Hunde züchten pti Brabancon

Petit Brabancon ist eine Hunderasse, die man sehr klein nennen kann. Sie sind entworfen, um die Funktion eines kleinen niedlichen Hundes aus der Familie der Eckzähne zu erfüllen.

Petit Brabancon ist eine Hunderasse, die man sehr klein nennen kann

Herkunft der Rasse

Rasse Brabancon stammt aus Belgien. Dort beschlossen sie, einen kleinen, aber sehr nützlichen Hund zur Welt zu bringen. Sie hat mehrere Namen auf einmal:

  • kleiner Brabanson;
  • glatthaariger Griffon;
  • Brabanter Griffon.

Diese Rasse wurde von Züchtern im 19. Jahrhundert registriert. Kleine belgische Hunde hatten jedoch ihren eigenen Hintergrund. Ihre Vorfahren erschienen im 15. Jahrhundert. Ab dem 17. Jahrhundert wurden mit diesen Hunden Möpse gekreuzt, wodurch Personen mit zwei Wollarten auftraten. Anschließend wurden die Zwischenstufen mit einem King Charles Spaniel gekreuzt, der eine leuchtend rote Farbe von Wolle hatte.

Brabancon kommt aus Belgien

Die Rasse der Hunde Petit Brabancon wurde ursprünglich nicht für Spielzeug, sondern für den Service gezüchtet. Diese Hunde sollten die königlichen Kutschen schützen und Nagetiere bekämpfen, von denen es immer viele in geräumigen Palästen gab.

Die Rasse pti wechselte jedoch schnell von der Kategorie der Diensthunde zu dekorativen Tieren. Dies ist jedoch auch eine Art Service und nicht einfach.

Petit Brabançon (Video)

Außen als Rassestandard

Trotz der Tatsache, dass diese Rasse vor langer Zeit gezüchtet wurde, wurde ihr Standard erst am Ende des 20. Jahrhunderts gebildet. Im Jahr 2003 wurde der Standard einer Korrektur unterzogen, um einige nicht ganz logische Einschränkungen in Bezug auf die Fellfarbe zu beseitigen.

Brabancon ist ein starker Hund, wenn auch ein kleiner. Und es ist nichts überraschend, weil sie diese Rasse für den Militärdienst gezüchtet haben, um Nagetiere zu bekämpfen, von denen einige, besonders Ratten, selbst Stärke, Geschicklichkeit und List besitzen.

Diese Rasse wurde von Züchtern im 19. Jahrhundert registriert.

Also, in pti brabansona, ist die Beschreibung der Rasse wie folgt:

  1. Das Skelett ist gut, die Form des Körpers ist fast quadratisch, was diesen Hund nicht daran hindert, leicht und elegant in Bewegung zu sein, wofür er in Adelsfamilien Popularität erlangte.
  2. Das Gewicht liegt im Bereich von 3 bis 5,5 kg. Die Widerristhöhe kann von 9 bis 19 cm variieren.
  3. Petit Brabancon sollte Standardkörperproportionen haben. Sie sind wie folgt: Die Länge des Körpers von der Schulter bis zu den Ischushöcker sollte gleich der Widerristhöhe sein.
  4. Der Schwanz muss angehoben und hoch eingestellt werden. Sein Anhalten wird am 1/3 durchgeführt. Wenn der Schwanz nicht beschnitten ist, sollte er nicht nur nach oben, sondern auch nach hinten gerichtet sein, aber nicht verdreht.
  5. Kopf wird im Vergleich zum Körper als groß betrachtet. Dank des abgeflachten Gesichts bekommt es einen fast menschlichen Ausdruck. Die Nase ist schwarz, die Nasenlöcher sind weit geöffnet, die Spitze ist abgeflacht. Wenn Sie sich das Profil ansehen, sollten Stirn und Nase des Greifs in der gleichen Ebene liegen.
  6. Dieser Hund hat eine sehr kurze Schnauze mit schwarzen Lippen und fest verschlossenem Mund. Der menschliche Ausdruck wird vom Auge geschaffen. Sie sind groß, dunkelbraun, rund, weit voneinander entfernt, und sie haben nicht die Wölbungscharakteristik solch einer Struktur der Mündung.
  7. Griffon Pty-Brabansons Ohren sollten klein und hoch angesetzt sein. Ihr Schröpfen ist erlaubt. Sie können sowohl stehend als auch spitz und hängend sein.
  8. Der Mantel ist kurz. Die Farbe sollte rötlich oder rötlich sein mit schwarzen Schattierungen am Bart und Schnurrbart in Form einer Maske. Letzteres zeigt meist zuerst das Alter des Hundes, da hier zuerst die grauen Haare erscheinen. Das Vorhandensein von weißen Flecken und Einschlüssen auf dem Wollstandard erlaubt dies nicht. Welpen von Pti-Brabançon mit solchen Zeichen gelten als fehlerhaft und werden viel billiger als ihre Gefährten mit reiner Standardfarbe verkauft. Hunde mit dieser Farbe dürfen nicht zur Zucht herangezogen werden.

Der Hund dieser Rasse ist klein aber stark, mit einem traurigen und weisen menschlichen Ausdruck eines dunklen Gesichtes.

Galerie: Hund pti brabanson (25 Fotos)

Charakter, Gewohnheiten und Verhalten

Trotz der Kampfmission und Serviceorientierung der Rasse hat der Hund eine süße spielerische Veranlagung. Sie ist sehr kontaktfreudig, schätzt die Liebe und Aufmerksamkeit einer Person. Er liebt Kinder und toleriert alle Streiche und unbeabsichtigte Taktlosigkeit. Sie ist der Familie sehr verbunden und ein wunderbarer Begleiter für alle, die zum Kreis ihres Volkes gehören.

Diese Hunde werden wegen ihrer ansprechenden, unerschütterlichen Natur geschätzt. Aggression und Rancor sind völlig uncharakteristisch. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Kleinen Feiglinge sind. Kleinwüchsigkeit wird durch Intelligenz, Wachsamkeit, ausgeprägtes Selbstwertgefühl sowie Mut, der an Wahnsinn grenzt, kompensiert. Da die Züchter und die Natur Brabançon ein ausdrucksvolles kleines Gesicht verliehen, ist es nicht schwer, ihre Handlungen vorherzusagen und die Stimmung zu verstehen.

Die Loyalität dieser Hunde ist extrem hoch, so dass sie selbst eine kleine Trennung von ihrem Besitzer nur schwer tolerieren können. Dies sollte berücksichtigt werden, wenn Sie gehen, und Sie können keinen Hund mitnehmen. Versuche, sie mit Leuten zu verlassen, die sie gut kennt. Andernfalls könnte Ihr Haustier von Depressionen überwältigt werden. Der Hund wird nicht nur Essen, sondern auch Wasser ablehnen.

Es ist leicht Brabancons zu erziehen, wenn natürlich die Anforderungen des Erziehers sich durch Konsistenz und Logik auszeichnen. Wie alle mobilen Hunde sind Brabancons äußerst neugierig und gesellig. Sie schätzen eine gute Einstellung, lieben es zu zeichnen, wenn sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Ein natürlicher Geist und Verantwortungsbewusstsein erlauben diesem Hund, sich Befehle schnell einzuprägen und leicht zu trainieren.

Geselligkeit erstreckt sich nicht nur auf Menschen, sondern auch auf andere Haustiere. Katzen, andere Hunde, Vögel, Hasen können Freunde und Begleiter von Brabançon werden. Die Haltung gegenüber Nagetieren kann jedoch unvorhersehbar sein. Immerhin wurde die Rasse besonders für denatizersky Arbeiten herausgenommen. Es ist wahr, es war lange her, dass es möglich war, dass die Instinkte nach vielen Jahren der Nicht-Spezialarbeit bei Pte-Brabansonov etwas gedämpft waren und Tiere mit Haushamstern und Ratten vollkommen befreundet waren.

Pflege, Wartung und Fütterung

Kleine belgische Hunde sind leicht zu halten. Ihr Fell ist mild, deshalb ist es nur notwendig, es manchmal zu bürsten. Wasserprozeduren sind oft nicht wert das Greif. Wenn wir über die Häufigkeit des Badens mit speziellen Hundeshampoos sprechen, sollte dies nicht öfter als einmal im Monat und noch seltener geschehen. Natürlich kann eine unruhige, neugierige Schöpfung diese Periodizität durchbrechen und ihre Besitzer zwingen, Wasservorgänge öfter zu organisieren, das heißt, wenn nötig. Nasse Wolle kann mit einem Haartrockner getrocknet werden, und wenn das Wetter heiß ist, dann wischen Sie das Handtuch einfach gut ab.

Im Winter ist der Greif besser, überhaupt nicht zu baden. In kalten Klimazonen gibt es Probleme mit dem Gehen auf der Straße. Kleine kurzhaarige Hunde sind in unseren Wintern meist sehr kalt. Aus diesem Grund müssen sie in speziellen warmen Kleidern getragen werden. Aber auch in diesem Fall ist es unmöglich, lange mit ihnen in der Kälte zu gehen. Diese Hunde haben eine gute Gesundheit, können sich aber in der Kälte erkälten.

Wenn das frostige und windige Wetter mehrere Tage andauert, können Sie sich eine Zeitlang weigern, zu laufen. Dafür müssen Sie versuchen, dem Hund beizubringen, in einer speziellen Pfanne auf die Toilette zu gehen. Allerdings müssen Hunde oft, am besten mehrmals am Tag, und Katzentoiletten laufen - das ist im Extremfall der Fall.

Es wird angenommen, dass je kleiner der Hund ist, desto länger lebt er. Brabancons widerlegen diese Wahrheit nicht. Im Durchschnitt leben sie bis zu 14-15 Jahren. Dies gilt als Langlebigkeit des Hundes, obwohl der Rekord auf 18-20 Jahre festgelegt ist. Solche Aufzeichnungen setzen jedoch hauptsächlich auf Mischlinge.

