Riecht der Hund vom Sibirischen Husky?

Wir wollten einen Siberian Husky Welpen kaufen, aber wir zweifeln an dem Geruch. Gibt es einen unangenehmen Geruch von Hunden dieser Rasse oder nicht?

Ich bezweifle, dass Sie eine eindeutige Antwort auf die Frage nach dem Geruch von Huskys bekommen werden. Einige Besitzer riechen absolut nicht, und für jemanden scheint der Geruch eines Hundes schrecklich. Normalerweise riecht der Husky-Hund stark, wenn er nass ist, zum Beispiel nach einem Spaziergang im Regen oder durch den Tau. Deshalb versuchen viele Besitzer, die Hunde mit einem Fön zu trocknen, damit die Wolle nicht bricht. Es kommt auch vor, dass die Wolle nicht riecht, aber die Para-Antennen beginnen unangenehm zu riechen. Dies kann verschiedene Gründe haben, so dass der Husky besser ist, Tierärzten zu zeigen. Sie nehmen einen Abstrich und bestimmen, was einen starken Geruch verursacht - hormonelle Veränderungen, Infektionen oder Hauterkrankungen. Paranaldrüsen müssen gereinigt und Krankheiten mit Antibiotika behandelt werden.

Wir halten Sibirische Huskies seit fast 25 Jahren. Die dritte Generation wächst! Rieche diese Hunde nicht! Oder sie riechen nicht unangenehm nach Hund. Natürlich gibt es eine Art von inhärentem Geruch. Aber er ist schwach und ziemlich angenehm.

Aus Gründen der Gerechtigkeit muss ich sagen, dass unser Freund, der auch einen Husky im Haus hält, eine andere Meinung hat. Er glaubt, dass sein Hund stark in der Wärme der Wohnung riecht und überhaupt nicht auf der Straße riecht. Aus diesem Grund hat er seinen Hund vor langer Zeit auf die Loggia gebracht.

Einen Hund zu starten und zu erwarten, dass er wie ein gewaschener Teller riecht, ist dumm! Darüber hinaus ist es laut Angaben von Hundeführern oft unmöglich, die Huskies zu waschen - es ist schädlich für Hunde. Experten glauben, dass Hunde nur einmal im Jahr gebadet werden müssen. Es wäre korrekter zu sagen, dass Huskies viel weniger riechen als Hunde anderer Rassen. Und natürlich riechen die heiseren Männer stärker als Hündinnen.

Schlittenhund Frage an die Besitzer

Kommentare

Wir haben Husky, Mädchen (9 Monate), für ihre ganze Zeit des Wohnsitzes in unserer Wohnung haben wir den Geruch von "Hund" nicht gefühlt.

Entschuldigung, aber in welchem ​​Alter fangen sie an zu heulen? Am Anfang jaulen sie.

Lesen Sie in speziellen Foren In einer Wohnung wird ein Husky dauerhaft verblassen und warum wollen Sie Hassu, wenn Sie früher auf kleine Rassen spezialisiert waren Ich würde sogar einen Hund für mich nur in einem Zwinger nehmen, denn nicht nur Aussehen und Gesundheit, sondern auch ein gesunder Geist ist wichtig Eltern und Bedingungen von Hunden.

Nach den Spelzen springen Husky-Hunde ständig auf den Husky, ein unangenehmer Geruch vom Hund

Hallo! Hilf mir, es herauszufinden. Husky, Mädchen, 11 Monate, Gewicht 22 kg. Der erste Östrus begann am 5. September, es war normal, 22 Tage. Es ist mehr als 1,5 Monate nach dem Östrus, aber Männer springen auf den Hund und schnuppern ständig. Der Tierarzt sagt, dass der Östrus weitergeht. Es gibt keine Ausscheidungen, aber bei der Inspektion habe ich den Schwanz entfernt. Wenn ein Hund versucht zu springen - wichst, knurrt. Nach dem Östrus begann der Husky nach Urin zu stinken, der Fischgeruch kam aus seinem Mund. Wir füttern mit natürlicher Nahrung - Rind, Huhn mit Brei (Reis, Weizen, Buchweizen), Hüttenkäse, Wachteleier. Appetit ist normal, wir füttern morgens und abends. Wir spendeten Blut für Tests und nahmen einen Abstrich. Der Arzt sagte, dass die Tests normal sind. Warum springen Männer, stinken Urin und der Geruch von Fisch aus dem Mund? Sag mir, wie ich die Ursache identifizieren kann? Vielen Dank im Voraus.

Die Antwort

Dem Prozess des normalen Östrus geht manchmal ein Zustand des falschen Östrus voraus, besonders was für junge Weibchen charakteristisch ist. Der Hund erscheint als Ausfluss, ähnlich dem Östrus. Ein Unterscheidungsmerkmal von falscher Hitze ist das Fehlen des Eisprungs und die Unmöglichkeit der Paarung.

Nach dem Ende der falschen Pustovki wahr wird Östrus. Das Weibchen ist bereit für die Paarung, gibt Männchen, Befruchtung und das Auftreten von Welpen ist möglich. Nach und nach normalisiert sich die Art und Häufigkeit der Ödlande spontan.

Blutlose Hitze

Manchmal fließt Östrus bei Weibchen ohne blutigen Ausfluss aus der Schleife, was den Hundehalter irreführt. Wahrscheinlich passierte die falsche Pustovka am Vorabend der Cattery, nach der ein paar Monate später ein unblutiger Östrus begann, der die Aufmerksamkeit der Männchen auf sich zog.

Beim unblutigen Östrus darf keine blutige Entladung festgestellt werden. Die Schlinge im Weibchen vergrößert sich, schwillt leicht an und wölbt sich. Der Eisprung mit dem unblutigen Östrus ist normal voller Charakter. Obwohl es keine äußeren Anzeichen gibt, geht ein charakteristischer Geruch von dem Tier aus und zieht Männchen an.

Um unblutigen Östrus zu bestimmen, wird Blut auf Hormonspiegel gescreent. Bei der aktuellen Frau ist die Menge an Progesteron erhöht. Sie müssen einen Abstrich aus dem Hund nehmen. Dies wird die Phase des Hormonzyklus bestimmen und die Anzeichen des Entzündungsprozesses erkennen.

Endometritis bei einem Hund

Das Auftreten eines unangenehmen Geruchs aus der Schlinge und dem Mund eines Hundes wird durch einen eitrig-entzündlichen Prozess in den inneren Geschlechtsorganen verursacht. Für Männer ist der Geruch attraktiv und lässt sie auf das Weibchen reagieren.

Ursachen von Entzündungen in der Gebärmutter eines Tieres:

  1. Störung des normalen Hormonhaushaltes. Möglicherweise wurden vorher Hormone künstlich in die Frau injiziert, um Östrus oder Schwangerschaft zu unterbrechen.
  2. Entzündung der Vagina.
  3. Langwierige komplizierte Wehen oder die Geburt von großen Welpen (bei Hunden, die früher geboren haben).
  4. Aufsteigende Infektionen des Genitaltraktes.
  5. Pathologie der Schwangerschaft, fetalen Tod in der Gebärmutter. Wenn sich die Föten in der Gebärmutter nicht mehr entwickeln und anfangen sich zu zersetzen, entwickelt sich der eitrige Prozess.

Entzündliche Prozesse entwickeln sich oft bei nicht-partinalen Frauen über 6 Jahren.

Unabhängig von der Ursache der Erkrankung benötigt das Weibchen sofortige Untersuchung und umfassende medizinische Behandlung.

Symptome der Endometritis

Anfangs ist der Verlauf der Endometritis unausgesprochen und schwach symptomatisch. Infolge eines hormonellen Ungleichgewichts verdickt sich das Endometrium und akkumuliert das Exsudat in der Gebärmutterhöhle. Wenn ein infektiöser Prozess angefügt wird, bildet sich Eiter in der Gebärmutterhöhle. Wenn in der Gebärmutter nur wenig Schleim vorhanden ist, beschränkt sich dieser auf einen Entzündungsprozess, der das Myometrium einfängt.

Wenn nicht sofort mit der Behandlung begonnen wird, steigt die Menge des eitrigen Exsudats in der Gebärmutter deutlich an, die Substanz fließt durch den Uteruskanal aus. Laufende Endometritis führt zu einer Beeinträchtigung der Fortpflanzungsfunktion oder zum Tod des Tieres.

In der akuten Form der Endometritis werden folgende klinische Symptome beobachtet:

  1. Eine trübe Flüssigkeit mit starkem Geruch wird aus den Geschlechtsorganen freigesetzt, möglicherweise mit Blut vermischt.
  2. Die Temperatur des Tierkörpers kann leicht ansteigen.
  3. Der Hund wird lethargisch und gehemmt, verliert den Appetit.
  4. Das Tier trinkt viel, uriniert reichlich.

Bei schweren akuten Entzündungsprozessen leckt das Weibchen die Schleife, stöhnt laut und nimmt untypische Posen ein.

Wie man Endometritis behandelt

Bei Anzeichen einer Endometritis sollte die Krankenschwester sofort untersucht werden - Abstriche aus der Schlinge, Bluttests, Ultraschall der Bauchorgane. Entladung von der Schleife wird an die Bakterienkultur mit der Bestimmung der Empfindlichkeit gegenüber Antibiotika gesendet.

Vor allem ist es wichtig, dass die Tiere eine ausreichende, protein- und vitaminreiche Ernährung sicherstellen. Legen Sie das Tier in einen trockenen, warmen Raum, in dem niemand stören wird. Versuche, von anderen Tieren wegzugehen. Intramuskulär wird dem Hund eine Injektion der Synestrol-Lösung im Abstand von 1-2 Tagen verordnet. Injektionen von Antibiotika werden gleichzeitig verordnet. Der Hund wird vom Uterus vom Brustkorb bis zum Beckenbereich massiert. Dies geschieht mindestens 2 mal am Tag während der Woche.

