Riesenschnauzer: Pflege

Ein rigider, nicht entzündeter Riesenschnauzer-Pelz ist seine Hauptzuchteigenschaft. Diese Wolle hat eine Reihe von Vorteilen - sie wird nicht schmutzig, trocknet schnell, schützt die Haut des Hundes vor Verletzungen durch die schnelle Bewegung im Busch oder hohes Gras. Gleichzeitig fallen die Riesenschnauzer nicht von selbst und ihre Wolle wird nicht in der Wohnung verstreut, wenn sie regelmäßig beschnitten werden. Für Hundeliebhaber, die allergisch auf Hundehaare reagieren, ist dies ein großer Vorteil.

Die erste Trimmung eines Rizinusschnauzer Welpen erfolgt nach 6 Monaten. Vorher jedoch kann der Besitzer das herausstehende Haar ruhig ein wenig zusammendrücken, so dass das Baby einen Rasseauftritt hat. Um Ihre Finger zu schützen, können Sie einen Stoff-Patch einpacken und eine medizinische Fingerspitze anlegen.Ein Riesen-Schnauzer-Haarschnitt finden Sie im Internet. Es gibt Ausstellung und tägliche hygienische Trimmen. Letzteres zeichnet sich durch eine tiefere Behandlung der Haare an Pfoten, Bart und Brust des Hundes aus, da sein Hauptzweck die Pflegeleichtigkeit ist.

Groomers Rassen sind immer überrascht, dass viele Züchter Giant Schnauzer Welpen ohne Vorwarnung über die Besonderheiten der Pflege verkaufen und Besitzer rufen, den Rizen zu schneiden, nicht wissend, dass die Rasse getrimmt werden muss.

Was ist der Unterschied zwischen Haarschnitt und Trimmen aus der Sicht des Besitzers? Trimmen ermöglicht Ihrem Riesenschnauzer die richtige Fellbildung, verhindert die Bildung einer großen Menge an Unterwolle und eine wellige, weiche Ahle, die für die Rasse untypisch ist und ihre grundlegenden Funktionen nicht erfüllen kann

Übrigens bedeutet die Tatsache, dass ein Riesenschnauzer bei regelmässigem Trimmen nicht seine Wolle abwirft, nicht, dass ein Schnauzer überhaupt nicht schüttet. Wenn Sie den Hund unangepasst halten, stirbt er früher oder später und beginnt genug zu schlafen. Es passiert etwa 6-10 Monate nach dem letzten Trimmen. Aber nach einem Haarschnitt beginnt eine Häutung bei einem Hund in 2-3 Monaten und hört erst mit dem Beginn der richtigen Behandlung auf. Sheared rizen unterscheidet sich nicht von gewöhnlichen, mausenden Hunderassen. Es ist erlaubt, den Körper von älteren Hunden zu trimmen, wenn sie mit zunehmendem Alter empfindlicher werden und das Trimmen nicht tolerieren.

Es gibt Möglichkeiten, um die Menge des Trimmens Ihres Reises auf eins pro Jahr zu reduzieren. Dazu wurde ein Rollverfahren erfunden - schrittweises Einklemmen des Hemdes (so heißt die harte Wolle auf dem Hundekörper, im Gegensatz zum Dekorateur - weiche Wolle im Unterbauch (am Rock) und an den Beinen). Um es durchzuführen, können Sie spezielle Werkzeuge - Rollen verwenden, oder verwenden Sie eine manuelle Prise. Eine Alternative zu einer Rolle für einen nicht gezeigten Hund kann ein Pelztier sein, der überschüssige Unterwolle und tote Granne entfernen kann.

Zwischen den Besätzen wird der Hund getrimmt. Die Frage, wie man einen Riesenschnauzer zu Hause schneidet, entscheidet der Kauf einer Spezialmaschine und einer Schere. Scheme Haarschnitt kann auf spezialisierten Websites gefunden werden und ändern sie nach eigenem Ermessen. Entfernen Sie kurz die Haare an den Ohren, Hals und Rücken der Oberschenkel und gegebenenfalls in der Leistengegend. Übergänge von Kurzwolle zu Lang werden mit einer Effilierschere oder mit einem speziellen Ausdünnungsmesser behandelt, das zusätzlich zur Grundausstattung der Maschine erworben werden kann. Damit der Hund sein einzigartiges Stammbaum-Aussehen behält, ist es notwendig, alle 3-5 Wochen einen Haarschnitt durchzuführen.

Nach dem Trimmen wird die Haut des Schnauzers mit Antiseptika behandelt - Chlorhexidin, Wasserstoffperoxid, das eine Infektion der resultierenden Wunden verhindert. Die Pflege nach einem Schnauzer nach dem Trimmen dient der Kontrolle des Hautzustandes, Waschen mit Teerseife oder einem speziellen Balsam für hundehaarige Hunde. Eine Woche nach dem Schneiden kann Klettenöl in die Formwolle gerieben werden. Tun Sie es für 2-3 Stunden vor dem geplanten Waschen des Hundes. Erhöhen Sie die Festigkeit der wachsenden Haarpräparate, die Chitin oder Extrakte von Meeresweichtieren enthalten. Um die Qualität der Wolle zu verbessern, erhalten Riesenschnauzer Lachsöl, das die getrockneten Haare an Pfoten und Rock revitalisieren kann.

Riesiger Schnauzer Bart gewaschen nach jeder Mahlzeit. Verwenden Sie nicht ständig Reinigungsmittel und Seife - sie trocknen Wolle aus. Sie werden nur verwendet, wenn der Bart zu schmutzig oder ölig ist. Bei Hunden mit Pfefferfarbe werden spezielle Bleichmittel verwendet, um eine Gelbfärbung des Bartes zu verhindern.

Die Sommerhitze macht die Wolle des Riesenschnauzers oft bräunlich. Dünne schmückende Wolle leidet stärker, und die Farbe eines Hemdes wird bei nicht harten Hunden gewöhnlich rot. Daher kann für Showhunde am Ende des Sommers Tönungsshampoo für schwarze Hunde verwendet werden. Führen Sie keine Experimente am Vorabend der Ausstellung durch. Es ist besser, die gewählte Marke ein oder zwei Monate lang zu testen und sicherzustellen, dass sie zu Ihrem Hund passt. Und auch die Dauer des Effekts des Renderings herausfinden.

Im Winter oder im Sommer, wenn der Hund viel über das Gras laufen muss, wird nach jedem Waschen ein spezieller Balsam auf die Pfoten aufgetragen. Es ist ratsam, es nicht vollständig von seinen Pfoten abzuwaschen - auf einem Spaziergang wird es den Mantel Ihres Reises vor Schäden durch Gras, Schnee, Kruste, Sand oder salziges Meerwasser schützen.

Wenn Ihr Hund regelmäßig im Wasser badet, ist es besser, ihr im Frühjahr einen antimykotischen Impfstoff zu verabreichen und sie während der Saison regelmäßig mit speziellen Anti-Schuppen-Shampoos zu waschen, die pilzzerstörende Bestandteile enthalten. Dadurch wird das Haar des Hundes vor den schädlichen Auswirkungen von Pilzinfektionen geschützt. Besondere Aufmerksamkeit sollte dem Zustand der Haut des Riesenschnauzers nach dem Trimmen gelten, bis sich die Haut von Verletzungen erholt. Ausgezeichnete Hilfe zur Wiederherstellung der Hautprobiotika, die die Entwicklung von Hautinfektionen verhindern.

Pflege, Schneiden und Trimmen des Zwergschnauzers. Professionelle Tipps und Tricks

Alle Hunde sind schön und charmant, wenn sie gepflegt sind. Es ist so, dass der Zwergschnauzer, wie seine unmittelbare Familie, besondere Pflege braucht. Neben dem üblichen Kämmen kommt auch der Zwergschnauzer-Haarschnitt zum Einsatz. Verkürzung des Fells hört nicht auf, so dass der Hund den Standard erfüllt und bei den Shows glänzt, muss man sich mit einem solchen Konzept vertraut machen, wie man einen Zwergschnauzer trimmt, aber in Ordnung.

Wolldecke

Gemäß dem Rassestandard haben die Zwergschnauzer eine zweischichtige Wollschicht, bestehend aus einer gut entwickelten Unterwolle und nicht zu kurzen Schutzhaaren. In der kniffligen Formulierung "nicht zu kurz" liegt die Hauptnuance. Ostewnyje die Haare tsverg, kann bedingt in drei Typen geteilt sein:

  • Der Jüngste ist der Kürzeste.
  • Gereift - mittel, genauer, normale Länge.
  • Alt - die längsten Haare, hart, dumpf, schon tot.