Greife sind nicht anfällig für Krankheiten, daher ist der Impfplan für sie derselbe wie für andere Rassen. Aber sie leiden viel weniger unter senilen Krankheiten als größere Hunde. Dies liegt an der Tatsache, dass die wilden Vorfahren moderner domestizierter Hunde bestimmte Dimensionen in ihrer Natur hatten. Dies sind Hunde, die ungefähr die Größe eines durchschnittlichen Husky haben. Es ist nicht umsonst, dass wilde Hunde, deren Kreuzung nicht durch Züchter und Vereine von Hundezüchtern reguliert wird, sehr schnell ihre Größe an ihren eigenen, natürlichen Standard anpassen. Überleben im Kampf um einen Platz in der Sonne Individuen, die Größe von russischen Huskys.

Große Hunde leben weniger und sterben härter, weil genetisch das Herz und andere Organe nicht dafür ausgelegt sind, einen so großen Organismus zu enthalten. Kleine Hunde hingegen haben einen großen Sicherheitsspielraum, der jedoch das Vorhandensein einer Krankheit nicht ausschließt. Ihr Schwachpunkt ist eine instabile Psyche und eine hohe Nervosität, die auch für pti-brabansonov charakteristisch ist.

Griffon Essen

Wenn die Pflege dieser Hunde nicht schwierig ist und keine Feinheiten aufweist, sollte besonderes Augenmerk auf die Griffonfütterung gelegt werden.

Es wird angenommen, dass eine spezielle Diät die Menge von Hunden ist, und Haustiere können dasselbe wie Leute essen essen. Dies ist eine der größten Missverständnisse.

Die natürlichen Essgewohnheiten von Hunden und Menschen sind sehr unterschiedlich. Hunde sind Räuber ihrer Herkunft, die nächsten Verwandten von Wölfen, Füchsen und Schakalen.

Menschen sind allesfressende Primaten, deren Grundlage in ihrer natürlichen Umgebung immer noch Pflanzennahrung ist.

Hunde essen natürlich, was die Leute essen. Nur weil das Essen der Menschen einen guten Geschmack hat.

Der Übergang zu einer Diät, die nicht charakteristisch für die natürlichen Prozesse des Körpers ist, ist mit verschiedenen Störungen des Verdauungssystems behaftet. Darüber hinaus kann es Probleme mit dem Stoffwechsel geben, was zu Gewichtszunahme und Fettleibigkeit führt.

Das andere Extrem ist der Übergang nur zu Trockenfutter oder speziellen Hundekonserven. Nur gefriergetrocknetes und konserviertes Essen zu leben, kann niemand, und insbesondere Hunde, sein.

In der Ernährung eines kleinen belgischen Hundes müssen natürliche Produkte vorhanden sein, auch solche, die keiner Wärmebehandlung unterzogen wurden.

Die Speisekarte dieses Hundes sollte aus kleinen, fein gehackten ungekochten Fleischsorten, vorzugsweise magerem Rindfleisch, rohem Meeresfisch ohne Knochen (am besten gefrorenen Hering), verschiedenen Getreidearten (am besten Buchweizen, Haferflocken oder Reis) bestehen. Fermentierte Milchprodukte, fettarmer Hüttenkäse.

Spezielles Hundefutter sollte natürliche Nahrung diversifizieren, aber nicht umgekehrt.

Pflege für glatthaarigen Greif (Video)

Wie wählt man am besten einen Welpen aus?

Die Wahl eines Welpen jeder Rasse ist immer eine sehr wichtige Angelegenheit. Aus diesem Grund gibt es viele Tipps. Einige von ihnen beziehen sich auf die Wahl der äußeren Merkmale, andere auf die Art des zukünftigen Partners.

  1. Der Rat ist umstritten. Einige glauben, dass du den Welpen nehmen musst, der selbst zu dir geht. Das bedeutet, dass er dich selbst ausgewählt hat. Andere glauben, dass du jemanden nehmen musst, der dich mit Misstrauen behandelt und Aggression zeigt. Seltsamerweise, aber beides ist ein fairer Ratschlag. Nur im ersten Fall sprechen wir über Steine, deren Zweck es ist, nur ein Freund zu sein. Im zweiten Fall bezieht sich das Auswahlprinzip auf Dienstleistungsrassen, die das Objekt, die Familie, die Schafherde usw. schützen müssen. Für sie ist das Misstrauen gegenüber dem Fremden das wichtigste Zeichen professioneller Fitness. Petit Brabancons müssen natürlich auf der Grundlage des ersten Prinzips ausgewählt werden.
  2. Bevor Sie sich für Welpen entscheiden, müssen Sie sich mit allen Anzeichen dieser Rasse vertraut machen. Wenn du weiterhin an der Zucht dieser Hunde teilnimmst, dann überprüfe alle Anzeichen, einschließlich des Bisses. Wenn Sie an den Aktivitäten des Züchters dieser Rasse nicht interessiert sind, dann nehmen Sie einfach den Welpen, den Sie auf den ersten Blick mochten.
  3. Es gibt ein anderes Auswahlkriterium - das ist Gesundheit. Es wird angenommen, dass einer der Hauptindikatoren eines gesunden Welpen seine Mobilität, Fröhlichkeit und Verspieltheit ist. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Ein Welpe, der nicht springt, sondern seitlich schläft, ist nicht unbedingt krank. Vielleicht ist er schon angerannt und er hatte nur eine ruhige Stunde. Obwohl Mobilität und Fröhlichkeit immer Zeichen der Gesundheit sind.

Es lohnt sich auch auf die Augen und Wolle zu achten. Ein verschwommenes Aussehen, ein reißender, eitriger Ausfluss in den Augenwinkeln deuten auf Gesundheitsprobleme hin. Meistens ist es ein Zeichen von Helminthiasis.

Wolle bei Hunden und besonders bei Jungen sollte immer glatt, seidig und glänzend sein. Dies deutet auf eine gute Gesundheit und eine ausgewogene Ernährung hin.

Wenn die Wolle stumpf, rauh ist, zusammenklebt, bedeutet dies zumindest, dass der Welpe schlecht ernährt ist und an Avitaminose leidet. Verschiedene somatische Krankheiten und Helminthiasis beeinflussen auch Wolle negativ.

Es ist immer notwendig, die Pfoten von Welpen zu bewerten. In pti-brabansonow müssen die Pfoten gerade sein. Wenn sie nach innen oder außen gebogen sind, deutet dies auf Rachitis und Gelenkerkrankungen hin.

In Russland sind Welpen der Rasse Petit Brabancon selten. Dies bestimmt natürlich den Preis von ihnen. Es hängt vom Grad des Stammbaums, der Aussichten und der Möglichkeit der Zucht ab. Im Durchschnitt liegt ein Welpe mit allen aufgeführten Kriterien im Bereich von $ 500 bis $ 1.200.

Jedoch kann eine Person, die einfach das Leben seiner Familie lustiger und reicher machen möchte, einen Welpen für einen niedrigeren Preis kaufen. Die kommerzielle Bedeutung eines Hundes entspricht nicht immer seinem wahren Wert als Freund und Begleiter.

Hunderassen: Petit Brabancon

Ein großer runder Kopf auf einem fast quadratischen harmonischen Körper mit gut entwickelter Muskulatur und energischem Keying - das sind pti Brabancons, die man bei aller Lust nicht als "Sofa" -Spielzeug bezeichnen kann. In ihrem winzigen Körper schlägt das Herz eines echten Kämpfers. Kleine Hunde mit charakteristischen lustigen Gesichtern, klugen Augen und sanftmütigem Temperament erobern seit Jahrhunderten die Herzen der Menschen.

Brave Krümel aus der belgischen Provinz Brabant bewachten die Horden von Rattenställen und Bauernhöfen, bewachten das Haus vor ungebetenen Gästen, waren die Lieblinge königlicher Familien. Wie alle Vertreter der Greifen, kommen die kleinen, glatthaarigen pti Brabancons gut mit Menschen zurecht, sie sind verspielt, sie sind ausgezeichnete Begleiter für kleine Kinder und ältere Menschen.

Aufgrund der Bemühungen der Züchter, die Rasse verschwand fast während des Zweiten Weltkriegs erhielt eine buchstäbliche Neugeburt. Ihre Popularität unter den Fans von dekorativen Hunden nimmt ständig zu.

Der Ursprung der Rasse

Die Provinz Brabant in Belgien ist dank eines der kleinsten Hunde der Welt weltberühmt geworden. Der übliche Hofhund, der gewöhnlich in der Tür oder in der Nähe des Viehs des Meisters wohnt und ungebetene Gäste anbellt, auf der Suche nach dem verfügbaren Wild - Mäuse und Ratten, dank einer Kette zufälliger und dann ganz gewollter Kreuze, wurde nicht nur der treue Wächter privilegierter Ställe, sondern und der Liebling der Bewohner der königlichen Gemächer.

Griffins d, Ekyuri, die als die Vorfahren der Vogelbrabansons betrachtet werden, dienten im 16. Jahrhundert als Stallhunde. Kleine zottelige Kreaturen hassten Ratten, also wurden sie dort gehalten, wo Nagetiere eine echte Bedrohung darstellten: neben Pferden, großen Rindern, auf Frachtschiffen. Tapfere Verteidiger haben die Kunstmalereien der Zeit wiederholt dargestellt.

Das ist interessant! Belgische Greife - kleine behaarte kleine Hunde, geerbt vom belgischen Hof und deutscher affenpinscher Farbe, Wollstruktur, sehr eigentümliche Erscheinung und Bart. Am Ende des 16. Jahrhunderts wurde die Rasse mit Möpsen gekreuzt, was zu einer Veränderung der Fellfarbe und -länge führte.

