Gewicht und Größe des Welpenwelpen nach Monat

Pudel sind die zweit intelligentesten Hunde. In Sachen Intelligenz liegen sie nur knapp hinter dem Border Collie. Heute glauben viele, dass die Rasse rein dekorativ ist, geschaffen, um die weltlichen Löwinnen und ihre Häuser zu dekorieren. Und beschuldigen Sie die Frisur der Ausstellungsindividuen, die mit Originalität und Glamour überraschen.

1 Monat

Das Gewicht eines Welpen im monatlichen Alter beträgt 10% des Gewichts eines erwachsenen Hundes einer bestimmten Rasse. Zum Beispiel wiegt eine erwachsene Frau eines kleinen Pudels durchschnittlich 12 kg. Daher wiegt der monatliche Welpe 1,2 kg.

2 Monate

Ein Welpe bis zu 4 Monaten gewinnt fast sein Gewicht pro Monat. Daher kann das Baby nach zwei Monaten 2,5 kg wiegen.

3 Monate

Fütterungshäufigkeit: bis zum Alter von 4 Monaten. allmählich auf 3 reduzieren. Wenn der Hund in der Zeit zwischen den Fütterungen darum bittet zu essen, heißt das, dass er nicht genug isst. In diesem Fall füttere sie 4 p. am Tag. Höhe 23,5 cm, Gewicht 2,9 kg.

4 - 6 Monate

Fütterungshäufigkeit: 3-4 r. am Tag. Fertige Futter werden von Welpen bis Junior ersetzt. Dies sollte schrittweise nach den Anweisungen des Herstellers erfolgen. Natürliches Essen. Ein Teil des Fleisches kann nach dem Entfernen des Knochens durch Innereien oder gekochten Fisch (Meer) ersetzt werden. Höhe 27 - 29 cm, Gewicht 3 - 4 kg.

7 Monate - 1 Jahr

Fütterungshäufigkeit: 3-4 r. am Tag. Fertigfutter Nach dem Wechseln der Schneidezähne, übertragen Sie das Haustier auf ausgewachsene Nahrung. Natürliches Essen. Die Zusammensetzung der Diät ist die gleiche. Die Menge des Futters wird einzeln experimentell bestimmt. Die Futtermenge ist so bemessen, dass der Hund alles ohne Rückstände aß, sich aber nicht überfrachtete. Höhe 33 cm, Gewicht 6,2 kg.

Ab 1 Jahr

Fütterungshäufigkeit: 3 p. am Tag. Fertigfutter: gemäß den Anweisungen auf der Verpackung. Natürliches Essen. Die Diät eines Miniaturpudels unter dem Alter von 1,5 Jahren sollte hauptsächlich Fleisch - 2/3 Teile enthalten. Bei einem Haustier ab 1,5 Jahren wird die Fleischmenge auf 1/3, Getreide reduziert, der Rest der Nahrung wird auf 2/3 erhöht. Die Höhe kann um einige Zentimeter zunehmen.

Zwergpudel: Essen und Pflege

Heutzutage hat solch eine Hunderasse wie ein Pudel große Popularität. Das ist nicht verwunderlich, denn sie sind nicht nur sehr schlau, sondern auch schön. In der Rangliste der intelligentesten Hunderassen liegt der Pudel an zweiter Stelle. Er gilt als dekorativer Hund und ist heute weltweit verbreitet. Aber zwei Arten fallen besonders auf - es ist ein Zwerg und Toypudel, wir werden über sie im Detail sprechen.

Arten von Pudeln

Es wird angenommen, dass diese Rasse in Frankreich gezüchtet wurde, aber einige kynologische Gesellschaften behaupten, dass die Pudel in Deutschland gezüchtet wurden, wie die Etymologie des Wortes "Pudel" andeutet. Es bedeutet - im Wasser planschen. Äußerlich sind diese Hunde sehr unterschiedlich. Die International Canine Federation erkennt vier Sorten für die Höhe, sechs für die Farbe und zwei für den Mantel an.

Sorten des Wachstums:

  • Ein großer oder Standardtyp, der aufwächst, hat einen Widerrist von 45 bis 60 cm.
  • Klein oder mittel reicht von 35 bis 45 cm.
  • Zwerg oder Miniatur hat eine Höhe von 28 bis 35 cm.
  • Toi (aus dem Englischen - ein Spielzeug) - seine Widerristhöhe liegt unter 28 cm.

Arten von Wolle:

Anerkannte Farben:

  • Weiß
  • Schwarz
  • Braun.
  • Rot
  • Silber.
  • Aprikose (Pfirsich).

Auf dem Territorium Russlands sind die offiziell anerkannten Farben der Farbe der Pudel braun und harlekin (mehrfarbig, gefleckt).

Galerie: Miniaturpudel (25 Fotos)

Pygmäenpudel - Eigenschaften

Der Zwergpudel hat eine Reihe von Eigenschaften:

  • Hypoallergene Wolle verblasst praktisch nicht.
  • Es gibt keinen charakteristischen Hundegeruch.
  • Praktisch, um zu Hause zu bleiben.
  • Hohes Maß an Immunität, resistent gegen die meisten Infektionen.
  • Es hat einen weichen, gutmütigen, spielerischen Charakter.
  • Gehorsam, gibt gut in der Kleidung, aufmerksam auf den Besitzer.
  • Es hat hervorragende Geschicklichkeit und Ausdauer.
  • Hohes Maß an Intelligenz.

Aufgewachsen wird der Hund etwa 35 cm groß und wiegt zwischen 5 und 7 kg, die Hündinnen werden 28 cm groß und wiegen zwischen 4 und 6 kg. Der Pudel wächst auf anderthalb Jahre, die durchschnittliche Lebenserwartung liegt zwischen 10 und 15 Jahren.

Charakter

Kleine Pudel sind sehr winterhart, sehr fröhlich und haben einen gutmütigen Charakter. Sie lieben die Aufmerksamkeit des Besitzers sehr und tolerieren keine lange Trennung von ihm. Sehr gut für das Training geeignet, aber vergessen Sie nicht, dass der Pudel beim Training keine Steifheit akzeptiert. Es ist wichtig, den Hund rechtzeitig zu verschiedenen Teams und zum allgemeinen Gehorsam zu trainieren, denn wenn Sie diesen Punkt verfehlen, kann sich seine freiheitsliebende Veranlagung und Sturheit manifestieren.

Die Pudel haben genügend Empathie entwickelt, dh sie können sich in den Besitzer einfühlen und seine Stimmung teilen. Dies ist ein wahrer Freund, der treu seinem Meister dient.

Es wird empfohlen, einen Pudel zu fangen, wenn Kinder über sieben Jahre in der Familie sind, da er Mobilität liebt und sehr viel spielt. Für sehr junge Kinder ist diese Rasse nicht geeignet.

Pflege: Baden und Verbrühen

Die Pflege und Pflege des Zwergpudels hat auch eine Reihe von Besonderheiten. Ein Bad ist mindestens einmal im Monat oder bei starker Verschmutzung notwendig. Wenn dieses Verfahren regelmäßig durchgeführt wird, wird weniger Zeit dafür aufgewendet, da das Fell des Hundes in gutem Zustand ist und nicht rollen wird. Bevor Sie mit dem Baden beginnen, müssen Sie die Ohrpassagen mit Wattestäbchen verschließen und mit Vaselinöl vorbenetzen (Tupfer).

Ein Pudel muss täglich mit einem harten Pinsel gebürstet werden: Er hilft bei der Haarpflege und verbessert die Durchblutung des Hundes, da er eine Art Massage ist. Es ist notwendig, regelmäßig Ihr Haustier zu schneiden. Dies kann in Salons oder selbstständig gemacht werden, aber im zweiten Fall wird empfohlen, spezielle Kurse zu besuchen. Die Frisur wird mindestens einmal in zwei Monaten hergestellt. Sie müssen sich ständig um die Ohren Ihres Haustieres kümmern und sie kontrollieren. Wenn eine Entladung oder ein eigenartiger Geruch festgestellt wird, sollten Sie sofort einen Tierarzt kontaktieren.

Augen, Ohren, Krallen

Augen erfordern auch Aufmerksamkeit und Sorgfalt. Es ist notwendig, die Augen mit warmem Wasser zu untersuchen und zu spülen. Wenn es Risse, Augenringe oder Rötungen gibt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Hunde wachsen ziemlich schnell in Krallen, deshalb müssen sie rechtzeitig geschnitten werden. Im Durchschnitt sollte dies ein- bis zweimal im Monat mit einem speziellen Klipper gemacht werden, und dann die geschnittenen Teile mit einer speziellen Säge schleifen. Sie müssen über Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch wachen, wenn Sie Blutungen und Flecken auf dem Zahnschmelz haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt.