Versuchen Sie nicht, das Tier mit antiseptischen Lösungen zu spülen.

Wenn die konservative Behandlung der Endometritis unwirksam war, wird der Tierarzt eine chirurgische Behandlung der Frau durchführen. Unter Vollnarkose wird eine Operation durchgeführt, um den Uterus und die Eierstöcke zu entfernen. In der Erholungsphase muss der Hund sorgfältig behandelt werden.

Geruch von einem Hund oder was tun, wenn mein Hund nach Hund riecht?


Alle Hunde riechen, und dementsprechend ist der Geruch von Hundefleisch der normale Geruch eines Hundes, der durch die vitale Aktivität seines Körpers entsteht. Am häufigsten ist es nach Regen, Schwimmen oder wenn Schnee auf Wolle schmilzt.

Bei verschiedenen Hunden manifestiert es sich mehr oder weniger: Manche Menschen riechen von Natur aus stärker als andere (wie bei Menschen - es gibt "geruchsvolle" Menschen, besonders manche Männer, ihnen wird nichts angetan). Auch ist der Geruchssinn bei Menschen anders: Für Menschen, die es geschärft haben, wird fast jeder Hund wie Hund riechen. Und natürlich ist es nicht unwichtig, wie eine Person Tiere behandelt - wenn dies ein Lieblingsmitglied der Familie ist, dann wird dieser Geruch als "nativ" wahrgenommen.

Manchmal ändert sich der Geruch jedoch, erscheint oder verstärkt sich, was den Eigentümern Sorgen bereitet.

In diesem Artikel werden wir die Gründe untersuchen, warum Hunde am häufigsten riechen und wie man damit umgeht.

Bedingt können die Gründe unterteilt werden in:

Hygienische Gründe für den Hundegeruch.


Der häufigste Grund. Bei Hunden ist die Ursache für unangenehmen Geruch meistens Wolle und Haut. Natürliche Fette auf der Haut des Tieres sammeln sich manchmal in Wolle an, werden ranzig und geben einen unangenehmen Geruch ab. Auch Hefen leben auf der Haut, die sich manchmal zu sehr vermehren und Infektionen und Gerüche verursachen. Regelmäßiges Waschen beseitigt dieses Problem. Die optimale Häufigkeit, ein Tier zu baden, beträgt 1 Mal pro Monat, wenn das Tier in der Halle ist. Wenn es auf der Straße lebt, dann weniger.

"Menschliche" Shampoos und Balsame beim Baden können nicht verwendet werden - ihre Säure ist nicht für das Fell des Hundes geeignet. Spezielle Shampoos berücksichtigen die Eigenschaften von Hunden und Katzen. Zusammen mit Shampoo ist es gut, einen speziellen Conditioner speziell für langhaarige Haustiere zu kaufen. Es hilft, den unangenehmen Geruch zu beseitigen und stellt die Struktur der Wolle wieder her, macht sie weich, seidig, glänzend.

Die Qualität des Waschens und der Zustand der Wolle nach dem Baden hängt von der Qualität der Kosmetika ab. Groomers sagen, dass preiswerte Shampoos ihre Arbeit nicht gut machen - und der Geruch bleibt und trocknet die Haut, und die Wolle "lügt nicht".

Um die Effizienz des Badens für Hunde mit einer dicken Unterwolle zu verbessern, wird empfohlen, Ihr Haustier mit einer schwachen Essiglösung zu spülen: zwei Esslöffel einer 9% igen Lösung für 3 Liter Wasser.

Doctor Shampoo hat sich sehr bewährt - mit oder ohne Teer - beides ist sehr effektiv. Aber sie müssen es genau so benutzen, wie es in der Anleitung steht - sie wuschen es, wuschen es, wuschen es erneut und hielten es für mindestens 7-10 Minuten, bevor sie es wieder wuschen.

Spülen Sie das Shampoo und Balsam so sorgfältig wie möglich. Rückstände können Hautreizungen verursachen. Es ist wichtig, dass die Wassertemperatur für das Tier angenehm ist, andernfalls wird versucht, den Vorgang so schnell wie möglich zu beenden, indem man anfängt zu entkommen und zu entkommen.

Es ist nicht notwendig, ohne das Anti-Floh-Shampoo zu verwenden - es entlastet Flöhe von Ineffektivität und kann Allergien verursachen.

Trocknen Sie nach dem Baden die Haare des Tieres mit einem Fön (der Regler sollte sanft eingestellt sein) oder einem weichen Handtuch. Ein scharfer, saurer Geruch kann aus der unsterblichen Wolle entstehen - das ist eine häufige Situation im Sommer, wenn ein Hund ständig im offenen Wasser schwimmt oder einfach nur viel herumläuft und läuft.

Blot deine Ohren sehr sorgfältig - Wasser, das in sie eindringt, kann Probleme verursachen.

Trimmen


Regelmäßiges Bürsten mit einem Kamm oder einer Bürste entfernt eine dicke Unterschicht, die Feuchtigkeit speichert und einen üblen Geruch verursacht. Es rettet das Haus auch vor dem Überfluss an Wolle, besonders während der Häutungszeit (die Besitzer von Labradors und Shepherd Dogs wissen mehr darüber als andere!). Feuchtes Frotteetuch hilft, die nach dem Eingriff abgefallenen Haare zu entfernen.

Schneiden Sie Tiere rechtzeitig ab.

Es gibt andere Gründe für Gerüche im Zusammenhang mit Hygiene.

Da Tiere kein Toilettenpapier verwenden, kleben bei Hunden und Katzen (besonders langhaarige) manchmal unangenehm riechende Partikel um den After herum. Wir empfehlen, das Fell unter dem Schwanz zu schneiden oder zu schneiden und den Rücken des Tieres regelmäßig mit einem Schwamm und warmem Wasser zu waschen.

Der Hund kann auch aufgrund einer Verstopfung der paraanalen Drüsen riechen.
Zeichen: Der Hund fängt an, den Anusbereich aktiv zu lecken, knurrt ihn an, beißt sich in diesen Bereich, reitet den Priester und juckt ohne Grund - die Drüsen sind blockiert und müssen gereinigt werden, sonst beginnt die Entzündung und der Abszess. Reinigung, wenn gewünscht, kann unabhängig voneinander durchgeführt werden, aber das erste Mal ist besser in der Klinik, um den Vorgang richtig zu wiederholen.

Wenn sie verängstigt sind, können sich die Drüsen selbst degenerieren - dann waschen Sie einfach Ihr Haustier.
Wir raten Ihnen, auf die Ohren zu achten! Tierärzte werden Ihnen sagen, wie oft ungepflegt, ungereinigt, mit einer Fülle von Schwefel auf den nicht gezupften Haaren im Gehörgang einen einfachen erstickenden Geruch geben. Ohrenerkrankungen wie Otitis oder Ohrmilben können sehr unangenehm riechen. Auch Rassen mit langen Ohren (Spaniels, Bassetts, Blathounds usw.) haben aufgrund der schlechten Belüftung des Gehörgangs oft Probleme damit, und der Geruch ist das erste Anzeichen dafür.

Der Geruch aus dem Mund stammt von Zahnstein. Kaufen Sie spezielle Zahnreinigung Spielzeug ist sehr gut zum Verhindern und Entfernen von weichen Blüten. Hart, mit Mineralsalzen imprägniert, entfernen sie leider nicht Zahnstein. Dies kann nur von Ärzten durchgeführt werden: mechanisch oder mit einem Ultraschall-Scaler. Nach der Reinigung, bitte, empfehlen wir sowohl Spielzeug, und Knochen aus Venen, und spezielle Nahrung, zum Beispiel, "Hills t / d".

Zusammenfassend ist der beliebte Weg, den Geruch eines Hundes loszuwerden, bewährt:

Da es oft unmöglich ist, einen Hund zu baden, versuchen Sie, eine Mischung aus Wodka und Essig zu gleichen Teilen herzustellen und mit einem Tampon oder Tuch den Hund mit dieser Mischung zu tränken. Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen, Ohren, Nase und Mund und wischen Sie die Zeitung mit einem Haarbüschel ab. Der Hund wird scheinen und es wird keinen Geruch geben, aber wenn Sie den Grund nicht herausfinden, dann kann es nach einer Weile wieder erscheinen.

Rasse verursacht Hunde riechen.


Es wird angenommen, dass mehr als andere Rassen riechen: American Cocker Spaniel, Englischer Springer Spaniel, West Highland White Terrier und Basset Hound. Sie können das ganze Jahr riechen. Dies wird auf ihre Veranlagung mit Seborrhoe zurückgeführt - dies ist ein pathologischer Zustand, der mit einer Verletzung der Keratinisierung der Haut verbunden ist.


Alle Jagdrassen duften sehr stark - vor allem Hunde für die Arbeit im Wasser. Sie haben Talg- und Schweißdrüsen, die sehr intensiv arbeiten, und dementsprechend ist die Produktion von Talg von ihnen mehr als 30% - das ist eine Schutzschicht vor dem Nasswerden.

Oft riechen Hunde stark und werden schmutzig, die mit stark alkalischen Produkten ohne den Einsatz von Balsam gewaschen werden. Sie stören einfach die Produktion von Talg.

Ernährungsursachen.


Unsachgemäße Verdauung ist auch ein wichtiger Grund. Allergien sind eine häufige Ursache von Haut- und Haarproblemen. Das Auftreten von Hautausschlag, Juckreiz, Otitis - oft das Ergebnis von ausgelösten Stücken am Tisch.

