Techka Hündin: Verhaltensmerkmale.

Mädchen pripevochki.
"... In den Tagen, in denen unsere Hündin heiß wird
Für einen Spaziergang sucht Masha einen ruhigen Ort.
Und so war der Geruch galant von ihrer Braut
Mascha reibt ihren deodorierenden, beschämenden Platz.
Nur diese Tricks helfen schlecht
Weil das Verhalten einer Hündin - die gleiche Frau "....
Das ist der Text...



Erste Hitze
Das zauberhafteste Ereignis im Leben einer jungen Hündin und ihres Besitzers ist natürlich die erste Hitze! Dieses Ereignis wird normalerweise für eine lange Zeit in Erinnerung bleiben.
Wie fängt es an? - Und es fängt mit Spaß an. Die erste Beschwerde des Besitzers ist in der Regel "ah, wir scheinen erkältet auf der weiblichen Seite, ah, sie ist eine arme Sache, die alle 5 Minuten pisst... Oh, ich brauche einen Arzt! "Nein, sie pinkelt nicht, sie markiert! Sie markiert, fällt alle 10 Meter auf einen Tropfen. Manchmal hebt es auch die Pfote wie ein Hund, obwohl dies bei jungen Mädchen nicht oft vorkommt. Nichtsdestoweniger ist das Pfeifen das Verhalten dominanter Hündinnen, Straßenhändler des Rudels.
Der Hund hat Stimmungsschwankungen, dann ist es Buche, dann ist es ein Joch. Außerdem, wenn Ihre Familie mindestens einen Mann hat, selbst wenn es ein achtzigjähriger Großvater ist, dann wird er der Gegenstand sein, all die Sachen der Frau auszuarbeiten, die sowohl die Töchter von Eve als auch die Hurensöhne lernen. Und mit unseren Augen bewegen wir uns und wedeln mit deiner Beute, und wir schauen uns mit großer Aufmerksamkeit in die Augen!
Dieselben Dinge werden allen Jungen auf dem Hof ​​gezeigt werden. Zusammen mit duftenden Love-Calls-Tags wird dieses Verhalten eine Menge Spaß Minuten auf dem Spaziergang liefern. Das nächste Feature - eine Hündin eilt dringend irgendwo zum laufen... Sehr viele junge Hunde verlieren sich in der Hitze. Dieses Verhalten wurde seit Jahrhunderten gefördert - um eine Herde von Hunden zu sammeln.


Du hast keine Ahnung, wozu andere zottige Mädchen fähig sind - um einen blutigen Kampf zu arrangieren und die Kämpfe mit Vergnügen anzusehen, bring alle Kettenbobs aus den Höfen... Das ist kein Tier, es ist ein Sammler von Rüden von Russen... Und außerdem versteht die junge Hündin nicht immer, was sie braucht, aber der Instinkt funktioniert. Übrigens bedeutet dieses Verhalten absolut nicht, dass der Hund in der Zukunft leicht binden wird.....
Von kleinen, aber lästigen Problemen - ein Hund, der schon an das Laufen gewöhnt ist, kann kleine Pools zu Hause bauen...

Aus vernünftigen Vorsichtsmaßnahmen.
Die Strömung dauert durchschnittlich 21 Tage. Halte den Hund von der Leine! Sie selbst erinnert sich nicht und kontrolliert nicht besonders. Außerdem versteht sie nicht, was mit ihr passiert, arme Sache,.....
Ein Wunsch ist zu rennen, nach dir zu locken, warum? - nicht bekannt, aber sehr notwendig. Von 7 bis 15 Tagen (am häufigsten) sind Spaziergänge auf ein Minimum reduziert. Glauben Sie mir, die Kämpfe der Männer sind nicht der angenehmste Anblick, besonders wenn es zu Ihren Füßen passiert.....
Für die Bewohner von Landhäusern - Männchen sind Tiere, die viel können.... Hündinnen auch. Besonders Huskies... Durch das Netz eines Freiluftkäfigs schlüpfen, untergraben, Fenster bepflanzen und in die Freiheit fliegen.... Das ist kein Märchen, das ist eine Realität.
Ein Beispiel für einen solchen verzweifelten Wunsch, Alaska, als der Besitzer Wasser in die Schüssel goss und es zur Voliere trug, landete die Tür seiner Voliere, führte die Tür der Voliere aus und verband sich damit in überirdischer Ekstase, gewürzt mit der grundlegendsten Burg.
Schüssel fällt aus den Händen des Besitzers. Vorhang

Gel und Wölfe.
Vor der ersten Hitze informierte Gelya gründlich alle umliegenden Bewohner, dass sie kommen würde, und sie würde bereit sein. Der Ruf wurde von zwei Affen befolgt. Nachdem sie leicht über den Zaun gesprungen sind, sind die Waldbrüder gekommen, um zu heiraten. Bild - zwei Brüder-Acrobat graben unter der Garage, unter den Pfoten Gießen Zement. Die "Prinzessin" Gel schreit wütend aus der Garage und sagt, dass sie für immer ihr gehört. Der ankommende Besitzer sieht diese Empörung (und hörte es das halbe Dorf) und tritt einen der Jungs. Dann auf einem Bein geht hinter einer Pistole.... Das Ergebnis war, dass einer der Wölfe in den Wald ging, der zweite wurde begraben, der Besitzer patrouillierte mit einer Schrotflinte für eine weitere Woche.
Gel war beleidigt, dass sie solch ein Abenteuer verdorben haben.....

Folgen nedoglyada.
Denken Sie daran, dass das Versagen der ersten Hitze in jedem Fall Ihren Hund lähmt, unabhängig davon, ob Sie das Problem einer ungewollten Schwangerschaft lösen, eine hormonelle Droge durchstechen oder geben, um den Müll herauszunehmen und zu zerstören... oder geben Sie ihn raus, gebären, füttern... Die Hündin wird nicht die gleiche sein wie sie von jemandem dort gedacht wurde. Es ist wie ein 12-jähriges Mädchen, das die erste Abtreibung machte oder zur Welt brachte... nichts Gutes, mit einem Wort.
Deshalb - Auge und Auge! Gib nicht Provokationen von der Seite des Hundes nach - "Oh, ich bin zuhause schlecht, oh ich sterbe, wenn ich nicht renne" Lass dich nicht täuschen! Ehrlich, er wird nicht sterben! Niemand ist seit 20 Tagen zu Hause gestorben.
Kurze hygienische Ausgänge je nach Bedarf und das war's. Doguet nach Hitze!

Hundetraining lernen.
Es kommt vor, dass die Besitzer trotz der Hitze die Hunde weiterhin trainieren. Ich werde das sagen, es ist eine Qual für beide. Ja, es ist notwendig, die Hündin nicht komplett auf das sexuelle Problem einlassen zu lassen, jedoch ist das Studium neuer Materialien / Teams nicht effektiv.
Aber das Material zu wiederholen (nicht das schwierigste) ist ziemlich realistisch und nützlich. Und wenn du dich aktiv mit dem aktuellen Hund beschäftigst - sei nicht böse! Die alte Regel jeder Art von Dressur besteht darin, den Studenten nicht anzuschreien und nicht verrückt zu werden, egal wie dumm dieser Student auch erscheinen mag. Fühle die Pflanze - halte die Lektion an. Top-Kunstflug, auch auf hohem Niveau zu beenden - auf die grandiose Leistung ließ sich die einfachste Mannschaft ein. Auf die positiven Emotionen des Schülers.
Das grundlegendste Problem im Klassenzimmer mit der jungen Dame des Tages ist die verstreute Aufmerksamkeit.... Du sagst Zhchka! Fehler. KREIS. Der Hund schaudert und antwortet - "H ist hier?"
Geduld. Und noch einmal, Geduld! Und ruhig!

Postletschka.
Das häufige Vorkommen, das viele Hunde-Mädchen umfasst, ist eine falsche Schwangerschaft. Nach ca. 2 Monaten kann der Hund Ihren Sneaker adoptieren, pflegen, pflegen, füttern und ruhig halten.... Das ist absolut überflüssig! Daher wird der Hund am Ende des Östrus gewaschen (um den Duft der Schläfen zu entfernen) und in das Training und die Arbeit einbezogen. Aktiv! Nur für den Fall, dass wir das Thema Mastitis und andere Probleme betrachten.

Eine Herde, die Rolle einer Hündin in einer Herde.
Bei der Frage nach der Rolle des Hundes in der Hundegesellschaft kommt es auf die Hündin selbst an. Maiden-dominant im Laufe der Zeit wird das Paket verwalten. Bei wilden Hundeweibchen ist dies der Leiter einer Herde. Wo zu schlafen, wo das Spiel gefunden wird, das Wohnungsproblem, das Problem der Fortpflanzung, oft - die Strategie der Jagd, die Reserven sind alle unter der Zuständigkeit der Main Bitch. Sie baut Männer, führt sie harte Walze und einen Besen....
Eine solche dominante Hündin wird den Besitzer regelmäßig ausprobieren. Die traditionelle Situation ist zwei Hostessen am selben Herd.
Wir nehmen traditionell Stellung - beispielhafter Ungehorsam... Die Höhepunkte solcher Demonstrationen fallen in die Zeit vor dem Östrus. Was zu tun ist? - Rufen Sie an um zu bestellen! Erinnere den Hund an seine Verantwortung in der Familie. Das ist einerseits.... und auf der anderen... diese Bursts vergehen schnell. Ich - so im Allgemeinen verursachen Sympathie. Ich erinnere mich an all die schrecklichen Geschichten der bösen Schwiegermutter, etc......
In jedem Fall wird das Elementar "next" den Hund an Ort und Stelle bringen. Nun, Sympathie und weibliche Solidarität können für einen Abend Tee in der Küche gezeigt werden. Baranka-Keks zusammen zu knirschen, wieder waschen die Bauern die Knochen, über die schwere Frau seufzen zusammen.