Mehr als einmal griffen die Züchter in die Entwicklung der Rasse ein. Drahthaarige und anspruchsvolle Spezialpflege affenpinscher waren nur zottelige Bestien ohne Friseure, und Möpse präsentierten Greifen mit kurzer Wolle. King Charles Spaniel und Toy Spaniel, oft Papillon genannt, trugen zu dieser Rasse bei.

Gerade die Anzahl der Vorfahren des Vogels, der Brabancons, ist durch die Farbenvielfalt bedingt, in der immer Schwarzkitz und Rot vorherrschen, eine schwarze Maske am Maul, eine klare Linie von Nase zu Stirn.

Petit - einer der Zweige der Greifen. Brüsseler und belgische Greife haben reichere Wolle, attraktives Gesicht schmückt den Bart. Und nur Pt Brabancons haben kurze Haare und demonstrieren willig ihren nach vorne geschobenen Unterkiefer. Ein hochgestellter Schwanz mit Knick und Schwanzlosigkeit, manchmal in pti gefunden, ist auch ein "Verdienst" einer Reihe von Vorfahren.

Edel und furchtlos, neben sehr lustig aussehenden Hunden aus Brabant kam im wahrsten Sinne des Wortes an den Hof des Adels. Sie verwandelten sich schnell in Boudoir-Hündchen, die die Besitzer in Momenten der Langeweile unterhielten, konnten mit ihnen reisen, ohne viel Ärger zu verursachen.

Um in den kalten Betten zu wärmen, verscheuchen und töten die Ratten, die vor ein paar Jahrhunderten voll und in den königlichen Gemächern waren. Trotz des ziemlich beängstigenden Namens haben diese Vertreter der belgischen Greife immer mit Liebe und Fürsorge auf die Liebe ihrer Besitzer reagiert.

Das ist interessant! Sie schliefen oft nicht nur mit ihren Herren, sondern aßen auch mit ihnen vom selben Tisch. Einer der Monarchen, die serbische Königin Draga, gab ihr den Vorzug, jedes ihr aus Angst vor Vergiftung angebotene Gericht zu probieren. Und als noch ein weiterer Versuch gemacht wurde, sie zu töten, starb der Hund in den Händen der Herrin, nachdem er es geschafft hatte, dieses Leben zu retten.

Ende des 19. Jahrhunderts wurden Pti Brabancons erstmals in einer Hundeausstellung präsentiert und schockierten das Publikum. Das ursprüngliche Aussehen der Hunde hob sie auf den Höhepunkt der Popularität, fing an, charmante Krümel fast überall zu züchten.

Eine Rasse mit offiziellen Standards wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts beschrieben und in Belgien zum nationalen Schatz erklärt. Der Zweite Weltkrieg hat den Vogel fast zerstört, in der Heimat der reinrassigen Vertreter der Greifen fast verschwunden. Es war nur möglich, die Rasse der belgischen Krümel durch in England, Amerika und anderen Ländern aufbewahrte Individuen wiederherzustellen.

Aussehen, Beschreibung

Trotz seiner geringen Größe ist Pti Brabanson perfekt gebaut, hat ein gut entwickeltes Skelett und Muskeln. Der runde und große Kopf stört die Proportionen ein wenig, der Körper ist fast quadratisch.

Kenner bemerken nicht nur die Eleganz und Geschicklichkeit der Bewegungen der berühmten Greife, sondern auch das Charisma der pti, ihr Gesicht, mehr wie ein Gesicht mit klugen Augen, kann nur Sympathie wecken.

Rassestandard

Nach Ausstellungsstandards sollte Pti Brabancon eine leuchtend rote, schwarze und beige oder gemischte Farbe haben. Erlaubt und als normale schwarze "Maske" betrachtet. Bei älteren Hunden können weiße "Spritzer" auf dem Körper auftreten, Wolle mit dieser Farbe gilt nicht als Defekt bei Hunden, die älter als 7 Jahre sind. Junge Individuen mit Farbe, in denen weiße Flecken sind, werden verworfen, nehmen an Ausstellungen nicht teil, Züchter berauben sie der Möglichkeit, Nachkommen zu bringen.

Das ist interessant! Nach Rassenstandards können Eltern - Greifs Vertreter einer der Zweige sein, Mutter und Vater sind Ni-Brabancon. Und wenn in der Einstreu roter Brüsseler oder schwarzer belgischer Greiflinge, in denen Blut fließt und Brabancons, ein kleiner Vogel auftaucht, der die Maßstäbe erfüllt, könnte er sowohl als Ausstellungsstück als auch als künftiges Elternteil von Interesse sein.

Neben der Farbe gibt es mehrere sehr wichtige Kriterien:

  1. Widerristhöhe 16 bis 26 cm.
  2. Gewicht - nicht weniger als 4, aber nicht mehr als 6 Kilogramm.

Der Kopf ist rund, groß, mit einer klaren Übergangslinie von einer hohen, gerundeten Stirn zu einer umgedrehten Nase. Die Länge der Schnauze beträgt 1,5 cm Die Lippen sind dicht an den Zähnen, von mittlerer Dicke, die obere sollte nicht durchhängen, der Rand ist schwarz. Eines der Merkmale der Rasse - die Fähigkeit zum Gesichtsausdruck, sehr ähnlich, nach Meinung vieler, auf den Menschen.

Die Zähne sollten im Snack sein, der Unterkiefer prominent nach vorne. Die Messer sind richtig eingestellt, bilden eine klare parallele und senkrechte Linien. Die Kiefer sind fest geschlossen, die Lippen geschlossen. Die Zunge sollte nicht aus dem Mund fallen, sie passt vollständig hinein.

Die Nase von Brabançon ist rund, Nasenlöcher oval und deutlich getrennt. Optisch spürbarer umgedrehter Rücken, die Spitze ist angehoben und wie entspannt. Der konvexe Teil der Stirn und der Nase befinden sich auf derselben Linie. Die Nasenspitze - das Ohr - sollte ebenfalls auf gleicher Höhe mit den Augen sein.

Die Augen des Vogels sind breit, rund, aber nicht gewölbt, dicht verschlossen seit Jahrhunderten. Die Farbe kann in allen Brauntönen, aber am stärksten gesättigt sein. Rasselfehler: raskosos, prall oder sehr helle Augen.

Die Ohren sind regelmäßig dreieckig, im unteren Drittel brechen sie, wenn sie nicht beschnitten sind, sind die Spitzen zum Gesicht geneigt. Gültig, gehören aber zu den Fehlern großer Ohren oder Ohren, deren Spitzen zu den Seiten abgesenkt sind. Wenn die Ohren gestoppt wurden, dann sind sie angespitzt, stehen.

Die Form des Körpers ist quadratisch, die Länge des Rückens ist fast gleich der Höhe des Hundes. Der Rücken ist gerade, stark. Der Hals ist stark, von mittlerer Länge, die Brust ist breit, hervorragend, aber nicht übermäßig entwickelt. Das Brustbein ist konvex, die Rippen sind zurückgezogen, dürfen nicht tonnenförmig oder hohl sein. Der Bauch ist gespannt.

Die Pfoten sind gleichmäßig, mit gut entwickelten Muskeln. Kissen und Krallen sind schwarz, Finger fest. Der Schwanz ist hoch angesetzt, aufrecht, in zwei Dritteln der Länge angedockt. In den letzten Jahren versuchen die Besitzer, nicht die Ohren und Schwänze zu verhaften, so dass die Spitze des Schwanzes leicht nach hinten abgesenkt ist, aber nicht berührt, nicht verdreht.

Dies sind die wichtigsten Standards, die auf den Ausstellungen von pti brabansonov überwacht werden, mit der Zucht, gefolgt von Züchtern.

Charakter pti brabansona

In der Vergangenheit war ein Rattenfänger und ein tapferer Verteidiger der königlichen Gemächer, jetzt ein Babyptit, ein Sofahund, ein Begleithund, ein toller Begleiter für Kinder. Ohne Aggression, menschenbezogen, ist Brabancon ein großartiger Familienhund. Aber das Blut der militärischen Vorfahren macht sich immer bemerkbar, wenn es um den Schutz der Besitzer geht. Die Rasse hat die besten Eigenschaften von stabilen Hunden behalten, pti sind großartige Schwimmer, sie verachten die Gefahr, sind "ihrem" Volk gewidmet, was manchmal ein Problem wird.

Hunde sind sehr gesellig, brauchen ständige Aufmerksamkeit, wenn auch nicht aufdringlich, aber erkennen keine Fremden. Wenn Sie das Tier für ein paar Tage verlassen, sollten Sie darauf achten, dass die Personen, die er kannte, ihm vertraut sind, mit denen er bereits gesprochen hat, sonst wird der Vogel depressiv, das Baby wird entscheiden, dass er betrogen und verlassen wurde.

Hunde zeichnen sich durch körperliche Ausdauer aus, sie können lange aktiv bleiben, sie sind wissbegierig, sie haben keine Angst vor Überhitzung oder Überkühlung, also ist dies eine großartige Gesellschaft für Kinder. Sie werden oft als Haustiere für Jugendliche erworben, aber dem jungen Besitzer sollte klar erklärt werden, dass Brabancon kein lebendes Spielzeug ist, sondern ein Freund, ein gleichwertiges Mitglied der Familie, mit seinen Bedürfnissen und Charaktereigenschaften.

Das ist interessant! Charisma zu Ptus gewann die Herzen der Jahrhunderte und beobachtete die Reaktion dieser Hunde auf alles Unbekannte, neue, sogar Kenner sind erstaunt, weil die Schnauze des Tieres, wie ein menschliches Gesicht, fähig ist, Emotionen zu reflektieren. Überraschung, Wachsamkeit, Freude, sogar Ekel sind deutlich sichtbar.

