Warum träumst du, nach einem Hund zu suchen? - Deutung des Schlafes durch Traumbücher

lerne die Bedeutung von Träumen

  • Zuhause
  • Träume auf den Buchstaben: E, F, W, ich
  • Suche nach einem Hund in einem Traum

Suche nach einem Hund in einem Traum

Traumhund finde den Hund

Warum träumen Sie davon, einen Traumhund im Traumbuch zu finden?

Warum träumst du davon, einen Hund zu finden? Ihre Hilfe kann für einen geliebten Menschen notwendig sein, der in ernsthaften Schwierigkeiten steckt. Gefundener Welpe symbolisiert Wohlbefinden, Geschäftserfolg, der dank Freunden erreicht wird.

Traumhund

Warum Traum eines Hundes im Traum von Traumbuch?

Der Traum von einem Hund kann ein Symbol für Freundschaft, Aggression, Abhängigkeit oder Kommunikation sein. Auch kann der Traum die Einstellung zu den schlafenden Menschen bestimmen, die ihn umgeben, Freunde und Verwandte, die Versöhnung mit dem Feind ankündigen.

Wer hat einen Hund geträumt? Was hat der Hund im Traum gemacht? Der Hund in einem Traum hat sich aggressiv verhalten? Hat es geträumt, dass der Hund dir gegenüber freundlich ist? Welcher Hund hatte einen Traum? Welchen Hund hast du geträumt? Der Hund in deinem Traum hat irgendwie gelitten? In einem Traum kämpfst du mit einem Hund? Was hast du mit dem Traum gemacht? Im Traum kümmerst du dich um den Hund? Welche Farbe hat der Hund geträumt? Wie viele Hunde träumten? Was ist im Traum passiert? Wer hat einen Hund geträumt?

Wer hat einen Hund geträumt?

Frau träumte einen Hund

Eine Frau träumt von einem Hund - ein Vorbote der erwarteten Freundschaft oder der Beginn großer Liebe, die Geburt starker Gefühle für einen Partner. Es ist möglich, angenehme Nachrichten zu erhalten.

Verheiratete Frau träumt von einem Hund

Traumdeutung definiert einen Hund für eine verheiratete Frau als Symbol für die bevorstehende Reise, eine Reise mit fröhlichen Freunden, eine wunderbare Zeitvertreib. Sie können gut entspannen und entspannen.

Mann hatte einen Hund

Ein Mann träumte einen Hund - Menschen um Sie herum fühlen sich Ihnen gegenüber loyal und loyal. Sie können immer auf die Hilfe von Freunden in einer schwierigen Situation zählen, die Unterstützung von nahen Verwandten.

Mädchen träumt Hund

Warum von einem Hund für ein Mädchen träumen? Bald wirst du einen Fan haben, einen eleganten Verlierer frivolen Verhaltens. Die Kommunikation mit ihm wird kurz sein, aber viele Eindrücke hinterlassen.

Was hat der Hund im Traum gemacht?

Der Hund schwimmt in einem Traum

Ein Traum von einem schwimmenden Hund verspricht eine schnelle und einfache Suche nach Glück. Viel Glück wird auf Ihrer Seite sein, Sie können die Ausführung von Fällen planen, für die Sie nicht genug Zeit hatten, oder Sie haben es nicht gewagt, sie zu nehmen.

Träum, dass der Hund weint

Warum träumen, dass ein Hund weint? Deine Feinde haben ihre eigenen Kräfte falsch berechnet und versucht, dir zu widerstehen. Die Unverwundbarkeit, die du zeigst, macht sie noch wütender. Aus dem Verlangen zu schaden, wirst du nur dir selbst schaden.

Sprechender Hund ▶ Pissender Hund ▶ Knurrender Hund ▶

Hund, der in einem Traum heult

Ein gaffender Hund in einem Traum deutet auf den Empfang schlechter Nachrichten, schlechter Nachrichten über Ihre Verwandten oder entfernten Verwandten hin. Versuchen Sie, alle mögliche Hilfe zu leisten und Teilnahme zu zeigen, es wird sehr willkommen sein.

Geträumter schlafender Hund

Ein Traum von einem schlafenden Hund symbolisiert Unsicherheit. Sie sind am Scheideweg, in der Schwebe, es ist schwierig für Sie zu navigieren und die weitere Entwicklung der Angelegenheiten vorherzusagen.

Der Hund kotzt ▶ Der Hund springt ▶ Der Hund sinkt ▶

Der Hund in einem Traum hat sich aggressiv verhalten?

Traum aggressive Hund

Ein Traum von einem aggressiven Hund symbolisiert Verrat. Dein alter Freund wird ein ernsthafter Anwärter. Denken Sie über Ihr Vergehen nach, es war sie, die die Ursache des Verrats wurde.

Hat es geträumt, dass der Hund dir gegenüber freundlich ist?

Der Hund lächelt in einem Traum

Die Traumdeutung betrachtet einen lächelnden Hund als einen Vorläufer freudiger Veränderungen. Sie können sich auf freundliche Hilfe und Unterstützung verlassen, loyale Kameraden werden Sie nicht in einer schwierigen Situation lassen.

Welcher Hund hatte einen Traum?

Träumender kämpfender Hund

Dream Dream Thelomeny beschreibt den Kampfhund als Erfolg in der Arbeit. Sie werden in der Lage sein, Ihre Ziele zu erreichen, trotz der unangemessenen Aktionen von Kollegen, die Sie nicht mögen.

Streunender Hund ▶ Schmutziger Hund ▶ Schöner Hund ▶

Traum von einem nassen Hund

Ein nasser Hund wird von einem Traumbuch als ein enger Freund definiert, der aufgrund Ihrer Handlungen in einer schlechten Position ist. Was für ihn passierte, hatte negative Folgen, einschließlich familiärer Probleme.

Welchen Hund hast du geträumt?

Der Hund in deinem Traum hat irgendwie gelitten?

Traum hungriger Hund

Träumte von einem hungrigen Hund - ein negatives Zeichen. Ein Traum kann eine schwere, lang anhaltende Krankheit ankündigen. Sie sollten auf Ihre Gesundheit achten, Ihr Wohlbefinden überwachen und die Beschwerden nicht ignorieren.

Einen Hund ohne Pfote im Traum zu sehen

Warum von einem Hund ohne Pfote träumen? Imaginäre Freunde und Ungläubige verbreiten ungünstige Informationen und klatschen über dich, aber bald wird es vorbei sein. Eine günstige Zeit beginnt für Sie.

Einen blinden Hund im Traum zu sehen

Geträumt von einem blinden Hund - ein Symbol eines Freundes, sowie der geistige Wächter. Der Traum zeigt deine Unfähigkeit, mit spirituellen Augen zu sehen, um erhabenere Materie zu fühlen.

Hund ohne Kopf ▶

In einem Traum kämpfst du mit einem Hund?

Schlage die Hunde im Traum ab

Schlage die Hunde in einem Traum ab - du wirst viele Schwierigkeiten überwinden und Hindernissen begegnen können. Die Intrigen der Gegner werden leer sein und dir nichts anhaben.

Was hast du mit dem Traum gemacht?

Geburt in einem Hund in einem Traum

Um mit einem Hund in einem Traum geboren zu werden - kann es in Beziehungen mit Verwandten, im persönlichen Leben Schwierigkeiten geben. Alle Probleme können aufgrund eines glücklichen Zufalls zeitnah gelöst werden.

Warum träumst du davon, einen Hund zu essen?

Der Traum, einen Hund zu essen, symbolisiert das Sammeln wertvoller Erfahrungen, einen Sieg über einen langjährigen Gegner. Ihr Geschäft wird sich sehr gut entwickeln, Glück auf Ihrer Seite.