Schönheit, "Vaters Mädchen".
Genau wie Leute... Viele Hündinnen, die sich sehr sanft und zaghaft verhalten. Sie sind alle in dir, oh, sie haben Angst dich zu ärgern und zu ärgern. Bei jedem Niesen geben sie auf. Bei jedem Anruf fliegen sie zum Kuss. Aha-Aha! Vergessen Sie nicht, dass solche Blumen mit erstaunlicher Geschicklichkeit in der Lage sind, ihre "am meisten verehrten" Besitzer zu manipulieren.
Nun, Männer sollten sich daran erinnern, dass 42 schöne Zähne an der Blume befestigt sind, aber das ist eigentlich ihre Männchen Probleme.

Bitch - Kamerad.
Dies ist eine Hündin, die auf die Familie des Besitzers abzielt. Ihr Rudel ist Ihre Familie. Diese Hunde sind durchaus in der Lage, ihre pelzigen Verwandten zu manipulieren, jedoch haben alle ernsten Beziehungen sie nur in der Familie des Besitzers. Diese Hunde beobachten sorgfältig ihre "geliebte Ehefrau" Rolle. Toleriere die Besitzer in allen Formen. Und nur Besitzer sind für solche Hunde von Bedeutung. Sie sind sehr bequeme Hunde in vielerlei Hinsicht - sie gehen nicht mit jedem Gegenkreuz umarmen, außerdem versuchen sie, sich Fremden nicht zu nähern. Oft sagen sie - "sie hat Angst vor anderen." Sie hat vor nichts Angst, nur Außenseiter sind dem Hund nicht behagen und sie will nicht mit ihnen kommunizieren. Hier würde ich nicht darauf bestehen, die Geselligkeit des Hundes zu verbessern. Toleriere die herum - okay.

Weibliche Demontage....
Hündinnen kämpfen selten. In den Menschen gibt es viele Horrorgeschichten über die Tatsache, dass Hündinnen, im Gegensatz zu Männern, bis zum Tod kämpfen. Von dem, was ich gesehen habe. Kampfhündinnen sind sehr selten. Der Kampf beginnt mit den minimalen Demonstrationen. Diese Männer lange Tempo, zur Schau stellen. Hündinnen - üben. Roar, vzdyabennaya Widerrist, Kampf, besiegt Gegner. Teilte. Normalerweise hat der Besitzer einfach keine Zeit zu reagieren.
Wiederum ist die Wahrscheinlichkeit, eine Hündin zu bekämpfen, eng mit Hitze verbunden. In einem Zustand der Ruhe schätzen Mädchen ihre Haut sehr und werden sie wegen Kleinigkeiten nicht perforieren.

Total, Östrus - der Feind des Menschen!
Alles andere wird im Training entschieden!

Dieses Material wurde vom Benutzer unter dem Nicknamen PETTRA im Forum veröffentlicht.

Techka haben Hunde. Symptome, Häufigkeit, Dauer. Was macht der Besitzer mit Östrus?

Kontseks Neo Tropfen für Katzen und Hündinnen

Ist dein Hund während der Hitze unruhig?

Finde die nächste Tierhandlung auf der Karte

Um alle Probleme des Östrus im Hund zu lösen, hilft Kontseks Neo

Finde die nächste Tierhandlung auf der Karte

Techka-Hund: Verhalten von Haustieren während dieser Zeit

Hündinnen sind ihrem Besitzer sehr verbunden, sie haben einen gutmütigen und freundlichen Charakter. Der Inhalt des Hundes ist jedoch oft mit einigen Unannehmlichkeiten verbunden, die vorbereitet werden müssen.

Eine dieser Unannehmlichkeiten ist der natürliche und unvermeidliche Prozess des Östrus bei einem Hund, während dieser Zeit zeichnet sich ein ruhiges und gehorsames Haustier ab und wird unkontrollierbar. Das Tier reagiert nicht auf die Teams, versucht ständig die Leine abzubrechen und davonzulaufen, und geht auf dem Hof ​​in einen schwierigen Prozess, um lästige Männer vom Hund wegzuschrecken.

Um Probleme während der speziellen Perioden des Lebens Ihres Hundes zu vermeiden, ist es notwendig, genau zu wissen, wann der Hund Östrus beginnt, Symptome und Dauer dieses Prozesses.

Fließen bei Hunden: Zeichen der Zeugungsbereitschaft

Ein Techka ist die Zeit des Lebens eines Hundes, die mit der Manifestation einer sexuellen Jagd, einer positiven Reaktion des Hundes auf das Männchen, einhergeht.

Der Beginn der Pubertät bei einem Hund hängt von der Rasse, den Bedingungen und der Ernährung ab. Bei Hunden kleiner und mittlerer Rassen beginnt die erste sexuelle Jagd im Alter von 6-7 Monaten, bei großen Hunden findet der Östrus im Alter von 11-18 Monaten statt. Um gesunde Nachkommen zu gebären, zu zeugen und wachsen zu lassen, muss der Hund nicht nur sexuelle, sondern auch physiologische Reife erreichen. Es tritt ungefähr im Alter von zwei Jahren auf. Der Zeitpunkt des Beginns der physiologischen Reife bei einem Hund hängt von der Rasse des Tieres ab.

Wenn der Hund Östrus beginnt, treten Veränderungen im Verhalten des Haustieres auf. Das Tier beginnt sich unruhig zu verhalten, kann Aggressionen gegenüber anderen Hunden und Menschen zeigen. Während des Spaziergangs hört das Haustier nicht auf die Befehle des Gastgebers, es kann die Leine abbrechen und wegrennen. Bei einigen Hunden kann der Beginn des Östrus durch physiologische Zeichen bestimmt werden: blassrosa Ausfluss aus der Schleife, beginnt der Hund häufiger auf der Straße oder in der Wohnung zu markieren.

Wie viele Tage ist Östrus bei Hunden: die Stadien von Östrus und ihre Dauer

Der Sexualzyklus bei Hunden hat vier Stufen. Es ist besonders wichtig, das Stadium des Östrus in Ihrem Hund für diejenigen zu kennen, die vorhaben, einen Hund zu stricken, da eine erfolgreiche Paarung nur an bestimmten Tagen des Östrus stattfinden kann.

Der Hund hält etwa 21 Tage. Es beginnt mit dem Auftreten von rosa Sekreten. Das Ende des Östrus kann in Betracht gezogen werden, wenn der Hund mit einem Männchen unwirtlich wird.

Die Häufigkeit von Östrus bei Hunden kann von 6 bis 8 Monaten variieren. Einige Faktoren, wie Jahreszeit, erbliche Veranlagung und emotionaler Zustand, beeinflussen die Zeit des Östrus.

Der Beginn des Östrus (Proestrus) dauert 6-9 Tage. Während dieser Zeit ändert sich das Verhalten des Hundes: Er markiert oft das Gebiet und zieht Männchen an. Hunde des anderen Geschlechts nehmen sensibel Chemikalien wahr, die im Urin als Pheromone ausgeschieden werden. In der Zeit des Beginns des Östrus lässt der Hund sich keinen Hund zu. Als er versucht, sich zu nähern, springt der Hund ab, setzt sich, knurrt und verjagt den Hund.

Die zweite Phase des Zyklus - Östrus oder Östrus selbst - dauert 9 Tage. Zu dieser Zeit beginnt der Hund zu markieren, flirtet mit dem Hund, es ist bereit für die Paarung. Bei Berührung von hinten zieht es den Schwanz zur Seite, fällt auf die Vorderpfoten.

Die dritte Phase des Zyklus ist Metestrus. Dies ist die Zeit der Wiederherstellung aller Prozesse im Körper des Hundes. Seine Dauer beträgt 60-150 Tage. Während der gesamten Zeit erlaubt der Hund sich keinen Hund.

Die vierte Phase des reproduktiven Zyklus - Anestrus oder die Periode der sexuellen Ruhe. Es dauert von 100 bis 150 Tage.

Der Hund markiert: was zu tun ist und wie man die Schwierigkeiten von Östrus vermeidet?

Um die Manifestationen von Östrus bei Hunden zu bewältigen, empfehlen Züchter und Besitzer von Hunden die Verwendung von Medikamenten zur Regulierung der Sexualjagd.

Die Medikamente der Marke KontrSex Neo sind moderne Hormonpräparate zur Regulierung des sexuellen Verlangens und zur Verhinderung ungewollter Schwangerschaft bei zufälliger Paarung.