Dead Haare haben keine wichtigen Funktionen, obwohl sie Hunde vor Verschmutzung schützen. Für Ausstellungsvertreter der Rasse ist eine solche "Schale" inakzeptabel, weil die Wolle nicht scheinen wird. Wenn sich die toten Haare nicht herausziehen, werden sie anfangen, sich selbst herauszufallen, aber das Gesamtbild des Mantels wird, gelinde gesagt, achtlos aussehen.

Trimmen

Angenommen, Ihr Haustier behauptet nicht, Auszeichnungen zu vergeben, und Sie wollen es nicht reduzieren - Ihr Geschäft, wie sie sagen, wie viele Menschen, so viele Meinungen. Das gleiche Verfahren zu trimmen ist wichtiger, ähnlich dem Kämmen während des Abwerfens. Ein Welpe im Alter von 6-9 Monaten hat bereits einen Deckhaar und erfährt etwa im gleichen Alter seine erste Trimmung.

Das Verfahren kann zu Hause durchgeführt werden, aber es ist besser, den Salon zu kontaktieren. Ein professioneller Meister ist in der Lage, tote Haare durch Berührung zu unterscheiden, Sie lernen auch, wenn das Haustier aufwächst. Die Dringlichkeit der Kontaktaufnahme mit dem Salon ist mehr mit den positiven Emotionen der vierbeinigen, experimentieren, können Sie den Welpen weh tun.

Es ist wichtig! Das Trimmen zu Hause beinhaltet das Studium der anatomischen Struktur des Hundes, da der Stoffwechsel, die Reifung und die Länge des Fells individuelle Indikatoren sind.

Die Häufigkeit des Verfahrens ist auch individuell. Schwarze Hunde mit grauer oder brauner Unterwolle, die öfter trimmen, da die Unterwolle schneller wächst als die Granne. Wenn Ihr Haustier eine Ausstellung hat, wird das Rupfen 2 Monate vor der Show und 2 Wochen später wiederholt. Im Inland wird das Verfahren mindestens 1 Mal pro Semester optimal durchgeführt - 1 Mal in 3-4 Monaten.

Beachten Sie! Trimmen wird nur am Körper des Hundes durchgeführt. Der Kopf, Nacken, Beine, Bauch und innere Oberschenkel sind nicht betroffen.

Haarschnitt

Die Haare im Gesicht, Pfoten, Hals und Bauch werden nicht getrimmt, sondern entlang der Körperkontur getrimmt. Theoretisch ist alles einfach, aber tatsächlich erweist sich der Haarschnitt des Zwergschnauzergesichtes als unüberwindbare Barriere. Beachten Sie, dass einem falsch getrimmten Hund bei der Überprüfung Punkte entzogen werden. Wenn Ihr Haustier sich auf die Überprüfung vorbereitet und Sie nicht die Erfahrung haben, Hunde zu pflegen, gehen Sie kein Risiko ein und wenden Sie sich an einen Fachmann.

Wenn Sie sich entscheiden, die Kunst des Trimmens von tsvegra selbständig zu meistern, benötigen Sie:

  • Scharfe, kühle Messer.
  • Trimmmesser.
  • Maschine zur Pflege von Hunden mit Düsen.
  • Metallkamm mit langen Zähnen.
  • Shampoo, das die Elastizität von Wolle erhöht.
  • Leine und Halsband zur Befestigung des Hundes.
  • Tisch mit einer Vorrichtung zum Fixieren der Leine (wenn möglich).
  • Patientenschnittschema für den Zwergschnauzer (unten).

Es ist wichtig! Wenn das Fell des Hundes nicht verschmutzt ist, wird nach dem Scheren gebadet. Wenn der Hund eingelöst werden musste, wurde die Vierperson nach den Prozeduren mit sauberem Wasser gewaschen.

Muss mit dem Trimmen beginnen. Ziehen Sie die Haare vorsichtig von der Basis des Halses bis zum Schwanzansatz. Danach werden die Bereiche Widerrist, Schulterblätter und Ellenbogen behandelt. Als nächstes, zupfen Sie die Seiten und Brustbein. Oberschenkel und Schwanz halten. Für den Vorgang mit dem Schnittmesser. Ein kleines Stück Haare wird mit dem Daumen angehoben, wobei die übrigen Finger die Haut halten. Der Sekundenzeigerstrahl mit einem Messer verstaut. Weiter wird ein Ruck in (!) Richtung des Wollwachstums gemacht.

Es ist wichtig! Wenn Sie Ihre Wirbelsäule gegen das Wachstum kneifen, werden Sie junge Haare ausziehen und der Hund wird kahle Stellen haben. Unauffällig bleiben die übrigen Haare von einer Schreibmaschine ohne Kappe überspielt.

Sie können versuchen, den Rest des Körpers (!) Zu kneifen, aber wenn es den Hund verletzt, nehmen wir eine Schere. Die Linie vom Kinn zur Brust ist mit einer Maschine mit einer Düse kurz geschnitten. Die Haare am Kopf an den Seiten (Wangenknochen, Koteletten) sind entsprechend der Silhouette gekürzt, die Haare unter den Augen berühren sich nicht. Der Pony schnitt genau aus und verengte sich etwas (sollte nicht breiter als die Stirn sein). Bart ein gepflegtes Aussehen geben, nicht kürzen. Der innere Hohlraum der Ohren wird von einer Schreibmaschine gepflückt oder rasiert (für das Wachstum von Wolle). Auf der Außenseite der Ohren wird die Wolle streng entlang der Kontur abgeschnitten, die Kanten werden ausgerichtet, die Fransen werden entfernt.

Beachten Sie! Letztendlich sollte die Form des Kopfes rechteckig sein, mit klaren Linien und Winkeln.

Der Bauch, der Genitalbereich, die Innenseiten der Oberschenkel werden durch die Schreibmaschine verkürzt (je nach Jahreszeit mit oder ohne Düse). Das Haar auf den Pfoten ist sorgfältig gekürzt, alle Büschel oder Unregelmäßigkeiten sind beschnitten. Als Ergebnis sollten die Pfoten gleichmäßig aussehen, es sollte keine Ecken auf dem Mantel geben. Die Hände sind in einem Halbkreis geschnitten, die Haare zwischen den Fingern sind auf das Niveau der Pads geschnitten. Nach der Prozedur wird der Hund gekämmt und 10-14 Tage später wird ein wiederholter, kosmetischer Haarschnitt durchgeführt, um "lose" Haare zu entfernen.

Es ist wichtig! Nach dem Schneiden und / oder Schneiden in der kalten Jahreszeit, legen sie einen Hund in eine Decke oder Overalls für einen Spaziergang für die nächsten 2-3 Tage.

Kindergarten Forum

Servite et protegat

  • Forenindex
  • Ändern Sie die Schriftgröße
  • Druckversion
  • FAQ
  • Registrierung
  • Anmelden

Grooming Schnauzer

Re: Riesenschnauzer

Bakar Kan "01 Apr 2014, 11:05

Re: Riesenschnauzer

Bakar Kan "01 Apr 2014, 11:07

Re: Riesenschnauzer

Bakar Kan "27. Juli 2014, 15:23

Re: Riesenschnauzer

Bakar Kan "27.07.2014, 19:51 Uhr

Re: Riesenschnauzer

Bakar Kan "27. Juli 2014, 20:00 Uhr

UdSSR - Moderner Service Sporting Giant Schnauzer

Navigationsmenü

Benutzerdefinierte Links

Ankündigung

Benutzerinformationen

Sie sind hier »UdSSR - Der Riesenschnauzer eines modernen Service-Sponsors» Grooming »Wie man den Reis trimmt

Wie man Rizen trimmt

Beiträge 1 Seite 30 von 913

Teilen10-12-2008 15:00:17

  • Geschrieben von: Katarinka
  • Der Gast

Pflege erfordert besondere Aufmerksamkeit. Alle Schnauzer gehören zu den rothaarigen Hunden.

Ihre Standardwolle ist hart, drahtartig und wächst auf eine bestimmte Länge.

Wenn sie erreicht ist, "reift" die Wolle und stirbt, fällt aber nicht von selbst heraus. Daher, wenn

nicht um die tote Wolle zu entfernen, der Haarmantel fällt ab, das tote Haar behindert das Wachstum des Neuen,

es kommt zu starkem Juckreiz, der zu Hauterkrankungen führen kann. Diese Wolle schützt nicht

das Tier ist weder von Kälte noch von Feuchtigkeit, außerdem verschlechtert es seine Qualität und Farbe.