Lass den Hund im Traum in das Haus

Er träumt, dass sie den Hund ins Haus lassen - ein Symbol für Helfer und wahre Freunde. Der Hund im Haus weist auf die Notwendigkeit von Freundschaften hin, die Ihnen extrem fehlen.

Schütze den Hund im Traum

Er träumt, dass Sie einen Hund beschützen - Ihre Ehrlichkeit, Loyalität gegenüber Freunden und Prinzipien verursacht Respekt von anderen. Sie sind immer bereit, den Bedürftigen zu helfen und die notwendige Unterstützung zu leisten.

Vergifte den Hund in einem Traum

Er träumt, dass der Hund vergiftet ist - ein Hinweis auf das Tiefland deiner Gedanken. Du hast einen schlechten Einfluss auf andere Menschen, die Ereignisse in deinem Leben und ihr Ausgang hängen auch davon ab.

Im Traum kümmerst du dich um den Hund?

Spiele mit einem Hund in einem Traum

Das Spielen mit einem Hund in einem Traum ist ein Hinweis auf Ihre unehrliche Handlung gegenüber einem engen Freund. Denk an dein eigenes Verhalten, das Schicksal kann alles wiederholen und an seiner Stelle kann es sein.

Einen Hund umarmen ▶ Einen Hund waschen ▶ Mit einem Hund laufen ▶

Halte den Hund im Traum in deinen Armen

Warum träumst du davon, einen Hund in deinen Armen zu halten? Dein Freund braucht Hilfe bei der Arbeit. Versuchen Sie, beteiligt zu sein und helfen Sie, indem Sie alle möglichen Ressourcen und Verbindungen nutzen.

Küsse den Hund ▶ Fange den Hund ▶

Welche Farbe hat der Hund geträumt?

Träumte von einem grauen Hund

Warum von einem grauen Hund träumen? Das Symbol eines gewöhnlichen Freundes, auf den in einem schwierigen Moment nicht zu rechnen ist. Er lebt nach seinen eigenen Regeln und wird immer nach einem Vorteil Ausschau halten. Ein großer grauer Hund verspricht unerwartete Neuigkeiten zu erhalten.

Träumte einen roten Hund

Ein roter Hund träumt - Ereignisse rücken näher, wodurch bisher verborgene Fakten und Geheimnisse bekannt werden. Denken Sie daran, dass alle Geheimnisse früher oder später klar werden.

Blauer Hund träumen

Ein Traum von einem blauen Hund symbolisiert unerfüllte Hoffnungen, die mit deinem Freund verbunden sind. Um aus dieser Situation herauszukommen, wird auf die Intervention eines einflussreichen Patrons nicht verzichten.

Wie viele Hunde träumten?

Träumte von Hunden

Um ein Rudel von Hunden in einem Traum zu sehen - seien Sie besonders vorsichtig und wachsam in Bezug auf Ihre eigene Gesundheit. Ihr Leben ist möglicherweise in Gefahr, unerwünschte Ereignisse können eine Bedrohung für Eigentum darstellen.

Was ist im Traum passiert?

Träum, dass der Hund weg war

Was träumt fehlender Hund? Es gibt viele bürokratische Verfahren. Geplante Fälle und Pläne werden verärgert sein, es ist besser, wichtige Entscheidungen für einige Zeit zu verschieben.

Ein Hund wurde von einem Auto angefahren ▶ Heulen eines Hundes ▶

Träume, dass ein Hund sich in einen Mann verwandelt

Er träumt, dass ein Hund zum Mann wird - große Veränderungen im Leben werden erwartet. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, mit einer einflussreichen Person Bekanntschaft zu machen, die in einer schwierigen Zeit Hilfe leisten kann. Ein Hundemann, der keine Aggressionen zeigt, verspricht glückliche Veränderungen.

Wer hat einen Hund geträumt?

Geträumte Wölfe und Hunde

Geträumt von Wölfen und Hunden - ein Symbol für Räuber und Diebe, wenn die Tiere Wut und Aggression zeigen. Wölfe und Hunde zeigen auf einen Freund, der versucht zuverlässig zu sein, aber in Wirklichkeit nicht so zu sein.

Flöhe bei einem Hund ▶ Zecken bei einem Hund ▶

Wie werden andere Traumbücher interpretiert?

Traumdeutung, um einen Hund zu kaufen

Warum träumen Sie davon, einen Traumhund im Traumbuch zu kaufen?

Warum träumst du davon, einen Hund zu kaufen? Es ist notwendig, auf Ihre eigene Umgebung zu schauen, es ist möglich, dass Sie einen Heuchler finden werden, der Ihr Vertrauen genießt. Wenn der Hund reinrassig war - Bargeldtransaktionen verzögern, ist es sehr wahrscheinlich, Verluste zu erhalten.

Traumhund Brown

Was träumt ein brauner Hund im Traum vom Traum?

Wenn Sie von einem braunen Hund geträumt haben - plötzliche Schwierigkeiten werden auf Ihrem Weg entstehen, machen Sie sich Sorgen und bemühen sich, sie zu beseitigen.

Traumdeutung Angst vor dem Hund

Warum träumst du im Traum von einem Traum von einem Hund?

Ich habe geträumt, dass du Angst vor einem Hund hast - in der Realität würden völlig gegensätzliche Ereignisse stattfinden. Du bist extrem entschlossen und mutig, nichts kann dich ablenken oder verwirren.

Traumhund an der Leine

Was träumt ein Hund an der Leine im Traum vom Traumbuch?

Ich träumte von einem Hund an der Leine - um harte Arbeit zu leisten. Dank ihr können Sie erstaunliche Ergebnisse mit einer großzügigen Belohnung erzielen.

Dein Freund ist in eine unangenehme Situation geraten, aus der heraus er zu einer unehrlichen Handlung fähig ist. Um einen Hund von der Leine zu befreien - Glück wird im Geschäft erwartet, wird Ihren Mitbewerbern nichts fehlen.

Hund nachschlagen

Dream Dog Suchen Sie nach einem Traum, warum Traum Dog Dream Look? Um eine Traumdeutung auszuwählen, geben Sie ein Schlüsselwort aus Ihrem Traum in das Suchformular ein oder klicken Sie auf den Anfangsbuchstaben des Bildes, das den Traum kennzeichnet (wenn Sie eine alphabetische Online-Traumdeutung per Brief erhalten möchten).

Jetzt können Sie herausfinden, was es bedeutet, zu träumen, nach einem Hund zu suchen, indem Sie unterhalb der freien Interpretationen von Träumen von den besten Online-Traumbüchern des Hauses der Sonne lesen!

Traumdeutung - Hund

Im Allgemeinen bedeutet ein Hund im Traum einen Freund - gut oder schlecht - und ist ein Symbol für Liebe und Hingabe.

Traumdeutung - Hund

Böser Hund träumt von Fehlern und heimtückischen Machenschaften deiner Feinde. Zärtlicher Hund verspricht viel Glück und wahre Freunde.

Traumdeutung - Hund

Es ist kein Geheimnis, dass der Hund der beste Freund des Menschen ist. Sie personifiziert so wunderbare Eigenschaften wie Loyalität, Mut und Beobachtung. Es gibt viele volkstümliche Ausdrücke, die auf die eine oder andere Weise mit diesem Haustier verbunden sind: "Ein Hund ist ein ständiger Freund des Menschen", "Es ist eine Sünde, einen Hund mit einem menschlichen Namen anzuklicken", "Tritt nicht gegen den Hund: Die Krämpfe werden ziehen", "Heulen für ewige Ruhe. Nachthunde heulen dem toten Mann, "Wenn der Hund nachts heult, dann drehe das Kissen unter seinen Kopf und sage:" Auf seinen Kopf! "- und er wird den Mund halten," Wenn der Hund keine Krümel nach dem Patienten isst, wird er bald sterben " Der Hund klammert sich an den Besitzer - leider und viele andere.