Viele Züchter und Hundebesitzer verwenden Countersex Neo aus folgenden Gründen:

Hohe Effizienz

Mit Hilfe der Drogenkontseks Neo ist es möglich, das Verhalten des Hundes effektiv zu korrigieren, die Probleme der Aggression, der Zeichen bei Hunden während des Östrus zu lösen; verhindern Sie ungewollte Schwangerschaft

Sicherheit

Kontseks Neo - eine neue Generation von bihormonellen Drogen. Die Droge ist sicher wegen des minimalen Inhalts von zwei modernen Wirkstoffen

Bequemlichkeit

Das Medikament Kontseks Neo ist in Form von Tropfen und Tabletten erhältlich. Jeder Besitzer kann für seinen Hund die bequemste Form der Droge wählen, in der er sich wohl fühlt, wenn er das Tier gibt

Reversibilität der Aktion: In Zukunft können Tiere Nachkommen haben

Der Besitzer kann die Droge ohne zusätzliche Konsultation des Tierarztes selbständig für den Hund verwenden.

4 einfache Regeln, einen Hund während des Östrus zu halten

Ein wichtiger Faktor ist, den Hund während des Östrus zu halten. Wenn Sie nicht vorhaben, einen Hund zu stricken und Welpen davon zu bekommen, müssen Sie beim ersten Anzeichen von Östrus folgende Vorsichtsmaßnahmen beachten:

  • Beobachten Sie den Hund während des Spaziergangs, schließen Sie alle Kontakte mit Hunden des anderen Geschlechts aus;
  • Den Hund an einer kurzen Leine führen: Selbst das gebildeter und fügsames Haustier während des Östrus kann davonlaufen, ohne auf Befehle zu achten;
  • Die Paarung des Hundes nicht erlauben - die Tiere während des Geschlechtsverkehrs auseinander zu ziehen ist fast unmöglich;
  • Nehmen Sie den Hund während der Hitze nicht bei Wettkämpfen und Ausstellungen. Dies wird den auf der Ausstellung anwesenden Männern Sorge bereiten. Darüber hinaus nimmt der Hund Befehle während der Hitze schwach wahr und kann ungezogen sein.

Sauberkeit vor allem

Es ist wichtig, die Sauberkeit des Hundes während des Östrus zu überwachen. Die meisten Hündinnen sind sehr sauber und lecken sich selbst. In einigen Fällen ist es jedoch notwendig, zusätzlich auf das Haustier aufzupassen. Wenn Ihr Hund gut erzogen ist und den Befehl "Platz" kennt, der in der Wohnung ist, wird er in seinem Schlafplatz bleiben. Ihre Aufgabe wird nur sein, den Müll regelmäßig zu wechseln oder zu reinigen. Wenn das Haustier daran gewöhnt ist, frei durch die Wohnung zu laufen, müssen Sie die unvermeidlichen Spuren beseitigen. Bestrafe niemals einen Hund dafür.

Einige Besitzer, um Wärmezeichen zu vermeiden, tragen spezielle Höschen oder Hosen am Hund. Solche "Kleidung" wird in der Lage sein, die Baumschule während einer bestimmten Zeit ihres Lebens zu schützen und das Auftreten von Flecken auf dem Boden, Teppichen und Möbeln in der Wohnung zu verhindern.

Wie viele Tage sind in Hitze in Hunden: die Antworten Hundeführer. Alles was du wissen wolltest

"Jeder will lieben: sowohl der Soldat als auch der Seemann", wird in einem berühmten Lied gesungen. Unsere vierbeinigen Freunde sind keine Ausnahme. Nur sie werden nicht durch geistige Impulse getrieben, sondern durch den Fortpflanzungstrieb. Die Zeit, in der der Hund bereit ist, Welpen zu empfangen (Binden), wird Östrus genannt und wirft viele Fragen von den Besitzern auf. Wenn Sie Glück haben, der Meister des Schwanzes der Braut zu werden, ist es besser, sich mit Wissen über solch ein heikles Thema zu bewaffnen. Unser Artikel wird Ihnen helfen, herauszufinden, wie viele Tage Hunde in Wärme gehen, wie sie sich manifestiert, Verhaltensmuster und vieles mehr.

Ein paar Worte zur Terminologie

Um einen erfahrenen Hundezüchter von einem Neuling zu unterscheiden, können Sie einfach fragen: "Wer ist mit Ihnen?". Höre mit Stolz zurück: "Bitch!", Weißt du, vor dir - ein erfahrener Besitzer. Canine Dame definitiv - Frauen und Herren - Männer, die sie nicht daran hindert, Mädchen, Jungen, Töchter und Sohn geliebt zu werden.

Also, die inneren Genitalien der Hündin:

  • Eierstöcke
  • Gebärmutter
  • Eileiter
  • Scheide

Die Vagina endet mit einer Vulva (Schleife) - äußeres Geschlechtsorgan. Die Schleife befindet sich etwas unterhalb des Anus. Während des Östrus nimmt er an Größe zu, schwillt an, wird weich.

Wie viele Tage sind Östrus bei Hunden und wie man den Anfang nicht verfehlt

Aufmerksame Besitzer können zukünftige Hitze in ein oder zwei Wochen vor dem Beginn vorhersagen. Es ist einfach, wenn Sie wissen, worauf Sie achten sollten.

Erhöhter Appetit

Hormonelle Prozesse stehen kurz vor dem Beginn und der Körper warnt den Hund, dass er viel zu essen braucht. Pet ohne ersichtlichen Grund in eine immer hungrige Kreatur verwandelt? Holen Sie sich die erste Warnung.

Häufige Tags

Bei einem Spaziergang setzt sich die Hündin zum Urinieren öfter als sonst hin, die Urinmenge ist klein und neigt dazu, alle 500-600 Meter Spuren zu hinterlassen. Also in den kommenden Tagen die Kontrolle über die Situation unter dem Hundeschwanz stärken.

Die Reaktion von jungen Männern

Typische Hunde Kommunikation

Bis zu einem Jahr begannen die tapferen Männer, erhöhte Aufmerksamkeit zu schenken, während es immer noch keine äußeren Anzeichen von Leere (Östrus) gibt. Du kannst einen jungen Hund nicht täuschen. Er spürt einen potentiellen Partner im Voraus, und aus Mangel an Erfahrung ist es ihm egal, ob der Östrus des Hundes begonnen hat oder wie viele Tage er geblutet hat. Während erwachsene Pfleger nur dann auf die Hündin achten, wenn sie bereit zur Befruchtung ist.

Verhaltensänderung

Verhaltensprobleme, die sich akut im ersten oder zweiten Östrus manifestieren, werden mit dem Alter und der richtigen Antwort des Wirts langweilig. Eine Hündin kann zärtlich werden vor Aufdringlichkeit oder umgekehrt, zeigt Aggression, Angst, ignoriert Befehle, weigert sich zu arbeiten. Gib ihr einen Urlaub, aber lass sie nicht auf deinem Hals sitzen.

Außerhalb der Saison verschütten

Das Phänomen ist häufig, aber aufgrund der Tatsache, dass der Zeitplan zweimal im Jahr passiert, nicht so wichtig.

Physische Zeichen des Östrus

Der Countdown beginnt erst mit dem Auftreten der ersten körperlichen Symptome. Die rechtzeitige Verfolgung der vorläufigen Zeichen ermöglicht es Ihnen, den Beginn der Lücke bis zu einem Tag zu bestimmen. Beachten Sie die Kuriositäten?

  • Überprüfen Sie den Zustand des Scharniers täglich und wischen Sie es mit einem sauberen Tuch ab.
  • Die Tatsache, dass Östrus bereits begonnen hat, signalisiert eine vergrößerte Vulva, das Auftreten von blutigen Ausfluss.
  • Eine saubere Hündin kann oft unter dem Schwanz lecken, die Intensität der Blutsekretion variiert von unbedeutend bis reichlich, also sollten Sie sich nicht schützen lassen.

Um genau zu wissen, wie viele Tage der Östrus des Hundes dauert, besorge dir einen Kalender. Das Datum der ersten rosa Flecken auf der Serviette dient als Startdatum. Die systematische Überwachung des Zyklus Ihres Haustieres wird Ihnen in Zukunft helfen, eine günstige Zeit für die Paarung zu wählen, um den Alarm bei Abweichungen auszulösen.

Wie viele Tage ist der Hund in der Hitze: Mythen zu zerstreuen

Häufigkeit, Dauer, Zeit - die Indikatoren sind streng individuell, nur Ihre Erfahrung und Notizen geben Ihnen ein genaues Bild von ihnen in jedem speziellen Fall. Sogar Hündinnen aus dem gleichen Wurf (Schwestern) können auf verschiedene Arten fließen.

Wie viel kostet Östrus bei Hunden?

Abhängig von den individuellen Eigenschaften der Hündin dauert die Periode des Östrus 20 bis 28 Tage. Zum ersten Mal kann es schneller enden, mit leichten Symptomen. Sie müssen sich auf den zweiten und folgenden pustovki konzentrieren: im Alter von 2 wird der sexuelle Zyklus schließlich stabilisieren und ziemlich vorhersehbar werden.

Starke Abweichungen in der einen oder anderen Richtung (verlängerter oder zu kurzer Östrus) sind Grund für Panik und sofortigen Besuch beim Tierarzt.

