Wie man wählt oder do-it-yourself, der für eine Hundeshow klingelt

Um auf Messen zu gewinnen, reicht es nicht, einen Welpen mit Stammbaum zu kaufen. Es ist notwendig, ihn zu trainieren, um auf seine Gesundheit zu achten, die sein Aussehen beeinflusst. Aber auch für ein Tier mit einem perfekten Äußeren können Richter Fehler finden. Der Erfolg hängt vom Zubehör ab. Einer von ihnen - ringovka für Hunde.

Warum kannst du nicht die übliche Leine machen?

Sie können kein Haustier in der Show tragen:

  • Maulkorb
  • Parfors (stacheliger oder langgezogener Kragen mit Stacheln, die zum Hals des Tieres gerichtet sind);
  • klassischer Kragen;
  • elektrischer Kragen;
  • ein Halfter (Hundehalsband, den Mund zu straffen);
  • lose Leinenleine;
  • Leine Roulette.

Wenn Sie die Show mit einem Haustier an einer klassischen Leine oder in einer Schnauze verlassen, können Sie nicht auf gute Noten hoffen. Habituelle Accessoires, die zum Gehen verwendet werden, sind nicht für Ausstellungen geeignet, da sie das Aussehen des Tieres verderben. Allmählich passten sich Hundezüchter den Anforderungen der Richter an und begannen ringovki an Haustieren zu tragen.

In diesem Zubehör gibt es auf den ersten Blick nichts Kompliziertes. Es ist eine robuste Spitze mit unterschiedlich großen Schlaufen für die Hand eines Mannes und den Hals eines Tieres.

Ringovka wird als klassische Leine am Hund getragen, ist aber passend zur Fellfarbe gewählt und daher kaum wahrnehmbar. Der Name des Zubehörs wurde erhalten, da es nur im Ausstellungsring verwendet wird.

Im Alltag wird nur während des Trainings, wenn Sie sich auf die Ausstellung vorbereiten, unzuverlässige Spitze auf dem Tier getragen. Verwenden Sie die klassische Leine für einen Spaziergang - es ist stärker und bequemer. Das Tier muss sicher sein, und der Ringovka ist leicht zu reißen oder aus der Hand zu ziehen.

Arten von Zubehör

Das Hauptkriterium bei der Auswahl eines Ringovka ist, dass es sowohl für den Hund als auch für den Besitzer bequem sein sollte. Das Accessoire muss strapazierfähig sein, damit das Haustier es während der Performance nicht zerreißt. Aus diesem Grund wird der Hund disqualifiziert. Die Leine sollte bequem in der Hand liegen, nicht verrutschen. Die Länge ist so gewählt, dass sich die Schnur nicht dehnt und nicht durchhängt.

Zum Ziel

Show-Leinen können einzeln oder gepaart sein (gleichzeitig für zwei Tiere). Für kleine und große Rassen produzieren auch verschiedene Modelle. Für Anfänger in diesem Geschäft ist es besser, an Ort und Stelle zu gehen - versuchen Sie auf verschiedene Arten von Ringovka, um festzustellen, welche besser aussieht und bequemer zu handhaben ist. Die Art des Zubehörs hängt von der Länge des Mantels ab.

Nach Modell und Design

Jede Rasse passt zu einer bestimmten Ausstellungsleine, die nicht auffällt, sondern das Äußere betont. Es gibt folgende ringovka Modelle:

  1. Stranglet Spitze mit einem Metallring am Ende, der die Größe der Schlaufe für den Hals des Tieres reguliert. Geeignet für große Rassen mit starkem Hals, wie Labradors und Retriever.
  2. Mit Expander (Substrat). Das Zubehör eignet sich für Rassen mit einem zarten oder nackten Hals, zum Beispiel Schoßhündchen, Spitz, Chihuahua, Hunde.
  3. Mit Schloss. Unter dem Hals ist ein Halter, der es der Schlaufe nicht erlaubt, die Größe zu ändern.
  4. Kobra Solch ein Ringovka für einen Hund sieht aus wie eine Metallkette mit einer Kordel. Geeignet für große Rassen, zum Beispiel Dobermänner.
  5. Kette Ein Accessoire in Form einer Kette mit großen Gliedern, die keine Wolle einfangen. Geeignet vor allem für deutsche, zentralasiatische und kaukasische Schäferhunde.
Mit Absicht sind die Ringe einzeln, das heißt, das Accessoire ist einteilig, einteilig und separat, bestehend aus einem dünnen Spitzenkragen und Leine.

Nach dem Material

Besonders geschätzt werden Leinen aus echtem Leder, die nur bei großen Hunden gut aussehen. Für kleine, wählen Sie Satin, Seide, Nylon, Nylon. Wenn das Zubehör Baumwolle ist, sollte es eine Schutzschicht haben, zum Beispiel eine Wachsschicht, damit der Hals des Hundes nicht gerieben wird. Sie können Ringovki Metall oder Paracord finden.

Auswahlkriterien

Das Modell, das Material, die Dicke und die Länge des Zubehörs hängen nicht nur von der Rasse und Größe des Hundes ab, sondern auch von der Erfahrung des Besitzers. Wenn Sie sich zum ersten Mal auf die Ausstellung vorbereiten, ist es besser, einen normalen No-Frills-Ring zu wählen. Dann können Sie verschiedene Optionen vergleichen, um das für Sie bequemste auszuwählen.

Die Leine sollte am Hals des Tieres unsichtbar sein, daher wird die Farbe immer im Schatten der Wolle ausgewählt. Du solltest keine hellen Schnürsenkel kaufen, egal wie schön sie scheinen mögen. Ausnahme - Yorkshire Terrier. Sie können farbige Accessoires kaufen, oft rot.

Für große Hunde werden starke und kurze Ausstellungsleinen ausgewählt, für kleine Hunde, lang und zart. Je größer das Tier, desto stärker sollte das Material sein. Es wird viele Tiere und Menschen im Ring geben, also wird Ihr Haustier nervös sein. Eine plötzliche Bewegung - und eine schwache ringovka Pause. Vor der Ausstellung ist es ratsam, ein paar Leinen in Reserve zu kaufen.

Es ist notwendig, einen Mittelweg zu finden - das Zubehör muss gleichzeitig stark und unsichtbar sein. Der Kragen sollte den Hals des Hundes nicht in zwei Teile teilen, was die Fehler betont. Es ist besser, gewebte oder genähte Ausstellungsleinen zu wählen, aber nicht geklebt. An der Ringovka kann es zusätzliche Dekorationen geben - Perlen, Quasten, etc., aber sie lenken nur die Richter ab, wegen denen Sie eine niedrige Note bekommen können.

Der Preis für das Zubehör hängt vom Material ab. Das billigste - Nylon - kostet nur 100-200 Rubel. Aber solch eine Leine bricht schnell, kann nicht einmal einer Ausstellung standhalten.

Lederringe kosten zwischen 500 und 1000 Rubel. Der Preis von handgemachten Accessoires beginnt bei 2 Tausend Rubel, und die Obergrenze wird durch die Materialien bestimmt. Manche Leute ziehen es vor, Edelmetalle und Steine ​​in die Leine zu stecken, und dann erreichen die Kosten Zehntausende von Rubeln.

Exklusives Zubehör

Die Richter schätzen nicht die Ringovku, aber sie betont die Mängel des Hundes. Sie alle haben und jeder hat seine eigene. Damit das Accessoire das Haustier in einem günstigen Licht erscheinen lässt, weben oder nähen einige Besitzer selbst eine Show-Leine. Andere bestellen von privaten Meistern nach eigener Skizze. Handwerker können in den Foren und Bewertungen von Hundezüchtern gefunden werden.

Exklusive ringovki unterscheiden sich nicht nur im Design, sondern auch im Design. Es ist nur durch die Vorstellungskraft des Schöpfers begrenzt - manche machen aus dem Beiwerk sogar eine Art Glücks-Amulett.

Wie man es selbst macht

Sie können Ringovka in jedem Zoohandlung kaufen, aber ein handgefertigtes Zubehör wird viel länger dauern. Es gibt viele Möglichkeiten, ein Accessoire zu weben oder zu nähen. Am einfachsten ist es, eine vorgefertigte Nylonschnur zu kaufen, sie an einen Metallring zu binden und am anderen Ende eine Schlaufe zu machen, die mit einem Halter in einem Nähzubehörgeschäft gesichert wird.

