen der kosmetischen Pflege finden Sie in der Tabelle.

Tabelle - Grooming Russian Toy Terrier

Trainingsfragen

Über schnelles Lernen sprechen Rezensionen der Besitzer. Spielzeug - intelligente und schlagfertige Hunde, die sich des Besitzers bewusst sind. Sogar junge Hundezüchter und solche ohne Erfahrung können trainiert werden.

Wenn Sie dem charmanten Aussehen und der Zerbrechlichkeit nachgeben, können Sie den Hund verwöhnen. Die Spielzeugterrier, die sich als Freizügigkeit fühlen, werden zu kleinen Tyrannen, die sich nicht beruhigen, bis sie die Erfüllung ihrer Laune erreichen. Ein ungezogener Hund kann Aggression zeigen, Nahrung direkt vor den Augen des Besitzers vom Tisch tragen, bellen, anspruchsvolle Delikatesse verlangen, dort schlafen, wo es für den kleinen Herrn bequem ist.

Um dies zu vermeiden, sollten die folgenden Aktionen des Hundes gestoppt werden:

  • Verlangen zu beißen;
  • kontinuierliches Bellen;
  • auf die Knie der Gäste springen;
  • schlaf im Bett des Meisters;
  • Essen, Kleidung, Kinderspielzeug stehlen.

Krankheiten und Behandlung

Für seine Größe lebt ein russischer Spielzeugterrier lange und wird gleichzeitig praktisch nicht krank. Nicht immer der Verdienst der Genetik. Der Besitzer kann mit der richtigen Pflege das Baby vor vielen Krankheiten bewahren. Aufgrund der Struktur des Auges und des Skeletts sind russische Toy-Terrier folgenden Krankheiten ausgesetzt:

  • Katarakt;
  • Netzhautatrophie;
  • Kniegelenksluxation;
  • Hydrocephalus;
  • Hypoglykämie;
  • Nekrose des Hüftkopfes;
  • Instabilität des Halswirbels;
  • Pankreatitis;
  • Nahrungsmittelallergien;
  • atopische Dermatitis.

Schennost und Geburt

Es wird empfohlen, Welpen nur an erfahrene Hundeliebhaber zu züchten, z Toy Terrier hat mehrere Nuancen.

  • Alter Diese - "Mädchen" sollten nicht vor 15 Monaten stricken. Das optimale Alter beträgt zwei Jahre. Einige Züchter empfehlen, erst nach der dritten Hitze eine Hündin zu stricken. Der Hund muss voll ausgebildet sein, der Jugendliche trägt weniger wahrscheinlich gesunde Nachkommen und gebärt ohne Folgen.
  • Äußeres "Fehlgeschlagene" Hunde stimmen nicht überein. Es macht keinen Sinn, Mestizen zu züchten, denn Sie sind schwerer zu befestigen. Hunde mit Laster und ohne Stammbaum können durchaus Haustiere und ohne Welpen bleiben. Wenn der Hund zur Zucht genommen wurde, muss er einen vollständigen Satz von Dokumenten, Titeln und einem attraktiven Aussehen haben.
  • Vielfalt. Die Paarung erfolgt nur zwischen Hunden desselben Typs. Mit langhaarigen Terriern kann man keinen glatten Mantel stricken.
  • Schennost. Die Schwangerschaft dauert 58-63 Tage. Toi sind anfällig für eine Toxikose, die sich bereits in der dritten oder vierten Woche manifestiert. Der Hund kann sich weigern zu essen und Übelkeit auftreten. Wenn die fünfte Woche der Toxikose nicht vorüber ist, sollten Sie Ihren Tierarzt kontaktieren. Gehe mit deinem Haustier, lass uns laufen, aber mach keinen Hochsprung und geh die Treppe hinunter.
  • Geburt. Kleine Terrier bringen zwei oder drei, manchmal einen Welpen zur Welt. Um Vertrauen in den Beginn der Skalierung zu haben und zu verstehen, wie viele Welpen zu erwarten sind, wird eine Ultraschalluntersuchung empfohlen. Trotz der geringen Anzahl ist der Nachwuchs ziemlich groß, so dass die Geburt Hilfe benötigt.