Wie lange dauert der Östrus bei Hunden kleiner, mittlerer, großer Rassen?

Zerstreuen Sie den verbreiteten Mythos, dass die Dauer des Östrus von der Größe und Rasse abhängt. Vererbung, Gesundheit, Alter und physiologische Eigenschaften haben eine echte Wirkung. Der einzige Unterschied ist, dass die Krümel die Pubertät schneller beginnen und die erste Liebesjahreszeit schon sechs Monate später beginnen kann.

Wenn der erste Östrus kommt

  • Bei kleinen Hunden - im Alter von 6 bis 10 Monaten
  • Mittelgroße Hunde sind zwischen 8 und 14 Monate alt.
  • Bei Hunden großer Rassen: im Alter von 10 Monaten bis 1,5 Jahren

In der ersten Hitze stricken! Auch wenn Sie wirklich vierbeinige Enkelkinder babysitten wollen, ist die Gesundheit des Hundes wichtiger. Das optimale Alter für die erste Paarung beträgt 1,5 bis 2 Jahre!

Sie müssen verstehen, dass alle dargestellten Daten eine durchschnittliche Statistik sind. Wie bei der Wettervorhersage ist das Zusammenfallen oder nicht Zufall. Daher die einzig richtige Antwort auf die Fragen: "Wie lange dauert Östrus bei mittelgroßen Hunden? Wann wird mein Hund auslaufen? ", Passen Sie Ihre Freundin auf, und wenn die Indikatoren deutlich von den empfohlenen Grenzwerten abweichen, vergessen Sie nicht, einen Arzt aufzusuchen.

Wie oft ist Östrus?

Haushunde neigen dazu, zweimal im Jahr zu fließen (polyzyklisch). Die Ausnahmen sind Vertreter von einheimischen Rassen oder, wie sie auch genannt werden, primitive Rassen (Huskys, Huskies, kaukasische Schäferhunde, Basenji). Für sie ist die Leere einmal alle 365 Tage keine Pathologie (monocyclisch).

Wie ist der Fluss und wie viele Tage sind in Wärme: temporäre Funktionen

Um zu verstehen, wie viele Tage Hunde in Wärme gehen, betrachten Sie die Phasen des sexuellen Zyklus.

Start oder Probespiel

Die Zeit der großen Veränderungen im Körper des Tieres: Es gibt einen großen Ansturm von Blut im Geburtskanal und Hörner der Gebärmutter, die Vaginalwand verdickt sich. Das blutige Geheimnis der Schleife wird jeden Tag reicher und erhält eine leuchtend rote Farbe. Die Dauer der ersten Phase beträgt ca. 7-10 Tage. Erinnere dich an die Statistiken!

Die Hündin flirtet aktiv mit Männchen, lässt sie aber nicht zu. Eine menschliche Analogie ausführend, ist dies eine Süßigkeit-Strauß-Zeit, wenn eine Schönheit Augen macht, flirtet, aber es gibt wirklich nichts, auf das man zählen kann.

Sex Jagd oder Östrus

Es ist die Reifung der Eier, bereit für die Befruchtung. Der Abfluss bekommt einen schleimigen Charakter, die Schlaufe wird vor dem Verseilen vergrößert, sie wird locker. Die Hündin kommt auf die Jagd und ist bereit sich zu paaren. Sie zeigt deutlich ihre Sehnsucht nach anderen: Beim Anblick eines Hundes akzeptiert sie bequeme Körperhaltungen zum Geschlechtsverkehr, dreht sich von Schwanz zu Schwanz. Solch unmoralisches Verhalten dauert 4 bis 13 Tage. Wenn Sie nicht stricken wollen, müssen Sie in dieser Phase die dreifache Vorsicht walten lassen.

In keinem Fall greifen Sie auf medizinische Methoden zurück, um die Sexualjagd zu unterbrechen oder zu verhindern! Hormonelle Arzneimittel schädigen die Gesundheit des Hundes irreparabel und verursachen Krebs! Es ist besser, auf seine Fertigstellung zu warten und ernsthaft über die Sterilisation des Tieres nachzudenken.

Posttechka oder Metaöstrus

Die Schwellung der Vulva fällt allmählich, die Zuteilungen hören auf. Aber die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis bleibt erhalten. Im Falle der Paarung beginnt der Körper sich auf die nachfolgende Geburt vorzubereiten.

Ruhe oder Anestrus

Du kannst "Hurra" rufen und Mützen in die Luft werfen. Die Erholungsphase ist gekommen. Dein Hund ist derselbe geworden und vergisst Schnörkel. Und jetzt weißt du alles über Hundehitze.

Wie lange hält der Östrus bei Hunden und wie verhält sich ein Hund während und nach dem Östrus?

Ein Hund bei Hunden ist ein natürlicher, psycho-physiologischer Prozess, der für die meisten weiblichen Säugetiere charakteristisch ist. Die Anwesenheit von Östrus zeigt an, dass das Weibchen bereit ist, sich zu paaren und Nachkommen zu zeugen.

Wie lange dauert der Östrus bei Hunden (Dauer)? Wie verhält sich ein Hund während des Östrus, davor und danach, verändert sich das Verhalten eines Tieres? Was sollte der Besitzer tun, wenn der Hund häufig einen Östrus oder einen langen Östrus hat? Wie zu bestimmen? Ist es möglich, Hundehose für Östrus zu verwenden? Wir werden versuchen, diese und andere Fragen in diesem Artikel zu beantworten.

Alle Besitzer von Hunden, ohne Ausnahme, müssen mit einem solchen Phänomen wie Östrus (andere Namen sind Pustovka, Esterus) zu tun haben. Besitzer von Weibchen stehen dem direkt gegenüber und Besitzer von Männchen, sozusagen indirekt, weil ihre Tiere während des Spaziergangs mit dem anderen Geschlecht in Kontakt stehen.

Wann beginnt der erste Östrus bei Hunden?

Bei Hündinnen beginnt die Pubertät im Alter von etwa 7 Monaten - 1,5 Jahren (abhängig davon, ob der Hund klein oder groß ist), und drückt sich dadurch aus, dass die Hündin stark nachgibt.

Der erste Östrus ist, im Gegensatz zu den folgenden, der kürzeste. Oft gibt es nur eine schwache Manifestation davon, die sogenannte versteckte pustovka - das ist eine unbedeutende Freisetzung von Blut, das kleine Hunde anzieht.

Bei jungen Hündinnen, die kurz vor der Pubertät stehen, besteht die Wahrscheinlichkeit eines falschen Östrus. In dieser Hinsicht kann der Östrus plötzlich ohne Eisprung unterbrochen werden. Aber nach ein paar Tagen kann die Hündin wieder auf die Jagd gehen und schon mit dem Eisprung. Symptome von Östrus in der Hündin sind blutige Ausfluss aus der Schleife, die es attraktiv für Hunde macht.

Kleine Hunderassen

Das Fließen in Hunden kleiner Rassen beginnt nach etwa 6 Monaten des Lebens. Gewöhnlich tritt der erste Östrus im Intervall von 6-12 Monaten auf, zum Beispiel, für den Yorkshire-Terrier beginnt der Östrus ungefähr ein Jahr.

Aber es gibt keine strenge Regel. Jedes Tier ist individuell. Zu dieser Zeit müssen die Besitzer von kleinen Hunden auf Spaziergängen besonders wachsam sein, um einen riesigen Hund nicht zu einer Hündin zu "treiben", sonst kann es ernsthafte Gesundheitsschäden verursachen.

Große Hunderassen

Das Auslaufen von Hunden großer Rassen beginnt in der Regel im Alter von 12 bis 18 Monaten. Aber die Zeit des Beginns des Östrus existiert rein individuell und konkret nicht.

Günstige Zeit für die Konzeption in großen Hunderassen gilt als 10-15 Tage Östrus. Die sexuelle Erregung des Weibchens während dieser Periode ist auf dem höchsten Niveau und es ist während dieser Zeit, dass es empfohlen wird, es mit einem männlichen Hund zu kombinieren.

Zeichen, Symptome, Hund während des Östrus

Wie man Östrus bei einem Hund feststellen kann? Das Verhalten des Hundes während des Östrus ist unterschiedlich. Der Hund wird aktiver, spielerischer und ungezogener. Hormone beginnen zu "spielen", und der Instinkt treibt sie dazu, sich frei zu verhalten. Sie können den Östrus anhand folgender Merkmale bestimmen:

  • Zu dieser Zeit beginnt der Hund viel häufiger zu urinieren;
  • viel Aufmerksamkeit von Hunden;
  • auf der Streu oder dem Boden können Sie Blutstropfen sehen, die aus der Schleife herauskommen;
  • Weibchen lecken regelmäßig eine Schlinge.

Zu diesem Zeitpunkt erlauben die Weibchen keine Männchen, da sie für den Befruchtungsprozess nicht bereit sind.

In der Regel wird der Ausfluss am Tag 9-15 schleimig, strohgelb. Dies ist der Zeitraum der sogenannten "negativen" Tage. Die Frau hat maximale sexuelle Erregung in dieser Zeit, wenn sie Männer bemerken, ihren Schwanz zur Seite nehmen und die Position einnehmen. Die Schleife schwillt sehr an.