Sie können ringovku manuell weben. Dafür müssen Sie kaufen:

  • große Augenkügelchen oder -halter;
  • Metallring;
  • Satin, Leder oder gewachste Schnur.

Schneiden Sie 2 Stück Schnur mit einer Länge von 5 m, falten Sie sie in der Mitte zusammen. Auf der einen Seite gibt es 2 Schleifen, sie müssen an einen Metallring gebunden werden. Sie haben 4 freie Enden der Schnur der gleichen Länge. Sie müssen in irgendeiner Weise miteinander verflochten sein.

Das einfachste Muster des Webens sieht so aus: Zuerst müssen Sie zwischen 2 und 3 Spitzen kreuzen, dann 1 unter 3 und 4 über 2 halten. Als nächstes müssen Sie die extremen Schnürsenkel zwischen den mittleren nach dem gleichen Prinzip weben. Es wird wie ein Zopf aussehen.

Die Enden müssen angesengt werden, damit sie nicht blühen. Dann wird an dem dem Metallring gegenüberliegenden Ende eine Schlaufe angebracht, die mit Sicken oder einem Halter fixiert wird. Damit sie nicht ausziehen, sind sie auf Knoten beschränkt.

Wie zu verwenden

Die Auswahl des richtigen Ausstellungsringes für einen Hund beendet die Arbeit nicht. Es ist notwendig zu lernen, wie man ein Accessoire richtig trägt und mit dem Hund zusammen zieht. Training muss nicht nur das Haustier, sondern auch seinen Besitzer stattfinden.

Leine nach folgendem Algorithmus auf den Hund legen:

  1. Setzen Sie den Hund mit dem Befehl "Near".
  2. Um eine Schleife für den Hals zu bilden, um einen Hund mit einem Spielzeug oder einer Ermutigung anzuziehen, so dass das Haustier nach vorne greift.
  3. Legen Sie den geformten Kragen um den Hals des Haustieres, ziehen Sie die Schnur bis zur Höhe des Pharynx an.
  4. Ziehen Sie den Ringovka so fest, dass er an der Stelle verläuft, an der die Muskeln nicht exprimiert werden - an der Basis des Halses.
  5. Die Schleife ist mit einer Halterung gesichert.
  6. Die Leine muss so gehalten werden, dass sie nicht sehr gestreckt ist und die Hand leicht zur Seite bewegt wird.
Das Zubehörteil wird in der linken Hand gehalten, da Sie sich im Ring gegen den Uhrzeigersinn bewegen und der Hund muss sich im inneren Kreis bewegen. Es ist wünschenswert, dass sie ein bisschen vor dem Eigentümer ging.

Bei der Ausstellung ist es besser, das freie Ende des Ringovka in die Faust zu klemmen, damit es nicht herunterhängt. Dies wirkt sich nicht auf den Komfort aus, sondern beeinträchtigt den äußeren Eindruck der Aufführung. Der Besitzer kann freie Bewegung zeigen, wenn die Leine nicht gestreckt ist und der Hund die erlernten Befehle ausführt.

Nur die Ringovka völlig loslassen, es lohnt sich nicht. Die Richter können dies als ungerechtfertigte Prahlerei oder als Zeichen dafür ansehen, dass der Besitzer selbst nicht mit der Leine umgehen kann. Alle Hunde werden auf Augenhöhe bewertet, daher ist Ringovka erforderlich.

Schule

Es ist notwendig, einen reinrassigen Welpen Ringovka in 2-3 Monaten zu trainieren. Zuerst wird das Haustier nicht verstehen, was Sie von ihm wollen, wird widerstehen und sich dagegen ausruhen. Wenn Sie es schaffen, an die Leine zu gehen, folgen Sie dem Hund. Wenn sie sich an das Accessoire gewöhnt hat, ziehe sie herüber und spiele Giveaway.

Trainiere deinen Hund, um den Trab mit stolz erhobenem Kopf und Schwanz zu trainieren. Stimulieren Sie die Ausführung von Spielzeugbefehlen oder eßbaren Werbeaktionen - necken Sie Ihr Haustier so, dass es Ihren Bedürfnissen entspricht. Sprechen Sie während der Fahrt mit dem Welpen, aber lassen Sie die Spannung nicht los.

Wenn sich das Haustier an die Show-Leine gewöhnt hat, entfernen Sie Spielzeug und Belohnungen von der Anzahl der "Vermittler", gewöhnen Sie den Hund an die Ausführung der Befehle. Vergessen Sie nicht, Ihren Welpen mit einem freundlichen Wort und guten Sachen zu ermutigen.

Es ist ratsam, mehrere Leads zu kaufen - eine für das Training, andere für die Aufführungen.

Die ersten tragen erst, bevor sie in den Ring gehen und sofort nach Verlassen des Rings entfernt werden. So wird sich der Hund daran gewöhnen, dass es die genaue Ausführung von Befehlen erfordert, wenn sie die "Front" ringovka anziehen.

Bewertungen

Alla, 26 Jahre alt, Woronesch

"Ich habe einen Beagle. Der Hund ist stur, also sind wir schon lange an die Verhaltensregeln im Ring gewöhnt. Ich benutze entweder einen dünnen Trixie-Ring oder ein flaches Band mit einer Wäscheklammer; das ist sehr praktisch, wenn man die Schlaufe unter den Ohren befestigen muss."

Pavel, 31, Belgorod

"Ich habe eine Kettenkobra für einen Husky gekauft. Eine bequeme Sache, sowohl für mich als auch für einen Hund. Sie fühlt sich selbstsicher, versucht nicht im Ring davonzulaufen, spürt die Wichtigkeit dessen, was passiert."

Christina, 42, Kemerowo

"Zuerst hatten wir einen Lederringovka (Hund - Deutscher Schäferhund). Dann auf der nächsten Ausstellung sahen wir, wie sie Leinen aus einem Kettenhalsband und Lederspitze direkt im Raum verkaufen. Wir kauften es - mir hat es sehr gefallen. Der Hund ist bequemer, und das ist die Hauptsache."

Abonnieren Sie unseren Kanal in Zen!

Was ist Ringovka? Warum ist es nötig und wie wählt man einen Ringovka? 28. Oktober 2010 | Kategorien: Für Anfänger

Ringovka - eine Leine, die für den Ausstellungsführer verwendet wird. Es ist aus Leder oder Nylon gefertigt. Während des Ringes wird der Ringovka an den Ohren des Hundes befestigt oder, weit gelöst, wird durch die Schulterblätter auf der Brust auf den Rücken gelegt.

Handler bevorzugen, schmal ringovki zu verwenden, visuell verkürzen sie den Hals nicht. Ringovka wählte Kontrast, zum Beispiel rot für einen schwarzen Hund oder in der Farbe eines Haustieres. Es kann auch in Form einer Luxuskette hergestellt werden.

Ein helles, spektakuläres Klingeln teilt den Hals des Hundes optisch in zwei Teile, während er visuell die Integrität verletzt und den Hals verkürzt. Deshalb passt ringovku in der Regel zur Farbe des Hundes.

Natürlich ist es nicht notwendig, auf die Schwachstellen des Hundes aufmerksam zu machen - die hellen Augen des braunen Hundes mit einem hellbraunen Ringovka zu betonen. Die Dicke des Rings wird unter Berücksichtigung möglicher Notfallsituationen ausgewählt - er muss der Stärke Ihres Hundes standhalten. Dicke Nylon- und Lederringe sind am bequemsten zu benutzen, im Gegensatz zu Metallketten (die wie eine Hand den Hals eines Hundes bedecken und Wolle abwischen), so dass die meisten von ihnen Züchter sind. Sie sollten keinen Ring "für Wachstum" nehmen, nehmen Sie es auf die Größe Ihres Haustieres.

Ein Züchter oder Hundeführer wird höchstwahrscheinlich in der Lage sein, ein geeignetes Modell zu empfehlen.


Ein gutes Klingeln ist wie ein unsichtbarer Faden. Die Meinung der Richter sollte sich auf den Hund und nicht auf den Ringovka oder den Hundeführer richten.