Vielleicht solltest du den Hund auf ein spezielles Futter umstellen, weil Natürliches Essen ist nicht immer ausgewogen. Geruch kann von allgemeinem Gesundheitszustand sein: wenn ein Hund Nährstoffe verliert, wird der Metabolismus in seinem Körper gestört.

Bei der Verwendung von Fischfutter (Thunfisch, Lachs etc.) bemerken Sie oft einen unangenehmen Geruch

Saisonale Ursachen von Hundegeruch


Oft steigt der Geruch im Sommer, in der Hitze, besonders wenn der Hund im Wasser badet.

Physiologische Ursachen.


Im täglichen Leben wird geglaubt, dass ein Hund immer mehr als eine Hündin riecht, außer für die Zeit vor dem Östrus - dann verstärken hormonelle Hündinnen den Geruch. Dann riechen die "Damen" wie ein fauler Fisch und stark. In der Natur lockt dieser Geruch Männchen. Wechseln Sie öfter ihre "Höschen" oder spezielle Windeln und waschen Sie sie.

Der Geruch am Ende der Hitze ist auf einen normalen Anstieg der Anzahl der Bakterien in den Genitalien zurückzuführen. Aber wenn Östrus ist schon vorbei, und dann gab es einen Geruch, und es wird von blutigen Entladung begleitet, eine Zunahme der Bauch Volumen, Depression, Fieber, Schwäche, Erbrechen, Verweigerung zu essen, aber vermehrter Durst - sofort ärztliche Hilfe suchen - das sind Zeichen einer schweren eitrigen Entzündung der Gebärmutter - Pyometra - was in fast 100% der Fälle eine Notoperation erfordert.

Ein plötzlicher Geruch von einer älteren, unkastrierten Hündin - oft ein Zeichen für ein weibliches Problem - eilt zu einem Arzt.

Bei jungen Tieren in der Pubertät kann der Geruch stark ansteigen - das ist normal, meist verschwindet er nach Östrus oder nach 1,5 - 2 Jahren von alleine.

Unser aktuelles Beispiel: Siberian Husky, Hündin, 9 Monate. Im Sommer haben sie sich über den kürzlich aufgetretenen Geruch beschwert. Keine Pathologie wurde identifiziert. Einsatz: Waschen mit Shampoo mit Teer "Doctor", abwechselnd mit Shampoo mit Chlorhexidin, gründliches Trocknen nach dem Waschen, Vitamine für Wolle. Der Geruch hat stark abgenommen. Einen Monat später begann der Östrus, bei dem der Hund trotz der Behandlungen besonders "duftete". Nach dem Ende der Hitze verschwand der Geruch vollständig.

Pathologische Ursachen von Geruch von Hunden


Seien Sie wachsam und konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn, trotz des Ausschlusses der oben genannten Gründe, der Geruch zunimmt, das Haustier riecht nach nassem Haar, auch wenn es trocken ist, und sogar nach dem Baden mit medizinischen Shampoos, der Geruch bleibt, nimmt leicht ab oder geht schnell zurück.

Dies kann durch ernste Probleme verursacht werden: Infektionen, Gastritis, Allergien, Onkologie, Erkrankungen der Leber, der Gallenblase, Nieren, Mund, Zahnfleisch und Ohren. Auch kann der Hund Hautprobleme oder Abszesse haben. Der "süße" Geruch aus dem Mund deutet oft auf eine Nierenverletzung hin. Der Geruch von Haustierbenzin, Frostschutzmittel - ein Grund für sofortige Besuche beim Arzt.

Drogen, die im Kampf gegen Tiergerüche verwendet werden.


Es ist strengstens verboten, "menschliches" Parfüm und Deodorants bei Hunden zu verwenden! Ihr Geruchssinn ist viel dünner, diese Gerüche sind zu hart für sie und werden sie ärgern. Es gibt einen Fall, in dem die Familie ihren Hund während der Ferien zu einer Parfümfabrik mitgenommen hat. Und dort ist der Hund fast gestorben, von Anfang an Asthmaanfall, der asthmatisch ähnlich ist.

Es gibt "Hund" parfümiertes Wasser, Deodorants und Puder. Diese Werkzeuge verdecken nur den Geruch des Hundes, werden aber von den Besitzern aktiv genutzt. Sie können sie verwenden, aber denken Sie daran, dass sie den unangenehmen Geruch Ihres Haustieres nicht beseitigen. In seltenen Fällen können Parfums schwere allergische Reaktionen hervorrufen.

Um die Ohren zu pflegen, gibt es spezielle Tücher. Sie sind mit einer Verbindung imprägniert, die Parasiten abschreckt, die Ohren säubert und desodoriert.

Überblick:

"OdorGone" - Geruchsneutralisierer. Es ist darauf ausgelegt, unangenehme Gerüche sowie Bakterien, Pilze und andere Mikroorganismen erfolgreich zu bekämpfen. Ein unübertroffenes Ergebnis wird aufgrund ihrer Zerstörung auf molekularer Ebene erzielt.

"KLARES SPRAY. Liquid Dog Smell Eliminator "- hilft, den Geruch eines unangenehmen Hundes loszuwerden, ohne ihn mit Aromen zu ersticken, sondern aufgrund seiner natürlichen Enzyme auf molekularer Ebene zu eliminieren. Das Spray ist sogar wirksam, um den Geruch von "nassem Hund" zu entfernen - um das Tier nach einem Spaziergang zu verarbeiten.

Neben der Beseitigung von Gerüchen pflegt das Mittel auch die Haut und das Fell des Tieres: Es schützt das Fell vor den negativen Auswirkungen der äußeren Umgebung, reguliert das natürliche Gleichgewicht, verhindert die Versprödung des Fells und das Auftreten von Verheddern. Macht das Fell nicht ölig oder ölig, schützt vor Schuppen, dient als Antistatikum. Für häufigen Gebrauch gezeigt.

"Loyaler Freund - Eliminator Geruch Hund" (Spray)
Der Desodorierer enthält mikroverkapselte Enzyme, Natriumsalz, Teebaumöl, gereinigtes Wasser, Aroma.

Das Prinzip der Verwendung des Werkzeugs basiert auf der Absorption der Moleküle des spezifischen Geruchs von Hundefleisch durch mikroverkapselte Enzyme, der Zersetzung und Neutralisierung der eigentlichen Quelle des Geruchs.

Nach dem Auftragen des Produkts wird der Mantel seidig und glänzend und die Haut ist sauber mit einem leichten Geruch nach Frische. Es ist für alle Arten von Hunden, sowie für kranke Tiere empfohlen. Das Werkzeug ist nicht giftig, antiallergisch.

Auch Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel mit Fettsäuren sind sehr nützlich - es wird dazu beitragen, die Qualität der Haut und des Fells im Allgemeinen zu verbessern, sowie dazu beitragen, Giftstoffe im Körper, die einen unangenehmen Geruch haben, zu beseitigen.

Tropfen auf den Widerrist "Essential 6 spot it" wird Hunden und Katzen zur Hautpflege und Fellpflege verschrieben, zur Befeuchtung und Reduzierung von Hautschuppen, zur Beseitigung unangenehmer Gerüche aus dem Tierhaar, zur Reduzierung von Haarausfall und zur Anregung des Haarwachstums.

Gesundheit für Sie und Ihre Haustiere!

Golnewa Tatiana Nikolajewna,
Tierklinik "Kornblume".

Foto mit freundlicher Genehmigung von Züchterin Margarita Berzhitskaya.

2007-2017: VASYLEK Netzwerk von Tierkliniken in Moskau: 10/4/17

Schlittenhund

Guten Tag, Kollegen!
Eigentlich ist das die Frage:
Meine Frau und ich wollten schon lange einen Hund haben, aber das war nicht möglich. Näher am neuen Jahr wird eine solche Gelegenheit erscheinen. Eigentlich, diejenigen, die vor langer Zeit beginnen wollen, entschieden, dass sie Huskies wirklich mögen.
Ich lese viele nützliche Informationen, auch im Internet, über diese Tiere, aber fast nirgends habe ich ihre Jagdqualitäten erwähnt und nur mit Huskies gejagt. Verstehe ich richtig, dass sie ausschließlich Hunde reiten oder noch jagen?
Ich selbst jage hauptsächlich nach Moorhuhn, Hase und Fuchs, wieviel ist der Einsatz von Huskies möglich?
Eigentlich, wenn sich herausstellt, dass die Jagd mit Huskas unmöglich ist, werden wir es trotzdem beginnen, aber ich werde wie vorher jagen
Vielen Dank im Voraus für die Antworten!
Mit freundlichen Grüßen,
Stanislav.

Es scheint nur sie zu reiten. Jedenfalls hat meine Mädchen-Kynologin nichts über ihre Jagdqualitäten erfahren.

Mein Freund hat ein Paar Huskies, er jagt mit ihnen wie Huskys, wie ein Wildschwein und ein Reh. Kein Problem.

Gehen Sie hier: http://www.k-9.ru/phorum/showthread.php?t=14684highlight=%F5%E0%F1%EA%E8
und frag. Dort gibt es sachkundige Leute. Naja, Schlick und werde dem Forum speziell diese Rasse erzählen.


Historisch gesehen waren dies die universellen Hunde der Völker des Nordens. Sie fuhren auf ihnen und jagten mit ihnen und behüteten die Tiere. Gleichzeitig wurde die Aggression gegenüber einer Person wahllos mit sofortigem Tod bestraft.

Huskies sind sehr schöne Hunde. Aber wenn sie in einer warmen Wohnung gehalten werden, riechen sie. Wirklich GERUCH. Ein Bekannter gründete ein Vollblut Khasenyssha - als ein Hund aufwuchs, zog er ihn auf eine Loggia. Die Familie rebellierte auf einmal und verlangte, den Hund aus der Wohnung zu entfernen, aber dann schienen sie sich daran gewöhnt.
Diese Eigenschaft ist nicht nur heiser, mag, zum Beispiel, sind auch duftend. Aber im Allgemeinen ist dieser Hund nicht für das Halten im Haus.