Diese Periode dauert ungefähr 5-7 Tage. Der Besitzer, wenn er einen Hund binden möchte, muss diese Tage markieren. Abhängig von der Rasse, kann die günstige Zeit für die Befruchtung am Tag 9-17, für einige sogar 21 Tage kommen.

Damit das Tier nicht die charakteristischen roten Tröpfchen im Haus hinterlässt, können Sie für Hunde mit Östrus spezielle Hosen verwenden. Die meisten Hundeexperten raten jedoch, sie bei der ersten Hitze zu lecken. Wie auch immer, es wird empfohlen, Teppiche während einer hohlen Büste einzupacken.

Bühnen

Der Strom fließt in 3 Stufen:

  • Stadium 1 - Proestrus - leichte Blutungen, aber Spuren bleiben, wo immer der Hund war. Zu diesem Zweck werden spezielle saugfähige Unterhosen verwendet;
  • Stadium 2 - Östrus - beginnt 10 Tage nach den ersten Anzeichen einer Blutung. Zu dieser Zeit gibt die Hündin sich einen Hund zur Befruchtung zu. Die Fortsetzung dieser Phase dauert 7 Tage. Bei Zuchtwelpen ist es nach der Befruchtung besser für die Hündin, sich vor anderen Männchen zu schützen;
  • Die dritte Stufe - Diöstrus - die letzte Stufe, zu dieser Zeit zieht die Hündin immer noch Männchen an, erlaubt sie aber nicht. Die Periode dauert bis zu 10 Tage, nach dem Ende der Etappe tritt der Östrus erst nach sechs Monaten auf.

Indem Sie einen Bluttest für Progesteron bestehen, können Sie Fehler vermeiden. Wenn es keine Hitze gab, müssen Sie nach der Ursache der Unterbrechung des Zyklus suchen. Bei Bedarf kann ein Tierarzt Östrus künstlich induzieren.

Wie viele Tage dauert und wie oft ist Östrus bei Hunden (Häufigkeit)?

Normalerweise tritt Östrus in Abständen von zwei Mal pro Jahr auf und dauert 20-28 Tage (3-4 Wochen). Wenn die Häufigkeit 3-4 Mal pro Jahr oder mehr beträgt, ist es ratsam, einen Tierarzt zu kontaktieren. Höchstwahrscheinlich hat der Hund harmonische Störungen.

Aber es gibt Unterschiede zwischen den Hunderassen und ihrem Alter. Zum Beispiel, Laek Östrus passiert einmal im Jahr. Bei alten Weibchen können die Perioden zwischen den Ödlanden verlängert werden, die Zeichen werden weniger ausgeprägt oder bleiben im allgemeinen unsichtbar. Selbst eine sehr alte Hündin kann sich paaren und schwanger werden...

Bei einer Hündin, die zuvor regelmäßig einen Östrus hatte, wird ihre Manifestation im Laufe der Zeit häufiger oder seltener, in diesem Fall ist es wichtig, sich mit einem Tierarzt zu beraten.

Der Besitzer einer Hündin, während ihres ganzen Lebens, muss die Daten des Auftretens von Lecks markieren, unabhängig davon, ob der Hund zähflüssig war oder nicht, dies zur richtigen Zeit wird Sie verstehen lassen, dass die Hündin nicht rechtzeitig floss, wenn das passiert ist, dann stellen Sie zuerst sicher nicht ob Östrus unbemerkt blieb. Wenn sie überhaupt nicht zum Tierarzt gehen musste.

Wie ist Östrus bei Hunden?

Von diesem Artikel erfahren Sie, wie Östrus bei Hündinnen ist, wie ist Östrus bei Hunden, wie oft treten sie auf? Was sollte bereit sein? Wie schützt man seinen Hund vor ungewollter Paarung während des Östrus? Was zum Reinigen des Hauses oder der Wohnung? Wie kann man den Geruch einer Hündin entmutigen? Diese und andere Fragen werde ich in diesem Artikel über Hunde behandeln.

Ziemlich ein heikles Problem von Hundebesitzern, Individuen des weiblichen Geschlechts. Viele Menschen wollen wegen ihrer Hitze keine Hunde Mädchen starten. Aber glauben Sie mir, als Besitzer von Hunden beiderlei Geschlechts, wissen Sie es besser, mit dem Jungen warten Sie auch auf viele Überraschungen.

Eine Hündin zu füttern ist ein natürlicher physiologischer Prozess und man kann nicht davon wegkommen. Persönlich unterstütze ich die Sterilisation von Tieren, wenn sie nicht Stammbaum und Zuchtwert darstellen. Aber in diesem Artikel werde ich nicht das Thema der Tiersterilisation entwickeln, lassen wir dieses Thema für einen anderen Artikel.

Wie ist Östrus bei Hunden?

Bei Hündinnen kommt es in einem Zeitraum von 8 bis 12 Monaten vor. Es gibt frühe Mädchen, die Östrus von 6 bis 6,5 Monaten haben, und normalerweise haben diese Hunde 2 mal im Jahr. Wenn der Östrus bei einem Hund nach 8 Monaten bis zu einem Jahr auftritt, wird er normalerweise in Intervallen von mindestens acht Monaten fortgesetzt. Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken, dass die erste Hitze der Hündinnen ein unvorhersehbares Phänomen ist. Im Durchschnitt dauert es 18-21 Tage, aber der erste Östrus kann bis zu 28 Tage dauern und das ist normal. Manchmal ersetzt der Hund die erste Hitze, hört auf zu gehorchen, versteckt sich, weigert sich zu essen und winselt. Dazu müssen die Besitzer von Mädchen bereit sein. Ertrage einfach, wenn der Hund zu unruhig ist, hol dir die Drogen "Katze Bayun" oder "Fitex", sie sind auf dem Rasen und lassen uns die Anweisungen für mehrere Tage folgen. Notieren Sie unbedingt, wenn Östrus begann, die Frequenz zu überprüfen. Der erste Tag des Östrus, nicht der, als du das erste Blut aus der Hundeschleife visuell gesehen hast, aber normalerweise ein oder zwei Tage früher, habe ich einen Hund immer sicher bestimmt, aber du kannst den Hundeduft nicht täuschen. Das heißt, nehmen Sie 1-2 Tage vom Erscheinen des ersten Blutes, dies wird der erste Tag des Östrus sein.

Komplikationen mit Östrus bei Hunden.

Wenn Sie eine Hundezucht haben, passen Sie auf Ihr Mädchen auf, lassen Sie sie nicht gefrieren, liegen Sie auf dem kalten Beton. Lassen Sie keine unbekannten streunenden Hunde während des Östrus zu, Gott bewahre, dass sie eine Infektion bringen werden. In jedem Fall vor unerwünschten Kontakt mit nicht geimpften Tieren schützen. Normalerweise ist rotes, weinrotes Blut aus einer Schleife zu einer gefährlichen Zeit der Jagd blassrosa, in den letzten Tagen bräunlich, braun. Wenn Sie eine Abweichung bemerken, zögern Sie nicht und gehen Sie zur Tierklinik. Zum Beispiel deutet grünlicher, eitriger Ausfluss aus einer Schleife, ein unangenehmer Geruch, darauf hin, dass ein Entzündungsprozess in der Gebärmutter begonnen hat. Zögere nicht, aber konsultiere einen Arzt, es gibt viele Fälle, in denen Hündinnen an Pyometra sterben.

Wie schützt man seinen Hund vor unerwünschter Paarung?

Die ersten Tage des Östrus für eine Hündin können in Frieden leben, aber vom 11. bis zum 15. Tag des Östrus fangen die Hündinnen an zu jagen. Dies ist die Zeit, wenn die Hündin bereit ist sich zu paaren. Wie man es visuell bestimmt? Die Schleife schwillt an und öffnet sich, wenn der Hund auf die Kruppe gedrückt wird, bewegt sie den Schwanz nach oben und zur Seite und steht in einer charakteristischen Haltung. Loop-Entladung wird blass rosa und duftend, vor allem für Männer. Wenn du nicht willst, dass der Hund ohne dein Wissen zurechtkommt, dann sei in diesen Tagen wachsamer denn je! Einige Hündinnen können kraft ihres Temperaments sogar vor den Besitzern davonlaufen, um sich mit einem Hund zu paaren. An diesen gefährlichen Tagen ist es ratsam, mit dem Hund kurz an der Leine zu gehen und nicht weit vom Haus entfernt, der Hund sollte auch drinnen beaufsichtigt werden, wenn Sie in einer Wohnung leben, ist es einfacher für Sie, sie zu sehen!

Was bedeutet, um den Geruch einer Hündin zu entmutigen?

In Zoohandlungen gibt es eine Masse von irgendwelchen Mitteln von Sprays, um den Geruch aktueller Hündinnen abzuwehren. Es gibt sowohl teure Sprays (Beafar, 8v1, Dzhimpet) als auch billige (Antikopelin, Smart Spray, etc.). Aus natürlichen Produkten, was zu Hause, billig und effektiv zubereitet werden kann, ist eine Abkochung von Lorbeerblatt. 2-3 Blätter brauen ein Glas kochendes Wasser, kühl und pshikayte des Spray-Hundes unter dem Schwanz des Hundes, auf Ihren Hinterbeinen. Dies wird den Geruch von Hitze entmutigen, und Sie werden keine Menschenmenge für einen Spaziergang sammeln! Natürlich sind diese Werkzeuge völlig nutzlos, wenn in Ihrem Haus noch ein Hund ist, wie meiner. Ihre Nase lässt sich nicht täuschen, dann gibt es nur eine Sache, die die Hündin bis zur gefährlichsten Zeit gefangen hält.