Cordo-Hyde ist ein mit Wachs beschichtetes Baumwollmaterial. Stark genug, dass der Hund im Ring vom Hundeführer kontrolliert wird. Um den ringovka zu erweichen, einen Teil des Wachses entfernend, wird es kurz in warmes Wasser gelegt. Die meisten Handler benutzen weichen Ringovki.

Einen Ringovka für einen Hund mit eigenen Händen machen (was ist das?)

Für den Komfort des Halters werden Leinen verwendet. Aber für reinrassige Hunde, die Aussteller sind, sind sie nicht immer geeignet. In Übereinstimmung mit dem Gesetz ist es verboten, Haustiere in strikten Halsbändern mit Geschirr auf der Messe zu präsentieren. Auch Hundezüchter dürfen den Hund nicht im normalen Alltagskragen, in der Schnauze oder mit Hilfe eines Maßbandes tragen. Für solche Fälle werden ringowki verwendet. Solche speziellen Austellungsleinen, die seit vielen Jahren auf Hundeausstellungen verwendet werden.

Was ist Ringovka für Hunde?

Für den geschätzten Sieg in der Ausstellung spielt nicht die letzte Rolle die richtige Wahl von ringovka. Und auch wichtig ist die Fähigkeit des Handlers, dieses Zubehör zu verwalten.

Leine ringovka auf dem Hund.

Solche Hinweise finden sich in der Warenliste fast aller Hersteller von Tierwaren, von denen eine sehr große Anzahl zum Verkauf steht.

Materialien und Konstruktion

Made Ringovki aus verschiedenen Materialien. Am beliebtesten sind Leder- oder Nylonleinen. Es ist notwendig, die Leine hinter den Ohren des Tieres zu befestigen, oder es breitet sich weit aus und liegt auf dem Rücken des Tieres, auf der Brust, durch die Schulterblätter passierend.

In seinem Kern sind Ringovki eine Anpassung des Durchschnitts zwischen Kragen, Schlinge und Leine. Sie sind in einer Vielzahl von Designs hergestellt. Es gibt auch eine Mode für den Vorteil ihrer Erscheinung, Farbpalette und Material. Aber das Wahlrecht bleibt immer beim Tierhalter, unabhängig von Modetrends.

Ringovka aus verschiedenen Materialien.

Ringovka Galerie

Ringauswahlregeln

Es ist nicht so einfach, den perfekten Ringovka zu wählen, vor allem, wenn Sie kein Profi sind und regelmäßig an solchen Ausstellungen teilnehmen. Um sich nicht zu irren, müssen Sie ein paar Regeln kennen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen.

Ringovka sollte keinen Kontrast zum Haustier schaffen. Sie ist fast unsichtbar vor dem Hintergrund des Hundes. Aber es gibt eine Nuance, denn mit einem dünnen Klingeln ist es viel schwieriger, einen Hund zu kontrollieren und zu halten. Daher lohnt es sich für Jungtiere ohne Großhandel sowie für kleine Rassen, eine breite Leine aus weichem Material mit einem flachen oder runden Querschnitt zu kaufen. Ein dünner ist besser zu verschieben, bis der Hund lernt, sich richtig zu verhalten.

Ringovka sollte im Ton des Hundes sein.

Leine zeigen

Show Leine sollte so viel wie möglich mit dem Körper des Tieres verschmelzen und nicht auffallen.

Sie sollten keine helle Farbe Ringovku bekommen.

Denn ein scharfer Farbkontrast erzeugt ein Gefühl der Trennung des Halses und stört die Wahrnehmung eines ganzheitlichen Bildes. Wählen Sie die Farbe der Leine mit der Fellfarbe genau an der Stelle des Körpers, an der sie platziert werden soll (Schultern oder Ohren).

Auswahl von Ringovka

Es gibt allgemein anerkannte Regeln für die Auswahl der Farbe ringovki.

  • Die schwarzen sind für Hunde mit schwarzer, grauer und blauer Fellfarbe bestimmt.
  • Weiße Leinen eignen sich für Haustiere mit hellen und fleckigen Farben, beige Leinen für Weizen und hellgelbe Pelzmäntel.
  • Und für Vertreter der Rasse Yorkshire Terrier erhalten meist rote ringovki.

Die schwarze Farbe ringowka ist für die Hunde mit der schwarzen Wolle bestimmt.

Diese Verteilung ist nicht obligatorisch, es ist eine Empfehlung. Aber es sollte so wenig wie möglich für andere sichtbar sein. Es ist erwähnenswert, dass die Farbe des Fells des weißen Hundes in Bezug auf die schneeweiße Leine nicht perfekt aussieht und dass die Kohlefarbe den Schatten des schwarzen Pelzes des Tieres verzerrt.

Welches Material ist besser?

Für die Herstellung von speziellen Ausstellungsringen verwenden Sie folgende Materialien:

Für Ausstellungen verwenden Ringovki aus echtem Leder.

Seine Wahl basiert auf den körperlichen Fähigkeiten des Tieres. Tragen Sie für kleine Rassen keine Metallkette, und ein großer starker Hund muss keinen Stofffaden tragen. Denn auch erfahrene Hunde können Angst bekommen und einen Strich durch die Rechnung machen. Das Leine-Material muss seiner Stärke standhalten und dem Tier nicht erlauben zu entkommen, wenn eine unvorhergesehene Situation auftritt, die häufig bei solchen Ereignissen auftritt. Immerhin, in Anwesenheit einer großen Anzahl von Hunden in einem geschlossenen Raum endet oft in Kämpfen.

Diese Leine sollte sowohl für das Tier als auch für die Person bequem sein. Wenn Sie eine große Kette mit einer großen Lücke zwischen den Gliedern wählen, riskieren Sie, dass sie Wolle zerreißt. Ringovka sollte bequem in der Hand liegen. Das Material sollte nicht verrutschen, strecken oder in die Haut eindringen. Wenn sich die Leine dehnt, wird die Arbeit mit einem Hund komplizierter, weil er Ihre Befehle nicht versteht.

Wählen Sie die Größe und Art von Ringovka

Die Leistenbreite sollte so klein wie möglich sein. Schließlich werden breite Geschirre die Silhouette eines Hundes optisch verzerren.

Bei der Wahl der Länge der Leine müssen Sie die Anzeigeart, Rasse und Größe berücksichtigen. Je kleiner die Größe des Tieres, desto länger wählen Sie eine Leine. Der Vertreter einer großen Rasse geeignet kurze Leine. Es sackt ein wenig mit freien Zahnstangen, und mit manuellen Zahnstangen, wenn der Kopf und der Hals örtlich festgelegt sind, wird ein Ring der minimalen Länge vorgewählt, es ist einfach zu erlernen.

Die Länge des Ringes hängt von der Hunderasse ab.

Denken Sie daran, dass dünne lange Leinen leicht in Knoten verwechselt werden können, wenn es notwendig ist, sie zu montieren. Und der Durchmesser, der für den Hals gesungen wird, sollte vollständig der Größe des Haustieres entsprechen.

Wie man einen klingelnden Hund für selbst macht

Sie können ein solches Accessoire für Ihren Hund in allen Zoohandlungen kaufen. Aber wenn Sie originell sein wollen, können Sie es selbst machen. Überlegen Sie, wie Sie einen Ringhund für sich selbst machen können: Hund klingelt, was es ist. Handgemachte Leinen halten viel länger als gekauft, und fügen dem Aussehen des Haustiers auch Originalität und Kultiviertheit hinzu. Für die Herstellung können Sie folgende Materialien verwenden:

Das Läuten der eigenen Hände kann aus geflochtener Schnur bestehen.

Strasssteine, Steine ​​(manchmal wertvoll), Edelmetalle, verschiedene Perlen, Stickereien und andere werden als Dekoration verwendet.

Würgegriff

Der erste Schritt ist ein Würgegriff.

In Geschäften, die Ausrüstung für Kletterer verkaufen, müssen Sie ein Stück Schnur kaufen. Ringe an der Schnur sollten sich frei bewegen und nicht daran festhalten, sondern rutschfestes Geflecht wählen. Der Durchmesser der Strangulierung entspricht der Größe des Hundes.

Für die Herstellung von Litzen sollte das im Laden für Kletterer erworbene Seil verwendet werden.

Kleine Rassen benötigen eine Schnur mit einer Dicke von drei Millimetern und große - acht oder neun Millimeter.

