Petit Brabancon (kleiner Brabancon) - Fotos, Beschreibung der Rasse

Hunde mit Affengesichtern sind seit langem bekannt, gemeinsam mit einem Mann haben sie den Weg der Verstädterung, des Fortschritts und der Entwicklung gegangen. Heute sind diese lustigen Haustiere durch eine einzige Rasse vereint - den Griffin. Petit Brabancon ist ein Greif belgischen Ursprungs und der kleinste Vertreter der Rasse.

Historischer Hintergrund

Die Rasse hat mehrere offizielle Namen - Smooth oder Brabant Greifen, kleine Brabancon. In der Familie dieser charmanten Kreaturen mit viel Blut gemischt, da die Geschichte der Rasse im fernen 16. Jahrhundert begann. Die ersten Hunde, ähnlich den modernen Griffins, wurden von Künstlern gefangen genommen. Leider haben die ersten Züchter keine Stammesregister geführt und die aktuelle Theorie der Herkunft der Rasse basiert mehr auf Intuition als auf Fakten.

Der glatthaarige Griffon übernahm die Hauptmerkmale der rothaarigen Hunde, die Stalgebirds oder Griffins d'Ekury (heute, Wire-haired Affenpinscher) genannt wurden. Es besteht kein Zweifel über die Ähnlichkeit der Ahnen und modernen Petit Brabancons, da in der Literatur und in der bildenden Kunst häufig Stallhunde gezeigt wurden. Der offensichtliche Unterschied ist die Qualität des Fells, die Hunde der d'Ecurie waren zottig und haarig und der moderne Petit Brabancon hat einen kurzen Mantel. Es wird vermutet, dass die Rasse die Pugs übernommen hat.

Zwei weitere eher unerwartete Mitglieder der Zucht sind der King Charles Spaniel und der Continental Toy Spaniel (besser bekannt als Papillon oder Falen). Es wird vermutet, dass der Mini Petit Brabansson von Vorfahren eine schwarz-braune Farbe und manchmal einen gebogenen Schwanz geerbt hat. Achtsamkeit bezieht sich übrigens auf den "Verdienst" der Miniatur-Vorfahren.

Der Hund der Rasse Petit Brabanson erlangte schnell die Aufmerksamkeit der königlichen Personen. Zusammen mit einem hohen Status wurden die Vierbeiner zum Favoriten der Damen in England. Lustige Haustiere erwarben den Status sogenannter Boudoir-Hunde, sie wärmten ihre Besitzer während der kalten Jahreszeit, reisten in Kutschen, unterhielten Menschen in Ehrenempfängen.

Das ganze XVII Jahrhundert ist mit Lücken in der Geschichte der Rasse gespickt, was passiert ist und wie die Zuchtarbeit durchgeführt wurde ist unbekannt. Im Jahr 1880 erschütterte der erste Greif, der auf der kynologischen Ausstellung ausgestellt wurde, das Publikum mit seiner Originalität. Das Ereignis hatte zwei Konsequenzen - Griffins wurden überall gezüchtet, was die Population der Rasse erhöhte, aber nicht ihre Reinheit. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gelang es den Fachleuten, das Vieh in Gruppen zu vereinigen und einen Standard für die Griffonenzüchtung zu entwickeln.

Die Hauptpopulation der Zuchthunde war in Belgien konzentriert, aber zu Beginn des Zweiten Weltkrieges war der Hund vom Aussterben bedroht. Griffons, die die Zerstörung vermeiden konnten, lebten in den USA und in Großbritannien. Da es keinen Ausweg gab, brüteten die Züchter mit dem vorhandenen "Material" weiter. Die Rasse wurde gehalten, aber die Hunde wurden modifiziert, da Züchter aus verschiedenen Ländern persönliche Ziele verfolgten. Nach wiederholtem Zufluss von frischem Blut und "Designer" -Modifikationen wurden drei Arten von Rassen gebildet:

  • Der belgische Griffon ist eine mittellange, harte, schwarze oder schwarz-braune Wolle.
  • Brüssel Griffin - mittellanges, hartes, rotes (rotes) Haar.
  • Petit Brabancon - glatte Jacke, Farben: schwarz, rot (wie in der Norm als Hirsch angegeben), schwarz und braun, gemischt (Mischung aus allen drei Farben).

Offiziell erschien Petit Brabancon erst im XIX. Jahrhundert und war als Hund für die Jagd auf kleine Nagetiere positioniert. Die Rasse zeigte jedoch Marie-Henrietta, der damals regierenden Königin von Belgien, Aufmerksamkeit. Mit einer leichten Hand des Herrschers wurden die Griffins zum Nationalschatz Belgiens. Der hohe Status lobte und half nicht nur, die Rasse populär zu machen, sondern beschleunigte auch die Annahme der offiziellen Beschreibung der Rasse (1904).

Aussehen

Ein kleiner Hund mit starkem Körperbau. Der Charakter von Petit Brabancon wird als eine Familie, Begleiter, aktiv, fröhlich, aufmerksam, loyal, autark ohne Anzeichen von Aggression oder Feigheit beschrieben.

Versteh sofort die Arten der Rasse, die angeblich existieren:

  • Klein - ein Hund mit einem Gewicht von bis zu 4 kg, mit breitem Knochen und großer Brust.
  • Large - Petit Brabancon mit langen Beinen, Gewicht von 4 bis 6 kg, eleganterer Zusatz.