Wenn der Besitzer den Hund auf eine Wanderung mitnehmen würde, würde sie seine Mannschaft anführen und zur Erkundung und Nachbarschaft der Gegend nach Drohungen suchen. Für sie muss man an der Rezeption nicht rot werden, der Hund weiß sich von wichtigen Personen umgeben zu benehmen. Aber auch hier wird er sich auf der Suche nach Gefahren und Gefahren für seine Besitzer umsehen. Sie können sicher sein, dass er auch gegenüber Außenstehenden keine unangemessene Aggression zeigt.

Brabancon wird nie ohne Freunde sein: Er ist sehr loyal gegenüber anderen Hunden, freundlich zu den meisten Tieren. Es ist nur mit Nagern unvereinbar, aber es gibt nichts zu tun, das Blut der Vorfahren ist stärker als die Erziehung. Nicht nur Menschen, sondern auch Katzen nutzen die große Liebe der Vögel. Hauptsache ist, dass das erwachsene Schnurren den Hund nicht verletzt, weil der Vogel ständig damit spielt.

Brabancon zieht alles Neue und Ungewöhnliche an, es macht nicht viel Ärger in der Wohnung, aber auf dem Gelände seiner Jagdinstinkte kann es sich durchsetzen. Landungen, Gartendekorationen und alle möglichen Figuren können leiden, wenn der Hund das Nagetier behandelt. Es ist notwendig, dafür zu sorgen, dass das Haustier, das auf einer Verfolgung scharf ist, für den Zaun nicht geflüchtet ist und in Schwierigkeiten nicht gekommen ist.

Viele zukünftige Besitzer sind daran interessiert, welcher Sex dem Besitzer mehr gewidmet ist. Hier ist die Antwort eindeutig - der Boden spielt keine Rolle, die Rasse war immer nur auf die Menschen ausgerichtet, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Hunde verstehen ihre Besitzer perfekt, als ob sie sich auf mystische Art wie sie fühlen. Dies gilt sowohl für Hunde als auch für Hündinnen.

Jeder Fremde Pti Brabancon wird vorsichtig reagieren. Keine Überredung wird hier helfen. Zuerst wird der Hund die Bedrohung einschätzen, sorgfältig beobachten, was passiert, er wird geduldig die Bewunderung und Liebkosungen tragen, aber er wird seine Augen nicht von dem Gast abwenden. Wenn nichts Verdacht schöpft, wird ein Mensch bei einigen Besuchen ein Freund, weil die Rasse nicht durch Intelligenz und Gedächtnis beleidigt wird.

Vom Temperament her ist der Hund für cholerische, sanguine Personen geeignet, aber phlegmatisch und zudem melancholisch, sollte nicht begonnen werden.

Das ist interessant! Brabancon merkt sich eine Vielzahl von Wörtern, Ausdrücken, Intonationen, also sind Wörter über Kommunikation nicht nur Wörter. Es wird angenommen, dass die Intelligenz dieses Hundes viel höher ist als die von Verwandten. Es wird mit der Intelligenz eines Kindes von mindestens 3 Jahren verglichen.

Bei diesem Haustier muss man schon früh reden und Kontakte knüpfen, damit sich der Hund bei Ausstellungen sicher fühlt und versucht, ihn von der besten Seite zu zeigen. Genialer Ausdruck einer Schnauze macht einem Hund viele Dinge zu vergeben, aber Sie sollten nicht alle seine Launen erfüllen, damit der Hund nicht zum Tyrannen wird.

Sie können die Besitzer manipulieren, wenn sie es erlauben. Bei aller Zärtlichkeit bleiben sie Jäger, Räuber, so dass eine gewisse Erziehungserregung nicht schadet. Aber nicht Grausamkeit, nicht schreien, nicht zucken, sondern genau eindringliche Strenge und Genauigkeit ohne Demütigung.

Nur dann wird Pti Brabancon die besten Eigenschaften zeigen, zeigen, dass er ein wunderbarer Begleiter und loyaler Kamerad ist, eine hingebungsvolle Kreatur, die Sie niemals enttäuschen wird.

Lebensdauer

Wie die meisten kleinen Hunde leben pti Brabancons ziemlich lange. Mit der richtigen Pflege, rechtzeitige Impfung lebt der durchschnittliche Vogel 14 Jahre, aber es gibt auch langlebige. Brabancons, die bis zum Alter von 16 Jahren leben, sind nicht ungewöhnlich, und bis zum letzten behalten sie ihre geistige Gesundheit und friedliche Verfügung bei.

Inhalt pti brabanson

Es ist praktisch, Petra Brabancon sowohl auf einem großen Grundstück außerhalb der Stadt als auch in einer Wohnung zu halten, sie können leicht an das Tablett gewöhnt werden, sie sind ordentlich und sauber. Aber Sie können den Vogel von täglichen Spaziergängen, einem aktiven Lebensstil - der Gesundheitsgarantie des Haustieres nicht berauben. Es ist am besten zu gehen und das Baby am Geschirr festzuhalten.

Der Hund wird nicht eigens vom Besitzer weglaufen, aber er kann von der Jagd mitgerissen werden. So viel wie ein Hund laufen kann, kann es auf speziell ausgestattetem Gelände erlaubt werden, es wird den Hund vor vielen Schwierigkeiten bewahren.

Pflege und Hygiene

Aufgrund der kurzen Wolle ist die Pflege für sie kein Problem. Einmal in der Woche muss Brabancon mit einem Furminator oder einem speziellen Kamm "gekämmt" werden, um tote Haare zu entfernen. Der Hund mag schwimmen, aber mindestens 2 Mal im Monat ist es wert, mit speziellen Shampoos zu waschen.

Bei schlechtem Wetter lohnt es sich natürlich auch, den Hund nach einem Spaziergang zu waschen. Achten Sie darauf, den Mantel mit einem speziellen Handtuch oder Fön gründlich zu trocknen, wenn der Vogel an seinen Lärm gewöhnt ist.

Einmal im Monat müssen Sie die Ohren reinigen, vor allem diejenigen, die gestoppt wurden. Brauchen Sie einen Wattestäbchen und Wasserstoffperoxid. Das Innere der Ohrmuschel wird behandelt, der Arzt wird die Gehörgänge bei Bedarf reinigen.

Krallen von Hunden werden mit speziellen Pinzetten behandelt, um Stratifizierung und Pilzinfektionen zu vermeiden. Es sollte darauf geachtet werden, die Finger nicht zu beschädigen.

Augen wischen mit Wattepads und entfernen Schmutzpartikel. Ein gesunder Hund braucht solche Eingriffe nur selten, und wenn die Augen verdorben sind, ist es dringend notwendig, einen Tierarzt zu konsultieren.

Das ist interessant! Um die Zähne zu reinigen, ist es am besten, spezielle Knochen - Spielzeuge zu kaufen.

Oft haben Brabancons Probleme mit Augen und Zähnen, daher muss der Hund alle sechs Monate von einem Tierarzt untersucht werden. Es wird helfen, die Krankheit in einem frühen Stadium zu identifizieren, zeigen, wie die grundlegenden Verfahren durchgeführt werden, wenn der Besitzer nicht alles macht.

Essen pti Brabancon

Richtige Ernährung für einen kleinen Rassehund ist aus vielen Gründen wichtig. Es hilft dem Vogel, Aktivität und Vitalität zu erhalten, fügsam und ausgewogen Charakter, wird nicht zu Komplikationen aufgrund von Fettleibigkeit oder Erschöpfung führen, was oft passiert.

Jäger von Natur aus können Brabancons in der Kindheit ohne Maß essen, überall nach Leckereien suchen, auch an Orten, die dafür völlig ungeeignet sind. Auf Spaziergängen lohnt es sich, wegzuschauen, sie werden einen Lieblingsabfalleimer finden, einen von jemandem verlassenen Kuchen aufheben, Zeit haben, auf einer Plastiktüte herumzukauen, und sich Verdauungsstörungen zugezogen haben. Und das passiert nicht, weil das Haustier hungrig ist. Dies ist sein Wesen, deshalb ist es notwendig, dem Kind beizubringen, seit seiner Kindheit richtig zu essen.

Bei der Auswahl der Gerichte sollten Sie die Grundvoraussetzung ernst nehmen, um die besondere Gestalt des Vogels, seinen geraden, kräftigen Rücken und den richtigen Sitz des Kopfes zu bewahren. Eine Futternapf und eine Trinkschale sollten nicht unter oder über der Brusthöhe liegen. Wenn sie wachsen, müssen sie höher und höher gesetzt werden.

Fütterung 4 - 5 mal pro Tag für ein halbes Jahr wird auf 3 reduziert, und von Jahr zu Jahr kann der Hund gefüttert werden und 2 mal, wenn die Besitzer mit einem tristen Maulkorb in der Nähe des Esstischs zufrieden sind, wenn die Familie essen wird. Was-was, und der Vogel kann Mitleid verursachen.

Die Auswahl der Nahrung in den ersten Lebensmonaten sollte vom Züchter empfohlen werden, von dem der Welpe gekauft wurde, und der Tierarzt sollte gehört werden. Vom ersten Tag an sollte man die beabsichtigte Ration nicht an die Diät gewöhnen, egal wie nützlich und nahrhaft es ist - das Kind kann einfach ablehnen zu essen, ungewöhnliche Nahrung kann Darmprobleme und Allergien verursachen.

Heute bieten Hersteller eine große Auswahl an Trocken- und Dosenfutter verschiedener Rassen an. Es ist notwendig, die Empfehlungen sorgfältig zu lesen, die Dosen, die für das Alter und die Größe des Hundes angemessen sind, strikt einzuhalten, um Lebensmittel von bewährten Lieferanten zu kaufen.

Es ist wichtig! Es ist nicht notwendig, das Haustier mit der gleichen Nahrung zu ernähren, die man isst: die Gewohnheiten der Besitzer annehmend, wird der Hund Suppen und Brot nicht aufgeben, aber dies kann den wachsenden Körper schädigen, das Äußere verderben, zu Erkrankungen der Knochen, des Magens, der Bauchspeicheldrüse führen.