Die Länge dieses Halsbandes hängt vom Volumen des Kopfes und des Halses des Tieres ab, der Kopf muss schwer passieren. Der Durchmesser der Ringe beträgt fünfzehn bis vierzig Millimeter, sie sollten entlang der Schnur gleiten. Sie können fest oder geschweißt sein, aber es ist besser, die erste Option zu verwenden.

Endphase

Wir gehen zur letzten Stufe über.

  1. Messen und schneiden Sie die notwendige Größe der Schnur, versengen Sie ihre Enden, damit sie sich nicht auflösen.
  2. Sichern Sie die Ringe, nähen Sie die Schnur mit einem dicken synthetischen Faden.
  3. Schrauben Sie die Kanten des Fadens mit einem Feuerzeug, Streichhölzer, einem Lötkolben.
  4. Drücken Sie den geschmolzenen Rand des Fadens auf die Schnur.
  5. Kordeln können im gewünschten Farbton lackiert werden oder sich weben.
  6. Dann können Sie fortfahren, den Gurt an der Stelle des Kontakts mit der Haut zu trimmen.
  7. In Ringovkah für große Hunde unter der Kehle, müssen Sie das Schloss verwenden.
  8. Sie können das Verbindungsmittel für die Jacke nehmen.

Clamp Spitzen Jacke ist geeignet für die Herstellung von Ringovki.

Sie können kreativ sein und eine Leine mit einem Krokodil machen.

Kaufen Sie einen speziellen Clip im Geschäft, befestigen Sie ihn an einer Schnur. Es ermöglicht Ihnen, die Schlinge um den Hals des Haustieres zu lockern oder zu straffen. Nähern Sie sich ihrer Wahl vorsichtig, je größer der Hund, desto stärker sollte die Klammer sein. Sie können die Leine in irgendeiner Weise schmücken. Es ist besser, neutralen Schmuck zu wählen, der die Aufmerksamkeit anderer nicht von ihrem Besitzer ablenkt.

Schlussfolgerungen

Es ist wert, daran zu erinnern, dass die Schönheit dieses Zubehörs sicherlich wichtig ist, aber sein Zweck ist es, den Hund zu halten. Achten Sie deshalb auf die Festigkeit der Materialien und die Qualität der Vernetzungen. Schließlich kann ein Tier mit einer scharfen Bewegung sie beschädigen und aus deinen Händen entkommen. Wenn Sie bezweifeln, dass der Ring, den Sie selbst hergestellt haben, nicht in der Lage ist, dem Ansturm Ihres Haustieres standzuhalten, dann sollten Sie eine Leine im Geschäft haben.

Ringe für Hunde sollten aus strapazierfähigem Material sein.

Ringe für Hunde

Um den Hund zu zeigen, ist es üblich, den Hund an einer speziellen Leine in den Ring zu bringen - den Ring. Damit kontrolliert der Hundeführer den Hund im Ring, aber es ist unmöglich, ein Zubehörteil zum Gehen oder zur Korrektur des Verhaltens zu verwenden.

Zubehör dieser Art sind in der Regel aus echtem oder Kunstleder, Metall, Baumwolle (mit Wachs überzogen), Nylon, und haben ein anderes Design. Es gibt Ringe in Form einer Kette, mit einer Gleitschlaufe, mit einem Begrenzer, mit einer Verlängerung unter dem Hals, Kragen, Würge und andere Optionen.

Nylon

Dünne (bis zu 6 mm) geflochtene Schnürsenkel mit Schlaufen an beiden Enden für die Hand des Händlers und für den Hals des Hundes. Billige Option, aber minderwertig in Haltbarkeit von Accessoires aus Leder und Metall. Meistens werden sie für kleine Rassen ausgewählt.

Baumwolle

Aus natürlicher Baumwolle hergestellt und mit einer Wachszusammensetzung imprägniert, damit die Accessoires langlebig sind, nicht in die Hand rutschen, gereinigt werden können und Verschmutzungen mit Wasser entfernen. Die Fixierung am Hals des Hundes erfolgt mit einem Metallclip.

Mit Dilatation

Zu dünne ringovka sieht elegant aus, aber beim Dehnen fangen Tiere (italienischer Windhund, chinesischer Kamm) an zu ersticken, zu husten, daher ist es für Hunde mit einem zarten Hals (Welpen, italienischer Windhund, Chihuahua, nackte Rassen) zu empfehlen, ein Zubehör mit einer Erweiterung unter dem Hals zu wählen. Die Erweiterung ist aus weichem Leder, Samt, Satin oder Seide.

Halber Schuss

Ein dünner Lederstreifen mit Ringen und einer Metallkette, die zwischen diesen Ringen gleitet. Es gibt Optionen, die vollständig aus Metall bestehen. Produkte langlebig, elegant. Geeignet für alle Rassen.

Martingale

Äußerlich ähnelt es einem Halbsurrogat, aber die Schleife ist fester auf dem Hals fixiert und es hat keinen Ruck-Effekt. Es kann aus Nylon, Leder, Baumwolle hergestellt werden.

Ringovaya-Schlinge

Es wird gewöhnlich in Form einer Kette hergestellt, die aus eng aneinanderliegenden Gliedern besteht, oder aus einer Schnur mit einem Ring, der am Ende eine Schlaufe bildet. Es wird in Fällen verwendet, in denen die Spannung der Leine nicht benötigt wird, normalerweise wenn ein Hund in einem freien Gestell gezeigt wird. Haltbares Zubehör, Metall ist leicht zu reinigen. Geeignet für Windhunde, nackte Rassen, Bassenji.

In einem Paar zeigen

Wenn Hunde zu zweit in den Ring gebracht werden, ist die ideale Option ein Ausstellungszubehör mit zwei Schlaufen, die mit einer Leine verbunden sind und am Griffende über einen Schlaufengriff verfügen.

Für große Hunde

Produkte sind langlebig, dick, nicht flexibel und schwer. Habe einen Klemmbusch.

Wie wählt man einen Ringovka für Hunde?

Ringovku muss basierend auf der Größe des Tieres auswählen. Wichtig ist die Länge der Leine, die sich aus der Art und Weise, in der der Hundeführer den Hund zeigt, und der Größe des Hundes selbst unter Berücksichtigung des Halsumfangs des Hundes ergibt. Für kleine Rassen ist es bequemer, eine lange Leine (100-120 cm) zu haben, und für große Rassen können Sie eine kürzere kaufen, da es bequemer ist, große Hunde für eine kurze zu kontrollieren. Zu lange und dünne Leine kann verwirrt werden. Es ist nicht akzeptabel, einen Ring "für das Wachstum" zu erwerben.

Bei der Auswahl ist es wichtig, auf die Qualität der Materialien, einschließlich Zubehör (Ringe, Klammern, Klemmen) zu achten. Die Kette sollte aus zuverlässig miteinander verbundenen Gliedern bestehen. Lederaccessoires sollten saubere Nähte haben. Die Verbindung zum Karabiner sollte sicher sein, genäht oder mit einer Klammer befestigt sein, aber nicht geklebt sein. Ein Drehgelenk, das ein Umdrehen verhindert, sollte aus Metall sein und einen starken Kopf haben. Das Accessoire sollte an einem Ende eine bequeme Schlaufe für Griff haben, sollte nicht in Ihrer Hand gleiten.

Für eine bestimmte Rasse wird ein Zubehörteil ausgewählt, das die Schönheit des Tieres hervorhebt, während es vom Tierhalter die Kontrolleinrichtung des Tieres bleibt. Man sollte aber nicht zu hell wählen, mit zahlreichen oder trotzigen Schmuckelementen (Perlen, Strasssteine, Pelz), die zu viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen, was es dem Fachmann erschwert, das Tier zu bewerten. Normalerweise wird das Zubehörteil passend zu der Haut oder dem Fell des Hundes ausgewählt. Wenn die Wahl auf ein weißes Accessoire in der Farbe eines Tierfells fällt, dann sollten Sie darauf achten, dass die Farbe des Klingelns nicht vor dem Hintergrund der Wolle hervorsticht, da sonst der weiße Mantel mit einem eher weißen Accessoire unprofitabel aussieht. Wolle wird gelblich oder grau erscheinen. Rote Varianten werden normalerweise für Yorkshire Terrier ausgewählt.