Natürlich müssen Pudel wie alle anderen Hunde geimpft werden. Der Hauptimpfstoff gegen Staupe und Parvovirose wird zwischen sechs und acht Wochen alt verabreicht. Die Wiederholungsimpfung wird in zwei bis drei Wochen durchgeführt. Vor Impfungen ist es notwendig, Würmer loszuwerden, sowie das Haustier von Zecken und Flöhen zu behandeln. Impfungen werden nur an einen gesunden Welpen gemacht, wenn der Hund eine Krankheit durchgemacht hat, wird das Tier zwei Wochen nach der vollständigen Genesung geimpft. Nachdem der Welpe immunisiert wurde, muss er vor Unterkühlung geschützt werden und das Gehen ist erst nach 10-15 Tagen erlaubt.

Was zu füttern ein Haustier

Damit ein Welpe eines Zwergpudels richtig wachsen und sich entwickeln kann, muss seine Ernährung sorgfältig durchdacht und ein korrektes Menü zusammengestellt werden.

Es ist notwendig, dass die Diät des Hundes enthalten:

Natürlich sollten Sie eine strenge Dosierung und Reihenfolge bei der Fütterung des Haustieres befolgen. Wenn Sie Trockenfutter als dauerhafte Nahrung für Ihren vierbeinigen Freund bevorzugen, dann müssen Sie sich mit dem Tierarzt beraten, um das Futter zu finden, unter Berücksichtigung aller Besonderheiten Ihres Hundes.

Mahlzeiten von ein bis vier Monaten

Wie füttere ich einen monatlichen Welpen? Ein Welpe eines Zwergpudels, der etwas über einen Monat alt ist, wird mit Milch und flüssigem Getreide gefüttert. Allmählich beginnen, in Form von Hackfleisch zu füttern. Nach ein paar Wochen können Sie dem Hund bereits fein gehacktes Fleisch geben, immer roh, da es besser aufgenommen wird und der Gehalt an Proteinen und Kohlenhydraten darin höher ist als in gekochtem Fleisch. Es ist empfehlenswert, den Kindern die Milch zu geben, die mit den Krumen des Weißbrots und der Reisbrühe gemischt ist.

Bis zu zwei Monate alt sollten die Welpen sechsmal ernährt werden.

Zur Vorbeugung von Rachitis und für das richtige Gleichgewicht der Mineralien im Futter hinzufügen:

  • etwas Knochenmehl;
  • Kalkphosphat;
  • Vitamin D;
  • Calcium- und Eisenglycerophosphat;
  • kalzinierter Hüttenkäse.

Dies sollte jedoch nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen.

Im Alter von zwei bis vier Monaten wird der Welpe fünfmal am Tag gefüttert. Es ist notwendig, den Wechsel von Fleisch und Milchprodukten fortzusetzen. Sie können dem Welpen gekochten Buchweizen oder Reis geben, zu dem fein gehackte Fleischstücke im Verhältnis 2: 1 hinzugeben. Geben Sie geriebenen Apfel oder Karotte und etwas Sonnenblumenöl zum Brei. Und geben Sie auch eine Mineral-Vitamin-Mischung, streng nach den Anweisungen.

Fütterung von vier Monaten bis zu einem Jahr

Von vier bis fünf Monaten wird der Welpe viermal am Tag gefüttert. Die Diät bleibt die selbe, nur erhöht das Volumen der Portionen leicht. Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass das Futter, das Sie Ihrem Haustier geben, weder kalt noch heiß sein sollte, sondern nur warm. Der Hund sollte die ganze Portion essen, wenn er nicht vollständig gefüttert wird, müssen die Reste entfernt werden. Sie können auch knoblauch- oder lammknorpelreiche Nährstoffe in die Ernährung aufnehmen.

Wenn der Welpe das Alter von 7 Monaten und vor dem Jahr erreicht, reduziert sich die Anzahl der Fütterungen auf drei oder vier (einzeln). In der Diät eines Welpen fügen Sie gekochten Seefisch ohne Knochen hinzu, und der Rest des Essens ändert sich nicht. Der Hund wird nach und nach auf die ausgewachsene Ernährung umgestellt, wobei die Fleischmenge in der Portion erhöht werden sollte.

Verwenden Sie für die Fütterung Trockenfutter. Es ist wichtig, die Futtermenge genau zu berechnen, damit der Hund nicht zu viel isst, aber nicht hungrig bleibt. Mit der richtigen Pflege und Ernährung werden Sie einen gesunden und schönen Hund wachsen, der Sie jeden Tag begeistern wird.

Spielzeug Pudel

Im Vergleich zu anderen Sorten des Pudels erschien das "Spielzeug" relativ neu. Diese Krümel wachsen von 23 bis 28 cm am Widerrist und wiegen nicht mehr als drei kg. Toypudel gilt dank seiner geringen Größe als einer der "bequemsten" Wohnhunde.

Offiziell anerkannt sechs Standarduniformfarben von Toypudeli:

  • Weiß
  • Schwarz
  • Grau
  • Rothaarige
  • Pfirsich (Aprikose).
  • Schokolade (braun).

Toi wird aus dem Englischen als Spielzeug übersetzt, was in Wirklichkeit nicht weit von der Wahrheit entfernt ist: Der Hund sieht aus wie ein Spielzeug.

Toypudel hat ein dichtes, welliges Fell ohne Unterwolle. Das ist wie seine großen Brüder ein sehr schlauer Hund und leicht zu trainieren.

Der Unterschied ist, dass sie nicht so aktiv sind wie zum Beispiel Zwerg. Sie sind ihrem Besitzer sehr ergeben, erfordern ständige Aufmerksamkeit und Pflege, tolerieren keine Einsamkeit.

Bei Kontakt mit anderen Tieren ist der Zwergpudel schwach aktiv und zieht es vor, sich fernzuhalten. Im Umgang mit ihnen wird sich vorsichtig und vorsichtig verhalten.

Macht

Nahrung Welpen und Erwachsene müssen im Detail angegangen werden, wie es bei Zwergpudeln der Fall ist. To-Ypudelya kann sowohl mit Trockenfutter als auch mit Naturfutter gefüttert werden. Aber es ist immer noch vorzuziehen, nasses Essen oder natürliches Essen zu geben, um den Abrieb des Zahnschmelzes beim Zerkleinern von trockenem Essen zu vermeiden.

Es ist notwendig, kleine Welpen und erwachsene Spielzeugpudel wie kleine zu füttern, der Unterschied liegt nur in der Dosierung der Portionen, die auf jeden Fall individuell ist. Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass eine gut gewählte und gesunde Ernährung direkt die Wachstumsrate und die allgemeine Gesundheit Ihres vierfachen Freundes beeinflusst. Sie sollten regelmäßig den Tierarzt aufsuchen und die Gesundheit des Tieres überwachen. Die Einhaltung aller Empfehlungen wird dem Hund nützen, ihm helfen sich richtig zu entwickeln und sich gesund zu fühlen.

Pflege für den Spielzeugpudel ist genauso notwendig wie für den Zwerg. Grundlegende Unterschiede in der Pflege und Ernährung dieser und Zwergpudel gibt es nicht. Es ist notwendig, den Zustand der Wolle zu überwachen, einen Hund zu baden und zu kämmen, Zähne, Zahnfleisch und Krallen zu pflegen. Achten Sie darauf, den Hund zu impfen.

Das einzige, was Sie beachten müssen, ist, dass Pudel anfällig für eine Verlagerung der Gelenke sind, so dass Sie vorsichtig sein müssen von diesem Hund, während sie in jungen Jahren ist. Und erfordert auch Aufmerksamkeit auf die Ohren und Augen eines Haustieres. Wenn Sie die Gesundheit und Ernährung Ihres Spielzeugpudels genau überwachen, kann er bis zu 18 Jahre alt werden, was bei Hunden ein Indikator für Langlebigkeit ist.

Sich um einen Pudel kümmern

Sich um einen Pudel kümmern

In der ersten Lebensphase wachsen und entwickeln sich Hunde relativ schnell, und der Spielzeugpudel ist keine Ausnahme. Sorge für die junge und ständige Sorge von ihnen sind sehr wichtig für die Manifestation ihrer besten Qualitäten.

Die Pflege von Welpen eines Spielzeugpudels und deren Inhalt beeinflussen ihren Körper erheblich. Zum Beispiel hilft der Aufenthalt im Freien bei sonnigem Wetter, Spiele im Freien mit Gleichaltrigen oder in der Kälte (ohne Hypothermie) hilft, den jungen Körper zu verhärten, den Stoffwechsel zu erhöhen, guten Appetit, innere Organe entwickeln, die Verfassung und Gesundheit zu stärken.

Gleichzeitig ist es unmöglich, monatliche Welpen eines Spielzeugpudels bei regnerischem Wetter zu laufen, sie erkälten sich leicht und werden krank, zum Beispiel Lungenentzündung. Ein Welpe im Alter von 1-1,5 Monaten kann für nicht mehr als 10 Minuten in kontinuierlicher Bewegung sein.