Das Aussehen eines Schnauzers hängt weitgehend davon ab, wie seine Wolle gepflegt wird. Tägliche Hundebedürfnis

durchkämmen (um alte Wolle zu entfernen) und mit harten Borsten bürsten.

Nach dem Essen wird das Gesicht des Schnauzers mit warmem Wasser gewaschen und mit einem Tuch getrocknet, damit das Haar nicht bricht.

Nach dem Gehen im Regen oder Schnee sollte der Hund mit einem Lappen trocken gewischt, gekämmt und gekämmt werden

glätten Sie es, damit es nicht kräuselt.

In regelmäßigen Abständen müssen Sie die Haare im Ohrkanal sowie zwischen und ziehen

Um dem Tier rechtzeitig zu helfen, das überreife Fell loszuwerden und dem Hund den Standard zu geben

Formen, es ist getrimmt. Trimmen ist eine Behandlung für die Haare eines haarlosen Hundes, einschließlich einer Prise

und ein Haarschnitt. Mit dieser Behandlung erhält der Hund die vom Standard geforderte Form.

Wolle ist bereit zum Schneiden, wenn sie leicht von Hand gezupft werden kann.

Es gibt drei Arten von Beschnitt: hygienisch, kosmetisch und Ausstellung.

Hygienische Trimmung wird zweimal im Jahr durchgeführt - im Frühling und Herbst, um den Hund zu befreien.

aus alter überwucherter Wolle.

Cosmetic Trimmen ist notwendig, um den Hund in Übereinstimmung mit dem Standard zu halten.

das Gewand von. Es wird öfter durchgeführt, als das Wachstum von Wolle.

Ausstellung Trimmen erfordert viel Erfahrung und Können, wie es nützlich sein sollte

unterstreichen den Artikel des Hundes.

Zum Beschneiden wird ein Spezialwerkzeug verwendet - ein Beschneidmesser oder Trimmen, welches mit

Erfolg kann durch ein Stück Stoffsäge für Metall oder im Extremfall durch eine einfache Küche ersetzt werden

Während Sie mit der linken Hand kneifen, halten Sie die Haut oberhalb der getrimmten Fläche, und mit der rechten Prise das Büschel

Haare zwischen Daumen und Trimmmesser und kurze aber kräftige Bewegungen

ziehe die Wolle aus. Dies sollte selbstbewusst gemacht werden, da sonst die Wolle reißt und nicht gezupft wird. Wolle

Ausreißen nur in Richtung Haarwuchs, vom Kopf bis zum Schwanz.

Ziehen Sie zuerst die Haare am Körper, Nacken, Schultern, von der Außenseite der Hüften und auf dem Rücken

Gliedmaßen zum Sprunggelenk. Haare auf dem Kopf (Stirn, Wangen, Ohren) sind ebenfalls vorzuziehen

herausgreifen, aber Sie können schneiden und Schreibmaschine.

Nach dem Entfernen der Schutzhaare wird die Unterwolle ausgekämmt oder herausgezogen. Bei Hunden mit weichem Fell,

in der Regel wird die Unterwolle nur schwer herausgezogen. Zu einer Zeit kann diese Arbeit nicht getan werden,

Nach etwa zwei Wochen wird die Unterwolle optimiert.

Wenn auch in diesem Fall die Unterwolle nicht mit großer Mühe gerupft oder herausgezogen wird, verursacht dies

Schmerzen für den Hund, müssen Sie mit einer Maschine schießen, obwohl dies höchst unerwünscht ist.

Die Haare an der Vorderseite der Brust, Hals, sowie unter dem Schwanz, im Genitalbereich und Ischias

ein Hügel wird in der Regel schlecht gerupft und kann auch mit einer Maschine getrimmt werden. Aber immer noch brauchen

bemühen sich, die Wolle so weit wie möglich herauszuziehen, vor allem bei Hunden mit unzureichender Härte oder nicht ganz

Nur mit der vollständigen und gründlichen Entfernung alter Wolle können diese Mängel behoben werden.

Auf dem unteren Teil der Brust können Sie die Wolle lassen, um die Tiefe und das Volumen zu betonen.

Brust, aber es sollte daran erinnert werden, dass unnötig links "Rock" die Proportionen verletzt

Bei der Kopfbildung muss berücksichtigt werden, dass der Schnauzer eine rechteckige Form haben sollte. Oft

bei der Verarbeitung von Kopf und Nacken zu viel Wolle lassen, besonders am Unterkiefer und weiter

Dies erreicht jedoch einen völlig entgegengesetzten Effekt. Immerhin, wenn der Hals (in der Ecke zwischen

Unterkiefer und Hals) oder an den Seiten hinter den Lippen ist ein langer Mantel, dann scheint der Kopf

Keilbein, mit übermäßig breiten Wangenknochen.

Um dem Kopf die richtige Form zu geben, zuerst auf den Wangen, entfernen Sie kurz die Wolle hinter den "Ecken"

Auge - die Ecken der Lippen ". Gleichzeitig achten sie darauf, dass die Augen nicht völlig nackt sind, da

Aus diesem Grund können Sie den Eindruck eines "offenen Auges" bekommen. Die Haare am Unterkiefer werden entfernt

auch kurz, bis auf die Höhe der Mundwinkel. Danach geht der Scherenprozess über und versucht es

Gib deinem Kopf eine klare rechteckige Form.

Die Haare auf der Nase (zwischen den Augen) wird vorsichtig mit einer Schere entfernt, um den Übergang von zu betonen

Die Form und Länge der Pony (Augenbrauen) kann unterschiedlich sein, abhängig von der Form und Größe des Kopfes und

Stellen Sie sicher, dass die Ecken der Augen nicht zu lang und nicht verderben

strenge rechteckige Kopfform.

Vorder- und Hintergliedmaßen gegen Wolle gekämmt (oben) und mit einer Schere entfernt

alles herausstehende Haar. Die vorderen Gliedmaßen sollten dick und säulenförmig erscheinen.

Die Haare zwischen den Fingern und auf den Pfoten sind so geschnitten, dass die Krallen sichtbar sind. Auf Pfoten Wolle

Kurzschnitt um die eingesammelte "Katzenpfote" zu betonen.

Für die Ausstellung beginnt der Hund sich 6-8 Wochen vorzubereiten. Zunächst ist es sorgfältig otrimingovyvayut, aber für

10-14 Tage vor der Ausstellung, Kopf, Nacken, Schulterblätter, Analbereich und

Ischias Tuberkel und auch Genitalien. In diesem Fall können Sie die Maschine oder Schere benutzen. Ohrmuscheln, die Ränder der Ohren, die Ecken der Lippen, die Augenpartie werden mit Schneiderscheren behandelt

abgerundete Enden (um den Hund nicht zu verletzen).

Kurz vor der Show kann der Hund nicht gebadet werden, denn danach sieht die Wolle weicher aus

und zerzaust. Aber die Haare am Kopf und an den Gliedmaßen müssen am Tag der Ausstellung nur gewaschen werden. die

Die letzten Tage vor der Show wird die Wolle auf dem Körper sorgfältig durch Schneiden oder Hart getrimmt

Share212-12-2008 05:31:31

  • Autor: Elena Tipikina
  • Moderator
  • Ort: St. Petersburg. Petrograder Seite.
  • Registriert: 27.09.2008
  • Einladungen: 0
  • Nachrichten: 43037
  • Respekt: ​​[+ 65535 / -1033]
  • Positiv: [+ 37192 / -2284]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 52 [1966-07-03]
  • Ihre Hunde: Gammurabi Abra Kadabra
  • Im Forum ausgegeben:
    11 Monate 11 Tage
  • Letzter Besuch:
    Heute 01.01.13

Schmiere das Wachs und schlag es mit einem Schläger. Band wickeln und abwickeln. Lass die Katze vorne, den Kragen abziehend, die Wolle eintausendachtundzwanzig Mal fangen.

Tragen Sie eine Mündung, Fäustlinge auf ihre Pfoten und laufen Sie zu den japanischen Makaken in einem Käfig. oder einfach herausziehen, wenn sie verlegt sind.