Und versuchte nicht zu waschen?
In der Tat riechen sie nicht in gutem Zustand. Wie zu Hause zu leben. Alles ist in Ordnung. Meine vierteljährlich wenn izvazyukaetsya.
Und wenn es auch nach dem Waschen ständig riecht, sollten Sie zum Tierarzt gehen. Überprüfen Sie die Arbeit des Stoffwechsels.

Aber über den Inhalt in der Wohnung stimme ich zu. Sie sind nicht flach.

Auf Kosten der Wohnungslosigkeit Frage - jedes Wochenende ich für 2 Tage im Wald + zweimal im Jahr für 2 Wochen. Kann dies als "Entschädigung" für die restliche Zeit in einer Stadtwohnung angesehen werden?
Und warum ist das Biest in einer Wohnung in der Wohnung?

Es ist mit geringer motorischer Aktivität behaftet, der Hund wirft die ganze Wohnung im Sommer mit Wolle, es ist heiß für sie (wenn nicht auf der Loggia), und die Huskies werden mehr "Kurzstrecke" (d. H. Verwirrt durch den Besitzer und mehr als 5 Minuten Verfolgung der Bestie ihnen fehlt oft die Aufregung). Voliere und Hunde werden aufgrund der Tatsache, dass sie weniger mit dem Besitzer in Kontakt sind, unabhängiger und in der Verfolgung der Bestie für eine lange Zeit weg, wie Jagd und Husky erfordern.

Wash, Husky wird kein guter Jagdhund sein. Dennoch bedeutet Jahrhunderte der Auswahl für bestimmte Qualitäten viel. Aufgrund des "räuberischen" Ursprungs wird der Instinkt funktionieren, aber nicht wie beim erblichen "Jäger". Und im Haus, um einen Hund zu halten, der im Schnee in jedem Frost schläft, nicht das unhygienisch, aber einfach barbarisch, IMHO.
Mit freundlichen Grüßen.

Sie jagen nur von selbst für die Eliminierung von seltenen Individuen.
Ich lebe auf dem Hof ​​und versuche alle Lebewesen, die dort herumlaufen, zu verschlingen und Mäuse und Bären aus dem Boden zu graben.

Zitat: Zitat von Ann:
Huskies sind sehr schöne Hunde. Aber wenn sie in einer warmen Wohnung gehalten werden, riechen sie. Wirklich GERUCH. Ein Bekannter gründete ein Vollblut Khasenyssha - als ein Hund aufwuchs, zog er ihn auf eine Loggia. Die Familie rebellierte auf einmal und verlangte, den Hund aus der Wohnung zu entfernen, aber dann schienen sie sich daran gewöhnt.
Diese Eigenschaft ist nicht nur heiser, mag, zum Beispiel, sind auch duftend. Aber im Allgemeinen ist dieser Hund nicht für das Halten im Haus.

Schlechte Wäsche den Hund. Und außerdem, wenn die Familie verlangt, den Hund auf die Straße zu treiben, ist es notwendig, eine solche Familie mit einem schmutzigen Besen zu fahren.

Zitat: Ursprünglich geschrieben von San Sanych:
Schlechte Wäsche den Hund. Und außerdem, wenn die Familie verlangt, den Hund auf die Straße zu treiben, ist es notwendig, eine solche Familie mit einem dreckigen Besen zu fahren, der Clubhundeexperte sagt, dass der Husky oft schlecht für den Hund ist. Außerdem ist es nass, stinkt gleich der Hund! Sogar durch Shampoo. Wenn im Herbst mit einem Hund im Regen spazieren ging - dann roch es überall in der Wohnung. Auch hier ist der Hund nicht sehr gut erzogen und schläft auf dem Bett des Besitzers. Sie legen ein Wachstuch unter die Decke, damit die Bettwäsche nicht riecht. Madhouse natürlich. Als ich ein Welpe war, habe ich es überhaupt nicht gerochen. Und wie eine Matte und fing an, Club-Paarung weiterzumachen - alles, tryndets, ein Hund ist nirgendwo duftender. Und er läuft in Sokolniki den ganzen Tag im Frost und im Schnee im Winter - es riecht nicht. Und in der Hitze, wenn die nasse Wolle auftaut. alle hängen auf, liebe Besitzer. Sie wollen keinen Hund, keinen Clubproduzenten und so weiter kastrieren. Aber im Allgemeinen siehst du ein solches Tier unter einem Couchtisch zusammengerollt - und du verstehst, dass es keinen Platz in der Wohnung hat.
Und im Allgemeinen schienen die Huskys aufgrund einer kleinen Erfahrung in der Kommunikation mit den Huskies und der häufigen Kommunikation selbst mit gewöhnlichen nicht arbeitenden Likes langsam und stumpf zu sein. Dennoch ist dies ein Reithund, der aus bestimmten Gründen ausgewählt wurde. Würden solche Qualitäten nicht in die Stadt eingreifen?

Nun, jeder Hund riecht nass, Männer sind viel stärker als Deffki.

Zitat: Ursprünglich geschrieben von San Sanych:
Nun, jeder Hund riecht nass, Männer sind viel stärker als Deffki.
Nach meinen Eindrücken gibt es Hunde von größerer und geringerer Stinkbarkeit. Hier gehören die Huskys zur ersten Kategorie und es scheint, dass mehr temperamentvolle Hunde mehr riechen. Mein Bunny, Stafford, begann viel stärker zu riechen, wenn er wütend war und kämpfte und wenn es viele andere Hunde gab.
Persönlich mag ich den Geruch von Hunden nicht, also achte ich wirklich darauf. Manchmal wirst du Leute besuchen kommen, du wirst mit der Nase ziehen und du wirst sofort verstehen - ja, aaaa, da ist ein Hündchen.

Es riecht nach einem ranzigen Fett, das von der Haut des Hundes freigesetzt wird. Hunde, die oft und in großen Mengen auf der Straße durch die Kälte laufen, stoßen mehr Fett aus und riechen dementsprechend mehr Hundefleisch, Innenhaare mit Kurzhaar stinken fast nicht.

Zitat: Zitat von Ja:
Auf Kosten der Wohnungslosigkeit Frage - jedes Wochenende ich für 2 Tage im Wald + zweimal im Jahr für 2 Wochen. Kann dies als "Entschädigung" für die restliche Zeit in einer Stadtwohnung angesehen werden?
Und warum ist das Biest in einer Wohnung in der Wohnung?

Im Allgemeinen ist solch ein Zeitplan ziemlich normal. Diejenigen, die ständig jagen (nicht nur in den Wald gingen, erschossen und zurückkehrten, nämlich die Dorfjäger, die das ganze Jahr im Wald leben), haben ein Rudel Hunde und gehen abwechselnd - heute Polkan mit Druzhkom, morgen Chuck mit Chizh. Und in der widerwilligen Jahreszeit bleiben sie in der Regel an der Kette.
In zwei freien Tagen wird er für eine Woche Zeit haben, und er wird sich auf einen zweiwöchigen Urlaub freuen.

Es gab einen Freund von meinem husky Hund. Der Jäger war kurz vor dem Essen. Der Weg schnüffelt - und geht, sagen sie, nicht herrisch. Aber wenn die anderen Hunde die kleinen Tiere bekommen - er ist der erste in der Verteilung. IMHO, kein Jagdhund. Aber gesund. Off-Road-Laufwerk wird passen.

Also nach dem Essen auf die Jagd gehen und nicht gehen. Immer Hunde, die nicht füttern, nehmen. Und wer wird das Spiel sehen wenn ich gegessen habe? Sogar das Sprichwort lautet "auf die Jagd gehen - um die Hunde zu füttern".

Und wo ich geschrieben habe, dass er nicht nur nach dem Essen gearbeitet hat. Er hat nicht vaapche gearbeitet. Von pryntsyp chtol.

Und hier schrieb er: "Der Jäger war kurz vor dem Essen."

Husky Hund nicht stinken, nun, wer hat dir das gesagt? Es ist ein Geruch, aber sehr schwach und überhaupt nicht böse. Und sie werden nicht empfohlen, sie mehr als einmal pro Jahr zu waschen.

Zitat: Und hier schrieb er: "Der Jäger war kurz vor dem Essen."
Alles kam. Dies bedeutete offenbar, dass er nur zum Essen in der Schüssel "gejagt" wird. Im übertragenen Sinne sagen Männer "Jäger für Frauen".

Ja, wenn Sie noch kommen, jagen Sie über die Jagd - die ganze Zeit wird damit verbracht, aus dem Dorf zu rennen, sie sind schrecklich wie aktiv und erfordern regelmäßigen Stress, es ist besser 10-15 Kilometer am Tag zu nutzen

In, rechts, starten Sie ein Team und Rodeln auf der Jagd

Ich habe zwei Hunde. Diese Typen riechen nicht.

Was die Jagd betrifft - ich weiß es nicht. Ich habe den ersten Hund heiser, also roch sie das Eichhörnchen und nach 10-15 Minuten mit ihrem oberen Instinkt.

Und diese nach 10 Sekunden ist der Weg auf dem Boden gekreuzt - und die Nase führt nicht. Und lohnt es sich, Hasya für das Nicht-Kerngeschäft zu starten?
Sie sind mit Hunden unterwegs. Gut rollen

Husky nicht mit Likes verwechseln, das sind verschiedene Rassen.