Also, es gibt keine Arten von Petit Brabanson! Die Größe, die Breite des Knochensystems und die Brust sind Parameter, die von der Genetik und der Kultivierungsmethode abhängen. Petit Brabancon Welpen sind wahrscheinlich den Körper der Eltern zu erben, so sollten Sie sowohl die Mutter als auch den Vater sehen, bevor Sie das Haustier kaufen. Wenn die Paarung mit dem "importierten" Rüden durchgeführt wurde, sollten Sie sich mit seinem Foto und seiner Metrik vertraut machen. Gemäß dem Rassestandard wiegen Hunde zwischen 4 und 6 kg. Die Widerristhöhe ist in der Norm nicht angegeben und reicht normalerweise von 18 bis 32 cm.

Rassestandard

  • Der Kopf ist groß, rund, die Form wird als charakteristisches Merkmal der Rasse angesehen. Besondere Aufmerksamkeit wird dem Ausdruck und dem Gesichtsausdruck der Schnauze gewidmet, es muss "fast menschlich" sein, manchmal wird es als Affe beschrieben. Die Oberseite des Kopfes (die Stirnlinie) ist expressiv abgerundet mit einem deutlichen Übergang zum Vorderteil. Die Schnauze ist kurz, in der Regel nicht länger als 1,5 cm, aufgrund der kurzen Haare ist die nach oben gerichtete Linie des Nasenrückens deutlich sichtbar. Die Lippen sind von mittlerer Dicke, passen gut an, die Oberlippe sollte nicht fleischig oder durchhängend sein. Die Pigmentierung der extremen Linie der Lippen ist gesättigt, voll, schwarz.
  • Zähne - in einem Snack, der Unterkiefer leicht nach oben gedreht. Komplette Fräser, senkrecht gesetzt, sollten gerade und parallele Linien bilden. Die Kiefer sind fest geschlossen, die Zähne sind vollständig durch die Lippen verdeckt, die Zunge ist vollständig im Mund platziert. Kinn breit, optisch über die Nasenlinie hinaus verlängert.
  • Die Nase ist rund, mit ovalen und gut geteilten Nasenlöchern. Der Nasenrücken ist nach oben gerichtet, aber die Spitze des Ohrläppchens ist angehoben und zurückgelehnt. Von der Seite gesehen, befinden sich die Oberseite der Stirn und die Spitze der Nase fast in der gleichen Ebene. Die Nase sollte bündig mit den Augen sein, die Nichteinhaltung dieser Anforderung wird als schwerwiegender Defekt angesehen.
  • Augen - rund geschnitten und breit gefasst, groß, nicht hervorstehend. Augenlider fest und voll pigmentiert, sollte das Weiß des Auges verstecken. Augenfarbe in braunen Farben, so gesättigt wie möglich. Der schräge Schnitt, die kleine Größe oder die leichte Pigmentierung der Iris werden als Fehler erkannt.
  • Ohren - natürliche Länge oder beschnitten, breit eingestellt. In einer natürlichen Form sind die Ohren dreieckig, im unteren Drittel des Knorpels gebrochen, die Spitze ist bis zur Schnauze abgesenkt. Große oder abgesenkte Ohren sind zulässig, werden aber als nachteilig empfunden. Geerntete Ohren sind aufrecht, spitz.
  • Der Körper ist ein quadratisches Format, der Standard besagt, dass die Länge des Rückens gleich oder fast gleich der Widerristhöhe sein sollte. Der Hals ist ziemlich voluminös, von mittlerer Länge. Sternum gut entwickelt, aber nicht zu breit. Die Rippen sind zurückgezogen, nicht flach, der vordere Teil des Brustbeins ist konvex. Die Breite der Brust harmonisch mit dem quadratischen Format des Körpers, die Tiefe zu den Ellenbogen. Der Schultergürtel ist entwickelt, breit, ausdrucksstarker Widerrist, die Linie des Rückens ist gerade, die Lenden sind konvex, die Kruppe ist abfallend (nicht scharf). Die Leistenlinie ist gespannt, "Untergrabung" ausgesprochen.
  • Die Gliedmaßen sind ziemlich breit, stark, mit gut entwickelten Muskeln. Die Schultern sind breit, die Ellbogen sind nach hinten gerichtet, auf das Brustbein gepresst, die Handgelenke sind stark und gerade. Hinterbeine im Rack können zurück gezogen werden, der Oberschenkel ist nicht zu lang, Sprunggelenke gesenkt und stark. Bürsten sind abgerundet, Finger verbogen, fest zusammengebaut. Gespleißte Finger sind unerwünscht, aber akzeptabel. Die Pads sind dicht, dunkel, die Krallen sind auch so dunkel wie möglich.
  • Schwanz - natürliche Länge oder angedockt für 2/3. In beiden Fällen wird die Senkrechte eingestellt, auf natürliche Weise ist die Spitze des Schwanzes nach hinten gebogen, aber nicht verdreht und berührt die Kruppe nicht.