Traumdeutung - Hund

Der Schlaf ist sehr günstig. Ein Hund - sogar wütend und bellend - bedeutet einen ergebenen Freund, der dir in allen Schwierigkeiten hilft. Höre den Hund bellen - eine Nachricht von einem alten Freund bekommen. Wenn ein Hund Ihre Hände leckt - ein Freund wird Sie in Trauer trösten. Wenn du in einem Traum einen Hund fütterst, wird deine Freundschaft gestärkt. Der Hund kaut auf Sie - verbringen Sie den Abend in Gesellschaft von besten Freunden. Von diesem Treffen werden nur die schönsten Erinnerungen bleiben. Mit einem Hund zu jagen ist ein Geschäft, dass du mit deinem Freund beginnst, sowohl gute Gewinne bringt als auch dir mehr Freunde macht. Ein Jagdhund im Haus bedeutet günstige Umstände für die Gründung eines Unternehmens. Ein riesiger Hund mit großen Pfoten und furchterregenden Zähnen - dein mächtiger Freund wird dich in allen Schwierigkeiten beschützen. Wenn dieser Hund Sie im Traum gebissen hat, wird Ihr Freund Ihnen helfen, große Gefahr in der Realität zu vermeiden. Wenn solch ein Traum für ein unverheiratetes Mädchen einen Traum hatte, könnte es eine Ehe mit einer würdigen und zuverlässigen Person bedeuten. Wenn du im Traum mit einem Hund spazieren gehst und plötzlich anfängt zu knurren, wird dein Freund dich vor den Intrigen warnen, die du hinter deinem Rücken hast, und du wirst Zeit haben, rechtzeitig zu reagieren. Gut gefütterte, gepflegte Schoßhündchen - ein unverheiratetes Mädchen, dieser Traum verspricht vielen jungen und schönen Fans. Wenn die Hunde von einer verheirateten Frau oder einem Mann träumten, bedeutete das Reisen in der Gesellschaft von fröhlichen Freunden. Welpen träumen davon, unerwartete Geschenke von einer großzügigen und exzentrischen Person zu erhalten. Schöner reinrassiger Hund - mit der Hilfe von Freunden werden Sie erfolgreich einen festen Staat machen. Snooper Hund - ein Freund wird Ihnen helfen, die richtige Lösung zu finden.

Traumdeutung - Hund

Ein sympathischer Hund ist gut / Freund.

Traumdeutung - Hund

Bedeutet wahrer Freund.

Traumdeutung - Hund

Wütender Hund - Misserfolge, heimtückische Taten Ihrer Gegner;
zärtlicher Hund - viel Glück, wahre Freunde;
sei der Besitzer eines reinrassigen Hundes - du kannst einen festen Zustand aufbauen;
der Bluthund folgt dir - eine Warnung vor Versuchungen, die für dich katastrophal sein können;
der Hund hat Sie gebissen - erwarten Sie in naher Zukunft keinen Frieden in den Beziehungen mit Geschäftspartnern oder mit Ihrer Frau;
schlanke und schmutzige Hunde - Versagen oder Krankheit;
Hunde bellen hören - schlechte Nachrichten;
Jagdhund in Ihrem Haus - günstige Umstände in der Wirtschaft;
hübsche Hunde von exquisiter Rasse - Sie werden einen frivolen Dandy Fan (für ein Mädchen) haben;
Angst davor haben, sich mit einem großen Hund zu treffen - dein Los wird der Widerstand gegen die ganze Umwelt sein, der Wunsch, sich über Vulgarität und Mittelmäßigkeit zu erheben;
für Frauen ist dieser Traum ein sehr würdiger Ehemann;
die Hunde knurren hinter dir - etwas Faszinierendes wird für deine hochgeschätzten Interessen ausgewählt, eine Niederlage ist möglich, aber dieser Traum ist immer ein Anstoß für aktiven Widerstand;
Katze und Hund, die sich unerwartet auf einander werfen, ist ein Versagen in Herzangelegenheiten;
gießen Kämpfer mit Wasser - Schlaf ist günstig;
der weiße Hund, der freundlich um dich herum kreist, ist ein großer Erfolg in Taten und Liebe;
Vielköpfiger Hund - lassen Sie sich nicht von vielen Dingen auf einmal mitreißen, es wird zu einem Aufhebens;
ein tollwütiger Hund, der dich verfolgt - eine Warnung an die Mobilisierung aller Charakterkräfte, um im Kampf zu stehen;
einen verrückten Hund zu jagen oder zu töten ist ein guter Traum;
gehe mit dem Hund, besonders mit dem reinrassigen, und sieh, wie es die Schlange tötet - einen günstigen Schlaf.
Siehe auch Bulldogge, Katze, Schlange, Bellen, Hase, Wut, Jagd.

Traumdeutung - Hund

Von einem streunenden Hund zu träumen ist ein schlechtes Zeichen. Solch ein Traum ist eine Warnung, dass dein Freund momentan in einer sehr schwierigen Position ist. Er bittet dich nicht um Hilfe, nur weil er dich nicht mit seinen eigenen Problemen belasten will.

Traumdeutung - Hund

Ein Hund ist ein Freund, ein Freund, aber wie man beißt, ist unfreundlich, jemand beißt, es wird irgendeine Art von Angriff geben. Der Hund ist der Feind. Wenn ein Wolf oder ein Hund träumt, wird jemand angreifen. Wie der Hund träumt, wirst du mit jemandem streiten. Wenn du träumst, dass der Hund es mag, dann bedeutet das ein Matchmaking. Wenn ein Mädchen träumt, dass sie von einem Hund gebissen wurde, dann ist dies ein genaues Zeichen, das bald heiraten wird. Der Hund wird den Rock des Mädchens reißen - sie wird heiraten. Hundegebell - ein Angriff. Wenn ein Hund in einem Traum kotzt und beißt, dann bedeutet das Prügel in der Realität. Wenn ein Welpe träumt, werden Sie bald einen Freund aus Kindertagen treffen oder er wird zu Ihnen kommen. Hunde - Menschen werden etwas sagen, das über dich rennt. Der Hund ist schwarz - du wirst einen Freund sehen; Loyalität Hunde aller anderen Streifen sind Feinde. Der Hund ist lieb - fürchte den Nachbarn, beißt - um ein Unglück durch den Nachbarn zu sein.

Traumdeutung - Hunde

Wenn du von einem bösen Hund träumst - warte auf die Fehler und heimtückischen Handlungen deiner Gegner. Zärtlicher Hund - verspricht viel Glück und wahre Freunde.

Ich habe einen Hund in einem Traum gefunden, was bedeutet das? Ich habe lange keinen Hund verloren, also hat sie von mir geträumt was heißt das?

Antworten:

L'amour de soi

Du wirst bald einen wahren Freund haben

Abweichende Meinung

das bedeutet, dass du sie wirklich finden willst

Ekaterina Zubareva

Interpretation des Traumbuches:
Der Hund
Das Symbol eines Freundes, der immer da ist und bereit ist zu helfen.
Der große Hund ist ein großer Freund, besonders nah und lieb zum Herzen des Träumers.
Der kleine Hund ist ein Freund, mit dem es angenehm ist, den Abend bei einer Tasse Tee zu verbringen.
Ein Rudel Hunde - Leben umgeben von treuen Freunden, ein guter Träumer Charakter, Geselligkeit und Kameradschaft.
Für ältere Familienmitglieder ist es ein Symbol für all das Gute, Unterstützung, Hilfe und Aufmerksamkeit, einen Hund im Traum zu sehen.
Für die durchschnittliche Generation von Hundehaltern im Traum - Freunde helfen und sind im richtigen Moment nah. immer unterstützen und nicht in Schwierigkeiten geraten.
Wenn ein Kind einen Hund in einem Traum sieht, ist es wichtig, einen guten Freund zu haben und sich in allem auf ihn zu verlassen.
Umgeben von einem Rudel Hunde sind viele Freunde.

zum Beispiel

Die Tatsache, dass du ihr nicht einmal vertrauen kannst

Roman Bashtynsky

Wenn du über die Bedeutung von Träumen sprichst, dann bist du nicht hier, sondern in Mystic, Esoteric. Und wenn über die Aktivität des Gehirns im Schlafmodus - dann im Prinzip hier, aber im nächsten Abschnitt - "Naturwissenschaften".