2 Veterler sind auch anders als russisch-europäische Likes aus Karelisch-Finnisch. Dies ist eine Gruppe von Rassen.


Im Allgemeinen muss der Hund zuerst geliebt werden, auf sie aufpassen und erziehen. Dann wird sie gut sein.

Ja
"Wenn sich herausstellt, dass die Jagd mit einem Husky unmöglich ist, werden wir es trotzdem bekommen, aber ich werde wie zuvor jagen."

Ja
Ich wünsche dir einen guten Hund
und auf der Jagd - "kein Flaum, keine Feder!"

Matilda, unterscheiden sich ungefähr wie ein Chow Chow von einem Spitz oder von einem Karelian - eine Gruppe von Rassen eins - Spitz-ähnlich.

Zitat: Zitat von Ann:
Huskies sind sehr schöne Hunde. Aber wenn sie in einer warmen Wohnung gehalten werden, riechen sie. Wirklich GERUCH. Ein Bekannter gründete ein Vollblut Khasenyssha - als ein Hund aufwuchs, zog er ihn auf eine Loggia. Die Familie rebellierte auf einmal und verlangte, den Hund aus der Wohnung zu entfernen, aber dann schienen sie sich daran gewöhnt.
Diese Eigenschaft ist nicht nur heiser, mag, zum Beispiel, sind auch duftend. Aber im Allgemeinen ist dieser Hund nicht für das Halten im Haus.

Und dein Freund hat nicht versucht zu waschen und zu kämmen?
Mein Hund ist 2 Jahre alt und es gibt keinen Geruch in der Wohnung.

Zitat: Zitat von Veter:
Husky nicht mit Likes verwechseln, das sind verschiedene Rassen.

Nicht jeder Profi kann Husky und Z.S unterscheiden. heiser
Und meine Maus ist gesund. Hör einfach nicht zu, wenn du im Wald loslässt. Also der Jäger. Fuhr zu Firsanovka, hat sofort auf dem Bären gestanden. Sogar für w. gegriffen, Raised Borsuk. DER WÄCHTER FRAGTE ZU VERKAUFEN, WENN ICH ES FINDET, WAS ER WOHNUNG hat.

Und als ich mit meinem Plyus in den Wald zum Botanischen Garten gehe, bin ich nur überrascht wie viele Eichhörnchen, Mäuse, Maulwürfe. Einer wird gehen - Sie werden niemanden sehen. Und mit Plyusha kommen wir nicht ohne Dobychi zurück. Das Eichhörnchen konnte sie natürlich nicht fangen, aber sie fing eine Menge Maulwürfe, Mäuse und manchmal Vögel. Aber sie ist nur am Töten interessiert. Das Spiel hörte auf sich zu bewegen und der Hund wurde uninteressant. Gute Angewohnheit für den Jagdhund. Zur Beute wird nicht verschlungen. Die Wahrheit bellt nicht, deshalb ist sie nicht zum Jagen geeignet.
Übrigens, und bewachte die Wohnung. Eine neue Person, die in die Wohnung gekommen ist, schnüffelt. Und wenn Sie es nicht mögen, beißen Sie. Aber nicht in voller Kraft, aber so, für das Auge.

------------------
Wenn du dich benimmst, wird mein Büro dich kostenlos ausgraben.

Zitat: Zitat von Kiruha:

Nicht jeder Profi kann Husky und Z.S unterscheiden. heiser
Und meine Maus ist gesund. Hör einfach nicht zu, wenn du im Wald loslässt. Also der Jäger. Fuhr zu Firsanovka, hat sofort auf dem Bären gestanden. Sogar für w. gegriffen, Raised Borsuk. DER WÄCHTER FRAGTE ZU VERKAUFEN, WENN ICH ES FINDET, WAS ER WOHNUNG hat.

Fast jeder Experte kann Husky von ZSL unterscheiden.
Es ist interessant zu sehen, wie der Bär in Firsanovka arbeitet, das nächste Mal lassen Sie mich wissen, ich werde kommen, um zu sehen.
Und nebenbei sagen wir den Ursprung, wir können herausfinden, von wem das quadratische Format gekauft wurde.
Basilikum.

Heute gaben sie eine Verbindung zu den Malamuten: http://malamute.narod.ru/about.html
Ist es ungefähr so ​​wie ein Husky?
Über den Inhalt wird gut geschrieben.

Ein bisschen andere Rasse. Huskies gezüchtet für schnelles Fahren, Malamutes für eine lange und gemächliche Reise

Lat. (Izvinite) strelok
Überhaupt nicht. Huskies für lange Übergänge mit niedriger Geschwindigkeit. (10-15 km / h, Hunderte und Tausende von Kilometern) Und Malamute für den Transport über kürzere Strecken, aber schwerere Lasten.
Und hier ist mehr über die Malamutes http://malamute-akbar.ru/

Ex-Humator und welche Hunde sind dann für schnelle Rennen.
Das zweite Foto von unten links Husky rechts ZSL

Zitat: Zitat von Kiruha:
Profis schauen:

Und welche Hunde an der Leine, um Stimme zu üben oder was?
Für pritravki lassen Hunde normalerweise los.

Für die Entwicklung der bösen Natur und Viskosität auf dem Biest. Mit dem richtigen Hund Rate die Rasse.

Zitat: Zitat von Lat. (izvinite) strelok:
Ex-Humator und welche Hunde sind dann für schnelle Rennen.
Das zweite Foto von unten links Husky rechts ZSL
Nun, ich denke, Windhunde, insbesondere der russische Windhund macht eine kurze Entfernung auf dem Laufband.

------------------
Wenn du dich benimmst, wird mein Büro dich kostenlos ausgraben.

Greyhounds gehen nicht in Harness))) Und von den nördlichen Schlitten ist einer von ihnen eine Sprint-Rasse, das ist mir nicht sicher bekannt.
Übrigens hat Scitec vor einem Jahr gefunden. Es stimmt, etwas unvollendetes war, was es war, aber es war, aber alles ist interessant. http://amacan.breeder.ru/

strelok:
Ex-Kurator und welche Hunde sind dann für schnelle Rennen.
Das zweite Foto von unten links Husky rechts ZSL

Ach ja Gut gemacht! Alles klar

Ich werde ein kleines Geheimnis enthüllen:
Es gibt 2. (Amerikanischer Kontinent), sogar 3 (Europäischer Teil) Zuchtspezifikationen. Die Trennung erfolgte in den 60-70er Jahren. Getrennt nach Außen und Arbeitsqualität (Holzkohle und Jagd). Diejenigen mit schönen Masken im Gesicht und blauen oder braunen Augen sind Außenhunde. Unterscheiden sich in Größe und größerer Kante.
Arbeiter auf dem Boden werden, aber breiter in der Brust. Und der Schwanz kann von Schwein zu Katze gedreht werden - ein Rohr.
Mein Hund wurde von Komi von berufstätigen Eltern gebracht, die auf dem Foto sind. Die Auswahl ist sehr einfach. Niemand unterrichtet Hunde. Von einem halben Jahr bis zu zwei Jahren gehen sie mit einem Jäger und erwachsenen Hunden in den Wald. 2-3 Hunde verlassen den Rest des Wurfes, ich entschuldige mich, schießen.
Die dümmsten - außer ah (links) und chi (rechts) wissen verdammt wenig. Es ist nicht einmal möglich, dass ein Hund an der Leine geführt wird. Sie trinken Schnee und erfüllen ihre Bedürfnisse unterwegs im Geschirr. Nicht geeignet für die Instandhaltung von Wohnungen. Die Familie phlegmatisch, selbst in ihren Köpfen.
Hunter, Option für Kitt, wie ein Husky. Genug Paarung. Aber das Problem ist, dass sie weit gehen und normalerweise nicht als Weide für den Jäger funktionieren. Sich in Freiheit fühlend, tauchen sie völlig ein und reagieren nicht auf den Besitzer. Es wird nicht empfohlen, in der heißen Sommerzeit zu gehen. Es besteht die Möglichkeit, den Hund bis zur Blutung zu überhitzen. Ich hatte keine solchen Fälle.
Über die äußere Version werde ich nicht lügen, es gab keine Erfahrung. Hier wird der Hundeführer aufgefordert.

Zitat: Zitat von Kiruha:
Für die Entwicklung der bösen Natur und Viskosität auf dem Biest. Mit dem richtigen Hund Rate die Rasse.
Ich habe niemals Wut und Viskosität so implantiert gesehen. Und wie kann man die Viskosität bestimmen, wenn sich die Bestie an einem Ort befindet und der Hund in seinen Bewegungen durch eine Leine eingeschränkt ist?
Laut dem Foto werde ich davon ausgehen, dass der Hund rechts ZSL ist, aber es ist ein bisschen peinlich, ich würde vorne und näher schauen.

Sie werden für ein paar Stunden an der Leine gehalten, bis sie müde werden. Dann der Dachs in der Voliere, und diese auch dort.

Hallo Direkt über den Sibirischen Husky. Ich antworte im Namen des Zwingers, für die Zucht dieser Rasse "Akulova Gora". Seit 11 Jahren sind wir Vertreter von Husky. Wir züchten nicht nur zum Verkauf, sondern jeden Winter haben wir sie zu den Schlitten gespannt. Wiederholte Teilnahme an den Russischen Meisterschaften im Reitsport. Wir können sagen, dass wir alles über die Rasse wissen. Bisher konnten wir nichts über die Jagdqualitäten von Hunden sagen, außer dass sie während Spaziergängen vom "Maushüpfen" abhängig sind. Aber vor ein paar Jahren wurden zwei Welpen von Jägern aus Riga gekauft. Nach einiger Zeit riefen sie uns an und dankten den Hunden, dass sie Huskys für die Jagd empfehlen sollten. In ihren Worten riecht der Hund perfekt das Tier und verkürzt den Pfad, indem er dem oberen Weg folgt. Die Schwierigkeit bestand darin, den Huskies zu lehren, zu bellen, wenn sie Beute entdecken, weil das Heulen von Natur aus heult. Und mehr. Beim Verkauf empfehlen wir nicht, Huskies in die Wohnung zu nehmen. Nicht weil es riecht, sondern weil diese Rasse nicht gerne alleine ist. Wenn er allein bleibt, stellt der Hund buchstäblich alles auf den Kopf. Aber wer bedauerte das nicht.