Art des Fells und der Farbe

Petit Brabancon ist ein kurzhaariger Greif. Das äußere Haar ist sehr dick, von mittlerer Härte, nicht länger als 2 cm, das Haar ist kürzer an der Schnauze, den Ohren und der Vorderseite der Pfoten. Rasse ohne "Pinsel" auf Gesicht und Augenbrauen. Wie oben erwähnt, werden Petit Brabanson Farben durch den Standard bezeichnet:

  • Schwarz
  • Schwarz und Tan (Tan Rot, Rot, Hirsch).
  • Oleny.
  • Gemischt

Beachten Sie! Unabhängig von der Farbe, auf dem Gesicht ist eine dunkle Maske. Weiße oder silberne Haare auf der Maske sowie auf der Brust sind zulässig.

Tipps zur Auswahl eines Welpen

Beachten Sie, dass Mischzucht in der gesamten Zuchtgruppe erlaubt ist. Das heißt, die Eltern von Welpen können nicht nur zwei Petit Brabanson sein. In umgekehrter Analogie können kurzhaarige Welpen auch für mittelhaarige Eltern geboren werden. Wenn Sie einen Welpen Petit Brabancon mit vielversprechenden Showdaten aussuchen möchten und keine Erfahrung mit Griffons haben, sollten Sie sich an die Profis wenden.

Es gibt eine Nuance - Welpen, die von Eltern mit verschiedenen Arten von Wolle geboren wurden, haben weniger Fehler, aber der Wurf von zwei glatten Gryphons, hypothetisch, gibt ein besseres Äußeres. Erfahren Sie, dass die Pflege eines Petit Brabancon-Welpen, der sich als Showkarriere ausgibt, mit einer strengen Kontrolle von Macht, Lasten und Spielen verbunden ist. Alle erworbenen Defekte des Skeletts oder des Zahnsystems führen dazu, dass der Hund von der Show und den Zuchtaktivitäten ausgeschlossen wird.

Charakter und Training

Vor dem Kauf eines Welpen beginnt fast jeder Internetnutzer, genau nach den Nachteilen der Rasse zu suchen, um zu wissen, worauf sie sich vorbereiten. Im Fall von Petit Brabancons, wenn Sie es schaffen, negative Bewertungen zu finden und deren Hintergrund zu überprüfen, stellt sich heraus: "Hier komme ich nach 12 Stunden Arbeit, und mein" Schuft "knabbert alle meine Schuhe / Möbel / Vorhänge". Die meisten Bewertungen über die Rasse sind sehr schmeichelhaft und positiv. Eltern empfehlen Petit Brabancons als Haustiere für die jüngere Generation, und erwachsene Besitzer können sich nicht an ihren charismatischen Begleitern erfreuen. Ein weiteres Plus der Rasse, wenn es Kinder und Jugendliche in der Familie gibt, ist die körperliche Ausdauer der Rasse, geringe Neigung zu Überhitzung und Unterkühlung, ausgezeichnete Schwimmerfähigkeiten und die Liebe zu Wasser. Das heißt, ein Kind kann überall einen Hund mitnehmen, ohne die Gesundheit des Tieres zu gefährden.

Auf dem Hintergrund des körperlichen Alterns neigen Tetrapoden nicht zu Hyperaktivität oder Obsession. Pet zieht es vor, dem Besitzer ruhig zu folgen. Eigenschaften der Rasse erwähnt die Wachsamkeit der Rasse. Kontrollierendes Verhalten hat jedoch nichts mit Abneigung, geschweige denn Aggression zu tun. Wachsamkeit ist eher ein Zeichen für das Studium der Umwelt.

Das ist interessant! Petit Brabancon ist sehr charismatisch, Überraschung oder Interesse sind sehr unterschiedlich im Ausdruck des Gesichts. Der Standard besagt, dass der Hund einen "menschlichen Ausdruck der Schnauze" hat, und dies ist das Hauptmerkmal der Rasse.

Viele potentielle Besitzer zögern bei der Auswahl des Geschlechts des Hundes, weil es eine Wahrnehmung gibt, dass die Hündinnen treuer sind. Natürlich ist da etwas Wahres dran, aber Petit Brabansson ist dem Besitzer fanatisch treu, unabhängig vom Geschlecht. Die Rasse versteht sich perfekt mit Greifen und Hunden anderer Rassen. Mehr als eine tolerante Einstellung gegenüber Katzen, Petit Brabancon wird sogar mit einem Schnurrbart gestreiften, natürlich, wenn die Katze nichts dagegen hat. Griffins diente den Menschen anfangs als Satelliten und erfüllte die Funktionen, die sie benötigten. Einfach ausgedrückt, Hunde angepasst an die Bedürfnisse des Besitzers. Moderne Petit Brabancon, genauer gesagt, seine Fähigkeiten sind auch universell.

Das ist interessant! In der Geschichte der Rasse gibt es eine tragische Geschichte über die Königin von Serbien, Drage Obrenovic und ihren treuen Hund. Die Herrscherin vermutete eine Verschwörung und gab ihr vor dem Essen Futter für den königlichen Tisch. Bei einem der Abendessen starb der Hund an Vergiftung und diente seiner Herrin als letzter, aber treuer Dienst.