Kommentare

Irina:

Hallo! Ich träumte, dass ich keinen Welpen gefunden hatte, sondern einen kleinen braunen Hund. Sie wusste, dass sie ein reicher Mann war und rannte auf der Suche nach dieser Person in Elite-Orten, aber sie fand es nie.

Ich erinnere mich, dass ich zuerst einen schwarzen Sabak abgeholt habe, aber aus irgendeinem Grund vergaß ich sie im Auto zu lassen, als ich zurückkam, ich tat ihr sehr leid, als sie wimmerte und davor eine weitere hellbraune Farbe und wusste nicht was ich tun sollte, aber ich wollte beide sehr gute Hunde für mich behalten

Katharina:

Ich habe meinen verlorenen Hund gefunden. Sie kam auf mich zu, drückte sich selbst, und dann rannte eine schreckliche Frau auf und versuchte, meinen Hund von mir wegzunehmen. schien nicht ausgewählt zu haben, wachte im Moment des Kampfes mit dieser Frau auf.

Olga:

Ich träumte, dass viele Leute, wir standen alle in einem Gebäude, ein Auto kam herein, in dem es mit Fäkalien befruchtet wurde, und alle begannen, diesen fäkalen Schlamm zu wässern

Tamara:

Ich fand einen dreckigen Hund, ich wusch ihn und mit mir waren immer noch meine zwei Hunde, wir gingen alle nach Hause, alle Hunde waren 4 und ich beschloss, sie alle zu verlassen

Anastasia:

Ich träumte, dass meine Freunde und ich Geschäfte machten und als wir den Laden betraten, sahen wir einen kleinen roten Welpen, er war natürlich nicht jemand und ich bot ihn an, nahmen den Welpen mit und gingen nach Hause, aber dann wurde mir klar, dass ich den Welpen nicht selbst nehmen konnte und so viele Hunde, und ich bot den Welpen meiner Freundin an und sie nahm ihn mit.

Hoffnung:

Die Wohnung, in der ich lebe mit dem Kerl, und wir haben eine Menge Katzen, und zwei von ihnen mit den Kätzchen, nahm ich einen großen Hund auf der Straße auf, die sehr beliebt ist, und sie hatte auch... gehorsamen Hund... smart. und ich ging aus der Wohnung zu bekommen und war sehr wütend auf die Katze, sammeln sie alle mit Ausnahme der Katze mit Kätzchen, und wir trugen sie hinauszuwerfen, dann ging ich allein zu Hause und ich trafen uns glücklich, einen Hund

Aeatolie:

Ich träumte, dass ich sobaku.dvornyazhku.to gepflückt, wenn sie auf der Straße abgeholt entweder im Tierheim führen vzyala.i ihr domoy.no verstehen, dass wir sie nicht dort halten kann, damit ich 3 Katzen haben doma.no ihr domoy.a Platz noch sehr wenig gebracht ich weiß nicht, was als nächstes delat.potom Mutter ist gekommen und begann zu schwören, dass ich ein kleiner Hund war geschleppt domoy.ved wir alle 14kv.m Zimmer... das ist, wie es tak.A dieser Traum endete.

Ich ging mit meinem Hund spazieren und sah einen faulen Labrador, der in der Nähe lief und nach Hause ging. Dann ging ich wieder runter, er war immer noch da, ich nahm ihn mit nach Hause. Sein Name war Jack und er war 9 Jahre alt, dann traf ich einen Mann und er sagte, dass Jacks Besitzer nicht nach ihm suchten, weil er schon alt war. Das ist alles, woran ich mich erinnere

Nastya:

Ich ging nach Hause und ging zu ihm ging dann in die Küche und sah, dass auf dem Boden etwas zu bewegen war ein schwarzer Welpe wie eine Schnauze an einem Labrador, aber er war ein bisschen kleiner als eine kleine Palme, und dann spielten wir mit ihm und ich sah genau, er hatte 2 Schwänze und Schwanz wurde Bella

Daria:

Guten Tag.
Ich hatte einen Traum, als würde ich die Straße entlang gehen, und plötzlich stürzt ein weißer Bullterrier auf mich zu, sein Gesicht und seine kleinen Hinterbeine waren zerkratzt, zuerst hatte ich ein wenig Angst vor ihm, denn. Ich hielt die Bullterrier für böse, aber er war sehr verspielt und nett. Er trug einen schwarzen Kragen, und ich dachte, sie wäre zu Hause, aber die Passanten sagten mir, dass er vor langer Zeit seinen Meister verloren hatte. als ob wir zu hause schossen, suchte ich nach Schüsseln für Wasser und Essen, so fand ich Untertassen und goss Wasser in das eine und in das andere gab ich es ihm, ich erinnere mich, dass er hungrig war, weil Ich habe gejammert, als ich Essen für ihn eingegossen habe Ich verstehe, dass ich Angst hatte, dass er meine Katzen auseinander reißen könnte (in Wirklichkeit leben sie mit mir), aber alles hat geklappt.

Alexandra:

Ich habe meinen Hund vor langer Zeit nicht verloren, also wurde mir gesagt, dass ich sie mit einem kleinen Jungen in ihren Armen gefunden hatte und ich brachte sie zu meinem Haus und sie rannte nicht mehr weg

Ich habe einen Yorkshire Terrier Hund. Am 21. August hatte ich einen Traum, als ob ein Junge in Kleidung durch die Tür gekommen wäre. Es sieht gepflegt aus, ich habe es gewaschen. mir selbst überlassen. Fing an, nach seinen Besitzern zu suchen, veröffentlichte eine Anzeige. Viele Leute, die es aufheben wollten. Aber niemand sagte, in was für Kleidung er sich befand. Ich habe beschlossen, es für mich zu behalten, aber ich habe einen Hund... und er ist eine gezüchtete.. wie sie miteinander auskommen. Überwinde Zweifel.

Wir haben vor ca. 3 Wochen einen Hund gestohlen, in dem Moment als der Hund nicht gefunden wurde. Ich träumte, dass ich nach ihr suchte, die Leute, die sie mitnahmen, wurden weggeworfen. Ich fand sie im Park hinter den Häusern, sie war ein wenig dreckig und hungrig. Der Hund selbst ist klein, flauschig und weiß.

Anastasiya:

Ging nach Hause. Wir stiegen die Treppen hoch und sahen, wie der Frontmann York führte. Nach einigen Metern wurde mir klar, dass er ohne einen Meister gehen würde. Nahm ihn in ihre Arme. Er saß sehr ruhig da. Aus irgendeinem Grund war er komplett rasiert.
Ich habe es nach Hause gebracht. Ich habe ein Hund-Yokshir-Mädchen. Und brachte Hund. Mein Hund hat niemanden in meinem Leben akzeptiert, weder Hunde noch Katzen. Sie versteckte sich gerade. Und in einem Traum akzeptierte sie ihn und begann sogar mit ihm zu spielen. Aber dann hat der arme Mann geklingelt und ich bin aufgewacht.