Kleidung für aktuelle Hunde.

Natürlich, wenn der Hund klein ist, wirst du nicht viel Blut sehen, und du musst nichts tun. Von großen Hunderassen ist Blut viel mehr. In diesem Fall verkaufen in Zoohandlungen spezielle Hosen für aktuelle Hündinnen. Trainiere deinen Hund zu den Feiglingen von der ersten Hitze, dann wird er sich ruhig mit dieser Kleidung identifizieren. Die üblichen Tagespads werden auf die Unterhose (am häufigsten ohne Duft- und Duftstoffe) geklebt und bei Bedarf durch eine neue ersetzt. Verschiedene Größen sind für alle Hunde verkauft, ihr Preis ist niedrig in 150-200 Rubel, aber es ist sehr bequem, das elastische ist auf der Verriegelung in ihnen gemacht, können Sie enger ziehen, ist die Hauptsache, um die richtige Größe zu wählen. Einige Leute legen gewöhnliche Frauenhosen an Hunde, mit einem engen Gummiband, man braucht nur ein Loch für den Schwanz zu schneiden. Einige verwenden Windelhöschen für Kinder. Ich bin kein Anhänger dieser Methode, sie werden leicht vom Hund entfernt und können sie essen, und das ist gefährlich für den Hund, da ist noch Zellulose.

Hausreinigung.

Wenn Sie beim Anblick von Bluttröpfchen nicht in Ohnmacht fallen und alle oben beschriebenen Manipulationen mit dem Hund ausführen, waschen Sie die Böden öfters mit Desinfektionsmitteln oder Mitteln für die Böden. Zum Beispiel wasche ich die Böden mit der Zugabe von "Mr. Proper", der Geruch reinigt, und die Frische ist angenehm. Sie können auch Desinfektionsmittel in Zoohandlungen kaufen, zum Beispiel Multidez-Konzentrat, das auch zum Reinigen von Fußböden und Desinfizieren eines Tieres verwendet werden kann. Im Tierbedarf gibt es spezielle Sprays gegen Flecken und Gerüche.

Alles Gute, wir sehen uns neue Freunde!
Wenn der Beitrag für dich nützlich war,
Bitte teilen Sie in Ihrem sozialen Netzwerk.
Klicken Sie auf die Schaltflächen unter dem Artikel.
Es ist dir egal, aber ich freue mich.
Grüße Blog Autor Marina.

Techka bei Hunden: Symptome, Stadien, Problemlösung

Nach den Ergebnissen der Forschung ist SEX BARRIER das wirksamste Medikament zur Kontrolle der sexuellen Zyklen bei Hunden.

Finde die nächste Tierhandlung auf der Karte

Der erste Östrus im Hund und der optimale Zeitpunkt für die Empfängnis

Der Mund des Hundes ist Östrus, Jagd, das Stadium des sexuellen Zyklus, die Periode der sexuellen Aktivität der Frau.

Das Alter der Pubertät bei Hunden hängt von der Rasse ab. In Miniaturhunden - früher, in großen Hunden - später. Bei Hündinnen tritt der erste Östrus in 6-12 Monaten auf, manchmal in 1,5 Jahren. Männchen erreichen im Alter von 6-18 Monaten die Geschlechtsreife.

Um gesunde Welpen zu bekommen, zu tragen und zu züchten, muss der Hund physiologisch ausgereift sein. Das Timing der physiologischen Reife hängt auch von der Rasse ab, im Durchschnitt sind dies 24 Monate für Hündinnen und 15 Monate für Männer.

Wie lange hat Östrus einen Hund?

Die Dauer des Östrus bei einem Hund hängt von vielen Faktoren ab: Alter, Rasse, Bedingungen, Nahrung. Wie lange der Östrus Ihres Hundes dauern wird, kann nur aus persönlicher Erfahrung gelernt werden. Im Durchschnitt beträgt seine Dauer 20-22 Tage. Der genaue Östruszyklus wird bei der Frau nur um zwei Jahre festgelegt. Es ist ratsam, die Daten des Östrus aufzuzeichnen, um die Zeit des Auftretens der nächsten Geschlechtsjagd zu berechnen und wie lange der Östrus des Hundes dauern wird. Techka bei Hunden ist in der Regel 2 Mal pro Jahr, bei einigen Tieren - einmal im Jahr.

Anzeichen von Östrus bei einem Hund. Stadien des Östrus

Der Sexual- oder Östruszyklus eines Hundes umfasst vier Perioden:

1. Proestrus (Vorläufer)

In diesem Stadium schwellen die äußeren Genitalien des Hundes (Vulva) aufgrund eines Anstiegs des Blutflusses zu ihnen, es kommt zu einem dunklen blutigen Ausfluss. Die Blutzufuhr in die Gebärmutter nimmt zu, kleine Kapillaren im Uterus quellen auf und platzen allmählich (in diesem Moment und es kommt zu blutigem Ausfluss). In diesem Stadium ist die Hündin noch nicht zur Paarung bereit, da der Eisprung nicht stattfindet (die Freisetzung des Eies aus dem Eierstock in die Gebärmutter).

Dieses Stadium des Östrus bei einem Hund dauert 7-10 Tage, und an diesen Tagen beginnt das Tier sein Verhalten zu ändern. Der Hund wird sehr erregbar, beim Gehen kann es lange schnuppern, den Boden kratzen und zerstreuen, das Gebiet mit Urin markieren. Auch in dieser Zeit ist durch Aggressionen auf andere Hündinnen gekennzeichnet.

Im Probespiel flirtet eine Hündin mit Männchen: wedelt mit dem Schwanz, duckt sich auf den Boden, legt die Ohren. Beim Versuch, sich zu paaren, springt sie ab, setzt sich hin und knurrt, macht dem Hund Angst und kann dann wieder mit ihm flirten.

2. Estrus (direkt sexuelle Jagd oder Gon)

Die zweite Stufe des Östrus bei einem Hund, wenn es zur Paarung bereit ist (Paarung). Wie lange der Hund in diesem Stadium in der Hitze ist, bestimmt jeder Besitzer, sein Haustier beobachtend. Im Durchschnitt beträgt diese Zeit 4 bis 12 Tage. Zu dieser Zeit beginnt die Hündin Männer aufzunehmen. Die Bindungsbereitschaft des Hundes wird durch die charakteristische Haltung der Lordose oder die Einstellung angezeigt: Der Hund gefriert und führt den Schwanz zur Seite. Wenn Sie es von hinten berühren, hebt es das Becken und die Schlaufe, und eine Welle von Muskelkontraktionen wird über den Rücken gehen.

Verschiedene Rassen von Hunden, die während dieser Periode bluten, können sich unterscheiden. Einige Sekretexemplare kommen fast nie vor, und sie sind bereit für die Paarung mit einem Hund, sobald die Vulva leicht ansteigt. In einem normalen Zustand tritt jedoch eine Furche auf, wenn die Blutung vollständig gestoppt oder leicht wird und die Vulva stark anschwillt.

Während der Östrusperiode kommt es zum Eisprung - aus den Eierstöcken kommen 4 bis 20 Eier heraus, die mehrere Tage oder Stunden im Uterus reifen. In der Gebärmutter tritt und ihre Befruchtung. In der Regel tritt der Eisprung innerhalb der ersten 48 Stunden nach Einsetzen des Östrus auf, aber die Hündin kann Männchen erlauben, sich 4-5 Tage zu züchten. Tatsache ist, dass die Eier die Fähigkeit haben, mehrere Tage lang zu befruchten, und die Lebenserwartung der Spermien im Genitaltrakt beträgt ungefähr 24 Stunden.

3. Metestrus

Die dritte Phase des Reproduktionszyklus. In diesem Stadium endet die aktive Phase des Östrus im Hund, wenn es Männchen anzieht und die Wiederherstellung aller natürlichen Prozesse in der Gebärmutter beginnt. Wie lange dauert die Mestrus-Phase, wenn der Östrus des Hundes endet? Im Durchschnitt dauert diese Periode 60-105 Tage. Während der gesamten Zeit vertreibt die Hündin Männer von sich selbst. Wenn der Hund den ersten Östrus hatte, werden Brust und Vulva etwas größer als vorher.

Die Befleckung verschwindet allmählich und die Schwellung der äußeren Geschlechtsorgane nimmt ebenfalls ab. Während dieser Zeit erhöht der Hund den Progesteronspiegel (das sogenannte "Schwangerschaftshormon"), unabhängig davon, ob eine Befruchtung stattgefunden hat oder nicht. Während der Mestrusts ist es daher bei manchen Hündinnen manchmal möglich, das Auftreten einer falschen Schwangerschaft zu beobachten.