Thin Option ist ratsam, für kleine Rassen zu wählen, und breiter und haltbarer für große Rassen. Ein zu weites Halsband verkürzt jedoch den Hals optisch und kann daher den Gesamteindruck des Hundes verschlechtern. Daher sollten breite Optionen im Farbton Wolle oder Haut gewählt werden, wenn der Hund eine Glatze ist. Dobermänner führen normalerweise zur Kette.

Für Hunde mit empfindlichem Hals ist es ratsam, ein Zubehörteil mit einer Erweiterung unter dem Hals aus weichem Material zu kaufen.

Hersteller:

  • Wetterspitze (UK), ab 500 Rubel
  • Einfachheit (UK), 450 Rubel
  • O 'Cabot Chic (Frankreich), ab 900 Rubel
  • Hunter (Deutschland), ab 1000 Rubel
  • Show Tech (Belgien), ab 350 Rubel
  • Onega (Estland), von 600 Rubel
  • VIPet (China), ab 300 Rubel
  • Madans (Taiwan), von 450 Rubel
  • Resco (USA), von 1300 Rubel
  • Alvalley (USA), ab 1000 Rubel
  • Mendota (USA), von 880 Rubel

Wie man einen Ringovka an einem Hund trägt

Auf das Tier Gesicht und ziehen Ringovka, bilden eine Schleife in Form des Buchstaben "P". Wenn die Schleife in Form eines Spiegelbuchstaben "P" angelegt wird, kann der Hund nicht kontrolliert werden. Die Schleife wird bei Bedarf nicht gelockert.

Eine Schlinge wird getragen, so dass der Ring darunter ist Wenn die Leine festgezogen wird, wird die Schlaufe festgezogen, und wenn sie gelockert wird, löst sie sich. Mit der falschen Position des Rings (oben), mit der Schwächung der gespannten Leine, bleibt die Schleife fest.

Ringovka tragen unter den Ohren und ein wenig eng. Es wird entlang der Wange des Tieres gestreckt, so dass es den Hund nicht stört, seinen Kopf in einer natürlichen Position zu halten, oder direkt über dem Kopf des Hundes auf dem Hinterkopf platziert wird. Geschulte Hunde, an einer Leine angeleint, während er auf der Schulter des Tieres liegt und ausreichend lang ist. Aber der lange ringovka wird ständig in seiner Faust drehen müssen, weil sein Ende nicht von der Hand herunterhängen sollte.

Mit Hilfe von ringovki Handler kontrolliert die Geschwindigkeit des Hundes. Beim Ausführen von Aktionen legt der Handler die Länge der Leine fest, z. B. auf einer kurzen, der Hund bewegt sich vorwärts und rückwärts, und wenn er in einem Kreis läuft, wird er länger.

In einigen Fällen wird das Zubehör gar nicht benötigt, zum Beispiel wenn Steine ​​von einer Sportgruppe gezeigt werden, wenn es darum geht, ein Rack zu demonstrieren.

Nach dem Erscheinen wird der Ringovka gereinigt, wenn er kontaminiert und an einem trockenen Ort gelagert wird. Pflege und Lagerung des Zubehörs hängen von der Art des Materials ab, aus dem es hergestellt ist. Zum Beispiel werden Lederprodukte mit einem speziellen Feuchtigkeitsspender imprägniert.

Welche Ausstellungsleine - kaufen ringovku?

Was ist Ringovka? Welche ringovku wählen?
Warum nicht den Hund in den üblichen Kragen stecken?

Viele Besitzer fragen mich in der ersten Stunde danach. Und viele sind überrascht, aber gemäß den Regulierungen ist es verboten, Hunde in strengen Krägen, Mäulern und Geschirr in den Ring zu stecken. Um auf Ausstellungen von jedem Rang und direkt auf der Inspektion im Ring zu sein, sollten Hunde nur auf dem ringovka sein. Es ist nicht üblich, einen Showhund an einem Roulette oder einer Leine und in einem gewöhnlichen Halsband zu zeigen.

Ringovka - eine besondere Ausstellungsleine, auf der der Hund in den Ring gebracht wird. Dies ist ein wichtiges Instrument, das wesentlich zum Erfolg des HF und seines Hundes beiträgt. Es wird individuell ausgewählt, abhängig von der Art des Fells, Farbe, Verhaltensdaten und vielen anderen Faktoren.

Welche Ausstellungsleine zu kaufen?

Es gibt viele Arten von Ringovka, speziell für Sie, ich habe eine detaillierte Klassifizierung und Anweisungen für die Auswahl vorbereitet, hier werden wir über die wichtigsten Arten sprechen.

  • Der erste Typ ist ein Kobraling oder eine Kettenkette mit einem "Wodka".

Die beliebteste Art von Ringovok. Es mag dir wie eine grausame Kette erscheinen, aber das ist es nicht. Die Glieder solcher ringovka werden besonders ineinander verschlungen und gelötet, damit sie entlang des Mantels gleiten, dem Hund nicht schaden, sich nicht verheddern und den Mantel nicht einklemmen. Bei richtiger Anwendung wird die Cobra zum idealen Bindeglied zwischen Hund und Hund, dauerhaft, elegant und unauffällig.

Vielleicht bringt kein Klingeln besser die unbedeutendsten und unsichtbarsten Signale vom Hundeführer an den Hund und umgekehrt. Auch für die Kobra sollte "Vodilka" gekauft werden (Kordel mit Karabiner oder geflochtene Leine, mit Perlen verziert, mit einer Gleitschlinge oder Karabiner).

Ringing Cobra ist geeignet für Service-Hunde, große Rassen, viele Terrier. Die Kette eignet sich für dekorative Rassen wie Shih Tzu und Chihuahua.

  • Der zweite Typ ist eine Ring-Slip-Schleife mit einem Ring oder einer Schleife.

Es ist eine weiche, aber haltbare Kordel mit einem Ring am Ende, der eine leicht anziehende und entspannende Schleife bildet. Es fixiert den Hund gut im Ring, kann aber oft ausrutschen und die Hände verletzen.

Oft haben sie auf einem solchen Ring Retriever und Labradore ausgestellt.

  • Der dritte Typ - ringovka mit Schloss.

Solche Ringe sind nicht für jedermann geeignet und manchmal reparieren sie den Hund nicht genug - sie können sich "losreißen". Sie werden aber auch verwendet, um Hunde in Ringen zu zeigen. Bei der Wahl eines solchen Läutens sollte man auf die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit des Fixierers achten, die in verschiedenen Formen und Stärken vorliegen, zB ein kleiner Metallring mit Limiter oder ein "Krokodil" wie im Bild.

  • Der vierte Typ - ringovka mit einem Dilator unter dem Hals.

Ringe mit Verlängerungen werden für dekorative Hunderassen mit langen Haaren, für Hunde mit empfindlicher Haut, dünne Hälse oder für Welpen verwendet. Solche Verlängerungen (Substrate) sind aus weichem Stoff oder Leder und ersticken den Hund nicht, aber minderwertige Substrate können das Fell festhalten und aus dem Hals reißen.

Diese Art von Zahnkranz wird oft für Windhunde und Jagdhunde, für Yorkshire Terrier und Malteser verwendet.

Die Grundregeln für die Auswahl der Ringe:

1. Ringovka sollte im Verhältnis zum Hund abgestimmt werden. Ein Nylonfaden eignet sich nicht für einen großen, starken Hund und ein dickes Klingeln aus Leder für einen dekorativen Hund.

2. Es ist wichtig, die ideale Länge des Rings zu wählen, mit der Sie den Hund bequem kontrollieren können. Das Ende des Rings sollte bequem in die Faust des Handlers passen und nicht hängen oder baumeln.

3. Es wird empfohlen, für die Farbe des Hundes einen Ringovka zu wählen, vergessen Sie nicht, das Fell des Hundes mit einem Furuminator vorzubereiten. Ringfarben, die zu hell sind, können sich negativ auf die Bewertung Ihres Haustiers auswirken. In einigen Fällen ist es zulässig, eine kontrastierende ringovka, wie Rot für Yorkshire Terrier zu wählen.

4. Ringovka sollte stark genug und zuverlässig sein, um Ihrem Hund auch in extremen Fällen zu widerstehen, aber nicht zu massiv aussehen. Nylon-Leimringe sind oft zerrissen, ausgefranst und entfalten sich im unpassendsten Moment.