Zitat: Zitat von Kras:
Aber vor ein paar Jahren wurden zwei Welpen von Jägern aus Riga gekauft. Nach einiger Zeit riefen sie uns an und dankten den Hunden, dass sie Huskys für die Jagd empfehlen sollten. In ihren Worten riecht der Hund perfekt das Tier und verkürzt den Pfad, indem er dem oberen Weg folgt..

Ryzhanina nicht Wolodja Name?

Kiryukha
Hast du einen Husky? Der Schwanz ist überhaupt nicht handlich. Und die Schnauze ist etwas etwas anderes.

------------------
Wenn du dich benimmst, wird mein Büro dich kostenlos ausgraben.

Mutter heiser, Vater zs Und über den Schwanz bist du vergebens. Leute mit Hündinnen (Entschuldigung, sie stehen in der Schlange), Äußerlich ist es reine Mutterficken. Auf Arbeitsqualitäten im Vater, auf den Bildern ist er 8 Monate alt. Und schA 2 Jahre werden sein. In der Breite hat sich verteilt.

Zitat: Zitat von Kiruha:
Mutter heiser, Vater zs Und über den Schwanz bist du vergebens. Leute mit Hündinnen (Entschuldigung, sie stehen in der Schlange), Äußerlich ist es reine Mutterficken. Auf Arbeitsqualitäten im Vater, auf den Bildern ist er 8 Monate alt. Und schA 2 Jahre werden sein. In der Breite hat sich verteilt.

Ich kann nicht glauben, dass es eine Schlange von den Hündinnen zu diesem Hund gibt. Wenn nur der gleiche Bastard, um ihre eigene Art zu produzieren. Und dann wundern sich manche, wo die "Bastarde" in der Rasse auftauchen, denn schaffen, Dokumente auf Welpen zu kochen.
Auf dem Foto (Kopf im Profil) sind einige Zeichen der Unreinheit sichtbar - die Linie der Stirn sollte gemäß den Standards parallel zur Linie der Mündung sein. Aber um endlich alle Artikel des Hundes zu beschreiben, müssen Sie aus erster Hand schauen. In naher Zukunft, zum Beispiel, in Moskau, Ausstellungen werden im Januar in Krasnoselskaya statt, und dann MOOiRovskaya, werde ich die Daten für die späteren klären.
Bringen Sie, wenn es eine Gelegenheit gibt und schauen Sie auf den Hund.

Zitat: Ursprünglich gepostet von vint:

Ich kann nicht glauben, dass es eine Schlange von den Hündinnen zu diesem Hund gibt. Wenn nur der gleiche Bastard, um ihre eigene Art zu produzieren. Und dann wundern sich manche, wo die "Bastarde" in der Rasse auftauchen, denn schaffen, Dokumente auf Welpen zu kochen.
Auf dem Foto (Kopf im Profil) sind einige Zeichen der Unreinheit sichtbar - die Linie der Stirn sollte gemäß den Standards parallel zur Linie der Mündung sein. Aber um endlich alle Artikel des Hundes zu beschreiben, müssen Sie aus erster Hand schauen. In naher Zukunft, zum Beispiel, in Moskau, Ausstellungen werden im Januar in Krasnoselskaya statt, und dann MOOiRovskaya, werde ich die Daten für die späteren klären.
Bringen Sie, wenn es eine Gelegenheit gibt und schauen Sie auf den Hund.

Willst du weh tun? Ich gehe nicht in deinen Zirkel. Alles ist dort gekauft.
1) VON MORDA: DIE BÜCHER SZENEN, BERÜHMTE ZÜCHTER. Und du wirst dich irren.

2) Ich habe keinen Stammbaum. Weil es nicht benötigt wird. Und ich habe einen Hund wegen der Arbeitsqualitäten genommen.
In berühmten Jägern.

4) Ein Diplom kann für 60. gekocht werden. Aber habe ich darüber gesprochen?

5) Ich habe bereits oben geschrieben, dass Ihre Standards nicht auf Arbeitshunden aufgeführt sind.
Jeder Hund von der Ausstellung wird auf Arbeitsqualitäten abgelehnt.
Beim ersten Wettbewerb.
Entschuldigung, wer braucht einen gutaussehenden, unregierbaren Idioten?
Ich brauche einen Freund, Helfer und Jäger wie mich.
Von SW. Kiruha.
ZY Von dir entschuldige sich smacks der Werbung.

1. Die Ausstellung ist kein Sabbat, sondern ein Stammesereignis, bei dem das Beste von außen und von den Arbeitseigenschaften offenbart wird. Die Arbeitsqualitäten werden entsprechend der "Bewertung" bestimmt, und dort, wie in der Mathematik, wird 2 + 2 immer 4 sein, egal welches Geld bezahlt wird, also muss nicht gesagt werden, dass alles gekauft wurde.
2. Berühmte Jäger halten normalerweise Hunde von bekanntem Ursprung. Aber es gibt diejenigen, denen es egal ist, ob Sie Dokumente für einen Hund haben oder nicht, wenn sie nur arbeiten, aber wenn der Hund vollkommen zufrieden ist, dann suchen sie jemanden, der sie bindet, und hier beginnen die Probleme: Ich möchte die Dokumente anbringen und die Welpen befestigen.
3. Auf Ausstellungen sind in der Regel Menschen interessiert und haben Hunde für das erste Jahr gehalten und niemand "wischt Gläser" weil die meisten von ihnen kennen die Rasse und die Hunde ihrer Region, was in der Tat in Bezug auf die Arbeitsqualität diesen oder jenen Hund wert ist. Es gibt keine identischen Welpen in einem Wurf (es gibt eine solche Wissenschaft von Gynätik) und um sicherzustellen, dass alle Welpen als Mutter oder Vater arbeiten, wird ein normaler Züchter niemals sein.
4. Vielleicht einer der Experten und gibt Diplome für Geld, aber ich wiederhole, wer sich für die Rasse interessiert, weiß, dass dieser oder jener Hund es wert ist. Für mich ist es zum Beispiel wichtig, dass mit demselben Typ Diplome von verschiedenen Experten und noch besser bei Wettbewerben erworben werden. Gemäß den Regeln kann ein Hund kein Champion sein, wenn nicht ein einziges Diplom bei Wettbewerben erworben wurde.
5. Nach den Normen werden sie immer noch auf Arbeitshunden aufgeführt - wiederum kann der Hund gemäß den Regeln nicht zu den Tests zugelassen werden, wenn keine Bewertung des Äußeren nicht schlechter als gut ist oder nicht von der Kommission festgestellt wird, dass er die Anforderungen der Bewertung "gut" erfüllt. Und für mich wird der Ausdruck "Jeder Hund von einer Ausstellung wird auf Arbeitsqualitäten abgelehnt.
Beim allerersten Wettbewerb. "Entschuldigung, aber wer nimmt dann an Wettkämpfen teil, wenn nicht Hunde von Ausstellungen? Oben lesen, dieselben Anforderungen, nur Hunde mit einem Diplom im Aussehen dürfen teilnehmen.
Und was ist eigentlich Werbung? Ich habe kein Wort über meine Hunde gesagt.

Vint Nun, du hast wirklich sehr verletzt. Arbeitsqualität ist auch etwas, für das Sie in der Schlange stehen können. Nun, keine Ausstellungsmöglichkeit, was können Sie tun, Mischlingshuskies? Wenn Sie einen guten Jagdhund mit einem Husky binden, kann es sich wirklich als das schönste Jagdtier erweisen.

Auswanderer
Aber das ist noch nicht hart, ich war nur empört über den Ausdruck: "Ich habe bereits oben geschrieben, dass Ihre Standards nicht auf Arbeitshunden aufgeführt sind.
Jeder Hund aus der Ausstellung wird wegen seiner Arbeitsqualität abgelehnt, schon beim allerersten Wettbewerb. "Was ist mit" abgelehnt "gemeint und wer lehnt das ausdrücklich ab?
Ich werde nichts beweisen und mit einem Mann streiten, der nichts davon versteht, also: äußere, Arbeitsqualitäten; Ausstellungen und Wettbewerbe oh. Hunde Schicken Sie einfach ein Foto von einem männlichen ZSL und bewerten Sie vom letzten Wettbewerb für Wildschweine und Bären am 29.30. Oktober 2005. Die Preise gelten nur für Wildschweine, wie Ich war auf der Expertenrunde und habe tatsächlich die Arbeit dieses Paares gesehen:
Suche - 4 von 5
Mut - 14 von 20
Stimme - 6 von 10
Viskosität - 13 von 15
Angriffsfertigkeit - 15 von 20
Geschicklichkeit - 12 von 15
Gehorsam - 5 von 5 Punkten
Koordination bei der Arbeit 8 von 10 Punkten
Gesamtpunktzahl: 77 Punkte, Diplom II Art.

Nun, die Ausstellung ist eine Ausstellung der Zwietracht. Als ich Plüsch zur Clubausstellung brachte, war es nicht möglich, dort einen guten Platz zu bekommen. Der Besitzer der Plüsch-Baumschule kam, brachte fünf seiner Schüler. Er begrüßte jeden Richter als alte Bekannte. Hier auf den internationalen Ausstellungen, wo Ausländer beurteilt werden, mehr Gerechtigkeit. Übrigens, ich wurde gewarnt, dass wir nicht geglänzt haben, ich ging zu ihr nur, um einen Stammbaum zu bekommen.