TOP Spitzname

Kurze, klangvolle und liebevolle Namen eignen sich für zerbrechliche fröhliche Babys. Die Tabelle zeigt Beispiele für Spitznamen Spielzeug Terrier.

Tabelle - Hundenamensoptionen

Foto-Review

Fans von kleinen Haustieren sind auf den ersten Blick von Fotos von Welpen und Hunden der russischen Toy-Terrier-Rasse fasziniert. Der elegante Hals, die langen Beine, die freundlichen Augen, die niedlichen Ohren lassen Sie streicheln und sich mit einem Hund anfreunden.

Kosten und wo zu kaufen

Wenn die Rasse süß ist und alle Parameter erfüllt, bleibt es noch herauszufinden, wie viel ein Welpe eines russischen Toy Terriers kostet. Die Kosten hängen von der Herkunft und der Klasse des Welpen ab. Ein geflecktes Junges mit Händen ohne Dokumente kann für 2 Tausend Rubel erhalten werden. Der Preis der Haustierklasse beginnt von 6 Tausend Rubel, brid - von 12 Tausend Rubel, die Show - von 20 Tausend Rubel. (Daten für Februar 2018).

Baumschulen

Der Erfolg, einen Welpen zu bekommen, hängt sehr vom Ruf des russischen Toy Terrier Zwingers ab. Zukünftige Besitzer sollten den Züchter kontaktieren, zum Ort gehen, mit den Hunden persönlich sprechen. Jeder Versuch, Informationen zu verbergen (der Züchter möchte keinen Stammbaum zeigen, eine junge Hündin, einen Kaufvertrag abschließen) sollte alarmiert werden.

Es gibt mehrere große Baumschulen in Russland und der GUS:

  • Solo Ex in Wolgograd - http://www.toy-volgograd.ru/solo.html;
  • "Sunny Aleksi" in Moskau - https://toy-york2.jimdo.com/;
  • Tiyanna in Moskau - http://tiyanna.umi.ru/;
  • "Taschenglück" in Kiew - https://karm-schastye.jimdo.com/;
  • "Vom Harem" in St. Petersburg - http://rustoy-garem.ru/;
  • Grand Tandem in St. Petersburg - http://toy-dog.info/;
  • "Schmuck Spielzeug" in Minsk - https://rustoydress.jimdo.com/.

Beschreibung der Rasse Russische Toy Terrier und die Nuancen des Inhalts werden dazu beitragen, die endgültige Entscheidung über den Kauf eines Hundes zu treffen. Der Zerbrechliche bedarf Sorgfalt und vorsichtigem Umgang. Daher ist es nicht wert, einen Welpen als Geschenk für ein fünfjähriges Kind zu kaufen. Erhalten Sie alles, was Sie im Voraus brauchen: einen warmen Träger, eine Schüssel für Essen und Wasser, Bettwäsche, Windeln, Spielzeug. In Zukunft wird das Tier Kleidung, Stiefel, Hygieneartikel benötigen. Kümmere dich um die kleinen Krümel, er wird Liebe und Freude zurückzahlen.

Reviews: "Mit jedem weitermachen, die Katze nicht ausschließen"

Sehr, sehr wundervoller Hund. Unser Mädchen wurde vor kurzem ein halbes Jahr alt, sie lernte 14 Teams und das ist nicht die Grenze))) Ich sah diesen Hund mit völliger Verachtung an, hätte nie gedacht ihn zu beginnen, aber durch den Willen des Schicksals nach dem Tod unseres letzten Hundes gaben Freunde uns dieses Wunder. Mit allen auszukommen, die Katze nicht ausschließend, versteht alles von einem halben Wort, sehr anhänglich !! Von den kleinen Fehlern haben wir ein Mädchen mit Allergien bekommen... wir werden ständig behandelt... naja, schlafen nur in der Krippe und unter der Decke (nun, das ist unsere Schuld)))) Der Sohn wollte einen großen Hund, jetzt sagt er wo ich ohne seine "Kleinen" bin früher, als er nach Hause kam, küsste er mich... nun, Baby))))