5. Ringovka sollte auf dem Hund unsichtbar sein, es sollte die Aufmerksamkeit des Experten nicht ablenken.

6. Ringovka sollte die Schwachstellen des Hundes nicht betonen und den Hals optisch verkürzen.

7. Der Ringovka sollte nicht in den Händen gleiten und zu weich oder dehnbar sein, so dass es bequem war, den Hund zu fixieren und sich im Ring zu bewegen.

8. Kaufen Sie niemals eine Wachstumskiste.

Und denken Sie daran, dass eine gut ausgewählte Ringovka ein wichtiger Bestandteil Ihres Haustieres Erfolg auf der Ausstellung ist!

Ein Regenmantel, hygienische Höschen, Ringovka und ein strenger Kragen: Brauchen Hunde sie?

In letzter Zeit gibt es immer mehr Artikel, die für die tägliche Pflege des Hundes bestimmt sind. Um zu verstehen, was dieses Tier wirklich braucht und was nicht, werden wir es in unserer Rubrik versuchen. Heute ist unser Artikel Ringovkam, Regenmänteln und hygienischen Mitteln für Hunde gewidmet, sie sind alle auf dem Foto gezeigt.

Ringowka: Was ist das?

Ringovka - dies ist eine bestimmte Art von Halsband mit einer Leine, die häufig verwendet wird, um das Verhalten des Hundes besser zu kontrollieren. Dieser lockere Kragen ist ideal für Auftritte bei Ausstellungen und Hundetraining. Die Wahl von Ringovki sollte durch drei Faktoren bestimmt werden:

  • Sized Hund. Ringovka zur Bekämpfung kleiner Tierrassen (Dackel, Chihuahuas, Spaniels) eignet sich nicht für große Hunde (Schäferhunde, Retriever, Dalmatiner).
  • Wolle Farbe. Zum Beispiel passt ein weißer Hund nicht in einen dunkelfarbigen Ring, denn wenn er gezeigt wird, teilt er den Hund visuell in Teile.
  • Temperament Haustier. Es ist wichtig zu verstehen, dass der Grad der Kontrolle über das Verhalten eines Tieres in einem gegebenen lockeren Halsband nicht ausreicht, um einen aggressiven Hund abzuhalten.

Bei der Auswahl eines Ringovka ist es wichtig zu wissen, welcher Typ für welchen geeignet ist. Daher ist eine enge Lederversion für große Rassen notwendig, weiche Stoffoptionen sind ideal für kleine Rassen. Und ringovki mit Ketten wird in der Arbeit mit nackten Hunden, wie basendzhi, unersetzbar.

Die Tierhandlungen haben eine große Auswahl an Ringen für kleine und große Rassen, aber wenn Sie etwas Exklusives möchten, können Sie diesen lockeren Kragen selbst herstellen. Der durchschnittliche Preis eines gewöhnlichen Ringovka für einen Hund variiert zwischen 300 und 500 Rubel. Als nächstes werden wir darüber sprechen, wie man einen Ringovka näht.

Machen Sie ein Klingeln Ihre eigenen Hände

Um Ihre eigenen Hände zu nähen, benötigen Sie:

  • große Perlen;
  • Ringe zum Festziehen der Schleife;
  • enge Spitze 10 Meter (Satin oder Leder);

Aus dem Video "Dog ringovka" können Sie einige Geheimnisse für die Herstellung dieses Themas lernen.

Die Enden des Halters werden mit Streichhölzern oder einem Feuerzeug verbrannt. Mit eigenen Händen legen wir große Perlen auf die Schnur und befestigen sie mit Knoten auf jeder Seite der Ringovka. Aus der vorgestellten Meisterklasse wird es klar, dass es sehr einfach ist, ringovka mit eigenen Händen zu nähen.

Strikter Kragen: Gebrauchseigenschaften

Strict Kragen - eine Art Kragen, dadurch gekennzeichnet, dass in seinem Inneren gibt es spezielle Metalleinsätze - Spikes. Es liegt an den Dornen und der Kontrolle des Tieres. Wofür wird ein strenges Halsband verwendet? Vor allem für die Ausbildung großer Tierrassen. Mit Hilfe eines strengen Halsbandes können Sie einen Hund davon abhalten, Müll vom Boden aufzusammeln und andere Menschen und Tiere zu werfen. Zusätzlich kann mit seiner Hilfe auch ein Training zum Ausführen des Befehls "next" durchgeführt werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass ein strenges Halsband bei der Arbeit mit Welpen unter 3 Monaten nicht verwendet werden kann. Bei manchen Rassen ist es besser, bis sechs Monate zu warten. Es gibt mehrere Regeln für die Verwendung dieses Trainingswerkzeugs. Sprechen wir genauer darüber.

  • Bei einem strammen Halsband ist darauf zu achten, dass die Stacheln keinen Druck auf den Nacken eines großen Haustieres ausüben. Gleichzeitig darf der Heckkragen nicht locker gelassen werden, da der Hund dadurch die Auswirkungen der Stacheln leicht loswerden kann. Es wird angenommen, dass der ideale Abstand von den Dornen zum Hals des Haustiers die Länge einer Phalanx des Fingers nicht überschreiten sollte.
  • Erinnere dich für immer - egal in welcher Situation, du kannst nicht an der Leine ziehen, wenn dein Haustier einen strengen Kragen hat. Dies kann nicht nur große und kleine Hunde verletzen, sondern auch unkontrollierte Aggression verursachen.

Warum brauchen wir Hygiene-Höschen?

Alle Besitzer von Hunden, Mädchen, sind mit dem Problem der schmutzigen Möbel konfrontiert. Während der Jagdzeit hinterlassen die Hündinnen eine Menge Spuren, die selbst mit hartnäckigen chemischen Lösungen schwer zu entfernen sind. Spezielle hygienische Höschen helfen, dieses Problem zu bewältigen. Darüber hinaus sind sie auch sehr hilfreich für die Besitzer von jungen, unfertigen Männchen, die alles markieren wollen, was ihnen in den Sinn kommt.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass dieses Gerät bei einigen Tieren eine deutliche Feindseligkeit hervorruft. Hunde sind in der Lage, ihren Slip auszuziehen, spezielle hygienische Einsätze zu zerquetschen und kleine Teile zu essen, was für die Gesundheit sehr gefährlich sein kann.

Hygienische Unterwäsche ist auch unverzichtbar, wenn Sie und Ihr Haustier oft reisen. Dies schützt den Hund vor dem Eindringen von Bakterien in die Organe des Wasserlassens. Außerdem muss spezielle Unterwäsche verwendet werden, wenn Ihr Haustier operiert wurde. Dies schützt ungeheilte Nähte vor Schmutz und Bakterien.

Denken Sie daran, dass es in extremen Fällen (nach der Operation) im Allgemeinen besser ist, hygienische Wäsche zu verwenden, während der Hund im Östrus in der Lage sein sollte, selbstständig Hygienemaßnahmen durchzuführen.

Bei der Auswahl hygienischer Kleidung für Ihr Haustier ist es wichtig, mehrere Faktoren zu berücksichtigen:

  • Unterwäsche sollte aus natürlichen Stoffen hergestellt sein, alle Nähte und großen Falten sollten glatt sein, keine Abnutzung verursachen;
  • Es ist notwendig, den Slip auf die Größe des Haustieres zu wählen.

Die Größe der hygienischen Unterwäsche wird unter Berücksichtigung des Volumens der Hüften, Taille, Lage und Dicke des Schwanzes bestimmt. Bei großen Hunderassen sollte der Stoff auf der Wäsche dichter sein. Es ist wichtig, die Diagonale zwischen den Hinterbeinen des Hundes zu berücksichtigen. Der durchschnittliche Preis für hygienische Höschen für einen Hund beträgt 300 Rubel. Aber bei den großen Größen kann es viel höher sein.

Regenmantel für einen Spaziergang

Die Kälte und die Regenfälle, die der kommende Herbst mit sich bringt, lassen viele Hundebesitzer über die Notwendigkeit nachdenken, Schutzkleidung für ihre Haustiere zu kaufen. Regenmantel ist hier sehr gut. Darüber hinaus gibt es mehrere Gründe, einen Regenmantel zu kaufen.