Zitat: Zitat von Kiruha:
Mutter heiser, Vater Zs. Auf der Außenseite, rein Mutter verdammt..

Deshalb wusste ich nicht, was ich von deinem Hund sagen soll. "Podmesk vermutete (Kopf nicht Stammbaum) - aber er konnte nicht artikulieren, was die Diskrepanz war.

Zitat: Ursprünglich gepostet von vint:
Auswanderer
Aber das ist noch nicht hart, ich war nur empört über den Ausdruck: "Ich habe bereits oben geschrieben, dass Ihre Standards nicht auf Arbeitshunden aufgeführt sind.
Jeder Hund aus der Ausstellung wird wegen seiner Arbeitsqualität abgelehnt, schon beim allerersten Wettbewerb. "Was ist mit" abgelehnt "gemeint und wer lehnt das ausdrücklich ab?
Ich werde nichts beweisen und mit einem Mann streiten, der nichts davon versteht, also: äußere, Arbeitsqualitäten; Ausstellungen und Wettbewerbe oh. Hunde Schicken Sie einfach ein Foto von einem männlichen ZSL und bewerten Sie vom letzten Wettbewerb für Wildschweine und Bären am 29.30. Oktober 2005. Die Preise gelten nur für Wildschweine, wie Ich war auf der Expertenrunde und habe tatsächlich die Arbeit dieses Paares gesehen:
Suche - 4 von 5
Mut - 14 von 20
Stimme - 6 von 10
Viskosität - 13 von 15
Angriffsfertigkeit - 15 von 20
Geschicklichkeit - 12 von 15
Gehorsam - 5 von 5 Punkten
Koordination bei der Arbeit 8 von 10 Punkten
Gesamtpunktzahl: 77 Punkte, Diplom II Art.

Nach welchem ​​Standard kannst du die Rasse bewerten?
Bist du ein Hundeführer, Züchter, internationaler Richter?
Stell dich bitte vor. So können Sie verstehen, auf welche Weise Sie das Gespräch führen.
Ich sage, da der Besitzer nicht der erste Jagdhund ist. Und mein IMHO betraf nur die Arbeitsqualität der Rasse. Basierend auf persönlichen Erfahrungen und meinen Waffenkollegen. Wir sind deine Schläger tief auf der Trommel. Neben der Exterieur- und Verdienstleistung bei Welpen sehe ich wenig Sinn. Du kannst dich selbst in der Brust schlagen und Schlamm auf uns werfen, aber wenn echte Jäger den Wunsch haben, einen echten Arbeitshund zu haben, werden sie an diejenigen weitergeben, mit denen sie das Biest genommen haben, und nicht an diejenigen, die eine Brust in Medaillen haben. und Welpen auf 500-700ue. Und wir haben nicht die Reifen zum Verkauf ausgewählt nicht gehen. Da das Maximum in den Dörfern für dauerhaften Aufenthalt bleibt.
Alle meine 3 Hunde, SL, ZSL und Husky, wurden auf diese Weise erworben. Und ich habe es nie bereut.
Huskies, wie alle Schlittenhunde genannt werden, sind Hunde mit dichtem Haar, einer scharfen Schnauze mit aufgerichteten Ohren und einem gebogenen Schwanz. Sibirischer Husky, der in Kanada und Alaska lebt, wird vom Eskimo Husky aus dem Nordosten Sibiriens abgeleitet.
Auf dem Territorium Russlands zur Zeit des Einflusses des sowjetischen Drucks wurde die Zucht dieser Rasse in keiner Weise unterstützt, sondern im Gegenteil in jeder Hinsicht die Originalität der Kultur der nördlichen Völker behindert.
(Weitere Auszüge aus K. und K. Kisko, Sh. Und S. Lukmur.)
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts brachten William Husak und William Mendsem sowie Fox Malu Ramsey und Iver Omson diese Rasse auf den amerikanischen Kontinent und schufen 1930 offiziell die Klassifizierung dieser Rasse.
Der Kennel Club selbst wurde 1907 organisiert, um Rennen durch Alaska durchzuführen. In Russland wurde die Rasse 1987 offiziell von Ashka de Nabo, dem Züchter Denis Mikhailov aus Peru, wieder aufgezogen. Im Jahr 1990 zwei Hunde aus Belgien, sowie Argentinien und Frankreich. Der erste Husky züchtete 1995 im Akulova Gora Zwinger, von Herstellern aus Belgien und der Tschechischen Republik. Seit 1930 haben sich die Standards dieser Rasse geändert. Europäische Normen sind von den amerikanischen und kanadischen abgeleitet und unterscheiden sich von den modernen Standards der FCC / SCS. Der ursprüngliche Standard von 1930: Widerristhöhe 57,5, Gewicht 26,5, Hündinnen um 4-5 kg ​​leichter, aufrecht gestellte Ohren gesetzt, spitzer Kopf, von mittlerer Länge und leicht keilförmig, Kiefer ohne Unter- und Unterschuss, braune oder blaue Augen, die Nase ist hellbraun oder schwarz, die Brust ist tief, der Rücken ist nicht sehr lang, die Beine sind muskulös mit großen Knochen, die dicken Polster sind durch Haare geschützt, der Schwanz ist lang über den Rücken gebogen.
Größe und Gewicht: Rüden 55-59 cm, Gewicht 24-29 kg, Skier 52-56 cm Widerrist, Gewicht 20-25 kg, jede Farbe des Wolfsschattens ist erlaubt.
Moderne Standards. Standards des American Cynological Club: mäßig kompakten Körper, aufrecht Ohren, buschigen Schwanz, dichtes dichtes Haar, Höhe: männlich 52-59 cm am Widerrist, Hündinnen 50-55 cm am Widerrist, Gewicht: männlich 20,5-29 kg, Hündinnen 16-23 kg. Die mandelförmigen Augen sind leicht schräg gestellt, die Farbe ist gleichfarbiger, die Ohren sind dreieckig, dicht und hoch angesetzt, der von oben leicht abgerundete Schädel weitet sich um die Augen, die Schnauze ist mittellang, die Schnauze ist gleich der Länge des Schädels, die Schnauze ist leicht stumpf. Die Nase ist braun, schwarz, je nach Anzug, die Brust ist tief, stark aber nicht sehr breit, der Rücken ist gerade, die Kruppe ist schräg, der Schwanz ist flauschig, fuchsartig, leicht über den Rücken gewölbt, aber nicht gewellt und nicht auf dem Rücken liegend, die Pfoten sind kräftig, aber nicht groß, doppelte Wolle Länge, mit Unterwolle, Farbe beliebige Wolfsfarbe.
Kanadischer Rassestandard. Kräftiger, kompakter Körper, tiefe, starke Brust, muskulöse Schultern und Hüften, dickes und weiches Haar, Schwanz in entspannter Haltung über den Rücken gebeugt, im entspannten Zustand gesenkt, der Schädel ist wie ein Fuchs. Der Siberian Husky hat eine andere Struktur. Von mittel- bis mittel gestreckt, 59 cm, nicht größer als der Widerrist, Hündin ist um 5 cm kleiner als ein Hund, und um 5 kg leichter, Glova ist mittelgroß, proportionale, keilförmige Schnauze, die Ohren sind mittelgroß, hoch bepflanzt mit Verlängerung zur Basis,
eingepflanzte Augen, Nase schwarz, bräunlich-rosa Flecken sind erlaubt, dicke, weiche Haare mit einer eng anliegenden Unterwolle, Schwanz beim Laufen über den Rücken gebeugt, für den Rest der Zeit weggelassen, wolfsfarben, ein Muster auf dem Kopf ist erlaubt und fleckig, tiefe Brust stark, Rücken von mittlerer Länge, Lenden muskulös und leicht abfallend, starke Knochen. Pfoten länglich nicht breit mit dicken harten Kissen. Männer 53-59cm, Frauen 50-55cm, Gewicht: männlich von 20-27kg, weiblich von 16-23kg.
1986 britischer Standard. Der Kopf ist mittelgroß, die gemeißelte fuchsartige Schnauze, von oben abgerundet, verengt sich zu den Augen, die Nase ist schwarz oder braun, rosa bei weißen Hunden ist erlaubt. Die Augen sind mandelförmig, schräg, blau und braun, die Ohren sind mittelgroß, dreieckig, hoch bepflanzt, aufrecht. Der hintere Teil ist konvex, auf beiden Seiten haarig. Der Hals ist leicht gewölbt und stolz auf die Schultern gepflanzt, die Glieder sind mäßig breit, die Handgelenke sind schräg, der Körper ist gerade, der Rücken ist horizontal, die Brust ist nicht breit, die Rippen sind von der Wirbelsäule gekrümmt, die Lende ist schräg, die Kruppe ist schräg, die Beine sind oval, stark behaart, die Polster sind dick, der Schwanz ist gesenkt rund in Form eines Fuchses, ist es mit Wachsamkeit gebogen, es liegt nicht auf seinem Rücken, der Schwanz ist gesenkt, ein normales Phänomen. Männer 53-60cm, Frauen 51-56cm, Gewicht Männer 20-27kg, Frauen 16-23kg.
Von SW. Kiruha.


Was ist mit "abgelehnt" gemeint und wer weist ausdrücklich zurück?
Ich werde nichts beweisen und mit einem Mann streiten, der nichts davon versteht, also: äußere, Arbeitsqualitäten; Ausstellungen und Wettbewerbe oh. Hunde.
------------------------------------------------------------------------------------------------
PS
Deine Wahrheit, das Äußere, die Ausstellung gehört nicht mir. Aber der Rest streitet immer noch.
Lehnt Eber oder Misha ab. Der Strom ist nicht in der Voliere und im Wald.