Während des Lebens in einem Haus mit einem Grundstück, wird das Haustier schützende Eigenschaften zeigen und kann sogar beginnen, Nagetiere zu jagen. Überall wo der Besitzer den Hund mitnimmt, erobert Petit Brabancon gesellschaftliche Veranstaltungen und freundschaftliche Treffen. Wenn Wohnung Unterkunft, tailed wird das Gebiet zu schützen und begrüßte den Besitzer glücklich von der Arbeit. In Bezug auf Fremde ist das Verhalten von Petit Brabanson ziemlich vorhersehbar. In den ersten Minuten der Bekanntschaft verdächtigt der Hund den Gast "ausdrücklich" aller Sünden, nach einer Weile sieht er aufmerksamer aus und zeigt dann entweder Freundlichkeit oder Kontrolle. Die Rasse neigt in keiner Situation zu Aggression oder Feigheit.

Das Training von Petit Brabanson ist ein faszinierendes Ereignis und eine machbare Aufgabe auch für Teenager. Üblicherweise tendieren Vierfüßler dazu, Befehle so klar und schnell wie möglich auszuführen. Bei heißem Wetter, der Zeit des Östrus und der sexuellen Jagd bei Hunden, sollte jedoch kein bedingungsloser Gehorsam erwartet werden. Die hohe Lufttemperatur macht Hunde langsam, obwohl Petite Brabancon nicht anfällig für Überhitzung ist. Niedrige Aktivität hilft dem Hund, die Thermoregulation zu kontrollieren.

Im Training ist die Methode der Nötigung (Idioten, Bestrafung) inakzeptabel, aber der motivierende Ansatz wirkt Wunder. Zu Ihrem aufrichtigen Lob werden die Vierbeiner nicht nur die grundlegenden Befehle lernen, sondern auch die Tricks beherrschen. Die Förderung von Goodies ist willkommen, aber auf Dauer nicht akzeptabel. Petit Brabancons lieben alles, was neu und unverständlich ist, zum Beispiel wird ein interaktives Spielzeug einen größeren Anreiz für die Ausführung eines Teams bieten als ein Stück Delikatesse.

Wartung und Pflege

Wir schmeicheln weiterhin den Petit Brabancons, denn neben den positiven Eigenschaften ist die Rasse auch nicht wählerisch. Die Tetrapoden verstehen sich gut in einer Wohnung und einem Haus, in einer großen Familie oder mit einem "Einsiedlermeister". Diese unwiderstehlichen Hunde werden immer universell auf Paddocks, spielen gerne mit anderen Hunden und nehmen selten an Konflikten teil.

Angesichts der kleinen Statur der Rasse, sollten Sie auf die Qualitätsprävention von blutsaugenden Parasiten achten und Wachsamkeit während der Blütezeit von Kräutern zeigen. Einige Früchte tragende Kräuter sind nicht nur allergen, sondern stellen auch eine Gefahr in Form von Splittern dar. Wenn der Splitter nicht rechtzeitig entfernt wird, beginnt der Körper des Hundes, das fremde Protein (Pflanzengewebe, Mikroorganismen) abzuweisen, was eine eitrige Entzündung hervorruft. Die Stacheln unter der Haut oder den Ohren verursachen nicht nur Schmerzen, sondern können auch zu Fieber, kompletter Sepsis (Intoxikation) und sogar zum Tod führen.

Natürlich ist die hochwertige Fütterung von Petit Brabanson der erste und wichtigste Aspekt bei der Pflege eines Hundes. Selbst die stärkste Gesundheit kann durch Fütterung vom Tisch, Leckereien in Form von Knochen, Backwaren oder Pasta untergraben werden. Angesichts der geringen Größe und der Tendenz, Gewicht zu verlieren, empfehlen die Züchter, Petit Brabancons mit Trockenfutter für kleine und aktive Hunde zu füttern. Eine natürliche Ernährung ist auch akzeptabel, vorausgesetzt, Sie kümmern sich um Vitaminpräparate und wiegen regelmäßig Ihr Haustier.

Die Pflege verursacht keine besonderen Probleme, es genügt, den "Pelz" Ihres Haustieres mit einem weichen Massagebürstchen zu reinigen. Man sollte sich jedoch nicht allzu sehr täuschen lassen: Petit Brabancons haben kurze, aber sehr dicke Wolle, die beim Abwerfen einige Unannehmlichkeiten verursacht. Baden wird nach einer saisonalen Häutung und als Verschmutzung durchgeführt. Zu häufiges Waschen des Hundes kann zu Schuppen, Juckreiz und Tierbeschwerden führen. Kleidung für Petit Brabancon beseitigt schwere Verschmutzung bei schlechtem Wetter und Unterkühlung bei Frost. Im Winter werden Spaziergänge empfohlen, verkürzt zu werden, und das stimmt nicht ganz. Die optimalste Art, über dynamisches Laufen nachzudenken und den Körper des Tieres allmählich zu temperieren.

Besonderheiten der Rasse erfordern eine sorgfältige Pflege der Augen und Zähne. Angesichts der Tendenz zu ophthalmologischen Beschwerden sollte ein Tierarzt mindestens einmal alle sechs Monate dem Tierarzt angezeigt werden. Das Naschen ist trotz des dichten Verschlusses der Zähne ein Risikofaktor. Zunächst sollten dicht stehende Schneidezähne (falls erforderlich) von Plaque gereinigt werden, insbesondere wenn eine Zahnkrümmung vorliegt. Zweitens ist es notwendig, die Gesundheit der Kauzähne zu kontrollieren, da sie sich bei unvollständigem Verschluss schnell verschlechtern. Das erste Symptom ist eine Verdunkelung des Zahnschmelzes, der zweite ist ein unangenehmer Geruch aus dem Mund. Die Ohrenpflege verursacht normalerweise keine Probleme. Es genügt, die Ohren 1 alle 2-3 Wochen zu reinigen. Wenn Sie jedoch einen Geruch, eine Farbe oder eine juckende Blüte bemerkt haben, zögern Sie nicht, sich an Ihren Tierarzt zu wenden. Nach der subjektiven Meinung der Besitzer treten bei Hunden mit ungeknackten Ohren oft Probleme auf.