Es ist am besten, einen Pudelwelpen im Alter von 1 bis 4 Monaten zu behalten und in einer Wohnung bei einer Lufttemperatur von nicht weniger als 16-18 ° C zu versorgen. Platzieren Sie Ihren Welpen regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Eine dunkle Scheune, eine Garage oder eine Leine sind die Bedingungen, unter denen die Spielzeugpudelwelpen nicht gefunden werden sollten. Eine solche Pflege beeinträchtigt die Gesundheit und das Verhalten des Hundes.

Der Ort sollte dauerhaft sein. Es sollte nicht in einem Zug oder Korridor, in der Nähe von Batterien, in der Küche oder im Badezimmer liegen. Sich um einen Pudel zu kümmern, ist vor allem der richtige Ort und kümmert sich um ihn. Der Raum sollte sauber, hell und luftig sein. Seine regelmäßige Reinigung ist wichtig.

Um sich um das Haar dieses Pudels zu kümmern, muss es täglich mit einem Kamm oder einem Massagebürstchen gekämmt werden, wonach die Wolle mit einem sauberen, weichen Tuch abgewischt wird. Nach der Rückkehr von einem Spaziergang werden der Bauch und die Pfoten mit einem feuchten Tuch abgewischt. An heißen Tagen, von 3-4 Monaten, dürfen die Welpen in sauberem Wasser mit fließendem Wasser baden.

MirTesen

Guten Tag! Wir haben einen Hund - Mischling, aus diesem Grund lernen die "Standards der Rasse" Neokuda. wir sind 6 Monate (ungefähr) nach den Eltern zu beurteilen sollte von mittlerer Größe sein (ungefähr wie ein Collie), aber in letzter Zeit sind wir nicht gewachsen. Jetzt ist die Höhe ungefähr 40cm, als das Baby eine große Pfote war, sagte der Tierarzt den Durchschnitt voraus und er war das Baby. die Hauptfrage ist - wird es noch wachsen oder ist es nur breiter?

Reaktionen auf den Artikel

Wie unsere Website? Beitreten oder abonnieren (Benachrichtigungen über neue Themen werden an die Mail gesendet) auf unserem Kanal in MirTesen!

Unsere Lieblingshunde

Navigationsmenü

Benutzerdefinierte Links

Benutzerinformationen

Sie sind hier »Unsere Lieblingshunde» Zuchtvereine »Pudel, Spielzeug, Zwerg, klein und groß

Pudel, Spielzeug, Zwerg, klein und groß

Beiträge 11 Seite 20 von 26

Share1105-03-2011 09:34:19

  • Gepostet von: Svetlana 32
  • Ein Experte
  • Ort: Russland, Brjansk
  • Registriert: 12-02-2011
  • Nachrichten: 1484
  • Respekt: ​​[+ 11 / -0]
  • Positiv: [+ 31 / -0]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 46 [1972-03-25]
  • Hunde-Spitzname: Elva, Karten Noir Glatte Liebesgeschichte, Trump Ace von Slavir Grada, Marie-Agnes de Montelu de Rivo Bianco, Lúthien Tinuwiel de Rivo Bianco, Furchtloses Herz DJ Disko, Bereginya von Boyars Kin, Furchtlose Herz-Zärtlichkeit für Sie
  • Im Forum ausgegeben:
    9 Tage 7 Stunden
  • Letzter Besuch:
    20-03-2013 19:12:44

DIE ENTSCHEIDUNG WIRD ERLASSEN.
WAS WEITER?
Also, die Entscheidung, einen Pudel zu haben, ist stark. Sie wissen, welche Größe und Farbe Sie brauchen, einen Pudel, erinnern Sie sich an die Eigenheiten von Charakter und Verhalten und auch, im Zusammenhang mit ihnen, Probleme, einen Pudel aufzuziehen. Sie haben nicht vergessen, dass die Aufrechterhaltung des Fells dieser Hunde in der Reihenfolge zusätzliche Anstrengungen von Ihnen erfordern wird, haben Sie viel mehr berücksichtigt, was in dieser bestimmten Rasse innewohnt. Ein solch ernsthafter Geschäftsansatz wird Sie sicherlich dazu zwingen, die Entscheidung "Morgen für einen Welpen auf den Vogelmarkt!" Zu verschieben. zumindest zur nächsten Ausstellung, zumindest vor dem Ausflug in den Club der Hundezüchter.
Sie wissen nicht wann es eine Ausstellung geben wird und wo ist der Club? Es gibt nichts einfacheres - gehen Sie zu irgendeinem Hundezüchter und gehen Sie einen Pudel, dessen Wolle in papilotki oder mehrfarbigem Terry Gum gesammelt wird. Dies ist sicherlich ein großer Fan von Ausstellungen. Zögern Sie nicht - die meisten "Pudelspieler" sind sehr kontaktfreudige Menschen und Sie erhalten sofort alle notwendigen Informationen (und noch mehr). Wenn es in Ihrer Stadt eine Tierhandlung gibt, helfen auch die Angestellten, denn sie sind wahrscheinlich Hundezüchter und Mitglieder eines Clubs. Am Ende gehen Sie zur Tierklinik - sie wissen immer, wo sich der Hundezüchter befindet. Oft werden die Adresse und die Telefonnummer des lokalen Clubs sowie die Daten der nächsten Ausstellungen an der Anschlagtafel in der Tierklinik angebracht. Und da ist das Internet! Seriöse Züchter, seriöse Zwinger und gut arbeitende Vereine nutzen das World Wide Web sinnvoll.

WAS IST NOTWENDIG?
* Es ist klar, dass du die Verantwortung für ein Lebewesen übernimmst und egal wie es wächst, egal wie sich die Karriere deines Hundes entwickelt, sein Leben und Schicksal hängt ganz von dir ab.

* Finden Sie die Telefonnummer und die Adresse der Gesellschaft der Hundezüchter oder eines Pudels, wenn es in der Stadt ist. Ich rief den Club an, und es ist besser, dort hochzufahren, um die Details zu erfahren - bei der nächsten Ausstellung, die Welpen hat.

* Geh zur Ausstellung (und vielleicht auch nicht einer), schau, wie sie die Pudel für die Show vorbereiten, sprich mit den Besitzern und Züchtern, die normalerweise kommen, um ihre Haustiere anzufeuern und zu versuchen, die Rasse zu "fühlen". Sie sollten die Worte, die in der Hitze des Augenblicks von den Verlierern zu den Gewinnern gesprochen werden, nicht ernst nehmen. In jedem Sport gibt es Glück, und der erste Platz ist einer.

* Besonders vorsichtig die Seite der Eile und der "Vogelmärkte" umgehen, wo rege Händler mit gut aufgehängten Zungen billige Welpen verkaufen, die Sie viel später kosten werden. Sie sind Händler, und Hundekinder kommen von verschiedenen Orten zu ihnen, sie können entspannt sein, erkältet sein oder unter Stress stehen. Der Verkauf von Welpen anderer Rassen und Hybriden, die "unter dem Pudel" getrimmt wurden, ist nicht ungewöhnlich.

* Wenn du die unglücklichen Welpen in den rücksichtslosen Händen von Hunde- "Züchtern" und Second-Hand-Händlern siehst, rufe deinen Verstand auf, zu helfen und erlebe nicht das Gefühl von Mitgefühl. Aber auch intelligente Menschen, voller Wissen und guter Absichten, können sich nicht immer von den weinenden Augen abwenden!
Es ist schrecklich, aber du musst gehen, und diese Augen werden für immer in Erinnerung bleiben. Es sei denn natürlich, Sie haben Ihre Pläne für fröhliche Spaziergänge mit einem gesunden Hund, Ausstellungen, wunderbaren Welpen in der Zukunft geändert. Wenn Sie sich entschließen, viel Geld, viel Arbeit und Zeit zu investieren, um für die Sünden anderer zu büßen.

* Wenn Sie "nur einen Pudel" brauchen und die Augen der zurückgewiesenen Welpen nicht Ruhe geben - gehen Sie zur Tierklinik. Dort perederivat sie oft 2-3 Tage lang unglückliche Hunde, die zum Schlaf ihrer sorglosen Besitzer führten. Und Tierärzte wissen, ob es in der Stadt und dort, wo sie sich befindet, einen Schutz für herrenlose Hunde gibt.

* Am Ende, versuchen Sie, sich zu erinnern, nicht Ihre Freunde (Nachbarn, Bekannte, Verwandte von Bekannten) hat kürzlich den Pudel weggestoßen, obwohl von einer anderen Farbe und Größe, aber dann wissen Sie es gut und die Eigentümer. Und sobald du es vergessen hast?