Teilen312-12-2008 08:45:41

  • Geschrieben von: Katarinka
  • Der Gast

Hmm, das ist eine Jagd! schau, aber jemand anderes wird diesen Ratschlag nutzen))))))

Teilen412-12-2008 09:29:34

  • Geschrieben von: Alena
  • Geisterforum
  • Ort: Nischni Nowgorod
  • Registriert: 29.09.2008
  • Einladungen: 0
  • Nachrichten: 3049
  • Respekt: ​​[+ 3789 / -45]
  • Positiv [+ 6393 / -83]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 37 [1980-11-10]
  • Skype: bellblack80
  • Ihre Hunde: Ger Hip Empaia de la Belle
  • Im Forum ausgegeben:
    3 Monate 19 Tage
  • Letzter Besuch:
    31.08.2018 13:22:11

Kurz vor der Show kann der Hund nicht gebadet werden, denn danach sieht die Wolle weicher aus
und zerzaust.

Es hängt von etwas Wolle ab. Ich wasche meine, wenn möglich, am Tag der Ausstellung. Oder am Vortag. Wolle ist voluminöser, vielleicht schimmernd blau - schwarz, schön arrangiert mit einem Fön und an einem Tag - absolut nicht

Teilen512-12-2008 09:38:03

  • Geschrieben von: Lena
  • Der Gast

und an einem Tag - völlig falsch

Alain, meiner ist das selbe! Nach dem Baden glitzert die Wolle wie Lack, und ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass ein harter Hund Shampoo nicht verderbt! Deshalb bade ich in der Nacht vor der Ausstellung, packe es ein und am Morgen korrigiere ich es nur ein wenig und das ist alles

Teilen612-12-2008 10:03:48

  • Gepostet von: elena_viki
  • Frequenter
  • Ort: Russland, Samara
  • Registriert: 04-12-2008
  • Einladungen: 0
  • Nachrichten: 531
  • Respekt: ​​[+ 2930 / -4]
  • Positiv: [+ 2390 / -1]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 31 [1987-02-21]
  • ICQ: 597170821
  • Ihre Hunde: Dobermänner und Riesenschnauzer
  • Im Forum ausgegeben:
    20 Tage 23 Stunden
  • Letzter Besuch:
    20-06-2018 17:01:43

Nach dem Baden glitzert die Wolle wie Lack, und ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass ein harter Hund Shampoo nicht verderbt! Deshalb bade ich in der Nacht vor der Ausstellung, packe es ein und am Morgen korrigiere ich es nur ein wenig und das ist alles

Wir auch! Da die Ringe normalerweise früh gelegt werden, kann man sich nicht selbst trocknen. Wenn möglich, schwimmen Sie am Tag der Ausstellung.

Teilen712-12-2008 10:05:11

  • Geschrieben von: Alena
  • Geisterforum
  • Ort: Nischni Nowgorod
  • Registriert: 29.09.2008
  • Einladungen: 0
  • Nachrichten: 3049
  • Respekt: ​​[+ 3789 / -45]
  • Positiv [+ 6393 / -83]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 37 [1980-11-10]
  • Skype: bellblack80
  • Ihre Hunde: Ger Hip Empaia de la Belle
  • Im Forum ausgegeben:
    3 Monate 19 Tage
  • Letzter Besuch:
    31.08.2018 13:22:11

Deshalb bade ich in der Nacht vor der Ausstellung, packe es ein und am Morgen korrigiere ich es nur ein wenig und das ist alles

Und ich stehe normalerweise um 4 Uhr morgens auf, mein trockenes Land, und gehe dann sofort zur Ausstellung

Teilen812-01-2009 16:20:47

  • Geschrieben von: Maria
  • Admin
  • Ort: Kaliningrad
  • Registriert: 27.09.2008
  • Einladungen: 0
  • Nachrichten: 5781
  • Respekt: ​​[+ 14666 / -43]
  • Positiv: [+ 16202 / -32]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 32 [1986-01-29]
  • Agent: [email protected]
  • Ihre Hunde: Riseny GB Urso Gabriel Kaine, Gammurabi Barmaley Nevsky, goldenes Dar
  • Im Forum ausgegeben:
    10 Monate 27 Tage
  • Letzter Besuch:
    Heute 00:07:20

Die Fragen sind rein praktisch: Wie waschen Sie Ihren Bart nach dem Essen? Legst du das Ganze ins Badezimmer? Oder wie?
Wie pflegst du deine Ohren? Wie man sie säubert? Wie man Wolle von ihnen pflückt?

Share912-01-2009 18:07:34

  • Gepostet von Sheri
  • Geisterforum
  • Wo: Bijsk
  • Registriert: 27.09.2008
  • Einladungen: 0
  • Nachrichten: 2433
  • Respekt: ​​[+ 2746 / -46]
  • Positiv: [+ 9976 / -123]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 41 [1977-02-02]
  • ICQ: 396046122
  • Ihre Hunde: Granda Beauty von der Gang of Blacks, Gammurabi Baba Yaga Neva
  • Im Forum ausgegeben:
    2 Monate 0 Tage
  • Letzter Besuch:
    26-08-2014 11:13:29

Ich gewöhnte mich an Sher Khan, bevor er seinen Bart unter dem Wasserhahn wusch, er wechselte sein Gesicht und ich wusch mich.
Shallow mein schob alles in der Badewanne
Ich putze meine Ohren, indem ich ein nasses Stück Watte um meinen Finger wickle (obwohl es keine Watte ist, die empfohlen wird, aber eine Bandage, aber es scheint mir, dass die Bandage rauh und kratzig ist)
Aber über das Zupfen werde ich hören, das habe ich selbst nicht gemacht.

Share1012-01-2009 18:23:24

  • Geschrieben von: Maria
  • Admin
  • Ort: Kaliningrad
  • Registriert: 27.09.2008
  • Einladungen: 0
  • Nachrichten: 5781
  • Respekt: ​​[+ 14666 / -43]
  • Positiv: [+ 16202 / -32]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 32 [1986-01-29]
  • Agent: [email protected]
  • Ihre Hunde: Riseny GB Urso Gabriel Kaine, Gammurabi Barmaley Nevsky, goldenes Dar
  • Im Forum ausgegeben:
    10 Monate 27 Tage
  • Letzter Besuch:
    Heute 00:07:20

Und dann antwortet niemand. Anscheinend wäscht niemand ihre Bärte und putzt sich nicht die Ohren.

Share1112-01-2009 18:34:03

  • Geschrieben von: Banda Chernih
  • Der Gast

Meine Bärte sind nicht meine, denn die Hunde sind auf dem Futter und sie sind immer sauber und ich ziehe mit Hilfe von Bio-Grumovskogo Talk die Ohren aus, das hilft wirklich. Die Wolle rutscht nicht, sie kann leicht mit den Fingern herausgezogen werden.

Share1212-01-2009 18:38:12

  • Geschrieben von: Maria
  • Admin
  • Ort: Kaliningrad
  • Registriert: 27.09.2008
  • Einladungen: 0
  • Nachrichten: 5781
  • Respekt: ​​[+ 14666 / -43]
  • Positiv: [+ 16202 / -32]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 32 [1986-01-29]
  • Agent: [email protected]
  • Ihre Hunde: Riseny GB Urso Gabriel Kaine, Gammurabi Barmaley Nevsky, goldenes Dar
  • Im Forum ausgegeben:
    10 Monate 27 Tage
  • Letzter Besuch:
    Heute 00:07:20

Und dieses Talkum-Special? Für die Ohren?

Herausgegeben von Maria (12-01-2009 18:38:25)

Teilen1312-01-2009 19:02:19

  • Gepostet von: Infiniti
  • Aktives Mitglied
  • Ort: Krasnojarsk
  • Registriert: 08-01-2009
  • Einladungen: 0
  • Nachrichten: 376
  • Respekt: ​​[+ 955 / -2]
  • Positiv: [+ 1204 / -8]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 42 [1976-09-02]
  • Ihre Hunde: Rizeny DB Infiniti, Persona Grata Zh "Aruba, Gospodar Stein Anarchie, Tsverg Night Jazz Genf
  • Im Forum ausgegeben:
    1 Monat 6 Tage
  • Letzter Besuch:
    Gestern 19.08.08

Ich schrieb meinen Bart, wie ich oben schrieb - über die Badewanne, duschen. Und ich ziehe mir die Haare nicht aus den Ohren, sondern schneide es mit einer Schere kurz, wenn du es schneidest, nimm eine Schere mit abgerundeten Enden, damit der Hund nicht verletzt wird. Ich putze meine Ohren mit nasser Baumwolle (Wasser, Kochsalzlösung), es scheint auch, dass die Bandage kratzt :)