Das Futter, das für diese Rasse empfohlen wird, sollte von Super-Premium-Klasse sein, in der die Zusammensetzung von Vitaminen, Mineralstoffen klar ausgewogen ist, genügend Nährstoffe für Wachstum und Entwicklung und aktive Pti-Spiele vorhanden sind. In den Becher gegossen genau so viel wie ein Hund auf einmal essen kann. Aber das saubere Wasser in der Schüssel sollte ständig sein.

In der Speisekarte der Vögel von Brabançon müssen natürliche Produkte vorhanden sein. Rohe und gekochte Innereien, Fleisch wird mit Buchweizen, Reis, Haferflocken und gekochtem Gemüse gemischt.

Hüttenkäse bis 6 Monate geben 3 - 4 mal pro Woche. Gekochter Fisch ohne Steine ​​- mindestens 1 Mal. Ab 2 Monaten können Welpen Hryashchiki Kalbfleisch, Rindfleisch, mit 4 - rohen Knochen gegeben werden. Unter dem Verbot für solche Rassen ersticken Hühnerknochen, an denen das Baby verletzt werden kann.

Aber die Knochen sind eine Delikatesse, also müssen Sie sie nach dem Hauptgericht abgeben. Äpfel, Birnen, Bananen und andere Früchte können auch Brabancon erfreuen, in vernünftigen Mengen werden sie nur profitieren.

Krankheiten und Brutfehler

Die spezifische Struktur des Schädels ist zur Ursache einer der häufigsten Erkrankungen bei diesen Hunden geworden - Katarakte, die mit dem Übergang zum Glaukom belastet sind, wie beim Menschen, können zur Erblindung führen. Die Augen können von einer Netzhautatrophie betroffen sein, die auch Blindheit, Proptosis - Verlust des Augapfels - bedroht. Krankheiten sind in den frühen Stadien vollständig behandelbar, Sie müssen nur die Gesundheit des Tieres sorgfältig überwachen und es regelmäßig beim Tierarzt überprüfen. Solche Besuche werden dazu beitragen, Parasitose, Entzündungen der Atemwege, die die Kinder der besonderen Struktur von Nase und Kehlkopf verdanken, und andere Gesundheitsprobleme zu vermeiden.

Zukünftige Mütter bedürfen besonderer Aufmerksamkeit: Wie bei den meisten kleinen Rassen ist die Geburt schwierig, am häufigsten werden die Vögel mit einem Kaiserschnitt geboren. Während der Schwangerschaft sollte die Hündin von einem erfahrenen Arzt beaufsichtigt werden, der mit der Rasse vertraut ist und Hilfe leisten kann.

Es ist wichtig! Eine rechtzeitige Impfung ist obligatorisch, trotz sehr guter Gesundheit können Hunde leicht Virusinfektionen auffangen, und ihre Behandlung bringt nicht immer gute Ergebnisse.

Glatthaarige Hunde brauchen warme Kleidung während langer Winterspaziergänge, nach dem Baden werden sie sorgfältig mit einem Handtuch oder trockenem Haar mit einem Fön abgewischt, um sich nicht zu frieren. Es ist gefährlich für Vögel und Überhitzung, ein langer Aufenthalt am Strand bei heißem Wetter kann sich in einen Sonnenstich verwandeln.

Aber am häufigsten müssen Tierärzte mit Fettleibigkeit pti von Völlerei umgehen. Lange nachdem sie ohne einen Gastgeber waren, fangen die Hunde, wie Menschen, an, Melancholie und Langeweile zu ergreifen und Nahrung in unglaublichen Mengen für solch ein kleines Kalb aufzunehmen. Es ist notwendig, Versuche zu stoppen, Brabancon mit Süßigkeiten zu behandeln, um eine zusätzliche Portion Essen, ein Stück vom Tisch zu geben.

Pankreatitis, Geschwüre, Karies und andere Probleme, zusammen mit Fettleibigkeit, werden Sie zwingen, eine Menge Zeit und Energie auf die Behandlung zu verbringen.

Erziehung und Ausbildung

Pflege, Liebe, aufrichtiges Interesse an der normalen Entwicklung des Haustiers helfen, Probleme beim Hundetraining zu vermeiden. Sie sind genetisch inkorporierte Bildung, die Fähigkeit, sich den Umständen entsprechend zu verhalten. Die Intelligenz der Brabancons erlaubt es ihnen, die Kommandos perfekt zu assimilieren, ihre Appeasability - sie klar und genau auszuführen. Ohne Rufe, Erniedrigungen der Würde mit pti können Sie erstaunliche Ergebnisse erzielen, wenn Sie nicht nur die Hauptmannschaften trainieren, sondern auch alle möglichen Tricks, die diese Hunde lieben.

Kaufen Sie Brabancon

Der Erwerb eines glatthaarigen belgischen Welpen ist eine verantwortungsvolle Angelegenheit. Nur erfahrene Züchter mit einem guten Ruf und Zwinger, die auf diese Hunde spezialisiert sind, können die vollständige Einhaltung der Rassestandards garantieren. Wählen Sie ein Baby, achten Sie auf das Äußere der Eltern, den Welpen selbst, einige Merkmale seines Verhaltens.

Worauf zu achten ist

Die Aufnahme eines Welpen ist nicht früher als 2,5 Monate, in dieser Zeit sollten sie bereits geimpft sein, unabhängig essen können, eine charakteristische Farbe haben, können Sie die Verfassung und die Proportionen des Körpers des Vogels, seine Einhaltung der Standards der Rasse sehen.

Auf keinen Fall sollte das Baby, das sehr träge ist, schlecht essen, ist in Spielen inaktiv, sollte die Kämme auf den Körper, eitrigen Ausfluss, unordentlichen Mantel warnt. Intelligente aufmerksame Augen, lebhaftes Interesse im Gesicht, Freundlichkeit, Aggressivität und Fokus auf Menschen und alles Neue, Furchtlosigkeit - Eigenschaften, die besonders von pti geschätzt werden.

Hundepreis

Der Betrag, den Sie für den Vogel von Brabança bezahlen müssen, hängt direkt von seinem Stammbaum ab. Baumschulen und professionelle Züchter verlangen ein Baby von 500 bis 1000 Dollar. Sie können den Preis und viel niedriger finden - von 18 bis 25 Tausend Rubel, aber niemand kann die Reinheit des Blutes eines solchen Hundes garantieren, es ist unwahrscheinlich, dass der Hund für die Teilnahme an Ausstellungen geeignet sein wird. Aber Brabancon wird auch ein wahrer Freund und treuer Begleiter mit kleinen Fehlern in Farbe oder Größe.

Besitzer Bewertungen

Unter den Besitzern der Rasse feiern Brabanons unter den Verdiensten der Rasse fanatische Loyalität gegenüber den Besitzern, die Fähigkeit, sich an die Situation anzupassen, mit Kindern auszukommen, mit Katzen befreundet zu sein.

Sie sind sehr leicht zu trainieren, sie verstehen es perfekt, aber sie weigern sich oft, den Befehlen von Fremden zu folgen. Sie nehmen keine Nahrung von Fremden, obwohl sie besonders in jungen Jahren alles vom Boden aufheben und abnagen. Der kleine Belgier, der die Stimmung der Besitzer spürt, weiß zu jubeln oder zu trösten, nicht aufdringlich, macht praktisch keinen Ärger, bleibt alleine im Haus, liebt Spielzeug. Gute Gesundheit, stabile Psyche, leichte Pflege und eine sehr originelle Erscheinung machen Pti Brabançon zu Favoriten in jeder Familie, und ihre Ausstrahlung hilft ihnen, immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen.

Ein kleiner Freund für die Seele - Brabancon: eine Hunderasse aus Belgien

Petit Brabancons sind großartige kleine Hunde und großartige Begleiter. In der Vergangenheit waren sie die Favoriten der Könige, aber jetzt sind sie glücklich, zerbrechliche und zarte Damen zu bekommen, die von einem wahren Freund träumen. Natürlich, wenn dieser Freund keine Zeit hatte, Yorkshire Terrier oder Papillon zu werden.

Geschichte der Herkunft

Die Geschichte der Rasse geht zurück in die Welt - sie ist seit fünf Jahrhunderten bekannt. Brabançons seit der Antike sind treue Begleiter von Menschen.

Sie haben harte Arbeit geleistet. Die Petit-Brabancons dienten den belgischen Seeleuten treu und bildeten in Zeiten langer Reisen voller Gefahren und hartem Alltag ein Unternehmen.

Achtung! Bred Zucht speziell für die Ausrottung von Ratten.

Lange Zeit haben Seeleute Hunde dieser Rasse für ihren beabsichtigten Zweck benutzt. Daher hat die Rasse der Hunde Pti Brabancon die Fähigkeit zu schwimmen und die Manifestation von genetisch bedingten Hass auf Nagetiere.

Im 19. Jahrhundert ging die Mode auf die Pflege des Hauses der kleinen Hunde, diese Zeit war der Höhepunkt der Popularität dieser Rasse. Nach einer Weile verlor Pti-Brabanson die Jagdfähigkeiten und verwandelte sich in ein Haustier.

Diese charmanten Kreaturen sind erst vor kurzem nach Russland gekommen - zu Beginn des zweitausendsten.

Die Rasse der Hunde Brabancon: Foto vermittelt unglaublichen Charme in einem seltenen Moment des Welpen Nachdenklichkeit.

Rassestandard

FCI-Standard Nr. 82 vom 25. März 2003, Petit Brabançon.
Gruppe 9 "Zier- und Begleithunde."
Abschnitt 3 "Kleine belgische Hunde".
Standardgewicht: von 3,5 bis 6 kg.
Standardhöhe: nicht installiert.