Ich bin auch ein glücklicher Besitzer von Toya! Trotz der Tatsache, dass ich kleine Hunde nie liebte, als sie mir dieses Wunder gaben, konnte ich nicht widerstehen! Toi sind wirklich sehr engagiert, schlau und tapfer (obwohl wir Probleme mit letzterem haben), fühlen sie wirklich nicht die Größe. Ich habe ein Mini-Mädchen, und nach den Reitweiler und Jagdtiere für mich war es die Hölle, in den ersten paar Monaten - sie versuchte, irgendwo zu springen und von dort zu ziehen, trotz der Tatsache, dass sie nach 4 Monaten 700 Gramm wog.. Ich hatte Angst um ihre Beine - diese fragilen Kreaturen. Aber jetzt werden wir bald ein Jahr alt sein, und wir sind robust und boshaft geworden. Aber wir hatten keine Probleme mit dem Training, wir begannen nach 7 Monaten zu lernen und innerhalb einer halben Stunde Training "packten" wir alles, was von uns gebraucht wurde, und begannen später alle Befehle zu befolgen, um nach diesen Süßigkeiten zu betteln. und den Inhalt dieser Hunde kenne ich aus erster Hand. Überhaupt ist alles rein individuell, es ist toll, dass es da welche gibt, die ihre Erfahrungen teilen können. Liebe deine "Kinder": *

Wir nahmen unsere Lariq 1,5 Jahre alt. Er durchsuchte uns die ganze Wohnung, überall waren Pfützen - im allgemeinen ein Albtraum. Zur gleichen Zeit gingen sie zweimal am Tag. Ich hatte Angst vor ihm. Nach zwei Jahren wurde mir klar, dass er die Notwendigkeit für eine lange Zeit einfach nicht ertragen konnte und wir begannen viermal am Tag mit ihm zu gehen - unmittelbar nach dem Aufwachen, um 12-13 Uhr, um 16-18 Uhr und das letzte Mal vor dem Zubettgehen, manchmal in 12 Nächte und später. Jetzt ist es kein Problem - er begann sich auf der Straße zu fragen, er mag es sehr zu laufen. Wir lieben ihn sehr! Wie wir ohne ihn lebten, ist unverständlich. Er ist immer gut gelaunt, er liebt Zuneigung sehr, er ist schlau, er versteht alles, liebt es, alle möglichen verbotenen Snacks zu sich zu nehmen, er umarmt sich. Erhebt, schläft nur an seinem Platz. Große Wache! Und in seinen Augen so viel Liebe! Er ist ein echtes Familienmitglied, unser geliebter Laroshik!

Toy Terrier sind wirklich sehr nett und freundlich) Letztes Jahr, zu meinem Geburtstag, wurde mir ein Welpe vorgestellt, den ich Bob nannte. Er ist so unruhig, fliegt wie eine Kugel durch die Wohnung und schafft es nur, Dinge aufzuheben. Und das Lieblingsspielzeug ist das Kamel, das mehr als 3 mal Bob ist (der Toy Terrier "bemerkt" die Größe nämlich nicht). Was meine Erziehung betrifft, kann ich sagen, dass die Methode der visuellen Darstellung bei meinem Hund spezifisch nicht funktioniert. "Knut und Lebkuchen" ist möglich, aber sobald ich anfange, ihn zu beschimpfen, gibt er vor, albern zu sein und läuft sehr lustig hinter seinem Schwanz (wo ist er wütend darauf).

Spielzeug ist ein Wunder. Mama ruft ihren bügelnden Hund an. Setzen Sie sich einfach hin, und Dita kriecht wie ein Partisan und ersetzt einen Rücken oder Tum. Bildung hat es nicht schwierig gemacht, schließlich müssen alle erzogen werden. Dita hat Turnschuhe gestohlen, aber jetzt ist sie nicht. Ein schrecklicher Bettler, aber das ist meine Schuld. Manchmal schläft er mit seinen Eltern, manchmal mit mir, manchmal mit kleinen Zwillingen (Galya und Valya). Verspielt, lustig, liebt es, mit dem Auto und dem Bus und dem Zug zu fahren))) Kaufe ein Spielzeug, du wirst es nicht bereuen)))