Falsche Schwangerschaft - Blutungen verschwinden allmählich, Schwellungen der äußeren Geschlechtsorgane werden ebenfalls reduziert. Während dieser Zeit erhöht der Hund den Progesteronspiegel (das sogenannte "Schwangerschaftshormon"), unabhängig davon, ob eine Befruchtung stattgefunden hat oder nicht. Während der Mestrusts ist es daher bei manchen Hündinnen manchmal möglich, das Auftreten einer falschen Schwangerschaft zu beobachten.

In diesem Zustand zeigt der Hund alle Anzeichen einer Schwangerschaft, obwohl er tatsächlich keine Früchte trägt. Während dieser Zeit zeigt das Tier Ängstlichkeit, versucht, ein Obdach (Nest) aus seiner Einstreu oder anderen Objekten zu bauen, trägt oft Spielzeug und nimmt es für Welpen. Auch bei einer falschen Schwangerschaft kommt es zu einer Schwellung der Milchdrüsen, auch eine geringe Milchabgabe ist möglich. Die falsche Schwangerschaft bei den Hunden nach einiger Zeit geht von selbst ohne Folgen über - der Hormonhaushalt normalisiert sich. Aber der Besitzer sollte darauf achten, die Milchproduktion des Hundes zu reduzieren. Um dies zu tun, müssen Sie die Tieraufnahme von Nahrung und Wasser begrenzen und von dieser Zeit aus Trockenfutter verweigern.

4. Anestrus

Die vierte Phase des Sexualzyklus oder die Periode der sexuellen Ruhe. Seine Dauer beträgt 100-150 Tage.

Bei normalen Haushunden tritt Östrus ein- bis zweimal im Jahr auf, gewöhnlich im späten Winter und im Herbst. Wilde Hunde oder Hunde, die auf der Straße (in einer Kabine oder einer Voliere) gehalten werden, sind öfter einmal im Jahr leer. Dies liegt daran, dass die günstigste Empfängniszeit der frühe Frühling ist und für zukünftige Welpen Bedingungen für eine sichere Geburt in der warmen Jahreszeit geschaffen werden.

Der Besitzer des Tieres muss darauf achten, wie oft und wie viele Tage der Östrus des Hundes dauert, da schwerwiegende Abweichungen von der Norm eine generelle Störung des endokrinen Systems des Tieres anzeigen, die eine Konsultation mit einem Tierarzt erfordert. Die Ursache von Abweichungen in den sexuellen Zyklen des Tieres ist auch eine schlechte oder kalorienarme Nahrung.

Kontrolle des Besitzers des Hundes während des Östrus

Für den Fall, dass der Besitzer nicht an den Nachkommen des Hundes interessiert ist, müssen Sie während des Östrus sehr vorsichtig sein und sich an die einfachen Regeln erinnern:

  • Gehen Sie den Hund nur an der Leine. Selbst die ruhigsten und gehorsamsten Hündinnen in den Tagen des Östrus können nicht auf das Team achten und vor dem Besitzer davonlaufen.
  • Beobachten Sie während des Spaziergangs den Hund genau: "Behalten Sie sie im Auge."
  • Kommunikationshunde mit Hunden ausschließen.
  • Auf keinen Fall sollte Käfig auf die Hündin Männchen erlauben. Wenn die Paarung beginnt, wird es fast unmöglich sein, Tiere zu trennen.
  • Während des Östrus sollten Sie Ausflüge zu Ausstellungen, Wettbewerben und Festivals ausschließen oder einschränken.
  • Es wird nicht empfohlen, den Hund in den Reservoirs zu baden, da die Genitalien des Tieres während dieser Zeit anfällig für Infektionen sind.

Es kommt oft vor, dass der Besitzer dem Tier die Möglichkeit gibt, seine sexuellen Bedürfnisse selbstständig zu befriedigen, indem es den Hund zu einem vernachlässigten Spaziergang gehen lässt (dies ist normalerweise in ländlichen Gebieten üblich). Nach solchen Ablässen kann der Besitzer des Hundes die Probleme, die mit der Verbesserung zahlreicher Nachkommen verbunden sind, nicht vermeiden.

Diejenigen Besitzer, die geneigt sind, die Welpen zu töten, die in die Welt gekommen sind, möchten Sie an die große Verantwortung für unmenschliche Handlungen gegenüber "unseren kleineren Brüdern" erinnern. Erstens ist die Person verantwortlich für das gnadenlose Töten von neugeborenen Tieren. Zweitens wird die Hundemutter schwerem Stress ausgesetzt sein, und darüber hinaus ist es wahrscheinlich, dass hormonelle Störungen im Körper des Tieres auftreten werden. Drittens werden alle Familienmitglieder (besonders die jüngsten) nach solchen Aktionen emotional besorgt sein. Darüber hinaus ist ein Bürger für Tierquälerei gemäß Artikel 245 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation verantwortlich, die je nach Schwere der Straftat Geldbußen, Besserungsarbeiten oder Haftstrafen vorsieht.

Ein weiteres starkes Argument gegen unterschiedslose Paarungen ist der unkontrollierte Anstieg der Population von Hunden, von denen viele später obdachlos werden.

Unterbrechen Haustier Hitze

Für die meisten Besitzer ist der Östrus des Hundes natürlich eine Unannehmlichkeit: Während dieser Zeit ist die Aufmerksamkeit des Besitzers auf das Haustier, sowie zusätzliche Pflege für die Tiere erforderlich.

Die moderne Veterinärmedizin bietet verschiedene Möglichkeiten zur Lösung von Problemen, die mit Östrus verbunden sind. Die wichtigsten sind:

1. Verwendung von Verhütungsmitteln

Heute ist die humanste und höchst effektive Methode der Regulierung der sexuellen Jagd (Unterbrechung und Verzögerung Östrus) bei Hunden. Für Besitzer und Züchter, die dringend mit einem Tier zu einer Ausstellung oder zu ähnlichen Veranstaltungen reisen müssen, sind diese Vorbereitungen unerlässlich.

Der Gebrauch von Drogen zur Regulierung der sexuellen Aktivität erlaubt:

  • sexuelle Erregung beseitigen, Östrus unterbrechen;
  • regulieren den Zeitraum des Beginns der sexuellen Aktivität;
  • verhindern Sie ungewollte Schwangerschaft.

2. Sterilisation von Hunden

Die Sterilisation von Hunden wird in der Regel im Alter von sechs Monaten verordnet. Die Hauptnachteile dieser Methode sind die Unmöglichkeit der Nachkommenschaft einer Hündin nach der Operation und die hohen Kosten des Verfahrens in der Klinik. In einer großen Stadt muss der Besitzer des Hundes für die Sterilisation von 3.000 bis 8.000 Rubel bezahlen.

Diese Methode eignet sich auch nicht für Züchter, die an Welpen von einem Hund interessiert sind. Zusätzlich haben Tiere nach der Operation zur Sterilisation oft Komplikationen, und aufgrund von hormonellen Hormonstörungen sind sterilisierte Hunde weiterhin anfällig für die Entwicklung von Fettleibigkeit, Diabetes, Knochenkrebs, Harninkontinenz und anderen Krankheiten.

Blick auf die Schleife während und nach dem Östrus bei Hunden

Ein Hund bei einem Hund oder nach einem wissenschaftlichen Östrus ist ein natürlicher, natürlicher Prozess, der anzeigt, dass das Weibchen geschlechtsreif geworden ist und bereit ist, sich zu paaren und die Nachkommenschaft zu tragen. Es geht um sie und wird weiter besprochen werden.

Hund in Hunden

Es ist leicht, die Periode des Östrus bei einem Hund zu bestimmen - das Tier uriniert häufiger, die Hündinnen manifestieren blutige Ausscheidungen aus der Schleife, die wiederum anschwellen und sich ausdehnen. Eine Hündin leckt oft einen Platz unter dem Schwanz, sie flirtet oft zuerst mit einem Hund, zeigt Interesse an ihm. Oft, bei Frauen und Männern vor der Hitze, wirft die Wolle intensiv ab.

Der Beginn dieses physiologischen Prozesses ist dadurch gekennzeichnet, dass die Schleife anschwillt und an Größe zunimmt, aus der Blutausstriche hervortreten. Am Anfang wird die Vulva steif, nach 2-3 Tagen wird sie weicher, nach 7-10 Tagen nimmt die Schlinge an Volumen zu und der Ausfluss wird leichter. Erfahrene Hundezüchter empfehlen, eine Hündin in der Mitte des Termins zu stricken, auf dem Höhepunkt ihrer Bereitschaft zur Paarung.

Nicht selten hat die Hündin während einer Hitzeperiode keine Entladung, oder sie ist so spärlich, dass es sich um einen unblutigen Östrus handelt, die Schlinge wird nicht anschwellen, an Größe zunehmen und starr bleiben. Dies sollte die Besitzer nicht stören - alles in diesem Fall einzeln und solche Hündinnen sind in der Lage, einen gesunden Wurf zu geben. Der allererste Östrus in einer Hündin kommt im Alter von 8-12 Monaten, nachdem er in Intervallen von einem halben Jahr wiederholt wurde, d.h. ungefähr 2 Mal pro Jahr. Wenn es um heimische Hündinnen geht, gehen sie meistens einmal im Jahr in Hitze und kommen so, dass in der warmen Jahreszeit Welpen geboren werden.