Nun, eigentlich gibt es einen einzigen und unteilbaren Standard FCI. http://rottweilery.narod.ru/FCI.htm Es ist ein weltweit, es gibt keine anderen Standards. Und, nochmals, ich wiederhole, dass, wenn Ihr Hund nicht als ein Siberian Husky betrachtet werden kann, dies nicht bedeutet, dass es nicht die notwendigen Qualitäten besitzt. Gerade bei der Ausstellung ihren Weg gebucht.

------------------
Wenn du dich benimmst, wird mein Büro dich kostenlos ausgraben.

Zitat: Zitat von Kiruha:

Nach welchem ​​Standard kannst du die Rasse bewerten?
Bist du ein Hundeführer, Züchter, internationaler Richter?
Stell dich bitte vor. So können Sie verstehen, auf welche Weise Sie das Gespräch führen.


Der Standard ist eins (Exhumation alles genau gesagt). Ich füge hinzu, dass der Standard in dem Land angewendet wird, in dem die Rasse gezüchtet wird und nur dieses Land Änderungen am Standard vornehmen kann. Standards, die Huskies jagen, akzeptierten unser Land.
Wenn du mein Profil anschaust, wird dort fast alles angezeigt. Ich werde nur hinzufügen, dass ich auch ein Züchter bin, sowie ein Richter, d. ein Experte für Rasse und Tests, aber nicht international, und ich bezweifle, ob ich, weil Ich führe eine Untersuchung nur auf Ausstellungen von Jagdrassen durch, und nicht auf Ausstellungen (Ausstellungen unter der Schirmherrschaft von FCI), wo die Arbeitsqualitäten von Hunden nicht bewertet werden (für oh. Rassen haben sie nur ein Diplom, sogar nach der roten Linie). Diese völlig verschiedenen Ausstellungen sollten nicht verwechselt werden, für einige bekommen sie alle Arten von Titeln - internationale Champions usw., und in der Jagd (nur regional und übermaßig) der Champion der Ausstellung oder Rasse, der Hund wird nur in Arbeitsqualitäten und im Hintergrund gibt es keine Bewertung des Äußeren. unten "sehr gut" hängt von den Bestimmungen für diese Ausstellung ab.
Ich werde niemandem etwas beweisen, und sogar einigen ist es nutzlos, aber meine Kollegen und ich versuchen, Likes dem Standard nahe zu bringen und ausgezeichnete Arbeitsqualitäten zu besitzen. Und die Welpen von diesen Hunden bekommen dann Jäger. Schließlich ist es gut, einen Husky zu haben, der nicht nur funktional, sondern auch ästhetisch schön ist.
Ich habe viel gehört, dass für einige nur Arbeitsqualitäten wichtig sind, aber wenn sie zum Beispiel aus einem Wurf von 6 Welpen anfangen zu wählen, nehmen sie das Schönste.

Ps. Kiruha und andere: Ich lade Sie heute ein, die MOOiR st zu besuchen. Bauherren 6/7 nach 17.30 Uhr. Am Donnerstag versammeln sich die Lackers, am Donnerstag 1-3 Treffen des Präsidiums der Sektion, der Rest sind Stammessektoren. Zusammenfassung der Ausstellungen und Wettbewerbe am Donnerstag, zwei Wochen nach der Veranstaltung.
Ich glaube nicht, dass es für Werbung ist, aber ich werde nicht die Worte von wahren Fairmen und Jägern sprechen.

Ich besuchte am Donnerstag MOOiR st. Bauherren 6/7 nach 17.30 Uhr. Ich sprach mit Vint (er ist Vasily) und mit anderen Partnern. Welche Art von Außenausstellungen sind sie nicht engagiert. Also nimm deine Worte zurück. Spezialisieren Sie sich strikt auf Zsl.. Und mit Abfahrten in andere Städte und Gebiete. In Zucht und Nataskoy Haustiere engagiert. Richtig, so wie ich die Selektion verstanden habe, und die Kreuzung der Hunde sind nach dem Prinzip der strikten Orientierung der Arbeit an einem bestimmten Tier. Ich schaute, freundlicherweise zugegeben, eine Dokumentation, mit einem Ausflug in die Smolensker Gemeinde. Auf einem getriebenen Wildschwein und einem kleinen Bären an einer Kette. Wenn ich das Gebiet von Smolensk nicht gewusst hätte, hätte ich das Firsanovka gedacht. Mochte einen Hund.
Arbeitete schnell nicht laut, sondern packte. Er hing auf dem Hinterteil wie ein Busterrier. Um es vom Heck zu entfernen, mußten die Bauern ein Schwein verwickeln und es auf die Seite legen. Und mit einem Stock öffne deinen Kiefer. Mein KARO von 2 bis 8 Jahren ritt auf einem Pferd, das hat Spaß gemacht.
Sie haben mich zu Wettbewerben eingeladen, die am 17. Januar in Krasnoselskaya stattfinden werden. Und auch bei Veranstaltungen im Freien. Und trotz der Tatsache, dass wir Dokumente haben: Schnurrbart und Schwanzbeine, dürfen wir am Wettbewerb teilnehmen. Die Menschen unterscheiden sich von Züchterfans bis Jägerjägern.

Zitat: Zitat von Kiruha:
Sie haben mich zu Wettbewerben eingeladen, die am 17. Januar in Krasnoselskaya stattfinden werden. Und auch bei Veranstaltungen im Freien.

Krasnoselskaya ist kein Wettbewerb, sondern eine Ausstellung. Tests an der Bestie werden täglich an Test- und Trainingsstationen in Firsanowka durchgeführt, außer am Donnerstag. Laika-Wettbewerbe werden in naher Zukunft nicht erwartet, der Zeitplan für das nächste Jahr wird bald genehmigt werden. Und dann wird es möglich sein, dies zu sagen, aber es kann Transfers aus verschiedenen Gründen geben, Interessenten sind immer darüber informiert.

Wassili, es wäre nicht schlecht, über all die bevorstehenden Ereignisse zu erfahren.Seife: [email protected]
Von SW. Cyril

Diesen Monat werden wir einen Arbeitsplan für 2006 annehmen und ihn dann entweder auf Ihrer Seite oder woanders veröffentlichen, dann werde ich es Ihnen mitteilen.

Wie hänge ich ein Foto auf? Pro Jagd Husky.

Ich würde mir einen Hund nehmen. Vorzugsweise podroschennoy. Kann ohne Stammbaum sein. Nur für dich selbst. Ehrlich, von Kindheit an träumte von Husky.

Wenn in Moskau, dann zur Ausstellung kommen, gibt es Welpen, aber mit Stammbaumdokumenten und auch mag, aber nicht heiser.

Zitat: Ursprünglich gepostet von vint:
Die Ausstellung wird am 14. Januar sein, Details hier: http://forums.nf.ru/read.php?f=4i=8554t=8554#reply_8554
Danke! Sei sicher, dass du kommst. Wird es eine Gelegenheit geben zu reden und zu beraten? Vielen Dank im Voraus!

Zitat: Zitat von vlady:
Wie hänge ich ein Foto auf? Pro Jagd Husky.

Und Sie können Husky mehr jagen?

Sie können. Ich habe 2, wir jagen mit einem Senior zusammen 6 Jahre, vor 3 Jahren brachte ihn ein Freund von Akulova Gora (Lyuba, der Besitzer des Kinderzimmers, hallo herzhaft). Welpen waren letztes Jahr, von vier dreien nahmen die Jäger an. Die Stimme ist gut für beides, für den Stift, für den Weg, für das Blut, für den Vogel. Waschbär, Biber nehmen wenn zusammen und an Land oder Untiefen. Bei den Wildschweinen waren Wettkämpfe erfolgreich. Würde ein Foto hängen, ich weiß nicht wie.

Zitat: Zitat von vlady:
Sie können. Ich habe 2, wir jagen mit einem Senior zusammen 6 Jahre, vor 3 Jahren brachte ihn ein Freund von Akulova Gora (Lyuba, der Besitzer des Kinderzimmers, hallo herzhaft). Welpen waren letztes Jahr, von vier dreien nahmen die Jäger an. Die Stimme ist gut für beides, für den Stift, für den Weg, für das Blut, für den Vogel. Waschbär, Biber nehmen wenn zusammen und an Land oder Untiefen. Bei den Wildschweinen waren Wettkämpfe erfolgreich. Würde ein Foto hängen, ich weiß nicht wie.

Klicken Sie in Ihrem Beitrag auf das Symbol mit einem Notizblock und einem Stift. Wenn der Beitrag zur Bearbeitung geöffnet wird, finden Sie ihn von unten

Zitat: Zitat von Ja:

Und Sie können Husky mehr jagen?

Huskies gehören nicht zu den Jagdrassen, sie sind nur durch eine Gruppe - Huskies oder Spitz - vereint. Von allen standardisierten Hunderassen in Russland sind nur 4 Jagdrassen.
Sie können mit 'Ball' jagen, aber das bedeutet nicht, dass dieser Hund ein Husky ist. Manchmal arbeiten reinrassige Hunde besser als die Biester (Lebenskräfte) als die Rassehunde, die auf der Couch saßen und in den Wald gebracht wurden.

Warum ist der Husky streng "nichtjagend"? Huskies haben gute Jagdinstinkte, zudem hat die brutale Selektion im Norden ihren Job gemacht. Wir haben eine gesunde, nicht couchartige Rasse, im Gegensatz dazu ist ein guter "standardisierter Husky" immer noch sehr für die Jagd heute zu finden. Es gibt viele Vorteile für den Kreis der Huskies auf der Jagd, die versucht haben, es nicht zu bereuen.