  • Der erwärmte Regenmantel eines Hundes schützt kleine oder kurzhaarige Rassen vor Unterkühlung und Erkältungen: Ein erwärmter Regenmantel schützt die Haut und die Haare Ihres Hundes vor Streusalz und anderen gefährlichen Chemikalien.
  • Solche Kleidung schützt mit Leichtigkeit die Psyche von Besitzern großer langhaariger Hunde, und das ist wichtig, weil das tägliche Waschen von langen, verfilzten Haaren jeden verrückt macht.
  • Isolierte Regenhülle bietet zusätzliche Wärme für ältere Hunde und Tiere mit Thermoregulationsproblemen.

Es ist wichtig zu beachten, dass, wenn Ihr Hund ein Vertreter einer kurzhaarigen, aber großen Rasse ist, ein Regenmantel nur bei starker Erkältung verwendet werden sollte. Andernfalls riskieren Sie, den natürlichen Wärmeschutz eines großen Hundes zu stören, die Qualität seiner Wolle zu verschlechtern.

Das Design der erwärmten Regenmäntel ist eher monoton: Schutz für den Kopf des Tieres, durch die Anwesenheit einer Kapuze zur Verfügung gestellt, ist eine Körperbedeckung in Form eines Umhangs, der auf dem Rücken oder unter dem Bauch eines Hundes befestigt ist. Die durchschnittlichen Kosten eines Regenmantels betragen 1200 Rubel. Darüber hinaus kann dieses Element der Hundeschrank unabhängig hergestellt werden. Wie geht das und wir reden weiter.

Einen Regenmantel mit eigenen Händen machen

Zuerst nehmen wir unsere Messungen vor. Um einen Regenmantel mit unseren eigenen Händen zu nähen, müssen wir die Länge des Abstandes vom Hals bis zur Schwanzwurzel des Hundes bestimmen. Es ist wichtig anzumerken, dass die resultierende Zahl um einige Zentimeter erhöht werden sollte, da die isolierte Regenhülle frei sein sollte und die Bewegungen des Dackel, Spaniels oder Schäferhundes nicht einschränkt. Das Ergebnis muss durch 8 geteilt werden.

Zeichnen Sie danach auf ein großes Stück Papier hundert flache Quadrate (14x10). Die Länge der Seiten der Figur sollte gleich der Zahl sein, die Sie nach der Teilung erhalten haben. Um einen Regenmantel mit eigenen Händen zu nähen, messen Sie außerdem die Länge der Pfoten des Hundes, den Umfang des Widerrists, den Bauch und die Brust. Zeigen Sie die Daten in Ihrem Bild an. Eine grobe Version des Modells der Regenjacke, die von Hand gemacht wurde, ist auf dem Foto unten gezeigt. Wie es aus dieser Meisterklasse klar wird, ist es überhaupt nicht schwierig, einen Regenmantel für Ihren Hund herzustellen.

Meisterklasse, Ringe für Hunde mit ihren eigenen Händen zu machen

Wenn Sie einen Hund haben, seien Sie bereit, eine Vielzahl von Zubehör für seinen Inhalt zu kaufen. Einer von ihnen ist ein Ringovka, der für die Demonstration eines vierbeinigen Freundes auf verschiedenen Ausstellungen gedacht ist. Im Kern ist diese Lösung eine Synthese aus Halsband und Leine, daher können bei der Herstellung verschiedene Materialien eingesetzt werden, darunter Nylon, Leder, Metall und andere.

Es gibt eine Reihe von Regeln für Ausstellungen, die ein Verbot der Ausstellung von Tieren in Standard- oder strengen Halsbändern und Maulkörben beinhalten. Wie für die Ringovka, kann es an eine bestimmte Rasse durch den Kauf in einem Fachgeschäft oder auf der Ausstellung selbst angepasst werden.

Dies ist jedoch nicht notwendig, da ein solches Zubehör leicht mit eigenen Händen zu machen ist. Vorhandene Schemata und Schritt-für-Schritt-Anleitungen ermöglichen es Ihnen, ein solches unentbehrliches Zubehör selbst herzustellen. Selbstgemachte Lösungen können mit Steinen, Pelz, Schnüren und anderen Elementen verziert werden, was sie in einer besonderen anmutigen und originellen Weise macht.

Ring Hundetypen

Äußerlich ist die ringovka eine glatte Schnur mit einer ziemlich großen Länge, an deren Ende es einen Metallring gibt. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich eine Schlaufe für die Hand. Was die Grundkonfiguration anbelangt, bietet es eine Halterung für den Ring. Um ein solches Accessoire zu schmücken, ist es mit Schlaufen, Ringen, Perlen und Quasten ausgestattet.

Was die Arten betrifft, gibt es unter ihnen:

  1. Zum Ziel. Sie werden für eine einzelne Tiershow auf einer Ausstellung oder einem Paar verwendet: verschiedene Modelle stehen für bestimmte Arten und Größen von Haustieren zum Verkauf.
  2. Nach Konfiguration. Abhängig von der Konfiguration mit dem Klingeln können eine Strangulation, eine Schleife mit einem Schlupf, Ketten und andere Elemente geliefert werden.
  3. Nach dem Zubehörmodell. Einige Produkte können in sich selbst und eine Leine für das Gehen und den Kragen kombinieren. In einigen Fällen ist dies eine Kombination eines Rings mit einer separaten Leitung.
  4. Nach dem Material. Erhältlich in Modellen aus Baumwolle mit einer Wachsbeschichtung, Leder, Metall, Nylon, Nylon und anderen Rohstoffen.

Auswahlkriterien

Wenn Sie keine Hunde mit eigenen Händen erdrosseln, sollten Sie bereit sein, verantwortungsbewusst die Kauflösung zu wählen. Sie müssen verstehen, dass die idealste Option nicht vor dem Hintergrund der natürlichen Farbe des Fells auffallen sollte, während sie unmerklich bleibt. Aber Sie müssen auch daran denken, dass je dünner die Schlinge ist, desto schwieriger ist es, einen Hund in der Show zu verwalten.

Wenn Ihr Haustier noch nie an solchen Veranstaltungen teilgenommen hat oder es klein ist, dann ist es sinnvoll, große Accessoires aus weichen Materialien mit einem flachen Schnitt zu bevorzugen. Thin Ringovki passt nur für diejenigen Hunde, die sich im Ring zu verhalten wissen. Um die richtige Wahl zu treffen und keinen Fehler zu machen, sollten Sie darauf vorbereitet sein, einige wichtige Kriterien zu beachten.

Erfahrene Hundezüchter empfehlen, auf "Leads" zu bleiben, die vollständig der Farbe des Tieres entsprechen oder die visuelle Wahrnehmung ergänzen. Bei starker Kontrastierung erhöht sich das Risiko von Unausgeglichenheit und Integrität der visuellen Wahrnehmung.

Wenn Ihr Haustier eine schwarze, graue oder blaue Farbe hat, ist es am besten, dunkle Leinen zu bevorzugen. Haustiere mit weichen Flecken und leichter Wolle werden durch weiße Leinen perfekt wahrgenommen. Wie für Tiere mit Weizen oder fawn Farbe, ist es besser für sie, beige Saiten zu kaufen. Yorkshire Terrier sehen mit roten Modellen wunderschön aus.

Es gibt keine strengen Regeln für Ausstellungsveranstaltungen, aber wir dürfen nicht vergessen, dass je mehr der Ring mit der natürlichen Farbe verschmilzt, desto besser wird das Tier auf der Ausstellung wahrgenommen. Zum Beispiel, wenn Sie ein schneeweißes Tier in eine weiße Ringovka bringen, kann sich die Wahrnehmung verschlechtern, und der Betrachter wird denken, dass der Hund schmutzig ist. Reiche dunkle Töne machen die natürliche Fellfarbe des Tieres grauer und verblasster.

Machen Sie ein Klingeln Ihre eigenen Hände

Geeignetes Material

In den meisten Fällen werden diese Zubehörteile hergestellt aus:

Im Handel erhältliche Produkte sind jedoch Kapron und Nylon. Es ist kein Geheimnis, dass sogar die intelligentesten Tiere plötzliche Bewegungen und Idioten machen können, so dass ein einfacher Ringovka nicht in der Lage sein wird, ihre Pflicht zu erfüllen und einfach zu platzen oder zu knacken. Wenn die Schlinge aus verstärktem Material besteht, kann sie das Tier während des Reißens halten.