Teilen1205-03-2011 09:40:35

  • Geschrieben von: anka-alabayka
  • Ein Experte
  • Ort: Brjansk Region, Stadt Zlynka
  • Registriert: 12-02-2011
  • Beiträge: 270
  • Respekt: ​​[+ 2 / -0]
  • Positiv: [+ 0 / -0]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 35 [1983-04-30]
  • Name des Hundes: Das Beste aus dem Rest, Rekrutierung, die großartige Kaiserin des neuen Zeitalters, Brötchen
  • Im Forum ausgegeben:
    3 Tage 7 Stunden
  • Letzter Besuch:
    04-04-2012 20:43:07

Teilen1305-03-2011 09:41:10

  • Gepostet von: Svetlana 32
  • Ein Experte
  • Ort: Russland, Brjansk
  • Registriert: 12-02-2011
  • Nachrichten: 1484
  • Respekt: ​​[+ 11 / -0]
  • Positiv: [+ 31 / -0]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 46 [1972-03-25]
  • Hunde-Spitzname: Elva, Karten Noir Glatte Liebesgeschichte, Trump Ace von Slavir Grada, Marie-Agnes de Montelu de Rivo Bianco, Lúthien Tinuwiel de Rivo Bianco, Furchtloses Herz DJ Disko, Bereginya von Boyars Kin, Furchtlose Herz-Zärtlichkeit für Sie
  • Im Forum ausgegeben:
    9 Tage 7 Stunden
  • Letzter Besuch:
    20-03-2013 19:12:44

KAPITEL 2
EINEN WELPEN IM HUND AUSWÄHLEN
UND KAUF.
Erster Besuch beim Züchter

Wenn die Suche Sie zu einem Züchter führt, der Welpen eines Pudels genau dieser Farbe hat und
die Sorten, die Sie mögen, dann fragen Sie beim ersten Anruf nie
Frage sofort nach dem Preis. Der Züchter wird vermuten, dass Sie extrem arm (oder gierig) sind und nicht können
Schaffen Sie seinem Haustier geeignete Lebensbedingungen. Fragen Sie nach Alter, Farbe, über Mutter Welpen,
Was ist ihr Wurf, wie leben frühere Welpen?
Vielleicht ist die Art, wie sie mit dir reden und was sie sagen, wichtiger für eine Entscheidung,
als die Welpenpreisinformation. Vereinbaren Sie einen Besuch, um die Welpen und ihre Mutter zu sehen. Von
Wenn Sie einen Welpen auswählen, bevor Sie ihn kaufen, sollten Sie Zeit haben, Ihr Zuhause und Ihre Familie darauf vorzubereiten
die Entstehung eines neuen Bewohners. Ein ernsthafter Züchter wird Ihre Gemeinde nicht stören, er ist sogar froh darüber
wird in der Lage sein, die wichtigsten Fragen mit der Zukunft "relativ" ohne Eile zu diskutieren.
Natürlich wird er dir nicht erlauben, zu kommen, bevor die Welpen einen Monat alt sind, und vielleicht auch nicht
wird erlauben, sogar ältere Welpen zu berühren. Darf nicht beleidigt oder verdächtig sein
etwas nicht stimmt.
Es ist gut, wenn Sie die Möglichkeit haben, mehrere Züchter zu besuchen, die Qualität der Welpen zu vergleichen und
Bedingungen ihrer Kultivierung sowie ihre Kosten. Nur müssen Sie während des Besuchs nicht melden, wer
Du warst bereits und diskutierst, was dir gefallen hat oder nicht.

Welpen beobachten.
Erinnere dich an alles, was du gelesen hast, wie ein guter Welpe eines echten Pudels aussehen sollte,
Wie sollte er sich verhalten und genau auf die Welpen schauen, die dir gezeigt werden - wie sie
Schau, wie stehen sie zueinander, wie reagieren sie auf deine Anwesenheit?
Beobachten Sie Welpen beim Essen oder Spielen ist leicht zu sehen, wenn sie saubere Augen haben, gibt es welche
tropft aus Tränen oder gelbgrünen Sekreten, soweit Welpen beweglich und nicht hinkend sind
ob einige von ihnen, nicht zu oft jucken sie. Welpen Bauch ist völlig nackt und gut.
Sie können die Hautfarbe sehen und sehen, ob der Welpe rückwärts fällt, wenn keine roten Flecken oder ein Ausschlag vorhanden sind.
Beachten Sie, wenn das Fell unter dem Schwanz stecken geblieben ist, was eine Störung bedeuten kann
Verdauung durch schlechte Ernährung oder durch Würmer. Wenn Welpen dir leichter sind, noch besser -
die Farbe und Konsistenz ihres Fäkaliens wird viel sagen. Eine dunkle, glänzende, dichte Wurst bedeutet das
Essen und Magen in Ordnung. Leichter oder ungeformter Kot - ein sehr beunruhigendes Zeichen.
Aufsicht über die Mutter von Welpen.

Erinnern Sie sich an die Beschreibung der Rasse (Standard) und bewerten Sie, wie sehr die Mutter der Welpen ihm entspricht.
Es ist klar, dass sie nach dem Tragen und Stillen von Welpen nicht aussehen kann
Ausstellung. Aber es gibt Zeichen wichtiger als saggy Brustwarzen und dünner werdende Wolle. Aussehen
Es tut nicht weh, ihr Verhalten und Charakter zu bewerten. Es geht nicht darum, schlecht oder gut zu sein, sondern um etwas
ob es dir gefällt oder nicht. Natürlich müssen Sie berücksichtigen, dass die Mutter besorgt über die Anwesenheit ist
Fremde neben Welpen. Aber ein vernünftiger Hund wird in dieser Situation die richtige Linie finden.
Verhalten.
Aufsicht über den Züchter.

Beachten Sie, ob er ruhig oder pingelig ist.
Stellt es dir Fragen oder nur hastig?
antwortet deine? Hinweis sauber
ob er angezogen ist, ob es in der Wohnung und im Nest sauber ist
Welpen, ist es nicht wert, wo eine Schüssel getrocknet
Brei, riecht es unangenehm? Wenn in
Es sind mehr Hunde im Haus, wie sie aussehen und wie
beziehen sich auf den Besitzer?
Seriöser Züchter hat normalerweise fertig
Ordner mit Diplomen, Show
Beschreibungen, Veterinärzeugnisse und
puffy wad von Fotos. Er ist mit
Verständnis wird Ihre Bitte zeigen
Kopien der Ahnentafel Mutter und Vater von Welpen,
sein Foto auch. Wenn das nicht der erste ist
Wurf, frag über das Schicksal der Welpen aus
vorherige Würfe. Wunsch zu antworten, Ton
und die Details der Antwort werden dir viel erzählen
Letzte Vorbereitungen.

Der Welpe ist ausgewählt, wir haben uns mit dem Züchter geeinigt und Sie haben Zeit, das Haus vorzubereiten und
kaufe eine "Mitgift" für ein neues Familienmitglied.

* Platz für einen Welpen.
Dies ist ein heiliger Ort! Ein Pudel in einem Haus sollte seinen eigenen Platz haben, wo es sich wie ein Meister anfühlt, wo
kann sich aus Familienproblemen zurückziehen, um sich in einem vollen Schlaf zu entspannen. Brauche es
arrangieren Sie nicht in Bewegung, sondern in einer abgelegenen Ecke, aber eine, wo Sie deutlich die Bewegung der Mitglieder sehen können
Familie, vor allem in Richtung der Küche und der Haustür. Es sollte nicht heiß sein, aber auch Zugluft
sollte auch nicht sein. Einige Besitzer arrangieren Welpenbetten an zwei oder drei Stellen und
Schau, wo er mehr mochte. Manchmal muss man die Möbel neu anordnen, denn der Hund
wähle den vierten, seinen.
Alle Hunde sind besorgt um ihren Platz und sehr besorgt, wenn sie verschoben oder verändert werden
Müll. Nimm es ernst und bestrafe nie den schuldigen Welpen, wenn er es tut
gelang es, an Ort und Stelle zu entkommen. Jeder - Er ist auf seinem Territorium. Kinder müssen es besonders verstehen
sorgfältig und überprüfen Sie es - ob.
LEGENDER.
Tierhandlungen haben bequeme Matratzen auf dem Rahmen und gesteppte Häuser, die gewaschen werden können
Maschine, sowie spezielle Weidenkörbe. Warte, um diese Schönheit beim Welpen zu fliegen
klein und alles schmeckt den Zahn. Es kann bequem in einer geeigneten Pappschachtel arrangiert werden.
Größe, wo Sie die Matratze aus einer Decke in einem Kissenbezug gefaltet legen. Der Kissenbezug muss nicht gewechselt werden
weniger als einmal pro Woche und eine Kiste, sobald sie klein wird oder in Stücke gerissen wird. Aber
es ist immer notwendig, ein neues auf einen alten Ort zu setzen!