Christina:

Ich hatte einen Hund gestohlen. Jetzt träume ich oft von meinem Hund, dass ich die Straße entlang laufe und sehe, wie mein Hund kommt und es nimmt, und es sieht erschöpft aus und ihr Körper ist taub, und ich verstehe, dass diejenigen, die es gestohlen haben, verspottet wurden.

Katharina:

Hallo, ich habe geträumt, meine verstorbene Großmutter, wie ein Hund lebt und Dolmatinets. Und dann lag ich mit der Großmutter und dem Hund im selben Bett bei uns

Marina:

Hallo! Ich träumte von drei streunenden Hunden, sie versuchten den Kuchen von mir zu nehmen. Ich fuhr sie weg und schlug jeden, aber einer war irgendwie seltsam, saß und urinierte. Sie zeigten keine Aggression gegen mich, sie bellten nicht, aber ihre Augen waren hart. Ich tat ihnen später leid.

Galina:

gefunden Hund nicht reinrassig, gab es das Mädchen, sie verloren, und dann fand ich poorodistuyu Hund, was mich sehr gut angenommen wird, nicht von mir wich, und davor würde lesen angeblich, dass dieser Hund rozyskivayut, und ich weiß, dass es notwendig ist, zurückzukehren, und ich versucht, sie nicht zurückkehren zu überzeugen, und Wels Hund, der sie geben, nicht wollten, wollte ich mit Fleisch sein
und ich rannte auch von Männern weg, sie verfolgten mich, als ob ich es sehr gern gehabt hätte

Anonym:

Ich träumte, dass ein Hund in meinen Garten rannte und mir wurde klar, dass sie verloren war, das heißt, sie hat eine Verfolgungsjagd. Was bedeutet das?

Svetlana.:

Ich fuhr mit meinem Auto auf einer verschneiten Straße, um das Feld und den Wald herum und plötzlich tauchte irgendwo von mir ein Hund auf, der Toy Terrier, sehr anhänglich, und ich nahm ihn mir, wie sich herausstellte, war der Hund erwachsen und fügsam

Diana:

Wir gingen mit einem Freund im Park spazieren und sahen zwei große Hunde (schwarz und weiß). Sie nahm eine weiße und bevor sie den Anruf zu ihrem Vater und ihrer Mutter nahm. Dann nahm sie sie nach Hause und wollte sie zu Hause füttern.

Taisiya:

Hallo, meine Mutter hat geträumt, dass sie den Hund und die Katze eines anderen mit einem neuen Halsband gefunden hat und sie zur Dame gebracht hat

Natalia:

Ich träumte, dass sie einen verlorenen weißen reinrassigen Welpen mit roten Flecken gefunden hatten, der mit einer Tochter befreundet war, da waren nur wenige Flöhe drauf. Wir entschieden uns, es mit einem Floh-Shampoo nach Hause zu bringen und es dem Besitzer zurückzugeben. In unseren Armen saß unsere hausgemachte schwarze Katze, zeigte keine Aggression, saß einfach nur da. Das Tragen der beiden war hart, legte den Welpen auf den Boden und nach einer Weile rannte er hinter ihm her und zog unsere Taschen in seine Zähne.

Natalia:

Ich hatte einen Traum, in dem ich meinen Hund verlor, aber dann fand ich sie bald und fühlte mich in einem Traum glücklich. Der Hund war mittelgroß. Farben sind fast alle weiß, aber es gab auch eine rote Farbe

Kommentare

Larisa:

Dieses Jahr habe ich meinen Hund verloren, bin spazieren gegangen und nicht zurückgekommen, was mit ihr passiert ist, wissen wir nicht, wir haben lange nach ihr gesucht
Heute hatte ich einen Traum, dass mein Hund gefunden wurde, oder besser gesagt an der Haltestelle stehe ich, mein Hund läuft über die Straße, ich erkannte sie und der Ruf des Spitznamen, es hat mich einfach nicht erkennen, dann erkennt und mit dem Schwanz wedelt, habe ich nach Hause bringen ein Hund springt auf der Couch, bevor sie es nicht tat. Das Fell ist nass, glatt, in das ich etwas sehen, dass jemand anderes nicht heimisch ist, und zurückgespult.

Marina:

Ich träumte, dass mir ein dalmatinischer Hund vorgestellt wurde. Mein Freund und ich hatten Glück, für ihn beschnitten zu werden, danach war er verloren, ich sah genau wie er auf die Straße rannte, ich lief ihm hinterher und schaute überall hin, als ich im Wald landete, aber ich fand ihn nicht, ich kehrte in die Klinik zurück und er wartete dort auf mich!

Ulyana:

Ich hatte einen Hund namens Amur, sie verschwand am 8. März, und heute Nacht träumte ich, dass sie nach Hause kam. Bitte sagen Sie mir. Was bedeutet das.

Nastya:

Ich habe Träume mit seinem Hund propavshey toshto Ich bin mit meinen Freunden ihre Hundebisse gehen sie klettern die lesnetse und ich meine Hand und Ned verlängern Hund kusit Gowar Nenad Blut viel und sie bitten, meinen Hund zu finden

Ich träumte, dass das Feuer im Landhaus den ganzen Bezirk brannte, wir sammelten Sachen und retteten uns, die Feuerwehrleute verbreiteten alle guten Nachrichten, wir sind glücklich und zufrieden, aber dann stellten wir fest, dass unser Hund irgendwo verloren ist, ich weine weinend aber der Traum endet damit der Hund zurück ist und wir umarme sie

Veronica:

Hallo Tatiana! 05.05.2015 Ich habe meinen Hund verloren und bis heute träume ich jede Nacht von ihm, ich sehe ihn oder ich spiele einfach zu Hause mit ihm, aber ich träume oft, dass ich ihn finde, wonach träumt er, vielleicht hat ihn jemand gefunden und er vermisst? aber sie erzählen mir, dass Hunde vom Feind träumen. Bitte sagen Sie mir

SOFIA:

Ich habe einen langen Stil Ich bin über es gewesen UND GOSHI MASCHINE STERBEN SIE GRT wurde vergiftet Ha Tinh starb auch PIRATEN auch hier zu Hause GOSH zu entkommen HATYUSHU nehmen starb, als sie alle gestorben WE BIMCO an eine andere Kabine 1 TAG bewegt proshol mich in BALNITSU BIMCO setzen mich vermissen letzte Woche war ich meine Schwester entlassen, sagte, dass er Schaum vor dem Mund gingen und SUDARAKI Und es ist ein Überblick. BIMKA WO ÜBER IHRE VERGABE Aber mein Freund und sagen Sie uns die gleichen Lektionen laufen müssen, und ich sage Ein BIMCO Dov IT in der Kabine links GIVE aber ich wachte und POREALNOSTI BIMCO mich vor allem mochte er mich betrachten Mom

Alain:

Mamas Freund ging mit meinem Hund ohne meine Erlaubnis spazieren. Dann ging ich hinaus und sah, dass der Spieß nicht in den Ständen war, ich lief auf die Straße und der Freund meiner Mutter lief ohne einen Hund und sagte, dass sie sie verloren hätte, schickte ich sie zu sehen und bewegte mich selbst. Ich war zufällig in der Nähe des Parks dort traf ich Leute, die ich nicht kannte, sagten sie mir Sie sagten, dass mein Hund von Zigeunern gestohlen wurde, und ich rannte zum Zigeunerhaus. Auf dem Weg habe ich eine Freundin erschossen, die sie vor jemandem versteckt hat, ich bin zu ihr gerannt, habe sie von dort abgeholt und zusammen sind wir zu ihr nach Hause gerannt. Als wir das Haus erreichten, war die Polizei da. Ich erzählte ihnen alle Zeichen und sagte, dass ich schon 2 Hunde verloren habe. Ich fing an zu weinen, und dann wachte ich auf.