Share1412-01-2009 19:08:24

  • Gepostet von Sheri
  • Geisterforum
  • Wo: Bijsk
  • Registriert: 27.09.2008
  • Einladungen: 0
  • Nachrichten: 2433
  • Respekt: ​​[+ 2746 / -46]
  • Positiv: [+ 9976 / -123]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 41 [1977-02-02]
  • ICQ: 396046122
  • Ihre Hunde: Granda Beauty von der Gang of Blacks, Gammurabi Baba Yaga Neva
  • Im Forum ausgegeben:
    2 Monate 0 Tage
  • Letzter Besuch:
    26-08-2014 11:13:29

Und Talkumpuder damit bestreuen? In das Ohr, dann wirst du nicht einschlafen)))))))) und ziehst einfach aus? Tut es weh? ))))))))))))

Share1512-01-2009 20:03:06

  • Gepostet von admin
  • Admin
  • Registriert: 15-08-2008
  • Einladungen: 0
  • Beiträge: 2
  • Respekt: ​​[+ 806 / -34]
  • Positiv: [+ 208 / -28]
  • Im Forum ausgegeben:
    16 Tage 9 Stunden
  • Letzter Besuch:
    05-10-2010 12:37:34

Und Talkumpuder damit bestreuen? Im Ohr ist es nicht sein Schlaf))))))))

Das ist richtig in deinem Ohr und gieße, aber ohne Fanatismus. Nach dem Gießen (es gibt eine bequeme Nase dafür), massieren Sie das Ohr, um das Pulver gleichmäßig zu verteilen, und Sie können zwicken. Nach dem Rupfen behandle ich mit Reinigungstropfen für die Ohren: Tropf, Massage, wenn nötig - mit einem Gazetuch abwischen.

Mein Bart oder vor dem Badezimmer zum Duschen stehen, oder erstmal mit einem sehr feuchten Tuch abwischen und dann trocknen oder Shampoo ohne abzuwaschen. Letzteres ist besonders praktisch, wenn es nicht zu Hause ist, um nicht mit Wasser herumzualbern und nicht auf den Boden zu gießen.

Share1612-01-2009 20:36:53

  • Gepostet von: Morisha
  • Moderator
  • Ort: Mariupol
  • Registriert: 27.09.2008
  • Einladungen: 0
  • Nachrichten: 2950
  • Respekt: ​​[+ 6284 / -53]
  • Positiv: [+ 2776 / -68]
  • Weibliches Geschlecht
  • Skype: morisha5
  • Ihre Hunde: East Marwind Cutty Sark
  • Im Forum ausgegeben:
    6 Monate 11 Tage
  • Letzter Besuch:
    Gestern 21:24:56

Es klingt vielleicht wie Volksverhetzung, aber ich störe meine Ohren NIEMALS an meinen Hunden. Wenn sie gesund sind. Natürlich, das äußere Ohr, offen, kann ich mit einem feuchten Tuch abwischen. IMMER ziehe ich mir die Haare aus den Ohren. Ich benutze meine Finger und schnappe kleine Strähnen. Oft mache ich das beim Fernsehen, wenn die Sobanka nur in der Nähe sitzt. Manchmal benutze ich eine Pinzette, aber stecke sie nicht in den Gehörgang. Der Gehörgang sollte immer frei von Wolle sein, besonders wenn es sich um ein unbehandeltes Ohr handelt. Ich glaube, dass das einfache Schneiden der Haare das Problem nicht löst. Zu einer Zeit wurde ich mit der Tatsache konfrontiert, dass, während ich die Wolle zog, ich eine Pryadochka (kurz! Seine Spitze war ein wenig herausragen!) Haken, aber es erwies sich etwa 12 cm lang. Und es war ordentlich ringförmig im Gehörgang angeordnet. Damit der Hund keine Otitis und einen solchen Schmutz hat, sollte der Treibhauseffekt nicht im Gehörgang erzeugt werden und das Ohr sollte frei belüftet werden. Und dafür, ich wiederhole es, sollte im Gehörgang keine Wolle sein. Und dennoch, ich glaube, dass wieder einmal in ein gesundes Ohr zu klettern ihm nur Schaden zufügen. Meine Erfahrung Inhalt rizenov 20 Jahre. Und meine Hunde hatten nie eine Otitis.

Teilen1712-01-2009 20:49:18

  • Gepostet von admin
  • Admin
  • Registriert: 15-08-2008
  • Einladungen: 0
  • Beiträge: 2
  • Respekt: ​​[+ 806 / -34]
  • Positiv: [+ 208 / -28]
  • Im Forum ausgegeben:
    16 Tage 9 Stunden
  • Letzter Besuch:
    05-10-2010 12:37:34

Es klingt vielleicht wie Volksverhetzung, aber ich störe meine Ohren NIEMALS an meinen Hunden.

In einer Metropole, in der Innenstadt. Da ist viel Dreck in den Ohren. ob Ruß an natürlichen Sekreten haftet. Im Allgemeinen ist es notwendig zu reinigen. Übrigens, die Ohren des Landes werden nicht schmutzig. Und so putze ich meine Ohren nach Bedarf, ich putze nicht die Landschaft, in der Stadt habe ich einen Rizenu mit Lokatoren gestoppt, ich putze ihn, einen unbehauenen Tvergee - ich putze ihn nicht, er wird nicht schmutzig.
Übrigens ziehe ich nie die Ohren einer Tsverga aus, ich schneide mir nur die Haare, sie schneidet ihren wilden Rettich in meine Ohren. Rizena Kribbeln regelmäßig, nie überwuchert.

Teilen1812-01-2009 21:14:57

  • Gepostet von: Morisha
  • Moderator
  • Ort: Mariupol
  • Registriert: 27.09.2008
  • Einladungen: 0
  • Nachrichten: 2950
  • Respekt: ​​[+ 6284 / -53]
  • Positiv: [+ 2776 / -68]
  • Weibliches Geschlecht
  • Skype: morisha5
  • Ihre Hunde: East Marwind Cutty Sark
  • Im Forum ausgegeben:
    6 Monate 11 Tage
  • Letzter Besuch:
    Gestern 21:24:56

Übrigens ziehe ich nie die Ohren einer Tsverga aus, ich schneide mir nur die Haare, sie schneidet ihren wilden Rettich in meine Ohren.

Ich kann die Verwendung von CHLOROPHILIPT Alkohol empfehlen, um Irritationen vorzubeugen. Nach dem hygienischen Trimmen kahl den Hund immer abwischen. Und es gibt keine Irritation. Es kann in den Ohren vergraben werden.

Teilen1912-01-2009 21:18:21

  • Autor: Taucher
  • Frequenter
  • Ort: Moskau
  • Registriert: 04-12-2008
  • Einladungen: 0
  • Nachrichten: 933
  • Respekt: ​​[+ 661 / -56]
  • Positiv: [+ 7857 / -104]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 52 [1966-07-18]
  • Ihre Hunde: Riesenschnauzer Ronteri Bernhard und der Mischling Ricky
  • Im Forum ausgegeben:
    1 Monat 18 Tage
  • Letzter Besuch:
    22-12-2016 19:59:21

Nach dem Essen trinke ich einen Hund, trinke Wasser, während er sein Gesicht bis zu den Augen ins Wasser senkt (seine Nase ist auch unter Wasser) und schnaubt wie ein Seehund, nach einem solchen polierten Bart wischen wir mit einem Handtuch ab. Und natürlich mein Shampoo wenn meine Pfoten im Bad sind. Wir putzen nicht oft die Ohren, einmal im Monat, um zwei. Ich träufle Gesichtslotion auf ein Wattepad, wickle die Scheibe dann auf meinen Finger und klettere in mein Ohr. Der Hund hat unbehauene Ohren, die Ohren sind immer sauber und die angedockten müssen gereinigt werden. Ich schneide die Ohren.

Teilen2012-01-2009 21:21:50

  • Autor: Taucher
  • Frequenter
  • Ort: Moskau
  • Registriert: 04-12-2008
  • Einladungen: 0
  • Nachrichten: 933
  • Respekt: ​​[+ 661 / -56]
  • Positiv: [+ 7857 / -104]
  • Weibliches Geschlecht
  • Alter: 52 [1966-07-18]
  • Ihre Hunde: Riesenschnauzer Ronteri Bernhard und der Mischling Ricky
  • Im Forum ausgegeben:
    1 Monat 18 Tage
  • Letzter Besuch:
    22-12-2016 19:59:21

Es kann in den Ohren vergraben werden.

Auf keinen Fall. Vergraben Sie keine Alkohollösungen in Ihren Ohren! An einer Lösung festhalten - ja, aber nicht tropfen. Seit Alkohol Gerbung Trommelfell, zumindest beim Menschen. Ich denke, dass es bei Hunden noch elastischer ist.