* Schalen für Wasser und Essen.
Stand.
SCHÜSSEL FÜR WASSER UND LEBENSMITTEL MUSS SEIN
trennen. Sie können zuerst kaufen
billiger Kunststoff, klein
Größe. Dann ersetzen Sie sie mit
Metall, das Beste von allem
Edelstahl. Solche Schalen sind einfach
ewig. Für Pudel sind geeignet hohe und
tief, kegelförmig - in solchen
nur die Schnauze kommt in die Schüssel und die Ohren bleiben
draußen und nicht schmutzig werden. Hunde von vielen
Rassen mögen es, liegend zu essen, aber füttern die Pudel
nur mit STAND. Zum Verkauf dort
Bowl Sets mit Ständer, Höhe
welches eingestellt werden kann.

* Halsband und Leine.
Während der Pudel aufwächst, müssen Kragen und Leine mehrmals gewechselt werden.

KRAGEN. Besser als echtes Leder ist noch nicht erfunden. Die Größe sollte so sein, dass unter
Er trat leicht in einen Finger und die Spitze nach dem Befestiger konnte in die Halterung gesteckt werden. Ring für
Die Leine sollte separat vom Reißverschluss gesichert werden. Der Kragen des Pudels sollte rutschig sein
innere Oberfläche, um die Wolle nicht zu verderben. Daher Halsbänder mit Filz oder Wildleder
Futter ist nicht für ihn geeignet. Auch nicht für Pudelbund mit Metall geeignet
Verzierungen auf ihnen verschlungene Wolle. Lass deinen Pudel niemals mit einem Hund spielen
Er trägt einen solchen Kragen oder eine Metallkette - er kann Zähne verletzen oder brechen.
Wenn Sie eine Hündin haben, bereiten Sie sich auf Ausstellungen vor und schätzen jeden Zentimeter Wolle um Ihren Hals und
Widerrist, es ist möglich, von früh an einem Pudel beizubringen, "am Gürtel" zu gehen - mit einem Kragen, der trägt
Taille. Dazu benötigen Sie einen harten Kragen mit einem weichen Filzfutter.
Aber die SHLEIKA ist absolut nicht gut für den Pudel - es entwickelt sich die Angewohnheit, viel zu arrangieren
Ellbogen, wischt und verwirrt Wolle.

LOSE sollte nicht zu lang sein (1,2-1,5 m), stark und nicht die Hand schneiden - das Beste
Leder oder geflochtene synthetische Schnur.

PULL-ROLLER - gibt dem Welpen Freiheit in einem Umkreis von 3-8 Metern (die Länge ist auf der Verpackung angegeben), und
der Besitzer verliert die Kontrolle über den Hund nicht, die Leine wird nicht verwirrt und wenn der Hund sich ihm nähert, schaltet er sich ab
Roulette-Rad Beim Abwickeln und Aufwickeln sollte kein Knistern zu hören sein, Finger nicht festhalten
Stopper, sonst bricht das Band schnell.
CARABIN ist das beste und zuverlässigste Bergsteigen im Frühling.

* Der Vorrat an Lebensmitteln zum ersten Mal.

Lernen Sie vom Züchter, was er mit dem Welpen gefüttert hat und kaufen Sie die gleichen Produkte oder Fertigfutter, auch wenn Sie Ihre eigene Ernährungstheorie haben. Änderungen in der Fütterung sollten schrittweise durchgeführt werden! Einzelheiten zur Fütterung finden Sie in Kapitel 4.

Der Welpe wird sich an dem neuen Ort sehr gewöhnen müssen. Wenn das Essen ungewöhnlich ist, kann die Ladung übermäßig sein.

* METAL BERECHNUNG - Länge und Entfernung
zwischen den Zähnen sagt der Züchter.
* PINSEL "Massage" mit Metallnieten,
schmal, oval.
* "POWDER" - ein Pudelbürste mit Metall
Setae. Sie kommen in verschiedenen Größen und unterschiedlich
Grade der Starrheit - für einen Welpen, kaufen Sie ein kleines und
weich
* NIPPERS für Krallen gibt es verschiedene Größen -
Fragen Sie den Züchter, was Sie brauchen.
* DENTAL PASTA, Doggy (riecht nach Essen!) - von früh an
Alter müssen Sie Ihrem Welpen beibringen, Ihre Zähne zu putzen. Das
wird den Hund vor vielen Schwierigkeiten und Ihnen vor der Zahlung bewahren
teure Dienstleistungen eines Tierarztes-Zahnarzt.
* FLÜSSIGKEIT ZUR REINIGUNG VON OHREN UND LOTION
Haut und Wolle um die Augen -
speziell für Hunde - Sie werden von sehr gebraucht
der Anfang.

Share1405-03-2011 09:47:31

  • Gepostet von: Svetlana 32
  • Ein Experte
  • Ort: Russland, Brjansk
  • Registriert: 12-02-2011
  • Nachrichten: 1484
  • Respekt: ​​[+ 11 / -0]
  • Positiv: [+ 31 / -0]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 46 [1972-03-25]
  • Hunde-Spitzname: Elva, Karten Noir Glatte Liebesgeschichte, Trump Ace von Slavir Grada, Marie-Agnes de Montelu de Rivo Bianco, Lúthien Tinuwiel de Rivo Bianco, Furchtloses Herz DJ Disko, Bereginya von Boyars Kin, Furchtlose Herz-Zärtlichkeit für Sie
  • Im Forum ausgegeben:
    9 Tage 7 Stunden
  • Letzter Besuch:
    20-03-2013 19:12:44

WELPEN IN EINEM NEUEN HAUS
An den Züchter für einen Welpen.

Es ist besser, morgens einen Welpen abzuholen, damit er sich bei Einbruch der Dunkelheit in einem neuen Haus wohl fühlt. Wenn Sie kein Auto haben, lohnt es sich, einen Tag mit dem Taxi zu verbringen, denn ein beeindruckender Pudel kann im öffentlichen Verkehr sehr verängstigt sein. Es ist besser, mit dem Assistenten zu gehen. Sie müssen eine Tasche von geeigneter Größe und eine Babydecke mitbringen, um den Welpen zu bedecken. Bereiten Sie weiche Tücher oder große Papierservietten vor, da Welpen während ihrer ersten Reise in der Regel krank werden.
Bevor Sie den Welpen einpacken und in der Tasche arrangieren, untersuchen Sie noch einmal sorgfältig die Augen, Ohren, Bauch, zarte Stellen unter dem Schwanz, lassen Sie ihn ein wenig in Anwesenheit des Züchters laufen.
Nun, wenn der Welpe in Ordnung ist, setze dich mit dem Züchter zusammen und fülle langsam alle notwendigen Dokumente aus, diktiere die Daten des Familienmitglieds, bei dem der Hund registriert wird.

Jeder Schließlich können Sie die Dokumente des Welpen, die "Mitgift", die der Züchter für ihn vorbereitet hat (er kann für gute Züchter sehr umfangreich sein), abholen und natürlich bezahlen. Nimm einen Welpen und - nach Hause!
Erinnerung

* Vergessen Sie nicht, den Züchter zu fragen, bevor Sie einen Welpen kaufen:

URSPRUNGSZEUGNIS Wenn der Welpe reinrassig ist, wird ihm das "Certificate of Origin" ausgestellt, welches Hundegruppe umfasst den Club, der die Dokumente an den Züchter ausgegeben hat?

TÄTOWIERUNG (KLAR). Pudel sind in der Regel auf der Innenseite des Ohres oder in der Leistengegend tätowiert. Das Vorhandensein eines Stigmas ist für einen reinrassigen Hund der legalen Zucht obligatorisch. In der Russischen Kynologischen Föderation für jeden Club und Kennel hat seinen eigenen Code. In Ermangelung von Dokumenten, die die Herkunft und / oder das Stigma bestätigen, sollten die Kosten eines Welpen deutlich reduziert werden, und ein erhöhter Hund kann nur ein "Haustier" sein, die Showkarriere und die gesetzliche Zucht dafür sind geschlossen.

HANDLING GEGEN GLISTEN. Welche Art von Drogen und wann wurden die Würmer vertrieben? Datum und Name des Medikaments müssen im Veterinärpass eingetragen sein.

Zertifikat von Getreide. Ist der für den Hund ausgestellte Veterinärpass oder der Züchter verbal dafür verantwortlich, dass der Welpe geimpft wird? Wenn es keinen Pass gibt, finden Sie den Namen des Impfstoffs und das Datum der Impfung. In diesem Fall müssen Sie sich mit einem Tierarzt beraten und vielleicht das Impfprogramm neu starten. Der Preis eines geimpften Welpen mit Veterinärregistrierung und nicht geimpft sollte anders sein.