Petit (klein) Brabancon ist eine kurzhaarige Variante der Familie Griffon, darunter der Brussels Griffon und der Belgian Griffon. Sie alle stammen von einem kleinen Hündchen "Smousje" ("Smousje"), das mehrere Jahrhunderte in der Nähe von Brüssel gelebt hat.

Ein wichtiger Anteil: Die Länge des Körpers, gemessen von den Schulter-Schulter-Gelenken zu den Ischiashöckern, sollte so viel wie möglich der Höhe des Hundes am Widerrist entsprechen, das heißt, die Höhe des Individuums ist gleich seiner Länge.

Starke Knochen sehen nicht unhöflich aus. Der Kopf ist groß, runde Form. Der Kiefer ragt nach vorne, die Augen haben einen dunklen Schatten, die Ohren sind klein, weich.

Es ist wichtig! Hunde eines roten Schattens haben sicher eine schwarze Maske auf einer Mündung. Helle Schattierungen gelten als eine Ehe, Hunde mit einer solchen Farbe werden aus der Zucht gezüchtet.

Im Gegensatz zu den rothaarigen Typen fehlen pti-brabanson Schnurrbart und Bart. Die Pfoten auf den Pfoten sind dunkel und nicht weit voneinander entfernt. In der Vergangenheit stoppten die Tiere ihren Schwanz, aber jetzt dürfen Hunde mit normalem Schwanz zur Show zugelassen werden.

Das Gewicht der Erwachsenen variiert von drei bis sechs Kilogramm und sie werden bis zu sechzehn bis fünfundzwanzig Zentimeter hoch.

Die durchschnittliche Lebenserwartung von Vogel-Brabancons beträgt dreizehn bis vierzehn Jahre. Sie werden selten mit ausgezeichneter Gesundheit krank.

Dicke Wolle fühlt sich glatt an, glänzend und schimmernd, ihre Länge beträgt etwa zwei Zentimeter. Es kann eine rote, schwarze, rote und schwarze und schwarze tan Farbe enthalten.

Brabancon - eine Hunderasse: Charakter und Fähigkeiten

Petit Brabancons sind äußerst freundliche und gutmütige Wesen. Sie nehmen als echtes Familienmitglied am Leben des Besitzers und seiner Lieben teil. Petit Brabancons sind unglaublich sensible Kreaturen, durchdrungen von einer menschlichen Stimmung. Überraschenderweise wissen sie, wie sie Mitgefühl zeigen, sich mit ihrem geliebten Meister freuen und trauern können. Hunde dieser Rasse verpassen kein einziges Ereignis im Leben der Familie.

Achtung! Es herrscht die Meinung, dass die Pti-Brabansons in Bezug auf die geistige Entwicklung auf dem Niveau eines Kindes von drei Jahren sind.

Sie verstehen viel von der menschlichen Sprache, sie können launisch sein, oder, wenn sie wissen, dass sie später eine Belohnung erhalten werden, sich selbst benehmen. Wenn Sie das Gesicht von Pt-Brabançon mit einem echten menschlichen Gesichtsausdruck betrachten, wird es scheinen, dass ein anderes volles Mitglied der Familie mit Ihnen lebt.

Durch die Natur der pti-brabansony lustig, freundlich und gutmütige Hunde. Züchter, die diese Rasse züchten, vergleichen Baumschulen mit Kindergärten. Erwachsene Haustiere lieben es zu spielen, zu rennen und Spaß zu haben. Kinder sind natürlich noch aktiver als Erwachsene. Welpen, die sich vom Wurf abheben, lieben besonders die Aufmerksamkeit auf seine eigene Person. Bribes sanftes Blick in die Augen, ein Meer der Zuneigung, die Suche nach Zustimmung vom Eigentümer.

Rassehunde pti Brabancon: schlafendes Haustier Foto ist so berührend, als wäre es ein echtes Baby.

Rassehunde pti Brabancon: Komfort und sanfte Pflege

Die Pflege eines Haustieres erfordert nicht viel Zeit und Mühe. Die gutmütige Natur trägt dazu bei, dass die Haustier-Brabansons während des Badens, der Reinigung und anderer Verfahren nicht widerstehen.

Die großen Augen von Pty-Brabançon erfordern sorgfältige Pflege. Tropfen oder andere Fremdkörper dringen in sie ein. Wenn Sie die geringste Entzündung haben, sollten Sie sofort eine Tierklinik besuchen.

Hund gekämmt, gebadet (selten). Missbrauchen Sie nicht das häufige Baden mit speziellen Shampoos (wie bei einem anderen Hund). Periodisch behandelte pet-Anthelmintika, sowie Mittel von Zecken. Petite-Brabancons leiden oft unter einem Angriff von subkutanen Zecken, und eine Infektion mit Würmern ist eine ständige Bedrohung für unsere kleineren Brüder.

Die wachsenden Krallen werden mit einer Häufigkeit von einmal alle zwei Wochen beschnitten. Die Zähne genau beobachten: regelmäßig reinigen und Leckereien geben, um die Zähne zu putzen.

Besondere Aufmerksamkeit wird dem Hundefutter gewidmet. Vor dem Erwerb des Haustier-Brabancon (und jeder Hund im Allgemeinen), sollte der Besitzer sorgfältig die Materialien für die ordnungsgemäße Fütterung studieren. Petit Brabançon wird entweder mit qualitativ hochwertigem Trockenfutter (nicht billiges Essen aus heller Werbung) oder wohlgeformter natürlicher Ration (nicht Essen vom Tisch) gefüttert. Richtige Ernährung ist der Schlüssel für die Gesundheit und das lange Leben eines Tieres.

Griffon Pt. Brabancon Hunderasse sind aktive Tiere, sie brauchen körperliche Anstrengung und häufige Spaziergänge. Schwimmen in den Stauseen, genießen die Hunde dieser Rasse. Wenn Sie die Bedingungen für die Freisetzung von Energie nicht arrangieren, kann es ärgerlich oder krank werden.

Es ist wichtig! Einige zu kleine Personen können Probleme haben, die durch kleine Größe verursacht werden: brüchige Knochen, Schilddrüsenerkrankung, stark vorgewölbte Augen, nicht angeborene Fontanelle, Subluxation der Patella. In diesem Fall sollten Sie unbedingt einen Tierarzt aufsuchen.

Brabancon - eine Hunderasse, die keine Werbung braucht

Im Allgemeinen sprechen Besitzer von Haustier-Brabansons positiv über ihre Haustiere. Die Natur ihrer wunderbaren Pflege ist nicht kompliziert, obwohl sie Aufmerksamkeit erfordert. Brabancon: Besitzer Bewertungen sprechen von einem freundlichen Charakter, unprätentiöse Natur. Unter den Mängeln - Feigheit beim Treffen mit einem gewaltigen Gegner. Aber für die Rolle eines dekorativen Hundes ist es entschuldbar.

Der Mann, der sich entschieden hat, einen vierbeinigen Freund zu erwerben, wird nicht bereuen, dass er aus der Vielfalt der reinrassigen Hunde als Begleiter von Petit Brabançon gewählt hat.

Schauen Sie sich auch das Video über diese fröhlichen Kreaturen an:

Petit Brabancon (kleiner Brabancon) - Fotos, Beschreibung der Rasse

Merkmale der Rasse Petit Brabancon

Petit Brabancon (Petit Brabancon, Brabant oder Smooth Griffon) ist eine kleine Zierzucht, die von Brabant, einer Provinz in Belgien, gezüchtet wurde, wo sie ihren Namen erhielt.

Rasse gilt als sehr alt und gehört zu einer Reihe von Greifen. Zusammen mit dem belgischen und Brüsseler Griffon ist eine Gruppe kleiner belgischer Hunde. Ihr Vorfahre gilt als ein kleiner rothaariger Hund "Smousje", der in vergangenen Jahrhunderten in der Nähe von Brüssel gelebt hat.

Im 19. Jahrhundert bekamen die Züchter durch Kreuzungen mit einem King Charles Spaniel und einem Mops kleine Hunde mit kurzen schwarzen Haaren, die ursprünglich als Mangel in der Rasse galten. Diese Kleinen zeichneten sich durch einen aufmerksamen und mutigen Charakter aus, und bald dienten sie nicht nur der Vernichtung von Nagetieren in den Ställen, sondern auch dem Schutz der Besatzungen.

Im Jahr 1883 wurden die ersten Brüsseler Griffons mit dem Spitznamen "Topsy" und "Foxine" in das belgische Zuchtbuch aufgenommen.

Bald wuchs ihre Popularität noch mehr, dank des Interesses, das ihnen die belgische Königin Maria-Henrietta entgegenbrachte. Nachdem viele Liebende von einem interessanten Hund mit einem fast "menschlichen Gesichtsausdruck" erfahren hatten, wollten sie dieses Wunder, und so wurde eine große Anzahl von Greifen ins Ausland gebracht, was nur zur schnellen Verbreitung und Popularisierung beitrug.

Während der Zeit des Ersten und des Zweiten Weltkrieges war die Rasse, wie auch viele andere, vom Aussterben bedroht. Nur dank der Bemühungen engagierter Züchter konnte sich die Rasse erholen. Die Standards aller drei Mitglieder der Griffongruppe wurden 2003 und 1998 genehmigt, und alle Griffons unterscheiden sich nur durch Art und Farbe der Wolle.

Trotz der Tatsache, dass die Vorfahren dieser erstaunlichen Rasse zur Jagd auf Nagetiere gezüchtet wurden, ist Pti-Brabancon heute in erster Linie ein Begleithund und Familienliebling. Züchter lieben und schätzen diesen kleinen Hund mit einem lustigen Gesicht für ihre treue und liebevolle Natur. Es ist schwer, dieses Baby nicht zu lieben. Er erobert seine desinteressierte und innige Hingabe, einen Funken List, Witz und Witz, Energie und Abenteuerlust.

Beschreibung der Rasse pti Brabancon und der Standard der IFF

Herkunftsland: Belgien.