Gesundheit

Die durchschnittliche Lebensdauer von Petit Brabancon beträgt 8-14 Jahre. Rassekrankheiten sind mit der spezifischen Struktur des Schädels verbunden und betreffen hauptsächlich die Augengesundheit:

  • Ein Katarakt ist ein träges Leiden, begleitet von Trübungen der Augenlinse. Wenn sie unbehandelt sind, fließen Katarakte in das Glaukom, was das Risiko einer vollständigen Erblindung erhöht.
  • Progressive Netzhautatrophie - tritt sowohl in latenter als auch in akuter Form auf, kann die Krankheit altersbedingt oder erworben sein (z. B. aufgrund einer Verletzung) Krankheit. Die Krankheit führt zu Sehverschlechterung, Teilblindheit, Blindheit im Dunkeln. Normalerweise betrifft es beide Augen, entwickelt sich aber asynchron.
  • Proptosis (Verlust) des Augapfels ist ein erbliches Problem kleiner Hunde mit einem hohen runden Schädel und einer nach oben gerichteten Schnauze. Der Augapfel wird unter Betäubung oder in örtlicher Betäubung zurückgesetzt, woraufhin die Augenlider mit temporären Stütznähten versorgt werden. Die Dauer des Tragens der Stiche hängt von der Regenerationsrate der Bänder und Gewebe ab, die den Augapfel umgeben.

Petit Brabancon ist anfällig für andere "Probleme" - Fettleibigkeit und Völlerei aus Langeweile. Eine ausgewogene Ernährung und ein ausgewogener Ernährungsplan sind unerlässlich! Es ist extrem schwierig, das Tempo der Gewichtszunahme eines Tieres zu verfolgen, das isst, was und wann es dazu kommt. Angesichts der Energie und körperlichen Stärke des Schwanzes sind lange Spaziergänge und Bewegung der Schlüssel zur Gesundheit. Es lohnt sich aber auch nicht, eifrig zu sein, denn die Rationierung der Lasten wird die Gelenke vor der Krümmung bewahren, was besonders im ersten Lebensjahr des Welpen wichtig ist.

Rassebeschreibung Petit Brabancon, Geschichte, Standards, Vor- und Nachteile eines erwachsenen Hundes

Der hübsche Pti Brabanson wurde im Königreich Belgien in der namensgebenden Provinz Brabant geboren. Dieser kleine Hund von ungewöhnlicher Erscheinung und voller Charisma gehört zur Familie der Greifs. Es hat helle unterscheidende Eigenschaften und Eigenschaften, deshalb wird es als eine getrennte Brut erkannt.

Zuchtgeschichte

Die Geschichte der Rasse ist interessant und verwirrend. Die erste Erwähnung stammt aus dem 15. Jahrhundert. Ähnliche Hunde sind auf Gemälden und Stichen der Renaissance abgebildet. Petit Brabancon hat das kollektive Bild verschiedener Hunderassen aufgenommen.

In seiner Erscheinung sind die Gene des deutschen Wire-Haired-Affenpincher deutlich zu erkennen, von dem er kurz eine kurze "Affenschnauze" geerbt hat. Cavalier King Charles Spaniel gab der Rasse eine elegante Farbe. Brabancon bekam den Mantel von der Paarung mit Pugs.

So erschienen die Hunde, gefesselt von den gekrönten Häuptern. Die neue Rasse gewann schnell den Status eines Favoriten. Lustige Hunde lebten in den Palästen, ritten in Kutschen, schliefen auf Seidenkissen und hatten Diener. In kalten Nächten wärmten sie ihre Herren, und in ihrer Freizeit unterhielten sie sie mit lustigen Spielen.

Es wurde bald bemerkt, dass die Petit Brabancons ein eifriges Interesse daran zeigen, kleine Nagetiere zu fangen. Seit dieser Zeit begannen sie, die Rolle der kühnen Wächter der königlichen Kammern und Wagen zu spielen und Ratten und Mäuse zu fangen.

1880 nahm Petit Brabancon zum ersten Mal an der Welthundeausstellung in Brüssel teil. Er gewann stehende Ovationen und gute Noten. So begann seine erste Besteigung auf dem Podest der Herrlichkeit. Unglücklicherweise, im Streben nach Profit, erhöhten fahrlässige Züchter das Vieh und verloren die Qualität des Äußeren der königlichen Hunde.

In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts hat Herzogin Henriente Maria Charlotte Antoinette einen großen Beitrag zur Rehabilitation der Rasse Petit Brabancon geleistet. Dank ihrer Viehzucht wurde die Sauberkeit wiederhergestellt. Verkaufelite Welpen wurde ins Ausland erlaubt.

Die Jahre des 2. Weltkrieges drohten das Aussterben aller kleinen Hunderassen. Natürlich waren Petit Brabancons keine Ausnahme. Aufgrund der Tatsache, dass einige Hunde in Großbritannien und den USA lebten, konnten sie das völlige Aussterben verhindern.