Share1505-03-2011 09:48:48

  • Gepostet von: Svetlana 32
  • Ein Experte
  • Ort: Russland, Brjansk
  • Registriert: 12-02-2011
  • Nachrichten: 1484
  • Respekt: ​​[+ 11 / -0]
  • Positiv: [+ 31 / -0]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 46 [1972-03-25]
  • Hunde-Spitzname: Elva, Karten Noir Glatte Liebesgeschichte, Trump Ace von Slavir Grada, Marie-Agnes de Montelu de Rivo Bianco, Lúthien Tinuwiel de Rivo Bianco, Furchtloses Herz DJ Disko, Bereginya von Boyars Kin, Furchtlose Herz-Zärtlichkeit für Sie
  • Im Forum ausgegeben:
    9 Tage 7 Stunden
  • Letzter Besuch:
    20-03-2013 19:12:44

ohm
Lassen Sie die Familienmitglieder nach der Ankunft nicht um einen Welpen herumärgern. Legen Sie das Baby auf den gekochten Platz und lassen Sie es in Ruhe. Wenn der Welpe nicht sehr verängstigt ist, wird er schnell ein natürliches Verlangen haben. Rumpeln Sie eine Zeitung, zeigen Sie, wo es liegt, wenn Sie sehen, dass er mit einem besorgten Blick irgendwo hinging. Die meisten Züchter unterrichten Welpen in "Zeitungs-Toiletten", solche Welpen kennen den Geruch und das Rauschen von Zeitungen, sie finden sie schnell und von den ersten Stunden im neuen Haus werden sie sauber gehalten. Meistens werden Zeitungen vor die Haustür gestellt, aber der Welpe kann einen völlig anderen Ort wählen und muss die Zeitungen Tag für Tag nach und nach dorthin verlegen, wo es für Sie bequemer ist.

Sie können den Welpen nicht sofort nach der Ankunft füttern. Wenn er unterwegs krank war, dann wahrscheinlich
möchte wirklich trinken. Zeige, wo das Wasser ist, Blase darin. Gib Essen wann
Der Welpe ist völlig bequem. Es ist besser, sie für ein paar Stunden verhungern zu lassen, als sich einen stabilen zu verdienen.
Verdauungsstörungen an den Nerven.
Treffen Sie andere "Haustiere".

Hätte der Züchter mehrere Hunde und andere Haustiere im Haus gehabt, dann wäre ein solcher Bekannter an einem neuen Ort ohne Probleme. Ältere Hunde sind in der Regel sehr gutmütig gegenüber Jungtieren, obwohl es sich zunächst lohnt, sich um sie zu kümmern.
Besondere Aufmerksamkeit sollte einem Welpen geschenkt werden, der in einem Haus mit Katzen aufgewachsen ist und in einem Haus angekommen ist, in dem die Katze keine Ahnung hat, was für ein Tier das ist - ein Hund. Solche Katzen, wenn ein Welpe mit einem Zischen erscheint, steigen an die Spitze der Schränke und beobachten unangenehm für ein paar Tage das Getöse im Haus, gehen hinunter zu essen oder zu Ihrer Toilette, wenn der Welpe auf die Straße gebracht wird. Es lohnt sich, aufmerksam zu sein - nicht kastrierte Katzen sind sehr aggressiv, sie sollten ihre Krallen auf die Vorderpfoten schneiden. Dann wird alles bestens funktionieren und eine berührende Vereinigung von einheimischen Engeln oder einheimischen Terroristen kann sich bilden.
Es ist notwendig, den Welpen ein wenig später mit modischen Zwergenkaninchen (Ratten, Meer und nicht Meerschweinchen) vertraut zu machen, wenn er sich selbst beherrscht und lebhafter wird. Besondere Gefahr für den Welpen können große Papageien sein, auch wenn sie nicht aus dem Käfig entlassen werden. Ein neugieriger Welpe kann mit seiner Nase oder Pfote in den Käfig kommen und alles wird sehr traurig werden. Wir müssen darüber nachdenken, wo wir den Käfig neu anordnen müssen. Und natürlich dürfen wir nicht vergessen, dass diese Tiere sowohl äußere als auch innere Krankheiten und Parasiten haben können.

Die ersten Nächte im neuen Haus.

Legen Sie in eine Welpenschachtel eine alte Pelzmütze oder ein zotteliges Spielzeug, an das Sie sich kuscheln können. Ein müder Hund wird höchstwahrscheinlich schnell einschlafen. Aber mitten in der Nacht aufzuwachen kann Angst bekommen und anfangen zu weinen. Bring ihn nicht ins Bett, setz dich lieber in den ersten Nächten näher an den Welpen, damit du während eines Traumes deine Hand senken und streicheln kannst, lass deine Finger kauen.

Share1605-03-2011 09:57:37

  • Gepostet von: Svetlana 32
  • Ein Experte
  • Ort: Russland, Brjansk
  • Registriert: 12-02-2011
  • Nachrichten: 1484
  • Respekt: ​​[+ 11 / -0]
  • Positiv: [+ 31 / -0]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 46 [1972-03-25]
  • Hunde-Spitzname: Elva, Karten Noir Glatte Liebesgeschichte, Trump Ace von Slavir Grada, Marie-Agnes de Montelu de Rivo Bianco, Lúthien Tinuwiel de Rivo Bianco, Furchtloses Herz DJ Disko, Bereginya von Boyars Kin, Furchtlose Herz-Zärtlichkeit für Sie
  • Im Forum ausgegeben:
    9 Tage 7 Stunden
  • Letzter Besuch:
    20-03-2013 19:12:44

Vorsicht
GESUNDHEIT POODLETS
Getreide-Programm.

Welcher Besitzer möchte nicht, dass sein Hund gesund ist? Aber oft widerspricht dieser Wunsch dem Fall - eine leichtfertige Haltung gegenüber Impfungen, die Verletzung seiner Bedingungen, schlechte Vorbereitung eines Welpen, Impfstoffe unbekannter Herkunft und zweifelhafte "Hilfe" von Tierärzten, die keine Lizenz haben - endet mit einer schweren Welpeninfektionskrankheit und oft deren Tod. Das Impfprogramm sollte vor dem Kauf eines Welpen mit dem Züchter besprochen werden. Wenn Sie einen ungeimpften Welpen kaufen, sollten Sie sich vorher mit einem zugelassenen Tierarzt einverstanden erklären. Er wird einen Zeitraum festlegen, in dem es notwendig sein wird, die anti-helminthische Behandlung eines Welpen und dann die Impfung durchzuführen. Abhängig von der Art des Impfstoffs wird er einen Zeitplan für wiederholte Impfungen (Wiederholungsimpfungen) festlegen. In der Regel wird ein Welpe im ersten Jahr dreimal geimpft. Dann im Laufe des Lebens des Hundes jährlich etwa zur gleichen Zeit geimpft.

* Impfstoffe. Immunität.
Ein Impfstoff verursacht keine leichte Krankheit, wie die Besitzer manchmal denken. Aber sie, an sich, und schützt nicht vor Krankheit. Seine Wirkung beruht auf der Tatsache, dass der Körper nach der Einführung des Impfstoffs beginnt, Antikörper gegen diesen Erreger zu produzieren und gegen ihn immun wird - es gibt Immunität, wie im Falle des Patienten. Ein geimpfter Hund ist nicht ansteckend. Die Quarantäne benötigt einen geimpften Welpen, um ihn, der noch nicht immun ist, vor dem Kontakt mit möglichen Infektionsträgern zu schützen.
Damit der Impfstoff wirkt und eine ausreichend stabile Immunität ausbildet, muss der Welpe völlig gesund sein und ein gewisses Alter erreichen. Eine zu frühe Impfung kann verschwendet werden, da im Körper des Welpen noch immer eine hohe Menge an Antikörpern im Mutterleib und mit der Milch enthalten ist.

Vergessen Sie nicht, dass Sie vor der Impfung den Welpen von möglichen Parasiten befreien müssen. In diesem Fall sind die Würmer nicht gefährlich, weil sie den Welpen schwächen, dass sie einen Teil des Futters des Welpen für seine Nahrung und etwas davon und sein Blut nehmen. Sie sollten wissen, dass ihre Anwesenheit den Immun-Hintergrund im Körper eines Babys verändert und die Impfung wird nutzlos sein. Immunität wird nicht gebildet oder wird nicht persistent sein.

Einige polyvalente Impfstoffe können auch Immunmaterial von weiteren 2-3 Infektionskrankheiten enthalten. Solche geladenen "Erwachsenen" -Impfstoffe sollten nicht an junge Welpen verabreicht werden.

Kampf gegen Parasiten.

Eine weitere ernste Gefahr für die Gesundheit eines wachsenden Hundes können Parasiten sein - intern und extern. In ihrem Aussehen ist nur der Besitzer eines Hundes schuldig (und ein Züchter davor, da der Welpe die meisten Parasiten von der Mutter und sogar schon vor seiner Geburt erhalten kann).