Es ist wichtig zu verstehen, dass unter den Bedingungen des Ausstellungsereignisses die Wahrscheinlichkeit eines Hundekampfes steigt, was mit einer großen Ansammlung von Tieren in einem kleinen Gebiet verbunden ist. Unabhängig davon, ob Sie ein Zubehörteil mit Ihren eigenen Händen machen oder es in einem Geschäft kaufen, sollte es so bequem wie möglich bleiben, und der Abstand zwischen den Links sollte minimal sein. Andernfalls kann es zu Haarausfall kommen.

Es ist wichtig, jene Leinen zu wählen, die bequem in der Hand des Besitzers liegen, und das Material selbst rutscht nicht ab, gibt der Palme kein Unbehagen und dehnt sich nicht aus. Wenn die Leine sich dehnt, wird das Training des Hundes schwierig sein. Außerdem werden Sie immer schwieriger, das Haustier auszuführen und zu kontrollieren.

Abmessungen

Wie für die Größe, werden sie basierend auf der Größe des Haustieres ausgewählt. Je dünner die Leine, desto eleganter wirkt sie auf einem vierbeinigen Freund. Wenn Sie bei einem Welpen einen breiten Flachschnitt tragen, wird der Hals optisch kurz. Die Länge der Leine wird unter Berücksichtigung der Abstammung des Hundes, der Variation der Passage und der persönlichen Wünsche des Züchters ausgewählt. Wenn Sie ein kleines Tier besitzen, verwenden Sie am besten lange Leinen. Im Gegenzug sind große Hunde besser, um kurze Produkte zu kaufen.

Wenn der Ständer des Vierköpflers ohne Spannung frei ist und der Besitzer in einem Abstand von einer Stufe steht, sollte die Leine leicht durchhängen. Wenn die Passage eine manuelle Haltung impliziert, ist es besser, eine kurze Strangulation zu bevorzugen. Mit ihrer Hilfe können Sie schnell zu Ihrem Haustier ziehen, wenn die Notwendigkeit entsteht. Es ist unzweckmäßig, zu lange Leinen zu verwenden, da sie verwirrt werden, es ist nicht einfach, sie in der Hand zu montieren, und die Wahrscheinlichkeit der Bildung von spontanen Knoten ist maximal. Bei der Auswahl der Länge und Größe des Ringlet müssen Sie so verantwortungsvoll wie möglich sein. Kaufen Sie nicht ringovku, denken Sie, dass Ihr Haustier noch aufwächst. Die Schlaufe sollte eng am Hals der vierbeinigen Kreatur anliegen.

Obwohl es keine strengen Vorschriften für eine bestimmte Rasse oder Größe eines Tieres gibt, werden die Artikel im Laden mit einer großen Auswahl an Zubehör geliefert. Aus diesem Grund, bei der Auswahl einer geeigneten Option, betrachten Sie sowohl den Komfort der Nutzung für sich selbst und den Komfort des Tragens für ein Haustier.

Schritt für Schritt

Wie oben erwähnt, können Sie eine Qualitätsschlaufe für einen Hund mit Ihren eigenen Händen erstellen. Um dies zu tun, genügt es, sich mit den grundlegenden Feinheiten des bevorstehenden Ereignisses auseinanderzusetzen, alle notwendigen Materialien zu sammeln und Schritt für Schritt den festgelegten Anweisungen zu folgen. Und so besteht der Herstellungsprozess selbst aus mehreren Phasen:

  1. Zuerst müssen Sie eine Schlinge von der Schnur vorbereiten. Sie können es im Geschäft mit Sportgeräten oder für Kletterer kaufen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Geflecht nicht verrutscht;
  2. Dann beginnen wir, die Größe der Ringe angesichts der Größe des Tieres auszuwählen. Zum Beispiel eignen sich kleine Steine ​​mit einer Größe von 3 Millimetern und größere Ringe mit einem Durchmesser von 8 bis 9 Millimetern.
  3. Wir wählen einen passenden Kragen aus. Seine Größe wird durch die Größe des Kopfes und des Halses des Tieres bestimmt. Stellen Sie sicher, dass der Kopf des Welpen oder erwachsenen Hundes kaum durch das Zubehörteil geht. Sonst kann es einfach abrutschen;
  4. Für ringovki verwendete Ringe mit einem Durchmesser von 15 bis 40 Millimeter. Der Schlüsselfaktor der Wahl ist der ausgezeichnete Beleg entlang der Spitze. Versuchen Sie, nicht geschweißte Ringe, sondern feste zu verwenden;
  5. Dann müssen Sie eine Schnur mit einer gemessenen Länge nehmen und sie von beiden Seiten schmelzen. Vergessen Sie nicht, die Ringe daran zu befestigen, wo sie befestigt sind. Dann wird die Schnur mit Hilfe von synthetischen Garnen genäht und mit einem Feuerzeug, Streichhölzern oder einem Lötkolben aufgeschmolzen. Achten Sie darauf, dass die Kanten des Fadens nicht am Kabel angeschweißt sind;
  6. Wenn Sie die Schnürsenkel mit der gewünschten Farbe nicht finden konnten, färben Sie sie mit gewöhnlichen Gewebefarbstoffen oder weben Sie sie mit Ihren eigenen Händen;
  7. Strangulation für große Hunde sind mit einer Fixierung für Ringovki ausgestattet. Es ist ratsam, Klammern von der alten Jacke zu verwenden;
  8. Vergessen Sie auch nicht, den "Pflanzer" mit Hilfe eines Krokodils zu ergänzen, indem Sie einen speziellen Clip oder eine Schnur kaufen. Eine solche "Wäscheklammer" erlaubt es zu jeder geeigneten Zeit, die Schlinge festzuziehen oder zu lockern. Dies ist besonders wichtig für große Hunde, wo ein wichtiger Aspekt die Stärke des Geräts ist;

Wenn Ihr Hund eine beeindruckende Größe hat und der durch unabhängige Bemühungen erzeugte Ring nicht ausreichend zuverlässig ist, ist es besser, der Kaufversion den Vorzug zu geben.

Allgemeine Empfehlungen

Die Vorschriften moderner Ausstellungen verbieten die Ausstellung von Hunden ohne besondere Strangulation. Jegliches Geschirr, Maulkörbe, strenge und alltägliche Halsbänder sind inakzeptabel. Die weitere Bewertung des Tieres und sein Sieg im Ring hängt von der richtigen Wahl des Ringes ab. Es reicht jedoch nicht aus, nur ein Zubehörteil zu kaufen. Der Handler muss wissen, wie er es benutzt.

Derzeit ist die Liste der Ausstellungsringe sehr umfangreich. Im Angebot finden Sie Produkte von den Herstellern mit unterschiedlichen Aussehen und Konfiguration.

  • Wie bereits erwähnt, sollte die Schlinge idealerweise fast unsichtbar bleiben und sich mit der Haarfarbe des Hundes vermischen. Je dünner der Ring, desto besser ist es, das Haustier zu verwalten. Wenn Sie der Besitzer eines jungen und unerfahrenen Hundes, und besonders von kleinen Rassen sind, ist es besser, sich an weiches breites ringovka mit einem flachen oder runden Abschnitt zu gewöhnen.
  • In solchen Fällen ist es möglich, dünnen Ringovka zu verwenden, wenn sich der Hund intelligent mit verschiedenen Zubehörteilen verhält.
  • Bevorzugung dieser Strangulierung, deren Farbe perfekt als Hund "maskiert" wird, ergänzen ihn, anstatt auf Fehler hinzuweisen. Kontrastierende Muster teilen den Hals und stören den Eindruck von Integrität, daher ist es besser, sie wegzuwerfen.
  • Im Gegensatz dazu sind die schwarzen Modelle besonders effektiv, wenn sie dunkle, graue oder blaue Haustiere zeigen, und die weißen - wenn sie helle einfarbige und gefleckte Hunde zeigen.

Es gibt keine speziellen Regeln für die Auswahl eines Rings, aber um mögliche Probleme zu vermeiden, ist es ratsam, zumindest die grundlegenden Empfehlungen zu befolgen. In diesem Fall werden Ihr Haustier und Sie selbst mit dem Kauf zufrieden sein.