Victoria:

Ich träumte, dass wir den Hund verloren hatten, und als ich nach ihm Ausschau hielt, gab mir meine Mutter einen neuen Shar Pei Hund, und dann sah ich unseren verlorenen Hund

Irina:

Wir fuhren mit dem LKW. Unterwegs lief ein sauberer kleiner Hund, ich hob ihn auf, ich steckte ihn in den Rücken, da saßen Leute, nach einer Weile wurde die Herrin gefunden, als ich verriet, was für ein Hund weich und gut war

Irina:

Ich hatte nur einen Traum von meinem Hund, der vor 6,5 Jahren verschwunden ist.Es sind weiße, nur rote Ohren.Im Traum war ich bei der Arbeit meiner Mutter, und Knop (der verlorene Hund) kam dorthin, ich war froh und wollte sie nach Hause bringen, aber ich habe gezeigt, dass sie eine Narbe auf dem Kopf hat...... groß und hässlich, ich streichle ihren Kopf und ich verstehe, dass Knopas Kopf verfault! im Blut....... Ich verstehe, dass sie stirbt......... Ihre Augenfarbe hat sich verändert. Ich nehme ihre Pfoten in meine Hände und fange an in meiner Stimme zu weinen! Erwacht durch die Tatsache, dass in der Stimme schluchzend, alle in Tränen aufgelöst. Und schockiert!

Natalia:

Es gab 2 Hunde (eigentlich habe ich sie nicht) und meine Lieblingskatzen (sie sind). Ich kam mit den Hunden nach Hause und ein Hund lief davon, ich fand ihn nicht.

Mein Hund lief letzte Nacht in den Wald und kehrte nicht zurück, ich suchte bis Mitternacht danach und fand ihn nicht, in zwei Nächten wachte ich in dem Traum auf, dass ich ihn dreckig und gefroren fand, aber am zweiten Tag nicht

Ich verlor meinen geliebten Hund im Traum, ich fing an, sie weinen zu sehen, ich lehnte das Essen ab, die Verwandten meines verstorbenen Ehemannes gaben vor, mir zu helfen / als ihr Mann starb, nahmen sie mein Sommerhaus und so weiter / aber ich fand meinen geliebten Hund im Traum. was ich übrig habe

Marina:

Ich habe einen Hund verloren, ich träumte, dass er zurück war, nicht einer, aber auch mit mehreren Hunden ähnlicher Farbe wie er, hatte eine braune reduziert

Maria:

Hallo, hilf mir den Traum zu erklären. Ich habe einen Hund, ich liebe sie sehr und passe sorgfältig auf sie auf. Der Hund ist gefährlich und im Leben folge ich strikt der Tatsache, dass er nicht aus dem Hof ​​kommt, gut, und ich habe Angst, ihn zu verlieren.So träume ich, dass ich nach meiner Mutter suche, sie ist im Traum verschwunden, eine Art Angst, Ohnmacht, Verzweiflung, Nasty unangenehme Bedingung und ich komme nach Hause und mein Hund ist nicht! Mir wurde gesagt, dass sie auf die Straße rannte und wegrannte, nun, ich denke, wie ist das? Ich konnte sie nicht im Garten lassen! Sie war im Haus geschlossen. Ich habe Hysterie, Tränen, Hoffnungslosigkeit, ich suchte 4 Tage lang nach ihr, ging durch die Straßen, fiel auf die Knie, rief an, und als ich schon verzweifelt war, beobachtete ich sie, wie sie zu mir rannte! Dann war ich glücklich. Aber das Sediment nach dem Schlaf ist eine Art von Leere, Depression...

Alena:

Bruder brachte uns einen Welpen namens Altai aus der Stadt, es war zuerst kalt und wir behielten ihn zu Hause, es wurde wärmer und wir zogen ihn nach draußen, alles war in Ordnung, er spielte mit anderen Hunden, aber nach einiger Zeit verschwand er plötzlich und er war es nicht viele Tage danach träume ich davon, wie ich ihn unter Trümmern finde und er krank ist, und wir versuchen ihn zu heilen, der zweite Traum ist, dass er gerade zurück nach Hause gekommen ist und ein anderer Traum, als wäre er nicht verschwunden ) Ich weiß nicht, was das bedeutet (

Ich hatte einen Traum von einem vermißten Hund, als hätte ich ein Fenster geöffnet, und da wollte ein Nachbar unsere Erdbeeren stehlen, und der Hund war im Garten und ließ ihn nicht in den Hof gehen, und dann sah sie mich zu mir zum Fenster laufen.

VITALY:

DER HUND WURDE UND HAT JETZT OFT DENKEN, DASS ES ZU HOME ZURÜCKGEKOMMEN IST, WAS ES IST

Nastya:

Ich habe heute geträumt, dass ich einen Hund verloren habe, auf der Suche nach, weinen und nach einer Weile kam der Welse Hund. Was ist das?

Juliana:

Ich hatte einen Traum, dass mein Hund fehlte, als wäre es ein Colo zu Hause, dann ging sie den Garten entlang bis zum Grund. Ihre Kinder fingen mich und ich fing an, sie mit ihrer Freundin zu nehmen, sie dann zu berauben, und das war's.

Kommentare

Irina:

Meine Familie von (Müttern und Schwestern) hat keine Zeit zu trainieren und hatte immer noch keine Zeit.Auf dem Rückweg, statt Taschen, führe ich einen Schäferhund an der Leine, wissend, dass sie neben einem roten Hund ist, aber kleiner als Alter, sie ist weggelaufen Ich führte sie dicht an ihre Füße, um zu wissen, dass sie nicht wichsen würde... und sie ging gehorsam)

Guten Tag. Ich träumte, dass ich in Gefahr war, ich hatte Angst und ich versteckte mich. Zur gleichen Zeit an der Leine behalte ich meinen Hund.

Ein Garten im Dorf meiner Großmutter (sie ist nicht mehr) im Garten ist unser Hund, ein Typ kam, um seinen riesigen Rottweiler an der Leine zu gehen, er sah unseren Hund und fing an zu werfen, ich nahm die Leine und begann sie zur Seite zu ziehen leise, aber der Rottweiler stürzte von der Leine, ich kann mich nicht erinnern

Ich träumte von einem Hund, der vor 10 Jahren starb, ich hielt ihn (grauen Hirten) für einen Kragen, der Hund führte meine Befehle aus, aber ich beschützte sie vor Fremden und zeigte, wie man es bügelte, damit es ihn nicht irritierte. und was nicht zu tun ist. 3 Hexen träumten immer noch von schönen Frauen, die nach mir suchten und die Nummerierung fanden, um mir etwas Schlechtes zu tun, und ich wachte auf

Anastasia.

Ich sehe meinen Hund im Traum an der Leine im Hof, und die Großmutter aus dem Nachbarhaus (wir haben ein Privathaus) will sie nachts vergiften, damit niemand sie sieht, und ich stehe hinter einem Baum und schaue zu, wie sie im Hof ​​Gift macht und dann Sie bittet mich, meinen Hund mitzubringen, sie sieht mich nicht, dann bringe ich sie, und ich komme hoch und werfe sie weg und schreie sie an! Das ist so ein Traum!

Natalia:

Ich träumte von einem Hund, der an einer Leine an einer Bank befestigt war, und wegen der langen Leine, die uns daran hinderte, unser Auto zu parken. Später kommt eine langhaarige Blondine in einem teuren Auto. Es war ihr Hund. Sie lebte in unserer Wohnung in der luxuriösesten Wohnung. Zuvor hatte sie sie nicht in der Nähe unseres Hauses gesehen.