OUTDOOR PARASITES: Hundefloh, Hundelaus, Kiefer und mikroskopische Milben - Kozheedy (Demodex, Otodektes) und juckende Milben (Sarcoptes). Die ersten drei verwenden den Hund nur als Energiequelle und züchten in seiner Umgebung (Betten, Bodenschlitze, Polster usw.). Daher besteht der Kampf gegen sie in der Behandlung mit speziellen Insektizidpräparaten nicht nur des Hundes selbst, sondern auch von allem, womit er in Kontakt kommt.
Vorsicht - Viele dieser Medikamente können eine ernste Gefahr für Welpen darstellen.
Äußere Parasiten schwächen den Hund nicht nur, indem sie von seinem Blut ernähren - sie sind Zwischenbesitzer von Bandwürmern und können, wenn sie gebissen sind, den Hund mit ihnen infizieren. Mikroskopische Milben leben, füttern und brüten in der Haut des Hundes. In verschiedenen Entwicklungsstadien treten ihre Larven mit Blut- und Lymphfluss in die inneren Organe (Leber, Milz, Lunge, Knochenmark) ein und unterbrechen ihre Arbeit. Die Aktivität von erwachsenen Hautmilben verursacht Juckreiz beim Hund und führt zu Kratzen, Hautgeschwüren und Kahlköpfigkeit der betroffenen Bereiche. Dosierungsmittel müssen sehr genau sein, und einige gelten nur in Form von Injektionen. Daher sollte diese Behandlung unter der Kontrolle eines Tierarztes stehen.
Die Anwesenheit von Parasiten am Hund - eine Schande für seinen Besitzer. Jetzt gibt es eine riesige Auswahl an Werkzeugen, um Haustiere vor dem Angriff von Parasiten und wirksamen Drogen zu schützen, um sie zu zerstören, wenn der Angriff nicht vermieden werden konnte.

Hausparasiten - Helminthen. Normalerweise werden sie Würmer genannt. Ohne ins Detail zu gehen, können wir zwei Klassen unterscheiden - Runde und Band (flach). Beide sind extrem gefährlich. Ein guter Züchter hat eine Pedigree-Hündin, die vor der Paarung eine Anthelminthische Behandlung durchläuft, dann während der Geburt und schließlich mit den Welpen, wenn sie 2-3 Wochen alt sind. Welpen werden vor der Impfung folgender Behandlung unterzogen. Jetzt gibt es zuverlässige Anthelminthika, die den schwangeren und laktierenden Hündinnen verabreicht werden können, sowie spezielle Präparate für Welpen jeden Alters.

REGELMÄSSIGE HYGIENISCHE VERFAHREN.

* Haut- und Haarpflege um die Augen.

TÄGLICH sollte prüfen, ob es hier sauber ist, ob es übermäßige Cluster in den Augenwinkeln gibt, gibt es nasse "Spuren" von Tränen? Wenn alles sauber ist, ist die Haut der Augenlider von normaler Farbe, die Augen sind glänzend, die Pupille ist schwarz und die Eichhörnchen sind weiß - wir freuen uns auf unseren gesunden Hund und EINMAL IN DER WOCHE reiben wir die Haut und die Haare um die Augen mit einer speziellen Flüssigkeit, die in der Tierhandlung oder einer Lösung von Natriumchlorid (1chl.l.) ist. auf einem Glas gekochtem, etwas lauwarmem Wasser). Es ist besser, nicht mit Baumwolle oder mit einem weichen Tuch oder einer kosmetischen Scheibe in der Richtung vom inneren Winkel des Auges nach außen zu wischen - durch das Wachsen der Wolle, versuchend, die Flüssigkeit davon abzuhalten, in die Augen zu gelangen. Nach dem Eingriff sollten die Haare und die Haut um die Augen sorgfältig mit Papiertaschentüchern getrocknet werden.
Wenn Sie bei täglichen Untersuchungen eine Aufhellung der Augenlider, eine Rötung der Augen, eine gedämpfte / dilatierte / verengte Pupille, einen übermäßigen Abfluss von Tränen oder gelbliche / grünliche Flecken in den Augenwinkeln bemerken - verschieben Sie ein Treffen mit einem Tierarzt nicht.

Die Schnauze des Pudels sollte kurzhaarig sein, und die Haare über den Augen, sobald sie wachsen, sollten in einem Gummiband (Ausstellungsversion) gesammelt oder alle zwei Wochen leicht gekürzt werden (Heimversion), damit sie die Augen nicht traumatisiert. Um den Pudel daran zu gewöhnen, wird er schon früh haben

Die Ohren des Pudels sind seine Schönheit und sein Stolz, aber gleichzeitig ist es der schwächste Punkt.


EINMAL EINE WOCHE ist es notwendig, den äußeren Gehörgang und die Ohrmuschel zu untersuchen und, wenn nötig, sie von Sekreten und Schmutz zu reinigen. Es ist bequem, dies mit Kinder-Wattestäbchen in "Boric Alkohol" oder in einer speziellen Lotion für die Reinigung der Ohren getaucht zu tun (es gibt eine Tierhandlung, einschließlich einer ausgezeichneten und preiswerten inländische). Versuchen Sie, nicht zu viel Flüssigkeit in Ihr Ohr zu bekommen. Wenn Sie während der Voruntersuchung Rötungen oder Geschwüre auf der Haut des Gehörgangs bemerken, können Alkohol und Ohrmilch nicht verwendet werden. Es ist notwendig, den Gehörgang mit Wattestäbchen, die in Sanddornöl getaucht sind, leicht zu reinigen, um die Wunden zu heilen (Ohrentropfen) und erst dann die Ohren zu reinigen.
Nach dem Reinigen der Ohrmuschel und des äußeren Gehörgangs versuchen Sie, das Fell, das im Gang bedeckt ist, zu glätten. Mühelos, ohne zu viel zu greifen, ziehen Sie die Haare, um den TOTEN zu machen. Das Ziehen der lebenden Wolle kann nicht sein - an der Stelle jedes gezogenen Haares bleibt eine winzige Wunde, in der sich Keime, Pilze oder Ohrmilben gerne absetzen. Unmittelbar nach dem Entfernen der Wolle können Sie keine Reinigungsflüssigkeiten verwenden, selbst wenn Sie gesehen haben, dass "Schwefel" in der Tiefe geblieben ist. Behandeln Sie zuerst den Gehörgang mit einem trockenen antiseptischen Spray (z. B. "Ring-5 Medicated Spray") oder Pulver (z. B. "Vetzyme Antiseptic Powder") und reinigen Sie den Kanal erst am nächsten Tag mit Wattestäbchen, wie oben beschrieben.

Wenn Sie während einer regelmäßigen wöchentlichen Untersuchung zu viel Entladung aus den Ohren bemerken, ein Geräusch hören, wenn Sie auf die Basis der Ohrmuschel drücken, oder einen seltsamen Geruch spüren, haben Sie einen guten Grund für ein dringendes Treffen mit einem Tierarzt.

Wenn der Ausstellungspudel und die Haare an den Ohren sehr lang sind, muss er zu Papillots verdreht werden, so dass er keinen Schmutz sammelt und nicht in eine Schüssel mit Essen oder Wasser fällt.

Pudel, besonders Zwerg und Spielzeug, entwickeln schnell Plaque an ihren Zähnen. Während es weich ist, ist es leicht, es mit spezieller Zahnpasta für Hunde zu entfernen ("Dog-a-Dent", gibt es in Zoohandlungen). Sie hat eine nette
Für den Hund riecht es nicht, es muss nicht abgewaschen werden - in Kombination mit Speichel wird der Wirkstoff aktiviert und erweicht die Ablagerungen auf den Zähnen. Eine sehr bequeme Doppelbürste für Zähne und Zahnfleisch ist an der Paste angebracht. 10-15 Minuten nach dem Auftragen der Paste putzen Sie mit diesem Pinsel die Zähne Ihres Hundes, massieren das Zahnfleisch und das war's! Vielleicht werden Ihnen die Nudeln zu teuer erscheinen. Aber die Röhre ist groß, genug für eine lange Zeit, und die Dienste eines Zahnarztes sind viel teurer und schmerzhaft für einen Hund. Sie müssen es einmal in der Woche reinigen. Die Plaque sollte so lange von den Zähnen entfernt werden, bis sie sich zu einem "Zahnstein" entwickelt hat, bis sich das Zahnfleisch entzündet hat und die Zahnwurzeln kahl geworden sind. Wenn Sie Rötung des Zahnfleisches und der inneren Oberfläche der Wangen bemerken, sollten Sie Stopangin Flüssigkeit kaufen und es mit einem Wattestäbchen zwei- oder dreimal täglich auf die geröteten Bereiche auftragen. Sie können auch eine Zahnbürste in dieser Lösung einweichen und Ihre Zähne putzen.
Als vorbeugende Maßnahme ist es gut, dem Pudel von Zeit zu Zeit spezielle Hundekekse zum Zähneputzen oder Stöcke und "Knochen" zu geben, die aus den Venen und dem Knochenmehl gepresst wurden.