FCI-Klassifikation: Gruppe 9. Dekorative Hunde und Begleiter. Abschnitt 3. Kleine belgische Hunde. Unterabschnitt 3.2. Kleiner Brabancon. Ohne Arbeitertest.

Wichtige Proportionen: Die Länge des Körpers, gemessen von den Schulterblattgelenken bis zu den Ischiotuberkeln, entspricht der Widerristhöhe.

Allgemeine Erscheinung: klein, stark, gut ausbalanciert, mit starken Knochen. Im Gegensatz zu den rothaarigen Greifern ist Petit (klein) Brabancon (Petite Brabancon) eine kurzhaarige Rasse.

Foto pti brabanson Körperform

Verhalten / Temperament: aufmerksam, wachsam, mutig mit Selbstbewusstsein, unendlich loyal gegenüber dem Besitzer.

Format: fast quadratisch.

Kopf: sieht in Bezug auf den Körper ziemlich groß aus.

Schädel: breit, abgerundet. Die Stirn ist gut gerundet.

Stop: ausgesprochen.

Nase: Die Nase ist breit, schwarz mit weit geöffneten Nasenlöchern, auf Augenhöhe. Die Nasenspitze ist nach hinten geneigt, von der Seite gesehen liegen Kinn, Nase und Stirn in einer Ebene.

Schnauze: sehr kurz und sollte 1,5 cm nicht überschreiten Bei den Ptü (kleinen) Brabancons scheint die Schnauze wegen fehlender Wolle etwas lang zu sein.

Lippen: schwarz, dicht geschlossen und neben den Kiefern. Die Oberlippe bildet kein Bryl und überlappt nicht die Unterlippe. Wenn die Oberlippe unnötig herunterhängt, verdirbt sie den gewünschten Ausdruck.

Kiefer / Zähne: Bites sind typisch für Pti Brabancon. Der Unterkiefer ist nach oben gebogen, breit, nicht spitz und über den Oberkiefer hinausragend. Die Schneidezähne am Ober- und Unterkiefer sind regelmäßig in einer Linie angeordnet. Die Schneidezähne von Ober- und Unterkiefer sind parallel zueinander. Bei fest verschlossenem Mund sind Zähne und Zunge nicht sichtbar. Besonderes Augenmerk wird auf die Vollständigkeit der Schneidezähne gelegt, das Fehlen von Schneidezähnen gilt als Mangel.

Augen: braun (je dunkler, desto besser), groß, rund, aber nicht hervorstehend, breit angesetzt. Augenlider eng.

Ohren: klein, hoch angesetzt, mit ausreichendem Abstand zwischen ihnen. Ungecroppte Ohren bleiben halb aufrecht und hängen nach vorne. Die abgeschnittenen Ohren sind spitz und stehen. Beschnittene und unbearbeitete Ohren werden in der Beurteilung gleich behandelt.

Hals: mittellang, sanft in die Schultern übergehend.

Körper: Die Länge des Körpers ist fast gleich der Widerristhöhe.

Widerrist: leicht erhöht.

Rücken: gerade, kurz, stark.

Lende: kurz, muskulös, leicht gewölbt.

Kruppe: Breit, gerade oder leicht abfallend.

Brust: breit, tief, bis zu den Ellenbogen. Der Brustkorb ist gut entwickelt, was bei Betrachtung von der Seite den Eindruck einer prominenten vorderen Brust vor der Linie der Schulter-Schulter-Gelenke vermittelt. Die Rippen sind gut gebogen, aber nicht tonnenförmig oder flach.

Fazit / Bauch: leicht hochgezogen, Leisten deutlich abgegrenzt.

Schwanz: Hoch angesetzt, hoch gehalten. Angekippter Schwanz verkürzt auf 2/3 seiner Länge. Ein uncropped Schwanz ist angehoben gehalten, und die Spitze des Schwanzes ist nach hinten gerichtet, aber nicht berührt oder verdreht. Angeborene Schwanzflosse, geknickter Schwanz, gekräuselter Schwanz werden als schwerwiegende Mängel angesehen.

Stand Pti Brabancon - Foto

Vorderläufe: flach mit gut entwickelten Knochen, weit auseinander gesetzt.

Schulterknochen: normale Gelenkwinkel.

Ellenbogen: eng am Körper.

Vorderpfoten: klein, abgerundet, weder nach innen noch nach außen gedreht. Finger in einem Stück gesammelt, verschmolzene Finger sind unerwünscht. Die Pfotenpolster sind dick, elastisch, dunkel. Die Krallen sind stark, schwarz.

Hinterhand: Stark mit gut entwickeltem Knochen, Gelenkwinkel im Gleichgewicht mit den Vordergliedmaßen.

Knie: mit gut definierten Ecken.

Hocke: niedrig, weder ein noch aus.

Hinterbeine: klein, Finger gesammelt Klumpen, starke Krallen, schwarz. Afterkrallen sind unerwünscht.

Gangart / Bewegung: Kraftvolle und parallele Bewegungen, mit einem guten Stoß der Hinterbeine. Hohe Elevation der Vordergliedmaßen oder Ambos sind Nachteile.

Mantel: Wolle kurz, hart, gerade 2 cm lang.

Größe und Gewicht von Pti Brabançon:

  • Gewicht: 3,5 bis 6 kg.
  • Widerristhöhe: 18 - 20 cm

Lebensdauer: 10-14 Jahre.

Nachteile / Mängel: Eine Abweichung von dem Vorstehenden sollte als Nachteil / Mangel betrachtet werden, und die Schwere, mit der ein gegebener Mangel bewertet wird, sollte proportional zu seiner Schwere und den Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes sein.

  • Aggression oder Feigheit
  • Eine Person, die körperliche oder Verhaltensanomalien deutlich zeigt, wird disqualifiziert.
  • Mangel oder ungenügende Pigmentierung der Nase oder eine andere Farbe der Nase, Koma schwarz
  • Permanent sichtbare Zunge mit geschlossenem Mund
  • Kiefer kippen
  • Der Oberkiefer ist länger als der Unterkiefer
  • Andere Farben nicht durch den Standard angegeben, wie zum Beispiel: grau, blau und braun, braun und braun, Leber
  • Weiße Flecken.

Hinweis: Männer haben zwei scheinbar normale Hoden, die vollständig in den Hodensack abgesunken sind.

Petit Brabanson Farbe

Petit Brabancon schwarzes Foto

Für den (kleinen) Brabancon Vogel sind alle Farben zulässig, die Griffonen innewohnen.

  • Schwarz
  • Rothaarige
  • Schwarz - Tan (mit Rot-, Rot- oder Hirschbräune)

Der Hund muss eine dunkle Maske auf dem Gesicht haben. Eine graue oder silberne Plakette auf der Maske alter Personen wird nicht als Nachteil angesehen. Eine kleine Menge weißer Haare auf der Brust ist akzeptabel, aber unerwünscht.

Petit Brabanson Charakter

Von Natur aus ist Pti Brabancon eine mutige, selbstbewusste, fröhliche und aktive Rasse. Sie ist dem Besitzer unendlich treu und braucht ständige Kommunikation mit Menschen. Petit Brabancon passt sich dem Lebensstil des Besitzers an und nimmt an allem teil, was im Haus passiert. Hunde reagieren sehr sensibel auf die Gefühle des Besitzers, daher wird sie immer traurig und glücklich mit dir sein, wie ein echter Freund und Begleiter.

Es ist ideal für Inhalte in einer großen Familie mit Kindern und einsamen oder älteren Menschen.

Petit Brabancon versteht sich gut mit anderen Haustieren (Papageien, Katzen, Hasen, andere Hunde). Sie ist absolut kein Konflikt und zeigt keine Dominanz.

Petit Brabancon ist in perfektem Kontakt mit Kindern, zeigt niemals Aggression oder Bosheit. Dank eines fröhlichen, liebevollen Charakters und einer stabilen Psyche wird er die Kinder des Besitzers bei allen Streichen und Spielen unterstützen.

Auf Foto pti Brabancon mit traurigen Augen

Sie sind perfekt trainierbar, sie haben ein ausgezeichnetes Gedächtnis und werden leicht von allen Befehlen des Besitzers wahrgenommen. Sie zeigen hervorragende Ergebnisse in Beweglichkeitswettbewerben und gehen früh leicht (allgemeiner Kurs des Trainings).

Die geringe Größe des Vogels von Brabançon macht es möglich, es sogar in einer kleinen Wohnung zu erhalten, vorausgesetzt, das regelmäßige Wandern ist mindestens 2 mal pro Tag für 1-2 Stunden. Aktive Spaziergänge mit Elementen des Trainings oder ruhig und gemessen, wenn der Besitzer eine ältere Person ist.

Petit Brabancon Pflege und Wartung

Die Pflege von Piti Brabancon ist nicht schwierig, aber obligatorisch. Rasse kurzhaarig, Schuppen. Saisonaler Frühling-Herbst. In Hündinnen mausern, häufiger als bei Männern, vor allem nach Östrus oder Schwangerschaft.

1-2 Mal pro Woche Wolle mit einem Pinsel aus Naturborsten kämmen. Vergessen Sie diesen Vorgang nicht, denn Sie entfernen tote Haare, Staub, der Hund erhält eine ausgezeichnete Massage zur Verbesserung der Blutzirkulation.

Während der Häutung muss die Wolle täglich mit einem Gummikamm ausgekämmt werden, und beim Schwimmen wird ein Gummihandschuh verwendet, um den Verlust toten Haares zu beschleunigen. Wählen Sie einen Gummikamm, der klein, weich und flexibel ist. Es ist bequem für sie, ihre Köpfe und Pfoten zu kämmen. Wolle muss gegen das Wachstum gekämmt werden, starke und häufige Bewegungen, als ob sie Haare ziehen würden. Danach durchkämmen Sie das Wachstum von Wolle. Halten Sie den Wollkamm immer sauber, da sonst das Kämmen unwirksam wird. Die Haare am Schwanz, den Ellenbogen und den Hoden sollten vorsichtig mit einer Schere abgeschnitten werden.