Share2112-01-2009 21:37:28

  • Gepostet von: Morisha
  • Moderator
  • Ort: Mariupol
  • Registriert: 27.09.2008
  • Einladungen: 0
  • Nachrichten: 2950
  • Respekt: ​​[+ 6284 / -53]
  • Positiv: [+ 2776 / -68]
  • Weibliches Geschlecht
  • Skype: morisha5
  • Ihre Hunde: East Marwind Cutty Sark
  • Im Forum ausgegeben:
    6 Monate 11 Tage
  • Letzter Besuch:
    Gestern 21:24:56

Morisha schrieb (a):
Es kann in den Ohren vergraben werden.

Auf keinen Fall. Vergraben Sie keine Alkohollösungen in Ihren Ohren! An einer Lösung festhalten - ja, aber nicht tropfen. Seit Alkohol Gerbung Trommelfell, zumindest beim Menschen. Ich denke, dass es bei Hunden noch elastischer ist.

Meine Ohren fanden das Pudel-Findelkind. Ich putzte und wusch sie und vergrub menschliche Ohrentropfen. Der Effekt war sehr kurzlebig. Zu dieser Zeit benutzte ich bereits Alkohol CHLOROPHILIPT für verschiedene Zwecke. Und so, gequält mit den Ohren des Pudels, bemerkte ich, dass in den Ohrentropfen 70% Alkohol waren. Ie die gleiche Konzentration wie dieses Medikament. Und da seine heilenden Fähigkeiten über jeden Lobpreis hinausgehen, riskierte ich, seinen Pudel in meine Ohren fallen zu lassen. Vor-gründliche Reinigung von Sekreten. Der Effekt ist geschwungen! Eine Woche Behandlung, und wir haben vergessen, was aktuelle Ohren sind. Danach habe ich den Pudel ungefähr 3 Jahre lang gelebt (es war schon alt), aber wir hatten keine Probleme mehr mit den Ohren.

Bräutigam-Riesenschnauzerentwurf

Unter den in der UdSSR angebauten Hunderassenrassen benötigen drei Rassen - der Black Terrier, der Riesenschnauzer und der Airedale Terrier - eine besondere Pflege des Fells.

Bei Hunden dieser Rassen ist eine natürliche Häutung schwierig. Daher fällt die Wolle bei fehlender Pflege ab, es bleiben tote Haare. Ein solcher Mantel schützt den Hund nicht vor Nässe, er wird sehr schmutzig, verzerrt die Form des Tieres. Darüber hinaus beeinträchtigen tote Haare das Wachstum neuer Haare, was zu starkem Juckreiz führt, der zu Ekzemerkrankungen führen kann.

Um den toten Mantel zu entfernen und dem Hund eine Standardform zu geben, wird das Abdeckhaar herausgezogen, die Unterwolle ausgekämmt und herausgezogen und geschnitten. Ein solcher Mantel wird Trimmen genannt. Durch das Trimmen wird eine dichte, starre, gleichmäßige Beschichtung erreicht.

Das am besten für das Trimmen vorgesehene Werkzeugset, das in Abb. 12. Sie können es kaufen oder selbst nach den Zeichnungen herstellen (Abb. 13). In extremen Fällen können Sie mit großen und kleinen Metallkämmen arbeiten. Es sollte nur vorsichtig die Enden der Zähne abrunden. Das Messer kann beliebig, passend und klappbar verwendet werden. Es ist nur wichtig, dass es klein ist, aus gutem Stahl besteht, scharf geschliffen ist und einen komfortablen Griff hat. Die Verwendung von Maschinen reduziert die Bearbeitungszeit, aber in Ermangelung dieser können Sie nur mit einer Schere arbeiten. Scheren brauchen dünn und lang, aus gutem Stahl, scharf geschliffen, am besten - Friseure. Sie können sich bewerben und medizinisch, aber sie müssen die Klinge abschleifen. Gewöhnliche Haushaltsscheren sind nicht geeignet, weil ihre Klingen zu dick sind und schnell stumpf werden.

Behandeln Sie den Hund sollte mindestens zwei, aber nicht mehr als vier Mal pro Jahr, abhängig von der Rate des Nachwachsens von Wolle.

Bevor Sie mit dem Trimmen beginnen, müssen Sie die Haare sorgfältig über den gesamten Körper des Hundes kämmen. Verheddert Wolle, vor allem auf Gesicht und Pfoten, vorsichtig zerlegen.

Beim Trimmen wird die Haut mit der linken Hand oberhalb des Trimmpunktes gehalten, und mit der rechten Hand, indem ein Haarbüschel zwischen dem Daumen und der Messerklinge eingefangen wird, rafft ein energetischer Ruck in Richtung Haarwuchs das tote Haar ab.

Eine Prise beginnt am besten mit dem Widerrist und führt ihn entlang des Rückens bis zum Schwanz und fängt die oberen Körperteile ein. Ziehen Sie nicht sofort einen Platz bis zum Ende, es ist besser, die Haare gleichmäßig über den ganzen Körper zu entfernen. Am Ende der Quetschung sollte die verbleibende Unterwolle durch Kämmen entfernt werden, und dann sollten die verbleibenden Büschel langer Haare optimiert werden. Nach den Optimierungen geht die Behandlung des Hundes mit einer Maschine und Schere. Beim Haarschneiden sollte es mit schmalen Streifen abgeschnitten werden, wobei besonders darauf geachtet werden muss, dass weiche Übergänge von abgeschnittenen Körperbereichen zu gerupft werden.

Die Trimmtechnik ist für alle drei Rassen gleich. Jeder von ihnen hat jedoch seine eigenen Eigenschaften, die mit der Beschaffenheit, dem Äußeren und der Struktur der Wolle sowie mit der standardisierten Form des Trimmens zusammenhängen.

Black Terrier Trimmen

Der schwarze Terrier wird normalerweise sechs bis acht Wochen vor der Show behandelt. Zuerst werden die Haare auf dem Rücken und den Seiten herausgezogen, dann auf den Schultern und den Hüften. Bei richtiger Verarbeitung am Körper sollte die gesamte Schutzschicht entfernt werden. Wenn die Wolle wächst, sollte die Unterwolle entfernt werden, indem sie mit einem feinen Kamm gekämmt oder herausgezogen wird. Die Bereiche des Körpers, mit Ausnahme von Kopf, Beinen und unterem Teil der Brust, auf denen die Wolle nicht herausgezogen werden kann, werden beschnitten, so dass eine Haarlänge von 2-3 cm erhalten bleibt.

10-15 Tage vor der Ausstellung werden Kopf, Nacken, Beine mit einer Maschine oder Schere bearbeitet und der Körper angepasst. Die Reihenfolge und die Richtung einer Frisur sind in Abb. 15

Das Scheren beginnt vom Hinterhaupt bis zum Widerrist und entlang des Rückens bis zum Schwanzansatz, so dass eine glatte, gerade Oberlinie entsteht. Dann den Hals von den Seiten nach unten in einem kleinen Winkel schneiden und das Haar so behandeln, dass ein sanfter Übergang zwischen den kurzen Haaren auf den Schultern und den schmückenden Haaren auf den Vorderbeinen entsteht. Auf dem unteren Teil der Brust sind die Haare nicht getrimmt. In der Leistengegend und auf dem Bauch ist ein kurzes Haar (1-2 cm) übrig und ein sanfter Übergang zu den Haaren, die auf dem unteren Teil der Brust liegen, wird gemacht. Der Schwanz ist von allen Seiten gleichmäßig geschnitten. Es sollte rund und dick sein über die gesamte Länge. Die Region der Genitalorgane und des Anus wird so kurz wie möglich abgeschnitten (eine Länge von 2-3 mm lassen). Auf den Vorderbeinen ist die Wolle sorgfältig gekämmt und getrimmt, so dass die Beine eine säulenförmige Form haben. Auf den Hinterbeinen sind die "Hosen" bis zum Sprunggelenk geschnitten, so dass das Haar eine Länge von 1-2 cm hat und die Haare auf der Vorderseite der Oberschenkel nach vorne gekämmt sind. Die Ecken der Sprunggelenke sind sorgfältig hinterschnitten. Auf plyusnyj die Wolle bleibt die natürliche Länge übrig, nur räumt das abgesonderte heraustretende Haar auf.