Die Dauer beträgt etwa 18-20 Tage - diese Zahlen können variieren, unter Berücksichtigung der Rasse des Hundes und seiner physiologischen Eigenschaften. Verletzung ist der Beginn des ersten Östrus bei einem Hund früher als 7 Monate alt und später als 15 Monate, der Zeitraum zwischen Östrus ist weniger als 4 und mehr als 9 Monate. Pathologischer Östrus wird in Betracht gezogen, wenn seine Dauer weniger als 12 Tage oder mehr als einen Monat beträgt.

Während der Hitze durchläuft die Hündin 4 Zyklen:

  1. Der erste Zyklus ist ein Vorläufer, der nicht länger als ein Jahrzehnt dauert. In diesem Stadium manifestieren sich die ersten charakteristischen Zeichen des Östrus, wie Blutfluss zu den Genitalien und eine Zunahme der Vulva, es beginnt zu schwellen und anschwellen, und die erste Entladung geht. In diesem Stadium hat die Hündin keinen Eisprung, aber ihr Verhalten verändert sich zu einem erregten, spielerischer zu Männchen, aber wenn man versucht, sich zu paaren, fängt es an zu knurren.
  2. Der zweite Zyklus von Östrus in einer Hündin - direkt Östrus selbst, oder wie es von den Menschen, Brunft genannt wird - nur für diesen Zeitraum, in den ersten 1-2 Tagen fällt der Eisprung auch. Sich eine Hündin zu erlauben wird länger dauern - bis zu 5 Tage. In diesem Stadium kann Blutung in Farbe und Intensität variieren, aber wie von erfahrenen Hundezüchtern festgestellt, lohnt es sich, mit der Paarung zu beginnen, wenn diese hellrosa wird oder ganz aufhört und die Vulva so weit wie möglich anschwillt. Es ist während dieser Periode, dass es charakteristisch das Becken erhebt, eine Schlaufe ersetzt, den Schwanz zur Seite bewegt und in dieser Position einfriert.
  3. Der nächste Zyklus oder Metazyklus - seine Dauer beträgt nicht mehr als 1-2 Tage. Während dieser Zeit endet die Hündin in Östrus, hört auf, einen Hund zu sich selbst zuzulassen, die Entladung hört auf, die Schleife kehrt allmählich zur Normalität zurück. Außerdem können Hündinnen in diesem Stadium des Zyklus Progesteron erhöhen, und es spielt keine Rolle, ob sie gedüngt wurden oder nicht. Bei einer Hündin wird eine sogenannte Fehlschwangerschaft diagnostiziert - sie wird für sich selbst und ohne Folgen für das Tier vergehen.
  4. Der vierte Zyklus, oder wie es heißt - Anestrus. In diesem Stadium des Östrus hört der Letztere vollständig auf und es beginnt eine Ruhepause, deren Dauer 100-150 Tage beträgt.

Verhaltensregeln der Besitzer während des Östrus

Wenn das Binden und Einholen eines Wurfes nicht in den Plänen des Eigentümers enthalten ist - während des Östrus müssen bestimmte Verhaltensregeln eingehalten werden, Vorsicht, die es erlaubt, die Furche und Düngung des Hundes auszuschließen.

Zuallererst muss sich der Besitzer selbst daran erinnern und beachten, dass sie beim Gehen einer Hündin während der Hitze eng an der Leine gehalten werden sollte. Wenn das Tier zuvor ruhig und ausgeglichen war, kann es während der Brunft unkontrollierbar werden - es wird vom Besitzer weglaufen, nicht auf Befehle reagieren. Die Hündin sollte überwacht werden, ohne den Männchen zu erlauben, sie vor ihren Übergriffen zu schützen - es ist wert, sich daran zu erinnern, dass, wenn der Hund bereits einen Käfig an dem Weibchen gemacht hat, es unmöglich sein wird, sie zu trennen. Dies gilt besonders für kleine Hunderassen, da ein größerer Rüde sie verletzen kann.

Während dieser Zeit lohnt es sich, die Teilnahme der Hündin an Ausstellungen und Wettbewerben zu beschränken - die Stimmungsschwankungen des Tieres und die mögliche zufällige Paarung werden für Sie als Besitzer und für den Hund mehr Probleme schaffen. Auch sollten Sie die Hündin während dieser Zeit nicht in offene Gewässer schwimmen lassen - das Risiko einer Infektion des Genitaltraktes steigt deutlich an.

Wenn sich die Besitzer das Ziel setzen - Nachkommen von einer Hündin zu bekommen, dann ist das natürlich wunderbar. Aber auch hier sollte man sich nicht entspannen - die Hündin nach der Geburt hat auch ihre eigenen Eigenschaften, die die Gastgeber wissen sollten. Der Strom nach der Hündin Östrus gebiert in der Regel nach 4 Monaten, obwohl bei einem großen Wurf, wenn das Weibchen die Welpen für einen langen Zeitraum füttert, diese Periode auf sechs Monate zunehmen kann. Der Beginn von ihr in einer neu gewachsenen Hündin ist normal - eine Östrusschleife bei Hunden wird ebenfalls zunehmen, es wird Spotting, Häutung und spielerische Stimmung geben. Lasse das Tier nicht von der Leine und provoziere eine neue, frühe Hündin.

Bloodless Östrus in Hunden

Ziemlich oft stehen Besitzer von Haushunden mit dem sogenannten unblutigen Östrus konfrontiert. Als solcher - unblutiger Östrus, nach den erfahrenen Hundezüchtern, meistens besteht die Besonderheit der kleinen, dekorativen Hunderassen. Bloodless Östrus kann auf verschiedene Arten auftreten - in einigen Fällen hat das Tier alle Anzeichen der Hündin Furche, wie Änderungen im Verhalten des Tieres, Loop-Schwellung, aber keine Blutung oder es gibt einige, aber so knapp, dass es leckt und der Fluss auftritt für Gastgeber unbemerkt. Als eine Option - das Fehlen aller Zeichen der Brunft, aber Östrus geht.

Wenn die Besitzer auf Östrus misstrauisch sind, aber es gibt kein vollständiges Vertrauen in diese - Sie sollten vorsichtig sein, wenn Sie gehen, um ungeplantes Gehen zu vermeiden. Wenn eine Paarung geplant ist - um festzustellen, ob eine Hündin in Hitze ist, ohne äußere Anzeichen, werden Laboruntersuchungen, wie Blutuntersuchung und Vaginalabstrich, helfen. Der Besitzer muss jedoch verstehen und sich daran erinnern - die unblutige Jagd einer Hündin auf ein Tier ist ein unnatürlicher Prozess und erfordert eine Untersuchung durch einen Tierarzt.

Eine weitere Gefahr für das Tier ist die Hitze, die bei der Hündin nicht aufhört. In diesem Fall ist ein Besuch beim Arzt sofort, als eine vollständige Untersuchung und Prüfung, die Ernennung eines Kurses einer wirksamen Behandlung. Die Gründe, die bei einem Hund ein protrahiertes Gon und Östrus provozieren, können unterschiedlich sein - von hormonellem Ungleichgewicht bis zu Vulvovaginitis, Entwicklung und Wachstum des Tumors. Dieses Problem wird meistens bei einer erwachsenen Hündin diagnostiziert, aber wenn dies der erste - der zweite Östrus bei einem Tier ist, dann sprechen wir von einem protrahierten juvenilen Prostrus. In diesem Fall werden die Analysen keine Abweichungen von der Norm zeigen, das Tier ist kräftig und aktiv, da für den ersten - zweiten Östrus meistens dieses Phänomen die Norm sein kann.

Wie sorge ich für eine Hündin während der Hitze?

Vor der ersten Hitze der Hündin kann eine kleine Menge Flüssigkeit mit kleinen Flecken von Eiter aus der Schleife - juvenile Vaginitis freigesetzt werden. Die Besitzer sollten sich keine Sorgen machen - dieses Phänomen ist die Norm, und nach dem ersten Östrus ist alles normalisiert. Wenn die Entladung weitergeht, zeigen Sie das Tier den Ärzten.

Um sich selbst zu erwärmen ging ohne Probleme für die Besitzer über - wir sprechen über ständige Blutungen und Marke von Möbeln, Boden, Haushaltsgegenstände in der Wohnung, können Sie spezielle Einweg-Höschen auf die Hündin tragen. Dies hilft, Möbel nicht zu verpacken und Flecken auf dem Boden zu hinterlassen. Aber du solltest keinen Hund tragen und sie die ganze Zeit tragen und abheben, das Tier abwaschen oder es selbst das Blut lecken lassen.

Während des Östrus wird empfohlen, alle Teppiche vom Boden zu entfernen, um in der kalten Jahreszeit nicht lange auf der Straße zu gehen, um sich nicht zu erkälten. Sie sollten während des Östrus nicht an Orten mit großen Hundehaufen eine Hündin laufen - nehmen Sie sie an der Leine, die kürzeste Entfernung von sich selbst. Wenn die Paarung stattgefunden hat - beende die Schwangerschaft nicht mit einer Droge, denn in Zukunft kann es Unfruchtbarkeit bei der Hündin hervorrufen.