Durch die Bemühungen der Züchter ist eine einzigartige Rasse erhalten geblieben. Es gab jedoch "Designer" Änderungen mit ihm. In diesem Gewand hat der sanfthaarige Petit Brabancon unsere Tage erreicht.

Beschreibung und Standard der Rasse Petit Brabancon

Petit Brabancon zeichnet sich durch eine exzentrische Erscheinung aus. Sie fanden eine organische Kombination von Originalität der Formen, Anmut der Bewegungen, Ernsthaftigkeit des Aussehens und der Belustigung der Kinder. Der Rassestandard hat individuelle äußere Merkmale:

Gehäuse vom quadratischen Typ. Der Rücken ist flach. Die Länge des Rückens entspricht der Widerristhöhe. Sternum mittlerer Breite, gut entwickelt. Die vorderen Rippen haben eine Ausbuchtung. Der Schulterbereich ist muskulös, breit. Withers abgegrenzt, ausgesprochen. Glatte und abfallende Kruppe. Bauch an den Körper geklemmt.

Kopf stolz rauschen, große, runde Form. Die Linie der Stirn, die sich scharf in den vorderen Teil dreht. Die Schnauze ist kurz, die Länge der Nasenbrücke beträgt 1,5 cm, die Nase ist deutlich nach oben gerichtet. Schwarze Pigmentierung, Nasenlöcher mittlerer Größe. Die Lippen sind schwarz, passen sich dem Kiefer an, die "Flügel" fehlen.

Der Hals ist von mittlerer Länge. Glatt.

Snack Zähne. Die Kiefer schließen sich eng an, wobei der Unterkiefer nach vorne ragt. Vertikalschneider. Die Manschetten sind länger als die Nase.

Augen rund, groß, breit angesetzt. Es gibt keine sichtbare Ausbuchtung. Farbe Pupillen Brauntöne. Augenlider dunkel, dicht.

Ohren von Geburt hängend, breit angesetzt, dreieckige Form. Die Spitze des Ohres ist auf die Schnauze gerichtet. Die Ohren können im Welpenalter beschnitten werden und haben eine stehende V-Form. Aber vergessen Sie nicht, dass das Ohrensausen in vielen EU-Ländern verboten ist.

Die Gliedmaßen haben Muskeln entwickelt. Weit gefasst. Die Hinterbeine sind in der Position des Racks zurückgezogen. Der Oberschenkel ist nicht lang, proportional zum Körper. Hocke stark.

Pfoten sind abgerundet, dicht zu einem Klumpen zusammengedrückt. Kissen Pfoten und Krallen von dunkler Farbe. Eine Fingerverbindung ist unerwünscht.

Der Schwanz ist vertikal eingestellt, kann einen Tipp-nach-hinten-Raum haben, berührt die Kruppe nicht. Tail-Docking wird vom Standard nicht angeboten, wenn der Züchter beschließt, seine Länge zu verkürzen, erfolgt das Andocken um 2/3.

Das Fell ist glatt, glänzend, kurz. Ostev Haar dick, mittelhart. Die maximale Länge des Fells beträgt 2 cm, die Unterwolle ist kurz. An der Schnauze, an den Ohren und an den Vorderbeinen ist das Fell deutlich kürzer als am Körper.

Akzeptable Farben: leuchtend rot, rötlich, schwarz. Jede andere Farbe als Schwarz muss eine schwarze "Maske" auf dem Gesicht haben.

Widerristhöhe von 16 bis 26 cm, Gewicht 3,5-6 kg. Lebensdauer bis 14 Jahre.

Eine der Haupteinschätzungen des Tieres ist das Bewegen von Gesichtsausdrücken. In Analogie zum Affen zeigt der Hund Überraschung, Ernsthaftigkeit, Verwirrung und Freude.

Rasselfehler

  1. Der Fall ist vom länglichen Typ.
  2. Die Anwesenheit von "Floh".
  3. Pralle Augen.
  4. Zu helle, kleine oder schräge Augen.
  5. Die Nase ist nicht auf Augenhöhe.
  6. Große Ohren, runde Form.
  7. Schwanz "Ring" in Bezug auf die Rückseite.
  8. Das Vorhandensein von weißer Wolle, nicht akzeptable Farbe.
  9. Über- oder Unterschätzung der Parameter von Gewicht und Wachstum.

Intellektuelle Fähigkeiten, Bildung und Training

In Sachen Intelligenz kann Petit Brabanson mit einem dreijährigen Kind verglichen werden. Der Hund kann zuhören, versteht die Worte und Gesten einer Person. Auf der unbewussten Ebene fühlt er die Stimmung des Besitzers. Kann eifersüchtig, launisch sein und sogar Grimassen bauen. Willensstärke und Sturheit sind ihm nicht eigen.

Beginnen Sie mit dem Lernen des Welpen Petit Brabancon im Alter von drei Monaten. Die Spielform des Trainings wird er am liebsten mögen. Ein kleiner Vertreter dieser Rasse ist ein guter Schüler. Er lernt schnell alles, was von ihm verlangt wird, was möglich und was unmöglich ist.