Die Pfote des Pudels ist geschlossen, die Finger sind kurz und gebogen, die Krallen sind nach unten gebogen. Daher wachsen die Krallen der Pudel, die viel laufen, nicht sehr schnell. Aber wenn sich herausstellte, dass die Krallen nachwuchsen, streckten sie die Finger, die Pfote wurde flach und die Krallen hörten völlig auf zu schleifen. Ein solcher Pudel verschwindet sofort von der berühmten Leichtigkeit und Eleganz des Ganges, er beginnt wie ein "Gänsehals" zu gehen. Ein weiteres Problem läuft Klauen ist, dass ihre weichen Kern mit einem Blutgefäß und Nerven auch heraus gezogen wird, füllt den Hohlraum der nachwachsenden Klaue. Je mehr also die Krallen begannen, desto schwieriger ist es, sie in Ordnung zu bringen, ohne dem Hund Schmerzen zuzufügen. Manchmal ist es möglich, dies nur in einer Tierklinik zu tun, mit Anästhesie und Behandlung mit flüssigem Stickstoff (Einfrieren). Es ist besser, nicht zu solch einem Zustand zu bringen und die Krallen zu kürzen, sobald sie gewachsen sind - einmal in einer Woche oder zwei. Verwenden Sie die Nagelknipser, die in Zoohandlungen verkauft werden. Ihr Guillotinenmesser deckt die Klaue sofort von allen Seiten ab und schneidet es ohne zu quetschen oder zu biegen. Es gibt einen Schwerpunkt für die Klaue, die nicht zu viel abschneiden kann und die zurückgeschoben werden kann, wobei Erfahrung und Fingerfertigkeit in diesem Verfahren gewonnen wurden.
Vor dem Kürzen der Krallen die Haut zwischen den Fingern und dem Boden zwischen den Kissen untersuchen - bei Irritationen, Rötungen oder Wunden. Gibt es Fremdkörper (z. B. Kaugummi), wo sind Knoten lose Wolle, oder ist es Zeit, sie abzuschneiden? Besonders sorgfältig müssen Sie im Winter der Haut zwischen den Fingern folgen. Pudel leben in der Stadt, müssen Sie die Haut der Pfoten mit Silikonhandcreme (oder einem speziellen Werkzeug für die Pfoten) vor jedem Spaziergang schmieren, um Reizung von Salz zu vermeiden, das auf die Straße gestreut wird.

Die häufigste Ursache für einen Überlauf der Analdrüsen sind Störungen der Nahrungsaufnahme, die zu einer Erweichung der Fäkalien führen, die normalerweise sehr dicht sein sollte. Aber manchmal ist der Besitzer nicht dafür verantwortlich, dass der Pudel die Analdrüsen nicht entleert. Heutzutage sind der Pudel und die Kruppe nicht so rund wie zuletzt, besonders in der Mode. Diese Pudel haben eine sehr hohe Position, nicht nur den Schwanz, sondern auch den Anus (siehe Foto rechts). Selbst wenn dieser Pudel richtig gefüttert wird und seine Fäkalien normal und dicht sind, können die Analdrüsen nicht entleert werden, da das Rektum viel höher liegt als die Ischiasknochen und der austretende Kot die Analdrüsen nicht gegen sie drückt, das fettartige Geheimnis nicht aus ihnen herausquetscht. Ein solcher Pudel ist einfach dazu verdammt, mit den Drüsen zu kämpfen.

Die Symptome des Überflusses der analen Drüsen sind die Angst eines Hundes, sie dreht sich, versucht, die Basis des Schwanzes zu knabbern, leckt den After, klettert rückwärts auf den Boden und untersucht sorgfältig die hinterlassenen Spuren, und Hündinnen und Hunde werden aus der Zeit (in Abwesenheit von Östrus und Signalgeruch) und irgendwie -natur sexy, kann Masturbation durchhalten.
Wie zu helfen. Legen Sie einen großen oder kleinen Pudel zwischen die Beine und klemmen Sie Ihre Knie fest (legen Sie den Zwerg und die Toya auf den Tisch und bitten Sie den Assistenten, sie an Ort und Stelle zu halten). Halten Sie den Schwanz fest an der Basis, Sie müssen es so hoch wie möglich nehmen. Der Anus sollte prall sein. Nun, mit dem Daumen und Zeigefinger der anderen Hand, tasten Sie unter der Haut an der Basis des Schwanzes, auf jeder Seite des Anus, ob es Dichtungen gibt. Sie können in der Größe von Bohne zu Walnuss reichen, abhängig von der Größe des Hundes und dem Grad des Drüsenüberlaufs. Drücken Sie die Finger in den Raum hinter den "Bohnen" und sehen Sie, ob ein Geheimnis im Lumen des Anus war. Wenn es dem Hund weh tut oder du die Drüse überhaupt nicht finden kannst, ist es besser, zum ersten Mal zum Tierarzt zu gehen - er wird alles richtig machen und dich lehren. Überprüfen Sie den Zustand der Analdrüsen sollte einmal pro Woche während einer allgemeinen Inspektion des Hundes durchgeführt werden. Reinigen Sie sie bei Bedarf. Aber "nur für den Fall" nichts ausdrücken. Es ist am besten, diesen Vorgang nach einem abendlichen Spaziergang durchzuführen und nachts eine Kerze in den Anus zu legen ("Anuzol", "Ihtiolovye", "Betiol"). Es sollte regelmäßig die Haare rund um den Anus und direkt darunter schneiden.

Von frühester Kindheit an müssen Sie dem Pudel beibringen, dass Sie einmal in 2-3 Wochen die Haare schneiden werden, die um die Vulva der Hündin und auf dem Präputialsack eines Hundes wachsen.
Bei Männchen kommt es gelegentlich zu leichten Reizungen oder Entzündungen der Schleimhaut des Präputialsacks, die bei fehlender Aufmerksamkeit und Behandlung auf die Schleimhaut des Penis gelangen und dann wie eine aufsteigende Infektion den gesamten Harntrakt abdecken können. Der aufmerksame Besitzer wird dies bei der wöchentlichen Inspektion oder dem Schneiden von Wolle sofort bemerken - aufgrund der Rötung des Schleimhautrandes, die in der Öffnung der Vorhaut sichtbar ist, der Schwellung seines Randes und der übermäßigen sexuellen Erregbarkeit des Hundes. Der Besitzer, der sich nicht um seinen Pudel kümmert, wird dies zu spät bemerken, wenn der Entzündungsprozess weit fortgeschritten ist und der gelbgrüne Tropfen die ganze Zeit über auf die steckengebliebene Wolle der Vorhaut des Hundes hängt.
Prävention. Wenn die Entzündung früh bemerkt wird und der Hund immer noch nicht sehr beunruhigt ist, wird es genug sein, jede Nacht nach dem Spaziergang die Vorhaut mit einem starken Einlaufstrom oder einer großen Spritze ohne Nadel abzuspülen. Die Lösung kann selbst hergestellt werden, zB Furacillin (1 Tab. Pro Tasse lauwarmes abgekochtes Wasser), "Vagotil" entsprechend der auf dem Etikett vermerkten, bereits erwähnten "Stopangin" oder zumindest blass rosa Lösung von Kaliumpermanganat. Bei anhaltenden und zunehmenden Sekreten - dringend zum Tierarzt. Es kann notwendig sein, einen Abstrich durchzuführen und eine "Ernte" zu machen, um den Erreger und seine Empfindlichkeit gegenüber Drogen zu bestimmen. Danach wird der Arzt eine Behandlung verschreiben.
Ähnliche Entzündungen sind auf der Schleimhaut der Vulva Prostata möglich. Es ist auch notwendig, zu überwachen und zu spülen, mit dem einzigen Unterschied, dass während des Östrus oder Wellhorns alle Manipulationen gefährlich sind und zu entscheiden, was nur von einem Tierarzt im Recht getan werden kann.
Die Entladung von den Geschlechtsorganen kann ein Symptom sowohl einer kleinen "äußeren" Entzündung als auch einer schweren Erkrankung der inneren Organe sein - zum Beispiel Zystitis und Pyometra bei Frauen oder Zystitis und Prostatitis bei Männern. Nimm es ernst. Außerdem gibt es viele Erreger (zum Beispiel das Herpesvirus), die für den Menschen gefährlich sind, besonders für Kinder - sie vergessen so oft, sich nach dem Spielen mit einem Hund die Hände zu waschen!

* Schleimhäute - Nase, Mund, Augen, Genitalien.
* Zähne - die Reinheit des Zahnschmelzes, die Farbe des Zahnfleisches.
* Haut - Ohr - und Gehörgang, die zärtlichsten Stellen am Körper (zwischen
Finger, zwischen den Kissen, Ellbogenbeuge, Achselhöhle, Kniebeuge,
innere Oberschenkel, Schwanzansatz und um den Anus herum).
* Fellzustand, Klauenlänge.
* Füllung der Analdrüsen.

Editierte Svetlana 32 (05-03-2011 10:00:29)