Bei der Verarbeitung des Kopfes wird die gesamte Wolle nach vorne gekämmt. Vom Hinterhaupt bis zur Linie über den Augenbrauen wird die Wolle in einer geraden Linie geschnitten, so dass der vordere Teil flach erscheint. Linkes Heizkissen "sollte die Linie der Stirn fortsetzen. Von den Seiten wird der Kopf von oben nach unten geschnitten, beginnend vom Schläfen- und Ohransatz bis zu der Linie, die von den Mundwinkeln ausgeht und fast bis zu den Augenwinkeln reicht. Die Länge der linken Wolle beträgt 1-2 cm, wenn das schmückende Haar am Kopf ("Pony", "Schnurrbart", "Bart") zu weit entwickelt ist, wird es sorgfältig auf die gewünschte Länge gekürzt. Der "Bart" wird so geschnitten, dass er eine glatte Übergangslinie zum Nacken bildet, wo die Haare maximal gekürzt werden (bis zu 2-3 cm). Nach der Verarbeitung sollten die Oberseite und die Seite des Kopfes rechteckig sein. Die Ohren im Inneren sind sorgfältig beschnitten, außen ist ein 2-3 mm langes Haar. An der Basis des Ohrs ist das Haar gleich lang wie am Kopf, so dass das Ohr gut zu sitzen scheint.

Das schematische Trimmen des schwarzen Terriers ist in Fig. 3 gezeigt. 16, eine Kontur eines schwarzen Terriers nach dem Trimmen - auf Fig. 14

Die Verarbeitung von Airedale Terrier beginnt in der Regel sechs bis acht Wochen vor der Ausstellung. Zuerst entfernt die Prise alle toten Haare auf dem Körper. Dadurch bleiben intakte Haare im Gesicht, an den Vorderbeinen, am Mittelfuß, an den vorderen Oberschenkeln und an der unteren Brust. Dann gekämmt und gerupft Unterwolle und Haarschnitt geben Sie dem Hund die gewünschte Form.

Der Haarschnitt beginnt an der Stirn, reicht 1-1,5 cm von den Augen und führt ihn zum Hinterkopf. Die Wangenknochen und der Kopf unter den Ohren werden von unten nach oben so kurz wie möglich geschnitten. Danach werden die restlichen Haare auf Kopf und Gesicht nach vorne gekämmt und der obere Teil des Gesichts und Augenbrauen bearbeitet. Augenbrauen werden geschnitten, die Augen öffnend, am oberen Teil der Schnauze werden die Haare abgeflacht und verkürzt, wodurch eine glatte, gerade Linie des Übergangs von der Stirn zur Schnauze entsteht und überschüssige Haare am "Schnurrbart" und "Bart" entfernt werden, was dem Kopf eine rechteckige Form verleiht. Bei der Verarbeitung von Hals, Schultern und Brustvorderseite wird das Haar von unten nach oben abgezogen, um einen sanften Übergang zu den langen Haaren an den Vorderbeinen zu gewährleisten. Beim Umgang mit dem Rücken eines Hundes sollte dieser im Stehen gehalten werden. Der Genitalbereich und der Anus sind abgeschnitten. Der Oberschenkel ist nach vorne geschnitten und bildet einen weichen Übergang zu den Haaren auf der Vorderseite der Oberschenkel. Federn trimmen, entfernen einzelne Haare kleben. Bei der Bearbeitung der Pfoten wird das Haar um die Krallen, zwischen den Pfoten und um die Pfoten herum abgeschnitten, wodurch die Pfote eine abgerundete, kompakte Form erhält. Lange Haare auf den Vorderbeinen sollten den Boden nicht berühren, Krallen sollten sichtbar sein.

In Abb. 18 gibt das Trimmerschema von Erdel Terrier und in der Tabelle ungefähre Behandlungsbedingungen für einzelne Körperteile an. Diese Begriffe bedeuten jedoch nicht, dass der Hund in Teilen getrimmt ist. Sechs bis acht Wochen vor der Show wird der Hund vollständig verarbeitet, und dann werden gemäß den in der Tabelle angegebenen Daten bestimmte Teile des Körpers korrigiert.

Die Bearbeitung von Riesenschnauzern beginnt in der Regel sechs bis acht Wochen vor der Ausstellung. Zuerst werden das tote Haar und die Unterwolle am oberen Teil des Halses, Körper und Hinterbeine zum Sprunggelenk herausgezogen. Restroom Haare auf dem Kopf, Vorderbeine zu den Ellenbogen, der untere Teil der Brust und der Metatarsus hinterlassen natürliche Länge. Dann wird der Hund vorsichtig ausgekämmt. Danach werden die Haare am Hals, Schwanz, im Anus und Genitalien kurz getrimmt.

10-15 Tage vor der Show wird Wolle nach Bedarf zugeschnitten und getrimmt, um dem Hund eine Ausstellungsform zu geben. Aus dem unteren Teil der Brust, der durch längere Haare betont wird, wird ein fließender Übergang zu den kurz geschnittenen Haaren am Bauch und in den Leisten gemacht. Der Schwanz, Anus und Genitalien sind so kurz wie möglich abgeschnitten. An den Oberschenkeln von der Außenseite und vom Schienbein bis zum Sprunggelenk werden die Haare kurz herausgezogen, wodurch die Reliefs der Muskeln und die Linien der Beine freigelegt werden. Auf der Innenseite der Oberschenkel ist die Wolle abgeschnitten. Auf den Vorderbeinen, von der Unterseite bis zu den Ellenbogen und auf dem Tarsus, werden die Haare nur gekämmt, wobei die einzelnen vorstehenden Haare entfernt werden, um den Beinen ein säulenartiges Aussehen zu geben. Die Haare um die Pfoten herum sind abgeschnitten und öffnen die Krallen. Auf dem Hals unter dem Hals bis zu den Ecken der Lippen wird das Haar so kurz wie möglich getrimmt (in Höhe der Lippen ist die Länge der Haare mehrere Millimeter), und dann bildet sich ein glatter Übergang zu einem längeren Haar an Brust, Schulterblättern und oberen Hals.

Der Kopf eines Riesenschnauzers sollte eine rechteckige Form haben (vorne und seitlich). Die Kopfbearbeitung ist bequemer mit den Ohren zu beginnen. Ohrläppchen von den Außen- und Innenseiten sowie an den Rändern werden so kurz wie möglich geschnitten. Das Haar wird aus dem Gehörgang gezogen. Die Haare auf der Stirn werden nach vorne gekämmt und kurz vom Hinterhaupt bis zur Linie oberhalb der Augenbrauen abgeschnitten. Die Haare auf den Wangenknochen von den Ohren bis zur Linie "die Augenwinkel - die Ecken der Lippen" werden ebenfalls so kurz wie möglich abgeschnitten. Von links auf die Augenbraue Haarlinie gebildet "Pony". "Pony" sollte, von oben gesehen, dreieckig sein und in etwa die Mitte der Schnauze in der Länge erreichen, und sollte die Grenzen des Kopfes von der Seite nicht überschreiten. Sie sollten Ihre Augen nicht übermäßig aussetzen. Danach werden die Toilettenhaare in den Kiefern - "Bart" und "Schnauzbart" - nach vorne und unten gekämmt und nach einem Muster zugeschnitten, um die rechteckige Form des Kopfes zu betonen. Sie sollten nicht zu viel Wolle unter der Kehle und auf der Seite der Kiefer lassen, das heißt, der "Bart" und "Schnurrbart" sind von natürlicher Länge nur auf der Vorderseite der Kiefer gelassen, glatt zu den kurz geschorenen Haaren auf der Kehle bewegend.

Bei der Endverarbeitung des Hundes sollte besonderes Augenmerk darauf gelegt werden, weiche Übergänge zwischen Körperteilen mit unterschiedlich langer Wolle zu schaffen.

Das schematische Beschneiden eines Riesenschnauzers ist in Abb. 17

Riesiger Riesenschnauzer

Zum Schneiden von Giant Schnauzers benötigen Sie: Schere, Messer-Stripping oder Trimmer, elektrische Maschine, puhoderka. Riesenschnauzer haben harte Wolle, bei dieser Rasse wird die Häutung nicht zum Ausdruck gebracht, daher muss überschüssiges totes Haar gepflückt werden. Dieser Vorgang wird Trimmen genannt und ist ein unverzichtbarer Bestandteil eines Haarschnitts für einen Riesenschnauzer.

Wie man Wolle auszieht?