Verlangen Sie vom Hund dieser Rasse das Unmögliche nicht: die Manifestation von schützenden Qualitäten und die Ausführung von Zirkustricks. Ihre Hauptaufgabe ist es, nah bei den Menschen zu sein und sie mit seiner Präsenz und seinem Gehorsam zu erfreuen.

Wir kaufen einen Welpen im Haus

Der Auftritt im Haus eines vierbeinigen Freundes, die Entscheidung eines einzigen Tages. Bei der Auswahl müssen Sie auf die vielen Nuancen achten.

Preis für Welpen und erwachsene Hunde

Die Preispolitik für Petit Brabanson Welpen in Russland variiert zwischen 15 und 80 Tausend Rubel. Es hängt direkt von der genetischen Linie und dem Stammbaum der Insignien ab.

Pet für die Seele, das heißt, ohne Dokumente, ist es einfach, für 10-15 Tausend zu kaufen. Er mag ziemlich gesund und sogar charmant sein, aber seine Showkarriere ist verboten.

Für 20 bis 25 Tausend Rubel können Sie einen Welpen der Kategorie "Brid-Klasse", mit einem Stigma und Dokumenten kaufen, aber niemand garantiert seine Anzeige auf Ausstellungen von internationalem Maßstab.

Elite-Welpen werden über 35 Tausend Rubel geschätzt. Sie sind das Blut von Eltern mit einer reichen Ausstellung Vergangenheit. Solche Kinder sind in der Lage, sich als Vorkämpfer von Ausstellungen jedes Niveaus zu zeigen.

Welpen gelten als Erwachsene, wenn sie die Pubertät erreichen. Wenn Sie einen Hund auswählen, der älter als 8 Monate ist, sollte es verstanden werden, dass er bereits bestimmte Gewohnheiten und Fähigkeiten hat, den vorherigen Besitzer zu erziehen. Der Preis eines erwachsenen Hundes wird zweifellos billiger sein, von etwa 10 Tausend Rubel.

Wo kann man einen Welpen kaufen?

Die Hauptzuchtstätten für den belgischen Petit Brabanson befinden sich in Moskau, Jekaterinburg und St. Petersburg. Außer in Zwingern kann ein Petit Brabanson Welpe von privaten Züchtern gekauft werden, die die Reinheit des Welpen mit den entsprechenden Dokumenten und dem Stempel bestätigen. Um den Kauf eines Kreuzungswelpen zu vermeiden, empfehlen Experten, nur verifizierte Verkäufer zu wählen, die positives Feedback und Empfehlungen haben.

Worauf man beim Kauf achten sollte

Es ist ratsam, einen Petit Brabancon-Welpen im Alter von drei Monaten nach der zweiten Impfung abzuholen. Neben der Welpenkarte muss er gesunde Augen, glänzendes Fell und geruchslose Ohren haben. Der Welpe muss aktiv und mäßig gut genährt sein.

Vergessen Sie nicht, überwachsene Quellen und das Vorhandensein von Afterkrallen zu überprüfen. Die übrigen Parameter: Farbe, Biss, Gesichtsform, Körper, Schwanz sollten ebenfalls mit dem Standard übereinstimmen.

Interessantes Foto

Charakter

Petite Brabancons sind sensible, freundliche, lustige und fügsame Kreaturen. Sie sind mäßig aktiv und nicht störend, tolerieren keine Einsamkeit und sind bereit, dem Besitzer überall zu folgen.

Berührt ihre fröhliche Stimmung und endlose Hingabe an den Besitzer. Bei Fremden verhalten sich die Menschen neutral und zeigen weder Liebe noch Aggression. Mit Kindern sind sie bis ins hohe Alter zart und verspielt. Ohne das Bellen oder Bellen nicht.

Unter besonderen Umständen in der Lage, sich selbst und den Besitzer zu schützen, unabhängig von der Größenordnung der Bedrohung. Furchtlosigkeit liegt in ihrem Blut, aber es ist nicht notwendig, sie zu ermutigen.

Pet Pet Brabansson kommt problemlos mit Haustieren aus, sei es eine Katze oder ein Hund. Außerhalb des Hauses verhält er sich selbstbewusst und versucht, andere Tiere zu ignorieren.

Rassenvorteile

Petit Brabancon hat eine Reihe positiver und negativer Eigenschaften. Die Vorteile umfassen die folgenden Parameter:

  • Freundlichkeit des Charakters und Freundlichkeit;
  • Liebe für den Menschen;
  • Mangel an Aggression und Feigheit;
  • Emotionalität;
  • Großer Begleiter;
  • Gut trainiert;
  • Hohes Maß an Intelligenz und Sozialisation;
  • Prostata-Pflege;
  • Schnelle Anpassung an die Haftbedingungen.

Merkmale Pflege und Wartung

Breed Petit Brabancon in Pflege ist einfach, es ist genug für ihn, um eine Reihe von Standard-Hygiene-Verfahren zu haben:

  1. Kontrollieren Sie einmal wöchentlich die Ohren und reinigen Sie diese mit ZOO-Produkten von Schwefel.
  2. Wischen Sie Ihre Augen regelmäßig mit einem Sud aus Kamille oder Tee ab.
  3. Überwachen Sie den Zustand der Zähne. Um Plaque und Karies zu vermeiden, behandeln Sie ein Tier mit reinigenden Leckerbissen, fügen Sie dem Trinkwasser ein Plaque-Mittel hinzu. Putzen Sie Ihre Zähne mit Zoo-Paste.
  4. Schneiden Sie die Krallen 2 mal im Monat.
  5. Überprüfen Sie die Pfoten für Schnitte und Splitter.
  6. 1-2 Mal pro Woche mit Gummibürsten oder weichen Borsten kämmen. Während der Häutung kann Furminator verwendet werden.
  7. Waschen Sie 1-2 mal im Monat oder nach Bedarf. Beim Waschen ist es wünschenswert, spezielle Shampoos zu verwenden.
  8. Bei einer Temperatur von -5 ° C gehen Sie in Kleidung.