Anastasia Marten:

Ich träumte von einem großen trockenen Weinberg, den ich lief, und ich sah einen Hund, der an einem Ast klebte. Ich ging zu ihr, band ihn los, sie war klein, aber ganz allein, sie beiß mich nicht weiter. Ich wachte auf.

Daria:

Ich ging die Waldstraße entlang, sonnig, um die grünen Bäume, und neben mir eine Frau im Alter von wo es herkam. Ich nahm die Leine, auf der sie den Hund von ihr führte, die Leine war lang, der Hund lief vor mir, er war sehr groß, sandfarben, ähnlich der Labrador-Rasse.

Hallo, ich träumte von einem unbekannten Mann mit einem kleinen schwarzen Hund an der Leine, ich war in einem mir unbekannten Haus, jede Nacht kam ein Mann mit einem Hund zu mir, mit diesem Mann schienen wir Liebe zu haben, mit seinem Hund hatte ich zunächst normale Beziehungen, Nach einiger Zeit ist dieser Hundnachel böse auf mich, ich frage mich allgemein, was könnte ein solcher Traum sein?

Oksana:

Ich träumte von einem niedlichen Hund, ich lief mit ihm an der Leine, dann nahm er mir zuerst die Hand in den Mund, aber dann wurde mir klar, dass nichts schreckliches passiert war, dass der Hund in einem Traum sehr liebevoll war.

Natalia:

Guten Tag. Ich träumte, dass ich mit meiner Großmutter spazieren ging (sie starb vor langer Zeit). Vorbei an einem Stall beobachtete ein Mann einen Hund an der Leine (aber dieser Hund sieht aus wie ein Mann)

Irina:

Ich träumte von einem weißen Hund, angeblich war sie meins, und sie kletterte in einen Kiosk, dort wurden Brötchen, wo ich in Rechnung gestellt wurde, aber ich zahlte die Hälfte und kaufte frische Käsekuchen dort mit mir zufrieden und ging zu einem Freund in einem Hundehalsband und eine Leine kam weit

Ich hatte einen Traum von einem alten Haus, in einem anderen Raum (ich habe es nicht gesehen) Ich hörte jemanden Löffel verschieben, dann ging ich die Straße entlang, fing ein Mobilfunknetz und 9 Grenzwächter mit Schäferhunden kamen über mich
,, Einer bellte und durchsuchte mich, andere berührten sich nicht und standen in der Ferne. Dann, als der Hund nichts für mich fand, außer den Werkzeugen (der Gasschlüssel stimmte), ließen sie mich gehen. Ich fing das Netz, rief an und kam für mich.

Natalia:

Ich lief um den Hof herum, wo andere Hunde am Abend waren, aber sie berührten mich nicht und ich sah drei Welpen an der Leine durch das Tor und sie rannten davon. Ich ging nach draußen und um die Ecke fand ich einen von ihnen war ein hellbrauner Welpe. was ich an meinen Händen nahm und er nicht widerstehen konnte, klammerte sich an mich und danach sah ich mich selbst ein neues, abendliches, dunkelblaues Kleid mit einem Zug anprobieren und von einer Schulter fallen

Ich träumte ein Dorf und ein Onkel führte einen Haufen Hunde an einer langen Leine. Ich ging ihnen nach. Sie gingen auf die Jagd. eine Art weiße Liebkosung rannte um mich herum, sie benahm sich wie eine Katze. Wir gingen in den Wald, wo oochen hohe Bäume standen. Nach ohta ging ich zum Bus wo. dann bin ich aufgewacht...

Anastasie:

Ich träume davon, dass Wölfe auf die Straße gehen sollten und ich habe Angst vor ihnen, aber im Gegenteil, es gibt verstorbene Großeltern, sie hatten einen Hund an der Leine. Sie gingen mit diesem Hund und dann sagten sie mir, dass ich nicht zu ihnen gehen könnte, jetzt würde mir niemand Angst machen

Natalia:

Sie hielten mich an einem weißen Hund an der Leine, damit er nicht wegrannte, aber sie war stärker als ich und zog mit ihr mit, dann lenkte sie mich ab und sie lief offenbar davon. Am Ende fand ich sie, dass sie saß, als ob sie auf mich wartete, wenn ich komme.

Zulfiya:

ein großer roter Hund, sie macht nichts davon Ich habe Angst vor ihr, aber ich werde ihre Gedanken an der Leine halten und sie im Zimmer schließen und dann im selben Traum war sie nicht mehr da

Natalia:

Es ist ein Traum, dass wir mit Großeltern im Auto eines Vaters durch das Dorf fahren, und das Auto geht schlecht, und dann träumen der Ehemann und der Sohn. Und ich sehe, dass zuerst 1 Frau mit 2 Hunden an der Leine der gleichen Rasse geht. 1 erwachsener Hund und 1 Welpe, und dann erscheinen 2 weitere Frauen mit Hundepaaren. Ebenso 1 Sarshe und 1 Welpe. Das letzte Paar Hunde ist schwarz, aber sie sind überhaupt nicht böse, beißen nicht. Wofür ist es?

Karlygash:

Ein großer weißer Hund an der Leine eines Mädchens gegen mich stand auf, ich hatte Angst vor ihr und das Mädchen sagte, er sei nett

Evgenien:

Hallo, ich träumte, ich stand im Treppenhaus neben der Tür, es war dunkel und mit einem Telefon leuchtete ich in meiner Handtasche, um den Schlüssel zu finden, und zu dieser Zeit kam eine Frau mit einem riesigen Rottweiler herunter, als ob sie mich nicht bemerkte und die Leine nicht kürzte stürzte auf mich von hinten begann zu kratzen und beißen. Ich schloss meine Augen aus Angst, und als ich mich dann schon wieder beruhigt hatte, saß ich im Auto meines Freundes, aber das Auto gehörte ihm nicht, und wir gingen in dem Moment irgendwohin, wo wir von zwei Motorradfahrern überholt wurden, und das dritte, als wir von einem Vaderschwert eingeholt wurden geöffnet... Und dann bin ich aufgewacht, das ist so ein sehr lustiger Traum, ich hatte Platz

Ich träumte von meinem Hund an der Leine. Wir gingen mit ihr in der Nähe von meinem Haus, sie immer fröhlich vorwärts gezogen. Das Seltsamste ist, dass mein Hund schon erwachsen ist und ich davon geträumt habe, dass sie ein Welpe ist. Während ihres Schlafes ließ sie mich nie in ihrer Nähe, sondern war glücklich. Als meine Eltern zusammen kamen, unterlagen wir ihnen, ich erinnere mich nicht an die Unterhaltung, aber der Hund saß neben mir und wedelte mit dem Schwanz, atmete schwer.

Olga:

Jemand näherte sich leise der Tür der Wohnung, in der ich lebe. Ich öffne es. Es ist ein Mann, den ich kenne (aber im wirklichen Leben kann ich mich nicht daran erinnern). "Olya, ich habe beschlossen, zu dir zu kommen, aber ich bin nicht allein, sondern mit einem Hund." Es kommt hinter seinem großen sandfarbenen Hundchao-Chao hervor. Wir stehen und schauen uns an... "Oh, wie groß! Aber gut. Die Hauptsache ist, keine Angst vor dem Hund zu haben. "

Licht:

00: 00 mein Hund ging aus dem Haus, aber ich ging noch nach ihr, sie ging durch den Zaun, ich wollte ihn behalten, aber der Blitz schlug und ich ließ ihn gehen, er ging und in 03:00 kehrte er zurück

APndrey:

in einem Traum, während eines Telefongesprächs mit einer Frau, mit der gestern, vielleicht getrennt, sah einen kleinen lockigen Hund an der Leine, die sprang und freute sich und begann, sie am Telefon zu beschreiben, hatte der Hund einen zu großen Kopf für ihre Größe

Anastasia:

Hallo, ich habe geträumt, dass ich zu einem Haus gekommen bin, dort ist ein schwarzer Hund, nicht sehr groß. Zuerst hatte ich Angst vor ihr, dann beruhigte mich ihr Meister, nahm die Leine und eskortierte mich mit dem Hund. Zur gleichen Zeit benahm sich der Hund sehr ruhig.