Während des Trimmens müssen Sie die Haut des Hundes halten. Nehmen Sie einen Besatz oder ein Messer, drücken Sie eine Haarsträhne auf das Werkzeug und ziehen Sie Wolle mit scharfen Bewegungen entlang der Wachstumslinie. Zupfen sollte vom Nacken ausgehen, dann zum Hals gehen, die Seiten (bis zum unteren Teil der Brust), Rücken und Hüften - bis zum Sprunggelenk. Es ist ratsam, die Haare am Schwanz zu ziehen.

Beim Trimmen wird das Schutzhaar entfernt, aber die Unterwolle bleibt. Es kann durch einfaches Kämmen entfernt werden. Wenn die überschüssigen Haare noch übrig sind, können Sie sie mit einer Schreibmaschine abschneiden.

Wie schneidet man Wolle?

Die Pflege eines Riesenschnauzer sollte alle Tugenden der Rasse hervorheben. Ausreichend Haare sollten am unteren Teil der Brust bleiben, so dass die Brust sperrig aussieht. Haare an diesem Ort brauchen nur leicht zu trimmen. Wolle im Genitalbereich wird mit einer Maschine getrimmt. Außerdem bearbeitet die Maschine den Tuberculum ischiadicus und den vorderen Teil der Brust.

Auf den Vorderpfoten werden die Haare mit einem Verdünner gekämmt und die Haare stehen hervor, so dass die Pfoten säulenartig aussehen. Hinterbeine werden so behandelt, dass sie parallel aussehen. Die Haare zwischen den Fingern sind abgeschnitten.

Die Haltung eines Riesenschnauzers sollte die rechteckige Form der Schnauze betonen. Die Haare auf dem Nasenrücken werden sorgfältig mit einer Schere beschnitten. Pony geben die Form eines Dreiecks. Die Länge sollte der Größe des Kopfes entsprechen. Die Haare an den Ohren werden von einer Schreibmaschine abgeschnitten, lange Haare im Gehörgang herausgerissen.

Der Bart wird von einem Riesenschnauzer wie folgt geschnitten: der Schnurrbart wird angehoben und über der Schnauze gesammelt, dann wird dem Bart das keilförmige Aussehen verliehen. Trimmen Sie den Bart, müssen Sie die Größe und das Volumen des Kopfes des Hundes berücksichtigen. Um den Kopf massiv aussehen zu lassen, müssen Sie den Bart fast aus dem Hals lassen. Nach dem Bearbeiten des Bartes ist es notwendig, den Schnurrbart abzusenken und zu trimmen. Der Schnurrbart sollte eine Linie mit dem Bart sein.

Wie oft brauchst du einen Haarschnitt?

Grooming Schnauzer gehalten mindestens zweimal im Jahr. Je nach dem Zweck des Haarschnitts können Sie es in mehrere Kategorien einteilen:

  • Hygienischer Haarschnitt Riesenschnauzer - hilft dem Hund, tote Wolle loszuwerden. Held zweimal im Jahr, beinhaltet eine vollständige Trimmen und Haarschnitt.
  • Ausstellung Haarschnitt - um den Hund für die Show vorzubereiten, seinen Artikel zu unterstreichen. Es findet 1-2 Wochen vor der Ausstellung statt.
  • Die Kopfhaare werden besser, die Haare an den Beinen und am Bauch werden getrimmt. Mit Hilfe einer Schreibmaschine werden Ohren bearbeitet, der Genitalbereich.
  • Kosmetischer Haarschnitt Giant Schnauzer - wird als Nachwachsen der Haare ausgeführt. Es ist notwendig, das elegante Aussehen des Hundes zu erhalten.

Haarschnitt Rhizen-Schnauzer

Das quadratische Format, die starke Konstitution und die verhältnismäßige Addition haben eine alte Geschichte, die auf das XIV. Jahrhundert zurückgeht. Wanderende deutsche Kaufleute, die einen schwarzen deutschen Pudel und einen grauen Wolfsspitz mit einem drahtbehaarten Pinscher überquerten, brachten für ungefähr 50 Jahre stark genug heraus, um ihre Waren zu schützen, aber nahmen wenig Platz in den Karren der Wachhunde - Schnauzer. Mittelschnauzer ist ein erstaunlicher Hund, er verbindet Stärke mit kleiner Größe und Kompaktheit, Wachsamkeit und Bereitwilligkeit, den Besitzer mit Freundlichkeit zu vertrauten Leuten, Selbstwertgefühl mit weicher, geduldiger Aufmerksamkeit Kindern, starken Knochen mit Eleganz und Anmut zu schützen. Riesen-Schnauzer wurde im letzten Jahrhundert in Deutschland gezüchtet. Dies ist ein guter Diensthund mit ausgewogenem Charakter und aktiv-defensiver Reaktion. Zwergschnauzer - exakt reduzierte Kopie von Mittelschnauzer. Diese Rasse ist auch von deutscher Zucht. Als Unabhängiger gibt es schon 200 Jahre. In Europa wurde es seit 1928 bekannt, als es zuerst außerhalb von Deutschland exportiert wurde. Das Fell der Riesenschnauzer ist der Wolle der meisten Terrier sehr ähnlich, und die allgemeinen Regeln für die Terrierpflege sind für diese drei Rassen durchaus anwendbar.

Schnauzers tägliche Pflege ist sehr einfach: Sie bürsten den Hund mit einem Borstenpinsel, wischen ihn mit einer sauberen Serviette ab und achten darauf, dass keine Zecken gebildet werden (wenn der Hund nach amerikanischem Standard geschnitten ist). Sie waschen die Hunde dieser Rassen nur bei extremer Notwendigkeit, am schwierigsten ist es, sich um das schützende (schmückende) Haar auf dem Gesicht der Riesenschnauzer zu kümmern. Sie müssen nach jeder Fütterung mit Wasser gewaschen werden und regelmäßig, oft genug, mit einem guten Shampoo, gefolgt von einer Behandlung mit Balsam und Haarspülung, mit einem Messer-Stripper, einer Friseurschere und einer manuellen oder elektrischen Maschine. Wie bei allen Terriern wird der Risen-Schnauzer nicht ausgesprochen. Ihnen muss geholfen werden, tote Haare loszuwerden, für die sie zweimal im Jahr sind, im Frühling und Herbst müssen sie gezupft und getrimmt werden (Strip-Ping).

Bei der Vorbereitung eines Hundes für eine Ausstellung wird etwa 6-8 Wochen vor der Ausstellung in der Riesenschnauzer und 8-10 im Mittelschnauzer getrimmt, so dass der Hund bei Wettkämpfen bereits voll war, gleichzeitig aber das Fell seine starke und Erleichterung nicht verbarg Muskulatur und schöne Haltung. Mit Ausnahme einiger Körperteile ist es nicht empfehlenswert, Schnauzer zu schneiden, da bei dieser Verarbeitung die Wolle ihre Struktur verändert und auf der Ausstellung Gläser dafür entfernt werden. Es gibt zwei Standard Frisuren für Schnauzer: Deutsch und verwendet in den USA und Großbritannien.

In Übereinstimmung mit den Standards von Deutschland, das Land - der Gründer der Rasse, Stirn, der ganze Körper des Hundes, sowie Gliedmaßen, gezupft. Und die inneren Schenkel, Bauch, Leiste, Anus, Genitalien, innerer Schwanz, Wangenknochen, Hals (beginnend von der Höhe der Lippenfalten und unten), der vordere Teil der Brust (vom unteren Punkt der Basis der Ohren durch das Schulter-Schulter-Gelenk bis zum Anfang des Brustbeins ), Ohren werden von einer Schreibmaschine abgeschnitten. Scheren schneiden die Haare um die Pfoten, öffnen die Krallen und zwischen den Pads, und geben auch den verzierenden Haaren im Gesicht die richtige Form. Letzteres geschieht wie folgt: das Haar nach vorne kämmen und die Augenbrauenlinie auskämmen, die Extralänge vom äußeren Augenwinkel bis zur Nase abschneiden (Pony wird dreieckig) und die Frontlinie der Wangenknochen, ebenfalls vom äußeren Augenwinkel bis zum Lippenwinkel hin, fräsen dann Übergang zu Schnurrbart und Bart. Unter dem Pony nahe den inneren Augenwinkeln werden die Haare abgeschnitten, ohne den Übergang von der Stirn zur Mündung freizulegen. Auf der Rückseite der Nase ist das klebende Haar getrimmt. Unter den Augen mäht das Haar nicht, um dem Kopf keine Acht zu geben. Gemäß der Norm sollte der Kopf eines Schnauzers mit einem verzierenden Haar massiv sein und die Form eines ausreichend länglichen Rechtecks ​​haben. Siehe auch Haarschnitt Schnauzer.