Foto des schwarzen Welpen pti Brabancon

Baden nach Bedarf oder einmal im Monat, mit einem Shampoo für hartes Haar, ohne den Gehalt an erweichenden Ölen. Wolle nach dem Auftragen dieses Shampoos wird dick, aber nicht weich. Legen Sie vor dem Baden eine Gummimatte auf den Boden einer Badewanne oder eines Beckens, damit die Füße des Haustieres nicht verrutschen.

Wischen Sie die Wolle nach dem Baden mit einem Handtuch ab und trocknen Sie sie mit einem Fön. Stellen Sie sicher, dass der Hund nicht im Zug sitzt, bis er trocknet. Trockene Wolle kann mit einem speziellen Öl für die Pflege von Wolle bestreut werden, dann sorgfältig gekämmt und mit einem Stück Wildleder oder Baumwolle gerieben werden, um es zum Glänzen zu bringen.

Es wird empfohlen, 2 Stunden nach dem Schwimmen zu gehen, im Winter ist es empfehlenswert, nach dem letzten Spaziergang zu baden.

Augen inspizieren jeden Tag. Kleine graue Beulen in den Augenwinkeln sind am Morgen akzeptabel, sie können leicht mit einem weichen, fusselfreien Tuch (trocken oder in Brühe getauchter Kamille) gereinigt werden. Es ist besser, nicht Vata zu verwenden, da Darmzotten die Schleimhaut des Auges reizen.

Petit Brabanson gehört zu einer Reihe von brachyzephalen Gesteinen mit großen, vorgewölbten Augen und ist gefährdet, da es die Möglichkeit gibt, die Augen zu verletzen, selbst wenn man auf hohem, hartem Gras, Zweig oder Ast geht. Deshalb, um Augenverletzungen zu vermeiden, erlauben Sie dem Hund nicht, mit Katzen auf der Straße in Kontakt zu kommen, in einen Kampf mit anderen Hunden einzutreten und sicher zu sein, an gefährlichen Orten eine Leine zu tragen.

Erkenne eine Veränderung der Augen, starkes Reißen, Rötung oder Schwellung der Augenlider, Eiter in den Augenwinkeln usw. Zeigen Sie sofort Ihr Tier dem Tierarzt.

Ohren: eine gesunde Ohrmuschel von angenehmer rosa Farbe, ohne Rötungen und Ausschlag. Überprüfen Sie die Ohren 1-2 Mal pro Woche, um Veränderungen in der Zeit zu bemerken. Staub und Schwefel können mit einem feuchten, in warmes Wasser getauchten Wattepad entfernt werden. Wattestäbchen werden mit äußerster Vorsicht verwendet, um die Ohren nicht zu verletzen. Lassen Sie niemals zu, dass Kinder die Ohren des Hundes selbst reinigen.

Nachdem er Rötung, übermäßigen Schwefel, einen Ausschlag, eine seltsame, schmutzähnliche Blüte bemerkt hat, schüttelt der Hund oft den Kopf und reibt seine Ohren auf dem Boden, verständigt sofort einen Tierarzt und behandelt sich nicht. Glauben Sie, es gibt viele Gründe zur Besorgnis: Otitis, Ohrmilben, Allergien, so ist es besser, einen Fachmann zu vertrauen.

Um Ihre Zähne 3-4 Mal pro Woche mit einer speziellen Zahnpasta für Hunde mit einer Bürste von geeigneter Größe oder Befestigung an Ihrem Finger zu putzen. Verwenden Sie keine Pasta für Menschen, da Hunde nicht viel Schaum im Mund und starken Mentholgeschmack mögen. Um das Auftreten von Zahnstein zu verhindern, lassen Sie Ihr Haustier feste Nahrung und Tomatenscheiben kauen.

Die Krallen sollten einmal im Monat geschnitten werden, mit einem Nagelknipser für kleine Rassen, glätten Sie die scharfen Enden mit einer Nagelfeile, um Grate zu vermeiden.

Pfoten nach dem Gehen zum Waschen oder Wischen mit einem nassen Handtuch. Pfotenpolster sollten auf Wunden untersucht und gegebenenfalls mit einem Antiseptikum behandelt werden. Um Risse zu vermeiden, nehmen Sie Pflanzenöl (Sanddorn, Oliven, Flachs und andere) in die Ernährung von Pti Brabanson.

Ektoparasiten (Zecken und Flöhe in Pti Brabanson)

Petit Brabancon muss regelmäßig mit Floh- und Zeckenmitteln behandelt werden, um es vor gefährlichen Krankheiten zu schützen.

Flöhe verursachen Juckreiz, eine allergische Reaktion und Angst, sie werden das Auftreten von Würmern verursachen, wenn der Hund einen Floh während des Naschens schluckt.

Foto pti Brabancon im Gras - sorgfältig Zecken!

Zecken, insbesondere die ixodische Zecke, sind Träger der tödlichen Krankheit Piroplasmose (Babesiose). Um dies zu verhindern, sollte man die Haut des Hundes ständig auf Parasiten untersuchen, vor allem nach dem Spaziergang im Wald oder im Park, und mit speziellen Mitteln gegen Ektoparasiten behandeln. Zecken sind am häufigsten am Hals, Bauch, in den Achselhöhlen, an den Ohren und über den Augen gefunden.

Nachdem Sie eine Zecke gefunden haben, geraten Sie nicht in Panik, ziehen Sie Gummihandschuhe an und schrauben Sie den Parasiten mit Hilfe einer Pinzette oder Zange ("Tick Twister", usw.) in einer kreisförmigen Bewegung heraus. Überprüfen und behandeln Sie die Bissstelle mit einem Antiseptikum. Die nächsten Tage, pass auf deine Gesundheit auf. Wenn der Hund handelt, isst mit Appetit, Sie sind glücklich, erwies sich die Zecke als nicht infektiös. Wenn Sie jedoch die folgenden Symptome bemerken, suchen Sie sofort Hilfe von einem Tierarzt.

Symptome der Piroplasmose (Babesiose):

  • Hohe Körpertemperatur (39-42 Grad)
  • Der Hund lehnt Nahrung und Wasser ab
  • Apathie, Lethargie
  • Rotbrauner Urin
  • Gelbes Weiß der Augen
  • Steigt nicht auf den Hinterbeinen

Denken Sie daran, dass nur eine rechtzeitige Diagnose und medizinische Behandlung eine Chance bietet, die Gesundheit und das Leben Ihres Haustieres zu retten.

Auf dem Markt für Haustierprodukte gibt es heute eine große Vielfalt an Floh- und Zeckenmitteln. Welches der Medikamente für Ihren Hund geeignet ist, wird von Ihrem Tierarzt anhand von Alter, Gewicht und Gesundheitszustand bestimmt.

Floh- und Zeckenmittel:

  • Tropfen auf den Widerrist (gültig für 3 Wochen. Das Medikament wird auf den Bereich zwischen den Schulterblättern aufgetragen, so dass der Hund es nicht leckt. Nach dem Setzen der Tropfen wird das Haustier nicht für 10 Tage gebadet)
  • Spray wird unmittelbar vor dem Spaziergang aufgetragen (im Falle einer Infektion mit Flöhen, alle Dinge werden auch vom Hund besprüht)
  • Halsband (5 Tage vor Abflug in die Natur tragen, arbeitet mit konstantem Verschleiß, kann nicht benetzt werden)
  • Tabletten (nur nach Rücksprache mit einem Tierarzt zu geben)

Petit Brabanson Essen

Einen Welpen zu essen Brabancon ist ein sehr wichtiger Punkt, denn er bestimmt, wie gesund und aktiv pti brabanson wachsen wird. Um viele Beschwerden zu vermeiden (Durchfall, Verstopfung, Erbrechen), denn für ein Baby ist es nicht nur der Stress eines Wohnortwechsels, sondern oft auch ein Wechsel des Futters. Um dieses Problem zu vermeiden, sollten Sie daher den Züchter fragen, wie oft er den Hund gefüttert hat und wie oft am Tag. Während des Wachstums des Welpen ist es sehr wichtig, sich an das vorherige Fütterungsregime zu halten und den Erhalt einer ausreichenden Menge an Vitaminen und Spurenelementen zu überwachen, die für die richtige Entwicklung des Skelettsystems und der Muskeln notwendig sind.

Essen pti Brabancon ist von zwei Arten:

  • Fertigfutter
  • Natürliches Essen

Die Hauptsache ist, diese beiden Arten nicht in einer Fütterung zu mischen, um Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt des Hundes zu vermeiden.

Die Anzahl der Futter Welpen pti Brabancon:

  • 1,5 - 3 Monate 5 mal am Tag
  • 3 - 6 Monate 4 mal am Tag
  • 6 - 8 Monate 3 mal am Tag
  • 8 - 12 Monate und ein ausgewachsener Hund wird 2 mal am Tag gefüttert
  • Fettes Fleisch
  • Gebratene, scharfe Speisen
  • Gewürze
  • Geräuchertes Fleisch
  • Rohe Flussfische
  • Zwiebeln, Knoblauch
  • Schokolade
  • Süßigkeiten
  • Alkohol
  • Kaffee, Tee
  • Trauben, Rosinen
  • Avocado
  • Fettarmes Fleisch (Rind, Kaninchen, Truthahn) gekocht oder mit kochendem Wasser verbrüht.
  • Knochenloser Seefisch
  • Getreide (Reis, Buchweizen)
  • Pflanzenöl (1 TL pro Tag)
  • Eier 1 Mal pro Woche
  • Milchprodukte (Joghurt, fettarmer Hüttenkäse, Kefir)
  • Gemüse und Früchte der Saison (Äpfel, Kürbis, Zucchini, Karotten)
  • Innereien