Ich kam mit meiner Freundin in ein verlassenes Haus, da sah ich meine Großmutter und Schwester, sie sagten mir, dass ich nicht ins Haus komme, wenn du kommst, dann würden dir die Ohren weh tun, sie erzählten mir auch, dass ein Hund im Haus war und sie ihn nicht wegbringen konnten, also ich Ich hatte keine Angst zu kommen und nahm die Leine und wir gingen mit dem Hund auf die Straße, als wir meine Ohren zu verlassen begannen begann stark zu verletzen, ich fiel sogar auf den Boden und mein Schlaf war vorbei.

Nun, da war ein Hund an der Leine und ein anderer Welpe war Hunde, die in einem Traum waren, sie saßen in meiner Prichoshka und es scheint, ich nahm sie für ein bisschen von jemand anderem, Hirte war erwachsen und ich ging auch mit ihnen spazieren

Im Traum kam ein Mann auf mich zu. an der Leine junger Hirte führen. Er sagte mit mir, dass er mit der Ausbildung dieser Hunde beschäftigt sei. Ich tat ihnen mental leid. aber ich beruhigte mich selbst, dass die Leinen bald von ihnen entfernt werden würden.

die Straße war bedeckt, und der Hund war hellweiß, fast weiß, ich hatte Probleme, ich konnte es nicht mitnehmen, aber dann entschied ich und nahm es mit und jetzt gehe ich mit ihr, um den Hund an der Leine zu führen und er ist so gut und gehorsam er schaut mich an und scheint zu lächeln, er war der einzige, der gefärbt war, der Rest schien schwarz und weiß, grau, bedeckt,

Hoffnung:

Im Traum trug ich eine Katze in einem tragenden Mann. Als ich den Träger vor dieser Person öffnete, verwandelte sich die Katze an einer kurzen Leine aus Metall in einen Dackel. Der Mann hat den Hund losgelassen, der Hund ist nicht davongelaufen... war in der Nähe. Ich versuchte, von ihnen wegzukommen, aber um mich war es dreckig und regnerisch, ich war krank, es gab Erbrechen.

Christina:

Ich ging mit zwei großen Hunden an der Leine (es scheint schwarz und rot zu sein, ich kann mich nicht mehr genau erinnern), und ein kleiner wollte nicht gehen.Dieser kleine Hund benahm sich wie eine Person, es schien mir.Sie wollte absolut nicht gehen und lag auf dem Bett.

Angela:

Ich träumte, dass ich auf dem ipodrom war. Ich saß rittlings auf einem Pferd und hielt gleichzeitig eine Leine mit einem Hund, zuerst fuhr ich auf einem Pferd aus dem Stall, und dann fuhren wir den Weg entlang. Mehrmals habe ich nicht gesagt, dass ich stürze, oder ich rutsche vom Sattel. Jedes Mal saß ich im Sattel, aber ich ließ die Leine nie mit dem Hund los. Und dann kehrten wir zurück zu den Kosten, ich wollte ein Pferd kämmen und füttern, aber dann bin ich aufgewacht.

Minara:

Ich träumte, dass ich in dem Haus war, in dem ich als Kind lebte. Es schien, dass mich alles mit Wasser bedeckte, aber ich sehe unsere Häuser unter Wasser, aber ich kann unter Wasser über meinem Kopf atmen. Ein Wal schwamm und einige Fische gingen mit einem riesigen Hund und gaben es mir an der Leine der Pelzmantel war ein Hund, der mich für eine Hündin hielt und auf mich sprang, ich fühlte durch den Pelzmantel, wie der Hund mich von hinten rieb und mich für eine Hündin hielt)))

Kommentare

Marina:

Schlafe, bevor ich aufwache, werde ich mit Taschen in einem fremden Haus nach Hause gehen und mich daran erinnern, dass ich zu dieser Zeit keine Schlüssel habe, unser Hund und ein anderer wie ein pomeranischer Hund, schwarz mit einem braunen Labradorsha, läuft völlig dreckig und nass aus Ich entscheide mich zu bleiben und versuche mit den Gastgebern zu verhandeln wasche den Hund zu Hause, ich wache auf

Elena:

Ich träumte von meinem Hund, der vor drei Monaten gestohlen wurde, zum ersten Mal in dieser Zeit träumte sie von mir, der Schmutzige kam den ganzen Weg davon

Alevtina:

Ich lege zwei kleine Hunde in eine große Tasche, eine davon ist weiß und nass und ich will diese Tasche wegwerfen, gleichzeitig wollen die Hunde davonlaufen, ein Ehering platzt im selben Haus, aber ich kenne dieses Haus nicht.

Katharina:

Schmutziger nasser Hund stupst mich an, Schnauze. Ich schiebe sie und sie wieder. Dann sah ich, dass ihre Hinter- und Vorderpfoten verbunden sind. Sie bat mich um Hilfe. Ich band ihre Pfoten los und sie ging. Ich rief sie an, aber sie Die Kinder haben geträumt, es hat sich herausgestellt, dass sie die Hunde gefesselt und geschnitten haben, sie haben mir alles im Detail erzählt, Horror und kein Traum.

Guten Morgen!) Ich hatte einen Traum von meinem Hund, wir gingen mit ihr, sie war so sauber und rot, und dann fing sie an, durch den Schlamm zu rennen (im wirklichen Leben habe ich sie dafür ausgeschimpft) und sie wurde ganz schwarz.

Natalia:

Ich habe einen kleinen Hund in einem Traum, sie ist von mir weggelaufen, und dann ist alles nass und dreckig gelaufen. Ich fing an, sie zu mir zu rufen, aber sie kam nicht zu mir, sondern versteckte sich wimmernd.

Tatjana:

Ich wollte zum Wahrsager gehen, um etwas über meine Zukunft zu erfahren, und vorher habe ich mich für einen Traum entschieden, ob es das wert war oder nicht. wenn ich geträumt habe, dass ich etwas gefunden habe, es gekauft habe, haben sie es mir gegeben, dann lohnt es sich, wenn ich es verliere, ich verkaufe es, ich verkaufe es - nein. Ich sah in einem Traum, dass ich einen schwarzen Hund, groß wie ein Collie, mit langen Haaren, schmutzig, krank, mit einer Prellung auf der linken Seite, und brachte sie nach Hause, sie musste gewaschen werden, Brühe gekocht, um Stärke zu erhalten, beschloss ich, das zu tun, ich es tat ihr leid. Und alles, was ich aufgewacht bin, jetzt denke ich, dass du nicht gehen solltest, ich werde nichts Gutes hören, habe ich Recht?

Marina:

Von meinem schwarzen Dackel geträumt, habe ich sie vor einem Jahr begraben. Sehr viel für sie hat gelitten. Also träumte ich, dass ich sie in der Datscha aller schmutzigen Dinge erwischte, sie nach Hause brachte und sie zurückkaufte.
Dann bin ich auf die Suche nach meinem zweiten Dackel gegangen (rot live, lebt jetzt bei mir?). Fand ihn auch kaum.... Ich erinnere mich nicht mehr

Vladimir:

Guten Tag. Ich habe von meinem Hund geträumt Das ist Samojeden Finnischer Hund mit weißen langen Haaren Er ist sehr nett und klug. und nur weiße Fasern guckten in Streifen, und dann fing ich an, es von diesem Schmutz abzuwaschen und zu wecken