Als Haustier ist die Rasse geeignet für die Wohnungsverwaltung und die Eigentümer von Privathäusern. Um im Garten zu spielen, ist sie zweifellos besser, als den ganzen Tag auf dem Sofa zu liegen.

Fütterung

Petite Brabancon eignet sich für Premium-Industriefutter "für dekorative und kleine Hunderassen". Sein Vorteil liegt in der Ausgewogenheit von Fetten, Proteinen, Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralstoffen. Einige Petit Brabancons sind wählerisch genug, um zu essen und weigern sich, Trockenfutter zu essen.

Natürliches Kochen ist problematisch. Es sollte super-Qualität und immer frisch sein. Sie müssen Multivitamine hinzufügen. Wer nicht zu faul ist, um es zuzubereiten, können wir eine Reihe von folgenden Zutaten empfehlen:

  • Getreide: Reis und Buchweizen;
  • Fleisch: Rind, Kaninchen, Truthahn, Hühnerbrust;
  • Gemüse: Karotten, Zucchini, Kürbis, Brokkoli;
  • Milchprodukte mit geringem Fettgehalt;
  • hochwertige Innereien.

Gesundheit und Nachteile

Eine Besonderheit der Rasse Petit Brabanson sind angeborene Augen- und Zahnkrankheiten. Diese Probleme sind mit der physiologischen Struktur des Schädels verbunden.

  1. Ein Katarakt, der in das Glaukom fließt. Eine Trübung der Linse kann zu völliger Erblindung führen.
  2. Atrophie der Netzhaut. Kann erblich oder durch Verletzung erworben sein. Es ist voller Sehbehinderung und teilweiser Blindheit.
  3. Verlust des Augapfels - Proptosis. Das Problem aller stupsnasigen Hunde mit rundem Schädel. In diesem Fall braucht es dringend einen Chirurgen.
  4. Umkehrung Jahrhundert.
  5. Wolfs Mund, das Versagen der Milchzähne.
  6. Rückwärts Niesesyndrom.
  7. Einschnürung der Nasenlöcher.
  8. Distikhiaza (Genauigkeit der Zilien).
  9. Zahlreiche Hautkrankheiten.
  10. Allergische Reaktionen.
  11. Schwache Immunität gegen Virus- und Pilzkrankheiten.
  12. Schwierige Geburt.
  13. Dislokation der Patella.
  14. Sucht nach Fettleibigkeit.

Was unterscheidet sich von den belgischen und Brüsseler Griffons?

Petit Brabancon wird oft Brabant Griffon genannt. Mit Griffonen verwurzelt, unterscheidet er sich von ihnen nicht nur in der Wolle, sondern auch in der Eleganz des Äußeren.

Belgischer Griffon: robuste Wolle von mittlerer Länge, einfarbig schwarz oder braun.

Griffon von Brüssel: harte Wolle des mittleren Tales, einfarbige rote Farbe.

Scharfe Augenbrauen, Schnurrbärte und ein langer Bart sind charakteristisch für alle Griffons.

Im Gegensatz dazu ist Petit Brabancon ein geschmeidiger Mantel, er hat keinen Bart und keinen Schnurrbart. Auf seinem Gesicht ist eine elegante schwarze "Maske". Die Farbe der Brabancon-Wolle kann mit den oben genannten Rassen übereinstimmen oder Rot und Weizen sein.

Bewertungen

[quote author = 'Sergei P.'] Der Sohn hat lange nach einem Hund gefragt. Er wollte einen Kurzhaarigen, klein, aber stark, freundlich und mutig, und dass sie ein guter Begleiter war. Freunde rieten, auf die Rasse Petit Brabancon zu achten. Wir haben gekauft und nicht bereuen. Unsere Toshka ist jetzt 3 Jahre alt. Freue dich nicht über ihn. Fröhlich, freundlich, klug. Alle Horrorgeschichten über die Krankheit haben uns nicht betroffen. Er wurde ein Freund seines Sohnes und brachte viel Positives für die Familie mit. [/ Quote]

Nützliches Video

Sehen Sie sich ein sehr interessantes Video des belarussischen Fernsehens an. Es wird sehr gut über diese Rasse erzählt.

Fazit

Breed Petit Brabancon universal. Es eignet sich für Menschen, die einen maßvollen Lebensstil führen und für diejenigen, die Outdoor-Aktivitäten lieben. Es kann zu Familien mit Kindern und einsamen Menschen des Alters gebracht werden.

Der belgische Hund ist ein großartiger Begleiter und erfordert keine großen körperlichen Anstrengungen und lange Marathons. Sei ihm nachsichtig, denn der kleine Petit Brabancon erinnert sich an seine königliche Vergangenheit und ist voller Würde.